Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Oberarzt (m/w/d)

Kath. Klinikum Lünen-Werne GmbH - 44534, Lünen, DE

Oberarzt Neurologie mit überregionaler Stroke Unit Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH sucht für das St.-Marien-Hospital in Lünen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Oberarzt (m/w/d) der Klinik für Neurologie mit überregionaler Stroke Unit Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH umfasst die Krankenhäuser St. Christophorus-Krankenhaus Werne und St.-Marien-Hospital Lünen mit insgesamt 808 Betten und 23 Fachabteilungen. Beide Krankenhäuser versorgen in ihren operativen und nichtoperativen Fachgebieten zusammen jährlich etwa 35.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten. In der Neurologischen Klinik wird das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen behandelt. Neben der durch die DSG zertifizierte überregionale Stroke Unit sind wir auch ein durch die DMSG anerkanntes MS-Zentrum. Ein neurologisches Elektrophysiologielabor und spezialisiertes Schwindellabor ist vorhanden. Die Neurologische Klinik ist zentraler Bestandteil unseres interdisziplinären Neuro-Zentrums (INZ), das durch die enge Zusammenarbeit zwischen Neurologie, Neurochirurgie, Neuroradiologie, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie weiterer Fachabteilungen die sofortige kompetente und umfassende Behandlung von Patienten mit Schlaganfall, Hirnblutung, Hirnverletzung und allen anderen neurologischen (Notfall-) Erkrankungen ermöglicht. Wir sind als akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster an der Ausbildung von Medizinstudenten im Praktischen Jahr(PJ) beteiligt. Ferner besteht für Studierende der Medizin im klinischen Abschnitt die Möglichkeit, eine der Pflichtfamulaturen in der Klinik abzuleisten. Ihr Profil Wir suchen einen in der Schlaganfall-Behandlung erfahrenen Oberarzt als Leiter für die überregionale Stroke Unit, der auf hohem Niveau eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen des Hauses sowie den niedergelassenen Ärzten pflegt. Fachkenntnisse mit der Zusatzqualifikation in dem Bereich spezielle Neurologische Intensivmedizin und/oder Epileptologie und/oder Neurorehabilitation sind wünschenswert. Wir bieten Ihnen · anspruchsvolle, abwechselungsreiche Tätigkeit in einem dynamisch motiviertem Team · leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersvorsorge · Entlastung durch DRG- Kodierfachkräfte und einem Blutabnahme-Team · strukturierte, berufsorientierte Fort- und Weiterbildungen mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere · betriebliches Gesundheitsmanagement und unser Angebot „Burn-In Lebenswertes Arbeiten“ Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Dr. med. Iris Adelt, M.Sc., Chefärztin der Neurologische Klinik, unter der Tel.-Nr. 02306 / 77 2971 zur Verfügung. Bewerben Sie sich bitte direkt online über unsere Karriereseite: www.klinikum-luenen.de/beruf-karriere/stellenangebote/

