Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Zahntechniker/-meister (m/w/d)

Wassermann Zahntechnik GmbH - 26135, Oldenburg, DE

Wir sind ein inhabergeführtes Meisterlabor, das zu den führenden Dentallaboren der Weser-Ems-Region gehört, und sich seit über 40 Jahren stetig weiterentwickelt. Wir suchen: Zahntechniker/-meister (m/w/d) gerne auch Jungtechniker (m/w/d) für alle Bereiche der Zahntechnik Sie erwartet ein zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem modernen, innovativen Denallabor. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (nur PDF-Dateien) oder per Post. Wassermann Zahntechnik GmbH Tel. (0441)920 630 Fax: (0441)20 10 72 Bremer Heerstr. 253 www.wassermann-zahntechnik.de 26135 Oldenburg bewerbung@wassermann-zahntechnik.de Medizinisch-Technische Berufe Zahntechniker Zahntechnikermeister Jungtechniker Berufe aus Industrie und Handwerk Niedersachsen Oldenburg Zahntechnik

Oberarzt in der Psychosomatik (m/w/d)

Rehabilitationsklinik Göhren - 18586, Göhren, DE

Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland bietet Ihnen als öffentlichrechtlicher Träger der Rehabilitationsklinik Göhren, einer modernen Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik mit 192 Betten in exponierter Lage auf der Insel Rügen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als Oberarzt in der Psychosomatik (m/w/d)* In der psychosomatischen Abteilung werden Patienten mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen rehabilitiert. Neben psychosomatischen Erkrankungen im engeren Sinne werden vor allem neurotische Störungen, Anpassungs- und Persönlichkeitsstörungen sowie affektive Störungen verschiedener Genese behandelt. Einen weiteren Therapieschwerpunkt bilden somatoforme Störungen. Die Patienten werden nach einem multimodalen Konzept behandelt. Psychotherapeutisch arbeiten wir patientenorientiert methodenübergreifend, psychodynamisch, körper- und verhaltenstherapeutisch. Die Struktur der psychosomatischen Abteilung entspricht räumlich und personell modernen An-forderungen, wobei in einem multiprofessionellen Team optimale Voraussetzungen für eine effi-ziente medizinische Rehabilitation gegeben sind. Wir erwarten: • eine qualifizierte und teamorientierte Persönlichkeit. • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie • entsprechende Berufserfahrungen • vorbehaltlich des erfolgreichen Abschlusses der Facharztprüfung gilt unser Interesse auch Bewerbern in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt Wir bieten Ihnen: • familienfreundliche Arbeitszeiten • eine der Tätigkeit angemessene Vergütung, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Vorzügen und Sozialleistungen, wie der zusätzlichen Altersversorgung • großzügige Unterstützung hinsichtlich interner und externer Fortbildungen sowie Supervisionen • Unterstützung bei der Wohnungssuche Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Psychosomatik Herr Dr. A. Hundelshausen telefonisch unter 038308/53424 gern zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie unter www.rehaklinikgoehren.de. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Rehabilitationsklinik Göhren • Personalservice Südstrand 6 • 18586 Ostseebad Göhren • Mail: Kerstin.Cardona-Cutino@drv-md.de *m = männlich, w = weiblich, d = divers

Assistenz- oder Oberärztin

Universität Bern Medizinische Fakultät Institut für Rechtsmedizin (FPD) - 3012, Bern, CH

