Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Kieferorthopäde

Emil J. Bader Dentaltechnik GmbH - 10589, Berlin, DE

SOFORT INS TEAM – BEWEGEN SIE ZÄHNE 2 Fachzahnärzte für Kieferorthopädie (m/w/d) gesucht zur Ergänzung und Zusammenarbeit mit 2 MKG-Chirurgen, in Eigenregie für Kieferorthopädische Praxis (220 m²) mit 5 voll ausgestatteten Behandlungsräumen, 1. Etage, Fahrstuhl, behindertengerecht Ilsenburger Str. 15 / 10589 Berlin bader@ohc-berlin.com / 0171-765 66 14 Kieferorthopäde/-orthpädin Mundchirurg/-in Kieferchirurg/-in Gesichtschirurg/-in Dentalmediziner

Bürokraft

Radiologische Gemeinschaftspraxis - 85356, Freising, DE

Radiologie Freising Dres. J. Schuster, Th. Nagelmüller, J. Schurig Mainburger Straße 29, 85356 Freising Zur Verstärkung unseres Teams gesucht: MFA oder Rezeptions-/Bürokraft mit Spaß am Publikumsverkehr, gerne auch Berufsanfänger/-in, Quer- oder Wiedereinsteiger/-in. Wir bieten bezahlte Aus- und Fortbildung! Bezahlung über Tarif! Bewerbung bitte an. praxis-empfang@klinikum-freising.de www.klinikum-freising.de Tel.: 081 61/97 77-69 oder -84

Rezeptionskraft

Radiologische Gemeinschaftspraxis - 85356, Freising, DE

Radiologie Freising Dres. J. Schuster, Th. Nagelmüller, J. Schurig Mainburger Straße 29, 85356 Freising Zur Verstärkung unseres Teams gesucht: MFA oder Rezeptions-/Bürokraft mit Spaß am Publikumsverkehr, gerne auch Berufsanfänger/-in, Quer- oder Wiedereinsteiger/-in. Wir bieten bezahlte Aus- und Fortbildung! Bezahlung über Tarif! Bewerbung bitte an. praxis-empfang@klinikum-freising.de www.klinikum-freising.de Tel.: 081 61/97 77-69 oder -84

MFA/ Krankenschwester (m/w/d)

Haut- & Lasercentrum - 14467, Potsdam, DE

Erfolgreiche Unternehmen brauchen erfolgreiche Mitarbeiter Das Haut- und Lasercentrum ist eine führende Adresse der hautärztlichen Betreuung in der Region Berlin/Brandenburg. Mit unseren 50 Mitarbeitern und 14 Ärzten betreiben wir 2 Standorte in Potsdam und Berlin (www. hautexperten.de) und bieten sowohl eine privatärztliche allgemeine Dermatologie, sowie ein umfangreiches Spektrum ästhetischer und kosmetischer Leistungen an. Zur Verstärkung unseres Verwaltungs-Teams in Potsdam suchen wir eine/n erfahrene/n Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder Buchhalter/-in Aufgaben: • Vorbereitende Buchhaltung / Monatsabschluss • Einkauf / Führen der Warenwirtschaft / Inventurwesen • Terminverwaltung • allgemeine Büroorganisation Voraussetzungen: • Abgeschlossene Berufsausbildung • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung • Teamfähigkeit • Computerkenntnisse • Englisch-Kenntnisse Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit einem sehr erfahrenen und kollegialen Team, abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Zuschüsse zu Fahrtkosten oder Möglichkeiten der betrieblichen Krankenzusatzversicherung runden unser Angebot als Arbeitgeber ab. Für nähere Informationen steht Ihnen Juliane Siegling unter 0331 – 626448-0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an: siegling@hautexperten.de oder postalisch an folgende Adresse: HAUT- & LASERCENTRUM z.H. Juliane Siegling Kurfürstenstr. 40 14467 Potsdam