Fachärztin/-arzt Allgemeinmediziner/in

Wilhelminenspital der Stadt Wien - 1160, Wien, AT

Für das Wilhelminenspital gelangt ab sofort folgender Dienstposten zur Besetzung FachärztIn bzw. AllgemeinmedizinerIn an der Zentralen Notaufnahme Das Wilhelminenspital ist eines der größten österreichischen Schwerpunktkrankenhäuser. Mit 1027 Betten (weitere 257 Betten sind bis 2023 in Planung), rund 50.000 Aufnahmen, 400.000 stationären Pflegetage und rund 500.000 Ambulanzkontakten pro Jahr, nimmt das Wilhelminenspital eine zentrale Rolle in der Gesundheitsversorgung der Stadt ein. 26 Fachabteilungen und Institute bieten medizinisch-pflegerische Versorgung auf hohem Niveau, in engagierten multidisziplinären Teams. Die Zentrale Notaufnahme im Wilhelminenspital gehört mit > 40.000 Patient/innen jährlich zu den größten notfallmedizinischen Abteilungen Wiens. An der Zentralen Notaufnahme werden abgesehen von Kindern und Unfällen zunächst alle akuten Beschwerdebilder zentral und wenn notwendig interdisziplinär betreut. Die Tätigkeit an der ZNA ist anstrengend und fordernd, jedoch auch abwechslungsreich und spannend. Im multidisziplinären Team können die herausforderndsten Situationen gelöst werden. Unter der seit 01.06.2019 neuen medizinischen Leitung ist es geplant, die Notaufnahme noch stärker organisatorisch, logistisch und personell im Zentrum des Wilhelminenspitals zu positionieren, die medizinische Aus- und Weiterbildung zu fördern, die präklinische Notfallmedizin (Notarzteinsatzfahrzeug, NEF) am Standort auszubauen und ein Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Notfallsonographie zu schaffen. Hauptaufgaben • Hauptdiensttätigkeit – Teamleader • Supervision und Vidierung der Ausbildungsärzte/innen • Visitation der stationären Patienten • Ansprechperson bei organisatorischen/medizinischen Fragen (Präklinik/Klinik) Voraussetzungen fachlich • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin oder Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Anästhesie mit abgeschlossenem Turnus (wünschenswert) oder Anerkennung als Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin • Notarztkurs, wünschenswert gültiges Notarztdekret • Grundkenntnisse und Interesse am Ultraschall in der Akutdiagnostik (Notfallsonographie) Anforderungen persönliche Kompetenz • Teamplayer – kommunikativ, kollegial, lösungsorientiert • Interesse an kontinuierlicher Aus- und Weiterbildung, u.a. Notfallsonographie • Belastbarkeit und Fokussierung in Stresssituationen Das bieten wir Ihnen • Ein breites Betätigungsfeld mit Akutversorgung (Triage, Akutdiagnostik und -therapie) eines sehr großen Krankheitsspektrums mit täglich neuen Herausforderungen und interdisziplinärer und interprofessioneller Betreuung und Problemlösung. • Ein funktionierendes, zentrales Bettenbelagsmanagement (Best Practice Award des KAV) • Gut ausgestattete, monitierte Untersuchungseinheiten mit der Möglichkeit der Notfallsonographie (Herz, Abdomen, Lunge, Gefäße etc.) und von notfallmedizinischen Interventionen (Anlage von zentralvenösen oder arteriellen Kathetern, Kardioversion, nicht-invasive Beatmung, Katecholamintherapie, Schockbehandlung bis Reanimation) • Acht Monitor-Betten an der Bettenstation der Notaufnahme, an der Patent/innen stationär observiert und internistisch, sowie interdisziplinär betreut werden können; eine Erweiterung der Bettenkapazität auf 22 Betten soll zeitnah erfolgen • Eine berufsübergreifende, wertschätzende und kollegiale Kommunikation; Probleme und belastende Situationen werden im Team besprochen • Notarzt/innen-Tätigkeit am Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und damit die Möglichkeit, sowohl klinisch, als auch präklinisch ärztlich tätig zu sein • Kontinuierliche notfallmedizinische Aus- und Weiterbildung und u.a. die Möglichkeit das Notfallsonographie-Zertifikat nach den Dreiländerrichtlinien (ÖGUM, DEGUM, SGUM) zu erlangen (der Abteilungsleiter ist ÖGUM-Kursleiter) Das Einstiegsgehalt für die ausgeschriebene Funktion aus der Berufsfamilie Spitalsärztlicher Dienst ergibt sich aus Anlage 3 des Wiener Bedienstetengesetzes und beträgt mindestens EUR 5.484,30 zuzüglich € 150,– Erschwernisabgeltung und zeitabhängiger Vergütungen. Bei anrechenbaren Vordienstzeiten und Einsatz am NEF ist eine höhere Einstufung möglich. Das Wilhelminenspital befindet sich in Wien 16., in der Montleartstr. 37. Verkehrstechnisch ist der Standort sowohl mit öffentlichen (U3), als auch privaten Verkehrsmitteln gut erreichbar. Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie in einem wertschätzenden, interdisziplinären Team arbeiten wollen, sich eine abwechslungsreiche und herausfordernde medizinische Tätigkeit wünschen und sich notfallmedizinisch weiterbilden wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Melden Sie sich bitte bis spätestens bis 31.8.2019 bei Hrn. Assoc. Prof. PD Dr. Alexander Spiel (ärztlicher Abteilungsleiter, Tel. 01-49150-3701, E-Mail: alexander.spiel@wienkav.at), um eine Besichtigung der Abteilung, einen Schnuppertag oder gleich die Mitarbeit in unserem Team zu organisieren.