Assistenz- oder Oberärztin / Oberarzt (Stv) Psychiatrie und Psychotherapie 80-100 % Der Forensisch-Psychiatrische Dienst (FPD) des Institutes für Rechtsmedizin der Universität Bern setzt sich mit forensisch-psychiatrischen Fragestellungen in den Bereichen Begutachtung, Therapie, Lehre und Forschung auseinander. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine Kollegin oder einen Kollegen, die/der Ihren/Seinen Arbeitsplatz in einem attraktiven Gebiet der Medizin mitgestalten will. Aufgaben • Fachärztliche Versorgung psychischer kranker Patientinnen und Patienten in unserem Ambulatorium (Forensisches Wohnheim, Abklärungen, Therapie) oder in einer JVA des Kantons Bern • Teilnahme an einer wöchentlichen psychiatrischen Visite von inhaftierten Personen in einem Regionalgefängnis • Erstellung ausführlicher strafrechtlicher (Beurteilung der Schuldfähigkeit, der Massnahmenindikation und der Prognose) und sozialversicherungsrechtlicher (langdauernder Gesundheitsschaden, Arbeitsunfähigkeit) Gutachten von nationalen und internationalen Auftraggebern • Abklärung und Beratung von psychiatrischen Kliniken, der Staatsanwaltschaft und Polizeibehörden bei der Risikoeinschätzung von gewaltbereiten Patientinnen und Patienten. Anforderungen • Abgeschlossene oder fortgeschrittene Ausbildung zum Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie • Interesse an der vernetzten Zusammenarbeit und Beratung der Allgemeinpsychiatrie auf der einen und von juristischen Experten auf der anderen Seite • Ärztlich-humanistisches Engagement für eine Patientengruppe mit vielfältigen psychischen und sozialen Herausforderungen Wir bieten • Ein hochinteressantes Arbeitsumfeld in einem etablierten forensischen Kompetenzzentrum mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und einem interdisziplinären, motivierten Team • Aufstiegsmöglichkeiten in universitäre Kaderposition (Möglichkeit zur Dissertation, Habilitation) • Weiterbildungsanerkennung in Psychiatrie und Psychotherapie, Kategorie C (2 Jahre) ambulant • Möglichkeit zur Erlangung des Schwerpunktes Forensische Psychiatrie und Psychotherapie (volle Weiterbildungsermächtigung, grosszügige Kostenbeteiligung) • Einbindung in Lehre und Forschung, Möglichkeit zur Publikationstätigkeit (Redaktion eines eigenen englischsprachigen wissenschaftlichen Journals im Haus) • Regelmässige Fort- und Weiterbildung: 10 garantierte Fortbildungstage, äusserst kompetitive Fortbildungszuschüsse • Moderner Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeit- und Präsenzmodellen • keine Nacht- und Wochenenddienste • Leben in einem sympathischen Umfeld: Bern ist unter den Top 15 der Städte mit der weltweit höchsten Lebensqualität und UNESCO Weltkulturerbe Interessiert? Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen Prof. Dr. med. Michael Liebrenz, Tel. 031 631 32 44, E-Mail Michael.liebrenz@ fpd.unibe.ch, web: www.irm.unibe.ch Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch an karin.balmer@fpd.unibe.ch www.unibe.ch

Radiologe/Radiologin

Universitätsklinikum Halle (Saale) - 06120, Halle, DE

Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Universitatsklinikum Halle (Saale) Wir suchen für unsere Universitätsklinik und Poliklinik für Radiologie zum 01 .08.2019 in Vollzeit (42 Std. pro Woche) einen Arzt in Weiterbildung (m/w/d) (Ausschreibungsnummer: 105/2019) Nähere Informationen zu dieser Ausschreibung erhalten Sie unter www.medizin.uni-halle.de Universitätsklinikum Halle (Saale) Universitätsklinik und Poliklinik für Radiologie Prof. Dr. Dr. Wohlgemuth Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale) oder per E-Mail an: radiologie@uk-halle.de Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Halle (Saale) fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Facharzt für Kardiologie (m/w/d)