Anstaltsarzt/-ärztin

Justizvollzugsanstalt Hagen - 58097, Hagen, DE

Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil für die Anstaltsärztin oder den Anstaltsarzt der Justizvollzugsanstalt Hagen A Stellenbeschreibung I. Funktionsbezeichnung Berufsbezeichnung: Ärztin / Arzt mit Gebietsbezeichnung, Funktionsbezeichnung: Anstaltsärztin / Anstaltsarzt der Justizvollzugsanstalt Hagen Bewertung: A 13 / A 14 LBesO bzw. entsprechend TV-Ä (je nach persönlichen Voraussetzungen). Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten. Bei einer Vollbeschäftigung ist eine zusätzliche Justizvollzugsanstalt medizinisch mit zu versorgen. II. Beschreibung der Behörde Die Justizvollzugsanstalt Hagen ist eine Anstalt des geschlossenen Vollzugs mit 318 Haftplätzen. Hauptaufgabe ist die Durchführung des Einweisungsverfahrens für männliche erwachsene Strafgefangene für das Land NRW. Ferner wird Untersuchungshaft vollzogen. Der medizinische Dienst ist mit 6 Gesundheits- und Krankenpflegekräften besetzt. B Aufgaben Während der Haft ruht nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuchs V der Leistungsanspruch gegenüber der „Gesetzlichen Krankenversicherung“. Ein vergleichbarer Leistungsanspruch, sichert die notwendige, ausreichende und zweckmäßige medizinische Versorgung unter Beachtung des Grundsatzes der Wirtschaftlichkeit. Dies beinhaltet auch den Anspruch auf Früherkennungsuntersuchungen , Vorsorgeleistungen, die Versorgung mit Hilfsmitteln sowie umfassende suchtmedizinische Behandlungsangebote. Der Aufgabenbereich orientiert sich grundlegend an der Dienstordnung für das Gesundheitswesen in den Justizvollzugsanstalten des Landes Nordrhein-Westfalen (DOG) AV d. JM vom 29. Dezember 2009 (4550 - IV. 85) JMBl. NRW S. 26 in der Fassung vom 7. Mai 2010. Danach hat die Anstaltsärztin oder der Anstaltsarzt vorrangig folgende Aufgaben: • Sicherstellung der medizinischen Betreuung der Inhaftierten der Justizvollzugsanstalt Hagen - unter Einbeziehung des Justizvollzugskrankenhauses NRW, von Krankenhäusern und von Fachärzten innerhalb und außerhalb des Vollzuges - im Sinne einer hausärztlichen Versorgung, • Beratung der Anstaltsleitung und des von ihr bestimmten Personenkreises in medizinischen Fragen, die Gefangenen betreffend, • Mitwirkung bei Vollzugsmaßnahmen, • Führung und Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im medizinischen Bereich in der Funktion als Fachvorgesetzte / Fachvorgesetzter, • Überwachung der Hygiene, • Zusammenarbeit mit anderen Behörden, Einrichtungen und Institutionen. C Anforderungsprofil I. Fachliche Voraussetzungen Die Anstaltsärztin / der Anstaltsarzt verfügt über die Approbation als Ärztin / Arzt. Darüber hinaus ist das Vorliegen einer Gebietsbezeichnung erforderlich bzw. sollten die Voraussetzungen für die Erlangung einer Gebietsbezeichnung nahezu erfüllt sein. Wünschenswert sind Gebietsbezeichnungen als Fachärztin / Facharzt für Allgemeinmedizin oder als Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin. Außerdem sollte die Zusatz- Weiterbildung Suchtmedizinische Grundversorgung bzw. die Bereitschaft, diese zu erlangen, vorliegen. Außerdem wäre die Bereitschaft zur Qualifizierung zum Betriebsmediziner -soweit diese nicht bereits vorliegt- wünschenswert. Erforderlich sind Kenntnisse in IT-Standard- und -Fachanwendungen und die Bereitschaft, sich in neue Anwendungen einzuarbeiten. II. Persönliche Anforderungen / soziale Kompetenz Die Anstaltsärztin oder den Anstaltsarzt erwartet eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, die Führungskompetenz erfordert. Sie benötigen für diese Tätigkeit Organisationsvermögen und Konfliktfähigkeit. Die zu betreuenden Patienten kommen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen, daher sind gute Kommunikationsfähigkeiten eine unabdingbare Voraussetzung für diese Aufgabe. Fachkompetenz Fähigkeit, das eigene Fachwissen zu entwickeln, zu aktualisieren und zu vertiefen sowie adäquat in wechselnde Arbeitssituationen einzubringen. Personalführungskompetenz Fähigkeit zur zielgerichteten Steuerung sozialer Prozesse und Entscheidungsfindung mit Interaktionspartnern/innen unterschiedlicher Hierarchieebenen, Fachbereichen und Funktionen. Wertevermittlung Fähigkeit, die eigenen Handlungen und Einstellungen in Bezug auf Menschen und Ziele an objektiven Werten auszurichten sowie die Bereitschaft, diese Werte verantwortungsbewusst zu vertreten und zu leben. Kooperationskompetenz Fähigkeit, mit anderen Personen Kontakt aufzunehmen, sich auf sie einzustellen und partnerorientiert zusammenzuarbeiten. Kommunikationskompetenz Fähigkeit, Gespräche aufzunehmen und in Schrift, Sprache, Mimik und Gestik situations- und adressatengerecht zu gestalten. Veränderungskompetenz Fähigkeit, verschiedene Situationen souverän zu bestehen, auf Belastungssituationen angemessen zu reagieren sowie die Bereitschaft, sich neuen Anforderungen zu stellen. Interkulturelle Kompetenz Fähigkeit, Menschen verschiedenster Herkunft aufgeschlossen zu begegnen sowie die Bereitschaft, sich kulturspezifisches Wissen anzueignen und dieses anzuwenden. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das Land Nordrhein-Westfalen bemüht sich bevorzugt um die Einstellung und Beschäftigung von schwer behinderten Menschen. Bewerbungen geeigneter schwer behinderter Menschen und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind daher ebenfalls erwünscht. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Die Bewerber • erklären sich im Falle einer Einstellung zur Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses bereit, • müssen die Gewähr dafür bieten, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre ausführlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: Die Leiterin der • Justizvollzugsanstalt Hagen • Gerichtsstraße 5 • 58097 Hagen Für die Bewerbungsphase ist zunächst die Einreichung von Kopien zu Nachweisen der fachlichen Qualifikationen ausreichend. Weitere Informationen zum Berufsbild können Sie unter folgenden Link erhalten: https://www.menschen-im-sinn.justiz.nrw/berufe/justizvollzug/arzt-mwd Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Puderbach (02331 806-1116) gerne zur Verfügung.