MTLA, Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/i) in Teil- / Vollzeit

Krankenhauslabor GmbH - 61352, Bad Homburg, DE

Die Krankenhauslabor GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/i) in Teil- / Vollzeit Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung, Organisationsgeschick und Sorgfalt sind für Sie selbstverständlich? Sie arbeiten gerne im gesamtem Spektrum der Klinischen Chemie, Gerinnung, Hämatologie, Urinanalytik und Immunhämatologie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitung an einem it neuester Technik ausgestatteten und modernen Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung sowie ein kostenfreies JobTicket. Für Fragen steht Ihnen Herr Börner ( Tel: 06172/141322 ) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer 0011-HS-19 an bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de Krankenhauslabor GmbH, Zeppelinstr 24, 61352 Bad Homburg v.d.H www.hochtaunus-kliniken.de

Facharzt/-ärztin für Radiologie

PremiQaMed Ambulatorien GmbH - 1190, Wien, AT

Das Ambulatorium Döbling, ein Unternehmen der PremiQaMed Group, ist Zentrum moderner Medizin. Es bietet ambulante Behandlungen verschiedenster Fachrichtungen und umfassende diagnostische Untersuchungsmethoden wie Röntgen, CT, MRT, Mammografie sowie nuklearmedizinische Untersuchungen und erweiterte Labordiagnostik. Wir suchen Menschen, die unseren Leitgedanken „Klasse für dich und Klasse für mich!“ verwirklichen. Facharzt/-ärztin für Radiologie in Wien (Flexibles Beschäftigungsausmaß möglich) Was ist Ihre Aufgabe? Abdeckung des gesamten radiologischen Leistungsspektrums Bei Bedarf auch teleradiologische Befundung Bei Bedarf Bereitschaftsdienste für stationäre Klinikpatientinnen und -patienten Je nach Ausbildung radiologische Interventionen inkl. Schmerztherapien Was wünschen wir uns von Ihnen? Breites Fachwissen im Bereich Radiologie mit fundierten Kenntnissen in der CT- und MR-Diagnostik Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit Worauf können Sie sich bei uns verlassen? Renommiertes Institut unter einem Dach mit der Privatklinik Döbling Attraktiver Standort mit Top Lage im Grünen und Nähe zum Zentrum Wir unterstützen Sie finanziell und organisatorisch gerne bei Ihrem Umzug nach Wien Ausgewogene Arbeitsanforderungen Attraktives kollegiales Umfeld Wir bieten Ihnen ein attraktives Gehalt (plus Bereitschaftsdienste), welches deutlich über dem Kollektivvertrag für Privatkrankenanstalten liegt. Das Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung und wird durch Sozialleistungen ergänzt. Arbeiten Sie gerne „Voll Kraft“, „Mit Herz“ und „Am Puls“? Dann freuen wir uns über Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben! Bei Fragen steht Ihnen Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Marius C. Wick, MSc, unter +43 1 360 66-7655 zur Verfügung. Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an die: PremiQaMed Ambulatorien GmbH Prim. Priv.-Doz. Dr. Marius C. Wick, MSc Heiligenstädter Straße 46-48 • 1190 Wien, Austria bewerbungen@premiqamed.at • www.ambulatorium-doebling.at • www.premiqamed.at