Steigerwaldklinik Burgebrach - 96138, Burgebrach, DE

Wir sorgen für Sie. Auch als Arbeitgeber. Die Kliniken des Landkreises Bamberg sind Häuser der Grundver­sorgung an zwei Standorten, der Juraklinik Scheßlitz (130 Planbet­ten) und der Steigerwaldklinik Burgebrach (118 Planbetten). Es werden folgende Fachabteilungen vorgehalten: Innere Me­dizin, Geriatrie, Interventionelle Kardiologie, Chirurgie mit den Schwer­punkten Viszeralchirurgie, Unfall- und Orthopädische Chir­urgie, Neurochirurgie sowie plastische Chirurgie, Psychosomati­sche Medizin und Psychotherapie. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Facharzt für Kardiologie (m/w/d) mit/ohne Interventionserfahrung in Voll- oder Teilzeit Die Abteilung für interventionelle Kardiologie an der Steigerwald­klinik führt im Jahr etwa 750 Coronarangiographien einschl. PTCA/ Stent sowie ca. 75 Deviceimplantationen durch. Der Schwerpunkt liegt auf der Erbringung von Elektivleistungen für ein überregio- na­les Einzugsgebiet. Über unser MVZ beteiligen wir uns an der ambu­lanten Patientenversorgung. Unsere Klinik überzeugt durch eine qualitativ hochwertige und persönliche Patientenversorgung, durch ein sehr kollegiales Team ohne ausgeprägte Hierarchien, ein großzügig ausgestattetes Herzkatheterlabor und ein modernes 3D-Echokardiographielabor. Die Dienstbelastung ist niedrig, der Freizeitwert unserer Weltkultur­erbestadt Bamberg und ihres wunder- schönen Umlandes hoch. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Friedrich Hein gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über unser Unternehmen erhalten Sie unter www.gkg-bamberg.de. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Herrn Chefarzt Dr. Friedrich Hein Chefarzt (Interv.) Kardiologie Tel.: 09546 88 250 E-Mail: f.hein@gkg-bamberg.de. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Gem. Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg Personalabteilung - Oberend 29 - 96110 Scheßlitz Gerne per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien) an karriere@gkg-bamberg.de

Assistenz- & Fachärzte (m/w/d)

Klinikum Lippe GmbH - 32756, Detmold, DE

Spitzenmedizin für die Region Medizinische Versorgung auf universitärem Niveau Für die Herausforderungen der Zukunft suchen wir Assistenz- & Fachärzte (m/w/d) für die Fachbereiche Kardiologie, Anästhesie, Pneumologie, Pädiatrie, Neurologie, Onkologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie Wir bieten • Flexible Arbeitszeitmodelle • Unterstützung bei der Kinderbetreuung • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit allen üblichen Leistungen des Öffentlichen Dienstes • Facharztweiterbildung • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an personalabteilung@klinikum-lippe.de. Als Krankenhaus mit rund 30 Fachkliniken und Kompetenzzentren freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung. „ Sie wünschen weitere Informationen zu den ausgeschriebenen Positionen oder zum Klinikum Lippe? Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 0 52 31 . 72 - 50 57 oder per E-Mail an personalabteilung@klinikum-lippe.de“ Pamela Ehrich | Personalreferentin Klinikum Lippe GmbH | P ersonalabteilung | Röntgenstraße 18 | 32756 Detmold Pamela Ehrich | Tel 0 52 31 . 72 - 50 57 | personalabteilung@klinikum-lippe.de www.klinikum-lippe.de

Arzt/Ärztin - Allgemeinmedizin

Dr. Heiner Buschmann - 52531, Übach-Palenberg, DE

Überdurchschnittlich große Allgemeinpraxis in Übach-Palenberg (Kreis Heinsberg) sucht Weiterbildungsassistentinnen/assistenten und/oder Ärztinnen/Ärzte für Allgemeinmedizin, um die hausärztliche Versorgung vor Ort nachhaltig zu stärken. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist gewährleistet., Arbeit in Teilzeit/flexible Arbeitszeiten ist/sind möglich. Krankenhausärztinnen/Krankenhausärzte, die sich einen Wechsel in die ambulante, hausärztliche Grundversorgung vorstellen können, können Fördergelder aus dem Förderprogramm Quereinstieg Allgemeinmedizin bei der Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein beantragen (keine Gehaltseinbußen). Zudem sind alle weiterführenden Schulen vor Ort. Autobahnanbindungen nach Düsseldorf und Köln sind in 15 Minuten erreichbar, der örtliche Bahnhof liegt fünf Gehminuten von der Praxis entfernt. Die Praxis stelle ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vor. Dr. Heiner Buschmann, Merksteiner Str. 2, 52531 Übach-Palenberg Mobil: 0 172 560 22 26, dr. buschmann@gmx.de arzt ärztin medizin

Weiterbildungsassistent/in (Arzt/Ärztin)