Leitende/n Ärztin/Arzt

Spital Wallis - Spitalzentrum Oberwallis - 3900, Brig, CH

Mit rund 5'400 Mitarbeitenden ist das Spital Wallis der bedeutendste Arbeitgeber im Kanton. Jährlich werden ca. 39'000 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und über 445'000 ambulante Konsultationen durchgeführt. Das Spital Wallis sucht für das Spitalzentrum Oberwallis (SZO) in der Abteilung für Geriatrie am Standort Brig eine/n Leitende/n Ärztin/Arzt 100% Die Abteilung für Geriatrie des Spitalzentrums Oberwallis verzeichnet pro Jahr 650 stationäre Patientenaustritte (Akutgeriatrie, rehabilitative Geriatrie, Palliativgeriatrie). Sie ist als Weiterbildungsstätte Kategorie B (1 Jahr) anerkannt. Ihre Aufgaben • Gesamtes Spektrum einer Geriatrischen Abteilung • Interdisziplinäre Zusammenarbeit • Supervision und Weiterbildung von Assistenzärztinnen/-ärzten • Beteiligung am kaderärztlich internistischen Notfall- und Wochenenddienst Ihr Profil • Facharzt für Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie • Freude am Teaching und an der Weiterbildung von Kolleginnen und Kollegen • Motivierte und teamfähige Persönlichkeit Unser Angebot • Attraktive Anstellungsbedingungen • Angenehmes und offenes Arbeitsklima • Unterstützung durch ein motiviertes und engagiertes Team • Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet • Hoher Freizeitwert in einer attraktiven Umgebung Stellenantritt: ab sofort oder nach Vereinbarung Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Rolf Koch, Abteilungsleiter Geriatrie, Tel. 0041 27 604 25 83, rolf.koch@hopitalvs.ch Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis am 10. Juli 2019 an Spitalzentrum Oberwallis, Personalmanagement, Spitalstrasse 7, 3900 Brig oder per Mail an rekrutierung.szo@hopitalvs.ch www.hopitalvs.ch I www.spitalvs.ch