Kinderärztin/-arzt

PraxisZentrum für Familienmedizin - 3600, Thun, CH

Als Schweizer Gruppenpraxis mit Standorten in Thun, Spiez und Belp – am Tor zum Berner Oberland – bieten wir Patientinnen und Patienten auf der Basis der Schulmedizin eine ganzheitliche medizinische Grundversorgung und unseren rund 80 Mitarbeitenden ein abwechslungsreiches, inspirierendes Arbeitsumfeld. Wir erweitern unser Ärzteteam und suchen nach Vereinbarung und mit einem Arbeitspensum zwischen 40 bis 100% eine/einen Kinderärztin /-arzt sowie Hausärztin /-arzt (Allg. Innere Medizin) Festanstellung oder «auf Zeit» Das erwartet Sie Ein flexibles, innovatives, offenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit viel individuellem Gestaltungsfreiraum und der Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung. Sie sind Teil eines harmonierenden Teams und arbeiten doch autonom, nutzen alle Vorteile unserer bestens ausgestatteten, allein durch Ärztinnen und Ärzten geleiteten FMHLehrpraxis (mit Hausarztmedizin, Pädiatrie und Pneumologie). Moderne Labor- und Medizintechnik, helle und freundliche Untersuchungsräume erlauben Ihnen die optimale Behandlung Ihrer Patienten, für sie können Sie sich wirklich Zeit nehmen. In administrativen Belangen werden Sie ideal unterstützt und entlastet. «Auf Zeit» – zu Ihrer Entscheidungsfindung Arbeit in Einzelpraxis, Gruppenpraxis oder Klinik? Selbständiger Unternehmer sein oder (Team)Arzt, Mediziner mit Mitsprache? Im Inoder Ausland? Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt und werden Sie unsere Kollegin, unser Kollege «auf Zeit» – nach einigen Wochen, Monaten haben Sie mehr Klarheit, wie Sie sich beruflich ausrichten wollen, was Ihrem Berufs und Lebensmodell nahe kommt. Extras Sie haben den Facharzttitel – wir unterstützen Sie bei Formalitäten wie Zuzug, Wohnungsoder Haussuche, Organisation der Kinderbetreuung. Ein Jahresgehalt von anfangs Euro 170 000 (brutto, bei Beschäftigungsgrad 100%) ist Ihnen garantiert. Bei Festanstellungen erhöht sich nach 2 Jahren Ihr Gehalt und Sie werden auf Wunsch – dank Ihrer motivierten und von Patienten und Kollegen geschätzten Arbeitsweise – auch am Ärztepool des PraxisZentrums beteiligt. Informationen Web: jobs.familienmedizin.ch, w.jung@familienmedizin.ch. Bewerbungsunterlagen Mit Vermerk «Pädiatrie» bzw. «Hausarztmedizin» online an Herr Wolfgang Jung w.jung@familienmedizin.ch PraxisZentrum für Familienmedizin Dr. med. Richard und Katrin Rordorf Aarefeldstrasse 19, 3601 Thun www.familienmedizin.ch

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Landkreis Nordwestmecklenburg - 23970, Wismar, DE