Dr. Heiner Buschmann - 52531, Übach-Palenberg, DE

Überdurchschnittlich große Allgemeinpraxis in Übach-Palenberg (Kreis Heinsberg) sucht Weiterbildungsassistentinnen/assistenten und/oder Ärztinnen/Ärzte für Allgemeinmedizin, um die hausärztliche Versorgung vor Ort nachhaltig zu stärken. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist gewährleistet., Arbeit in Teilzeit/flexible Arbeitszeiten ist/sind möglich. Krankenhausärztinnen/Krankenhausärzte, die sich einen Wechsel in die ambulante, hausärztliche Grundversorgung vorstellen können, können Fördergelder aus dem Förderprogramm „Quereinstieg Allgemeinmedizin“ bei der Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein beantragen (keine Gehaltseinbußen). Zudem sind alle weiterführenden Schulen vor Ort. Autobahnanbindungen nach Düsseldorf und Köln sind in 15 Minuten erreichbar, der örtliche Bahnhof liegt fünf Gehminuten von der Praxis entfernt. Die Praxis stelle ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vor. Dr. Heiner Buschmann, Merksteiner Str. 2, 52531 Übach-Palenberg Mobil: 0 172 560 22 26, dr. buschmann@gmx.de

Facharzt für Arbeitsmedizin/ Betriebsmediziner oder Arzt

DEKRA - 70565, Stuttgart, DE

Facharzt für ARBEITSMEDIZIN/BETRIEBSMEDIZINER oder ARZT (M/W) in Weiterbildung gesucht. Wir sind auch als Arbeitgeber Ihr verlässlicher Partner und stehen für vielfältige Tätigkeitsprofile sowie zukunftssichere Arbeitsplätze in Ihrer Region. DEKRA is eine der weltweit führende Expertenorganisationen im Bereich Fahrzeug- und Industrieprüfungen, Zertifizierung sowie Beratung und sorgt für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. www.dekra.de/karriere Keywords: Bautzen Bielefeld Dessau-Roßlau/Wittenberg Dortmund Dresden Ingolstadt Kiel Mönchengladbach Saarbrücken Suhl

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin & Kardiologie

Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH - 04509, Delitzsch, DE

KLINIK DELITZSCH Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH Als modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Klinikstandorten Delitzsch & Eilenburg und 270 Planbetten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (40 h) am Standort Delitzsch einen Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin & Kardiologie Die Große Kreisstadt Delitzsch liegt mit exzellenter Verkehrsanbindung im Norden von Leipzig. Vielfältige kulturelle und territoriale Angebote sowie zahlreiche Bildungseinrichtungen sind in Delitzsch vorhanden. Die Klinik für Innere Medizin Delitzsch verfügt über 68 Betten (inkl. 10 Betten Intermediate Care). Die modernen Untersuchungs- und Behandlungsräume bieten optimale Arbeitsbedingungen. Ihre Aufgaben: - Oberarzt-Tätigkeit mit unterstellter Station - kardiologische Funktionsdiagnostik (nicht-invasiv) mit Echokardiographie, TEE, Doppler- und Duplexuntersuchungen, ggf. Möglichkeit zur Herzschrittmacherimplantation - Teilnahme an Bereitschafts-/Wochenenddiensten ist erforderlich Wir erwarten neben der fachlichen Kompetenz und einem kooperativen Arbeitsstil insbesondere Patientenzuwendung und die Bereitschaft zu einem zukunftsorientierten Klinikmanagement unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge. Wir bieten eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit. Die Vergütung richtet sich nach dem gültigen Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund. Es bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes Arbeitsklima im Haus sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge. Über Ihr Interesse und eine aussagefähige Bewerbung würden wir uns sehr freuen. Bitte senden Sie diese an: Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH, Personalabteilung, z. H. Frau Lehn, Dübener Straße 3-9, 04509 Delitzsch oder per Email an: bewerbung@kkh-delitzsch-gmbh.de. Informationen erhalten Sie unter Tel. 034202/767-141 (Personalabteilung) oder 034202/767-301 (Sekretariat Chefarzt Dr. Axel Tamke). www.klinik-delitzsch.de