Arbeitsvorbereitungskraft m/w/d

Haldensleber Dental-Labor GmbH - 39340, Haldensleben, DE

Suchen zur sofortigen Einstellung • Zahntechniker/in für alle Bereiche • Arbeitsvorbereitungskraft (m/w/d) Bewerbung bitte an: Haldensleber Dental-Labor GmbH Kolonie 22 • 39340 Haldensleben Tel.: 0 39 04 / 7 17 13 www.natuerlichezaehne.de

Facharzt Gynäkologie

Gesundheitszentrum Weimar GmbH - 99425, Weimar, DE

Unter dem Dach der Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH betreibt das Tochterunternehmen Gesundheitszentrum Weimar GmbH Medizinische Versorgungszentren in Weimar und Umgebung. Die Medizinischen Versorgungszentren sind fachärztlich ausgerichtet, wir bieten jedoch auch hausärztliche ambulante Betreuung an. In den Medizinischen Versorgungszentren und ihren Filialpraxen werden jährlich ca. 100.000 Patienten wohnortnah ambulant versorgt. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Facharzt für Gynäkologie (m/w/d) Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (m/w/d) Facharzt für Allgemeinmedizin/FA für Innere Medizin (m/w/d) Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (m/w/d) sowie Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.Klinikum- Weimar.de. Außerdem steht Ihnen für Rückfragen gern Frau G. Grosam, Leiterin MVZ, unter Tel. 03643-57-4819 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an n.glumm@ Klinikum-Weimar.de oder mit Kopien (Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt). Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Zusendung Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten geben.

Facharzt (m/w/d)

Zentrum für Psychiatrie Calw - 75365, Calw, DE

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsange­boten und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der gemeindenahen Versorgung betreiben wir eine Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie mit 24 Behand­lungsplätzen in Böblingen. Für unser Team der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie am Standort Böblingen suchen wir in Voll- oder Teilzeit einen Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie Arzt (m/w/d), möglichst in fortge­schrittener Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Interesse? Die ausführliche Stellenanzeige finden Sie auf unserer Homepage unter www.kn-calw.de/stellen-karriere-ausbildung. Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Dr. PD Ulrike Schulze, Chefärztin, Tel.: 07031/46847-225. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders. Unsere Arbeits­plätze sind grundsätzlich auch für Teilzeit­beschäftigung geeignet. Es wird geprüft, ob den Teilzeit­wünschen (insbesondere in Bezug auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teil­zeit) entsprochen werden kann. Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungs­nummer TKKIJU 19-05-STZ. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung). Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg Weitere Informationen unter: www.kn-calw.de

Facharzt/-ärztin - Anästhesiologie

Narconet Rhein-Neckar - 67071, Ludwigshafen, DE

narconet rhein-neckar www.narconet.de Lust auf eigenes Gestalten im Team? Große Anästhesiepraxis in der Metropolregion Rhein Neckar Nettes Team mit viel Spaß bei der Arbeit, flacher Hierarchie, kollegialem Miteinander, eigenes OP-Zentrum und Arbeitsplätze für ambulante und stationäre Operationen, hochwertige und moderne Ausstattung (u.a. Sonographie), 7000 Allgemein- und Regionalanästhesien pro Jahr wir suchen ab sofort Fachärztin/Facharzt für Anästhesie im Angestelltenverhältnis Partnerschaft mittelfristig zu fairen Konditionen möglich. Wir wünschen uns eine Kollegin/einen Kollegen mit Teamgeist, fachlicher Übersicht, Einsatzfreude und dem Willen neue Bereiche mit zu gestalten. Information/Kontakt/Bewerbung: hahn@narconet.de / Tel. +49 179 49 21 264