Im Fachdienst Öffentlicher Gesundheitsdienst des Landkreises Nordwestmecklenburg ist eine unbefristete Vollzeitstelle als Fachdienstleiter/in / Amtsarzt/-ärztin (m/w/d) zum 01.12.2019 zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Der Arbeitsort befindet sich in Wismar. Als moderner Standort für Wirtschaft und Landwirtschaft mit direkter Lage an der Ostsee ist der Landkreis Nordwestmecklenburg mit seinen rund 155.000 Einwohnern einer der attraktivsten Lebensräume in Mecklenburg-Vorpommern. Er zeichnet sich besonders durch seine Natur- und Kulturlandschaften sowie dem Weltkulturerbe aus - eine anerkannte Region für kulturellen Austausch und nachhaltigen Tourismus. Egal ob direkt in der Stadt oder lieber auf dem Land. Es gibt eine große Anzahl an bezahlbaren Wohnungen zur Miete oder Häuser zum Kauf, die Ihnen in der Region zur Verfügung stehen. Sie möchten Familie und Beruf in den Einklang bringen? Bei uns geht das! Das fängt bei der Kinderbetreuung in Kitas, bei Tagesmüttern, in Horten und Schulen an. Das Angebot ist vielschichtig. Die Schulausbildung beginnt mit der Grundschule von der 1. bis zur 4. Klasse. Danach schließt sich die schulartunabhängige Orientierungsstufe, die regionale Schule, die Gesamtschule, das Gymnasium oder die Förderschule an. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Wohnraum, ebenso bei der Planung Ihres Umzugs sowie bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung und einer passenden Schule behilflich. Hierfür steht Ihnen das Welcome Service Center Nordwestmecklenburg unter der Telefonnummer 03841/3040 - 9842 zur Verfügung. Mit seinen 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gliedert sich der Fachdienst in die Sachgebiete „Kinder-, Jugendärztlicher Dienst, zahnärztlicher Dienst“, „Sozialpsychiatrischer Dienst“ und „Gesundheitsaufsicht/Hafenärztlicher Dienst“ und ist derzeit organisatorisch dem Fachbereich III - Jugend, Soziales, Bildung und Gesundheit zugeordnet. Die Leitung umfasst sowohl die fachliche als auch die personelle und finanzielle Verantwortung für das Gesundheitsamt des Landkreises Nordwestmecklenburg. Kommen Sie in den Landkreis „Wo die Seele lächelt“! Wir freuen uns auf Sie! Ihre Aufgaben: • Personal-, Finanz- und Organisationsverantwortung • Durchführung von amtsärztlichen Untersuchungen, Erstellung von Gutachten und Erarbeitung von Stellungnahmen nach dem ÖGDG M-V (bspw. Einstellung von Beamten; Dienstunfähigkeitsuntersuchungen; amtsärztliche Untersuchungen für Mitarbeiter/innen, Antragsteller/innen auf Eingliederungshilfe; Impfberatung und Durchführung von Schutzimpfungen; Prüfung auf Anerkennung als sektoraler Heilpraktiker/in; Erarbeitung von Entscheidungsempfehlungen für die Verwaltungsführung einschl. Vorbereitung von Kreistags-/Kreisausschussvorlagen) • Hafenärztlicher Dienst (Überprüfung von Anforderungen der Hygiene auf Schiffen und im Hafen) • Mitarbeit in Ausschüssen, Gremien und im Katastrophenschutzstab Die konkrete Arbeitsplatz- bzw. Stellenbeschreibung liegt im Fachdienst Personal und Organisation für Interessierte zur Einsichtnahme bereit. Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Fachdienstleiterin des Fachdienstes Öffentlicher Gesundheitsdienst, Frau Dr. Stahlhacke, unter der Telefonnummer 03841/3040-5301 gerne zur Verfügung. Ihr Profil: • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin mit der Approbation als Arzt/Ärztin sowie • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt/ zur Fachärztin mit der Fachgebietsbezeichnung Öffentliches Gesundheitswesen oder alternativ • eine andere Facharztrichtung sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung zum Facharzt/ zur Fachärztin mit der Fachgebietsbezeichnung Öffentliches Gesundheitswesen (Eine entsprechende Verpflichtungserklärung ist der Bewerbung beizufügen) Gesucht wird eine verantwortungsbewusste, kompetente, zielorientierte, aufgeschlossene Führungspersönlichkeit, die das Gesundheitsamt mit Fach- und Sozialkompetenz sowie Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen leiten kann und sich durch persönliches Engagement aber auch ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit, Loyalität und Integrität auszeichnet. Es werden der Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft erwartet, das Privatfahrzeug für dienstliche Zwecke gegen Entschädigung nach dem Landesreisekostengesetz M-V zu nutzen. Wir bieten Ihnen: • flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen eines attraktiven Gleitzeitmodells • einen sicheren Arbeitsplatz sowie gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Gebäude des Gesundheitsamtes • attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Urlaubsanspruch über dem gesetzlichen Mindestrahmen, Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung im Beschäftigtenbereich) • ein breites Angebot des Betrieblichen Gesundheitsmanagements • die Möglichkeit einer Nebentätigkeit Soweit die beamtenrechtlichen bzw. tarifrechtlichen Voraussetzungen vorliegen, ist eine Besoldung bis A16 BBesO bzw. eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 15 TVöD-VKA (Teil B - Tarif - Arztinnen und Ärzte sowie Zahnärztinnen und Zahnärzte) möglich. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen. Sollten wir Ihre Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschluss- bzw. Prüfungszeugnisse, Arbeitszeugnisse, etc.) bis zum 30.09.2019 an den Landkreis Nordwestmecklenburg, Fachdienst Personal und Organisation, Kennziffer 87/2019, Rostocker Straße 76, 23970 Wismar oder als PDF-Datei (1 Datei, max. 5 MB) an A.Schulz@nordwestmecklenburg.de. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden. Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. gez. Weiss Landrätin

Facharzt/-ärztin - Arbeitsmedizin

Constellium Singen GmbH - 78224, Singen, DE

STELLENAUSSCHREIBUNG Wir suchen für unseren Bereich Shared Services am Standort Singen einen Leitendenden Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin / Betriebsmedizin Das Aufgabengebiet umfasst: - Wahrnehmung der Aufgaben nach §3 Arbeitssicherheitsgesetz - Leitung des Werkärztlichen Dienstes inkl. externe Fachkräfte (AMA und Ärzte) - Mitwirkung und Organisation von arbeitsmedizinischen Vorsorge- und Eignungsuntersuchungen - Allgemeinmedizinische Betreuung in der Ambulanz - Mitarbeit in den jeweiligen Suchthelfergruppen und im Gesundheitszirkel - Planung und Durchführung von BGF Maßnahmen im Rahmen des Ghz - Mitarbeit bei Zertifizierungen z. B. ISO 45001 Ihr Profil: - Facharzt für Arbeitsmedizin oder Facharzt - Mehrjährige Berufserfahrung im betriebsärztlichen bzw. arbeitsmedizinischen Bereich sowie Erfahrung in Allgemein- und Notfallmedizin - Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen, Kenntnisse in CGM-ISIS-MED von Vorteil - Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift - Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (ca. 10%) - Organisations- und Kommunikationsfähigkeit - Zuverlässigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online über unser Stellenportal auf www.constellium.com oder per E-Mail an: ehr@conste llium.com, EHR / Laura Stepper.

Facharzt (m/w/d) Innere Medizin oder Allgemeinmedizin

Frau Dipl. Med. Roswitha Sollmann - 18465, Triebsees, DE

Fä/Fa für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin Sehr gutgehende Hausarztpraxis in Tribsees (Kleinstadt im LK Vorpommern-Rügen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Internist/in oder Allgemeinmediziner/in in Voll oder Teilzeit zur Anstellung mit späterer Übernahme der Praxis. Tel. 0174 8774140, Email: r.sollmann@gmx.de

Medizinische Fachangestellte MFA (m/w/d))

Deutsche Post AG - 79085, Freiburg, DE

GESUCHT IN FREIBURG, AB 01.09.2019, IN TEILZEIT MII 25 STUNDEN PRO WOCHE UND UNBEFRISTET MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (W/M/D) Ihre Aufgaben Sie assistieren unseren Betriebsärztinnen und Betriebsärzten bei Untersuchungen der Beschäftigten und den betriebsärztlichen Angeboten im Betrieb und betreuen die Patienten vor, während und nach der Behandlung. Außerdem organisieren Sie den Sprechstundenablauf, stimmen Termine ab, nehmen die Personalien der Patienten auf und führen die Gesundheitsakten. Des Weiteren übernehmen Sie den allgemeinen Schriftverkehr sowie das Ausfüllen von Formularen und Vordrucken. Ihr Profil • Abgeschlossene Berufsausbildung zur medizinischen Fachangestellten (wlm) oder vergleichbare Ausbildung mit medizinischem Fachbezug • Führerschein Klasse B und fit in MS Office • Freude an kontinuierlicher Weiterbildung • Organisationsgeschick, Eigeninitiative und zeitliche Flexibilität • Kommunikativer Teamplayer mit sicherem Auftreten • Ziel- und ergebnisorientierter Arbeitsstil • Integrität und absolute Zuverlässigkeit im Umgang mit vertraulichen Patientendaten Ihre Vorteile Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Maria Münch, Telefon 0228 182-55466. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer req80780 mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. Deutsche Post MTA MFA

Hausärztin/-arzt (Allg. Innere Medizin)

PraxisZentrum für Familienmedizin - 3600, Thun, CH

Als Schweizer Gruppenpraxis mit Standorten in Thun, Spiez und Belp – am Tor zum Berner Oberland – bieten wir Patientinnen und Patienten auf der Basis der Schulmedizin eine ganzheitliche medizinische Grundversorgung und unseren rund 80 Mitarbeitenden ein abwechslungsreiches, inspirierendes Arbeitsumfeld. Wir erweitern unser Ärzteteam und suchen nach Vereinbarung und mit einem Arbeitspensum zwischen 40 bis 100% eine/einen Kinderärztin /-arzt sowie Hausärztin /-arzt (Allg. Innere Medizin) Festanstellung oder «auf Zeit» Das erwartet Sie Ein flexibles, innovatives, offenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit viel individuellem Gestaltungsfreiraum und der Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung. Sie sind Teil eines harmonierenden Teams und arbeiten doch autonom, nutzen alle Vorteile unserer bestens ausgestatteten, allein durch Ärztinnen und Ärzten geleiteten FMHLehrpraxis (mit Hausarztmedizin, Pädiatrie und Pneumologie). Moderne Labor- und Medizintechnik, helle und freundliche Untersuchungsräume erlauben Ihnen die optimale Behandlung Ihrer Patienten, für sie können Sie sich wirklich Zeit nehmen. In administrativen Belangen werden Sie ideal unterstützt und entlastet. «Auf Zeit» – zu Ihrer Entscheidungsfindung Arbeit in Einzelpraxis, Gruppenpraxis oder Klinik? Selbständiger Unternehmer sein oder (Team)Arzt, Mediziner mit Mitsprache? Im Inoder Ausland? Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt und werden Sie unsere Kollegin, unser Kollege «auf Zeit» – nach einigen Wochen, Monaten haben Sie mehr Klarheit, wie Sie sich beruflich ausrichten wollen, was Ihrem Berufs und Lebensmodell nahe kommt. Extras Sie haben den Facharzttitel – wir unterstützen Sie bei Formalitäten wie Zuzug, Wohnungsoder Haussuche, Organisation der Kinderbetreuung. Ein Jahresgehalt von anfangs Euro 170 000 (brutto, bei Beschäftigungsgrad 100%) ist Ihnen garantiert. Bei Festanstellungen erhöht sich nach 2 Jahren Ihr Gehalt und Sie werden auf Wunsch – dank Ihrer motivierten und von Patienten und Kollegen geschätzten Arbeitsweise – auch am Ärztepool des PraxisZentrums beteiligt. Informationen Web: jobs.familienmedizin.ch, w.jung@familienmedizin.ch. Bewerbungsunterlagen Mit Vermerk «Pädiatrie» bzw. «Hausarztmedizin» online an Herr Wolfgang Jung w.jung@familienmedizin.ch PraxisZentrum für Familienmedizin Dr. med. Richard und Katrin Rordorf Aarefeldstrasse 19, 3601 Thun www.familienmedizin.ch