Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Bäcker-Azubi (m/w/d)

Bäckerei Rolf Müller GmbH - 78662, Bösingen, DE

Wir suchen einen Bäcker! (m/w/d) und einen Bäcker-Azubi (m/w/d) für September 2024. Wir bieten Ihnen folgende Leistungen: - Gute und leistungsgerechte Bezahlung - Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld - Motiviertes und freundliches Team - Sozialleistungen Bei Interesse, melden Sie sich bitte im Hauptgeschäft in Herrenzimmern oder unter Telefon: 07404/1818.

Azubi m/w/d Baugeräteführer

OST BAU Osterburger Straßen-, - 39606, Osterburg, DE

Werde Teil unseres Teams – Wir suchen Dich als Azubi Baugeräteführer (gn)! Standorte: Osterburg/Magdeburg | Ausbildungsstart: 01.08.2024 Was erwartet Dich: Als Baugeräteführer bist du Experte für große Maschinen und verantwortlich für ihre sichere Bedienung auf Baustellen. Du steuerst Bagger, Kräne und viele andere Geräte, um den Grundstein für großartige Bauvorhaben zu legen. Dein Einsatzort sind verschiedene Baustellen aller Geschäftsbereiche. Deine Aufgaben: Kennenlernen und Bedienen aller Gerätetypen Einrichten und Sichern der Baustelle Erdarbeiten und Vorbereiten von Untergründen wie Lösen, Transportieren, Planieren und Verdichten Wartung, Pflege und Reparatur der Baugeräte Was Du mitbringen solltest: Erfolgreich abgeschlossener Schulabschluss (Haupt- oder Realschule) Vorliebe für Technik und große Maschinen Gutes technisches Verständnis Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Verantwortungsbewusstsein Was wir Dir bieten: Sicherer, krisenfester Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen mit sehr guten Übernahmechancen Attraktive Ausbildungsvergütung Vielfältige Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Monatsentgelt & zusätzliches Urlaubsgeld 30 Tage Urlaub Interesse geweckt? Sende deine Bewerbung an Yvonne Wilkerling-Fricke unter bewerbung@ostbau.de. Azubi Baugeräteführer, Ausbildung, Baustelle, Technik, Sicherheit, Weiterbildung, Bewerbung, Osterburg, Magdeburg, Unternehmen, Übernahmechancen, Ausbildungsvergütung, Urlaub, Karriere.

Ausbildung Fachkraft Metalltechnik (m/w/d)

voestalpine Böhler Welding Germany GmbH - 59067, Hamm, DE

voestalpine Böhler Welding, ein Teil des weltweit führenden Stahl- und Technologiekonzerns, kann auf über 100 Jahre Erfahrung in der Schweißbranche zurückblicken. Mit mehr als 50 Tochtergesellschaften und über 4.000 Vertriebspartnern weltweit, sind wir ein führendes Unternehmen der Schweißtechnik. Unser umfangreiches Produktportfolio und unser tiefes schweißtechnisches Know-how, kombiniert mit einer globalen Präsenz, garantieren, dass wir immer in der Nähe sind, wenn unsere Kunden uns brauchen. Dank unseres tiefen Verständnisses für die Bedürfnisse unserer Kunden, sind wir in der Lage, anspruchsvolle Herausforderungen mit unserer breiten Palette an Schweißzusätzen zu meistern. Ausbildung bei voestalpine Böhler Welding Germany GmbH Starte Deine Karriere bei einem weltweit anerkannten Unternehmen! Die voestalpine Böhler Welding Germany GmbH sucht zum 01.09.2024 motivierte Auszubildende für folgende Berufe: Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d) Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Warum voestalpine Böhler Welding? Es sind Menschen wie Du, die die voestalpine Böhler Welding Germany GmbH einen Schritt voraus bringen. Bewirb' Dich jetzt und werde Teil eines Unternehmens, das Innovation und Qualität in den Mittelpunkt stellt. Bewirb Dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2024! Nutze die Chance und bewirb Dich über unser Bewerbungsportal: www.voestalpine.com/ausbildung Kontakt und weitere Informationen Erfahre mehr über uns und unsere Produkte auf unserer Website: www.voestalpine.com/welding Ausbildungsstellen Voestalpine Hamm, Jobs Ausbildung voestalpine Hamm, Fachkraft Metalltechnik Ausbildungsstellen NRW, Zerspanungsmechaniker Ausbildungsstellen Hamm.

Ausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

voestalpine Böhler Welding Germany GmbH - 59067, Hamm, DE

voestalpine Böhler Welding, Teil des weltweit führenden Stahl- und Technologiekonzerns, ist mit über 100 Jahren Erfahrung, mehr als 50 Tochtergesellschaften und mehr als 4.000 Vertriebspartnern weltweit ein führendes Unternehmen der Schweißbranche. Unser umfangreiches Produktportfolio und unser schweißtechnisches Know-how in Verbindung mit unserer globalen Präsenz garantieren, dass wir in der Nähe sind, wenn unsere Kunden uns brauchen. Unser tiefes Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden ermöglicht es uns, anspruchsvolle Herausforderungen mit unserer großen Bandbreite an Schweißzusätzen zu lösen. Die voestalpine Böhler Welding Germany GmbH sucht zum 01.09.2024: AUSZUBILDENDE »Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d) »Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Es sind Menschen wie Du, die die voestalpine Böhler Welding Germany GmbH einen Schritt voraus bringen. Bewirb' Dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2024 über unser Bewerbungsportal: www.voestalpine.com/ausbildung voestalpine Böhler Welding www.voestalpine.com/welding Ausbildungsstellen Voestalpine Hamm, Jobs Ausbildung voestalpine Hamm, Fachkraft Metalltechnik Ausbildungsstellen NRW, Zerspanungsmechaniker Ausbildungsstellen Hamm.

Azubi m/w/d Baugeräteführer

OST BAU Osterburger Straßen-, - 39114, Magdeburg, DE

WIR SUCHEN DICH! Azubi Baugeräteführer (gn) Osterburg/Magdeburg - Ausbildungstart: 01.08.2024 Was erwartet Dich: Als Baugeräteführer bist du der Experte für große Maschinen und du bist für ihre sichere Bedienung auf Baustellen verantwortlich. Du steuerst Bagger, Kräne und viele andere Geräte, um den Grundstein für großartige Bauvorhaben zu legen. Dein Einsatzort sind verschiedene Baustellen aller Geschäftsbereiche. Deine Aufgaben: - Kennenlernen und Bedienen aller Gerätetypen - Einrichten und Sichern der Baustelle - Erdarbeiten und Vorbereiten von Untergründen wie Lösen, Transportieren, Planieren und Verdichten - Wartung, Pflege und Reparatur der Baugeräte Was Du mitbringen solltest: - Du hast deinen Schulabschluss (Haupt- oder Realschule) erfolgreich absolviert. - Du hast eine Vorliebe für Technik und große Maschinen. - Du besitzt ein gutes technisches Verständnis. - Du bist zuverlässig, pünktlich und verantwortungsbewusst. Was wir Dir bieten: - Sicherer, krisenfester Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen mit sehr guten Übernahmechancen - Attraktive Ausbildungsvergütung - Vielfältige Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten - 13. Monatsentgelt & zusätzliches Urlaubsgeld - 30 Tage Urlaub Interesse geweckt? Sende uns deine Bewerbung an: Yvonne Wilkerling-Fricke, bewerbung@ostbau.de

Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d

BODETA Süßwaren GmbH - 39387, Oschersleben, DE

Entdecken Sie spannende Karrieremöglichkeiten bei der Bodeta Süßwaren GmbH! Als einer der größten Süßwarenhersteller in Sachsen-Anhalt und einem Team von rund 120 Mitarbeitern bieten wir Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Durch innovative Produkte und eine flexible Kundenbetreuung konnten wir uns erfolgreich am Markt behaupten und unseren Betrieb kontinuierlich modernisieren. Ob Berufseinsteiger oder erfahrene Fachkraft, wir suchen motivierte Mitarbeiter, die eigenverantwortlich arbeiten, teamfähig sind und sich mit Engagement einbringen möchten. Aktuell bieten wir folgende Ausbildungsstellen an: Industriekaufmann/-frau Fachkraft für Lagerlogistik Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnissen und Praktikumsbescheinigungen gerne per E-Mail oder Post zu: Bodeta Süßwaren GmbH J. Speitel Friedrichstraße 21 39387 Oschersleben E-Mail: j.speitel@bodeta.de Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam erfolgreich zu sein!

Industriekaufmann/frau m/w/d

BODETA Süßwaren GmbH - 39387, Oschersleben, DE

Die Bodeta Süßwaren GmbH ist einer der größten Süßwarenhersteller Sachsen-Anhalts. Mit ca. 120 Mitarbeitern ist die Bodeta einer der wichtigsten Arbeitgeber vor Ort. Die Bodeta Süßwaren GmbH konnte in den letzten Jahren dank innovativer Produkte, einer raschen und flexiblen Kundenbetreuung am hart umkämpften Markt für Zuckerwaren erfolgreich bestehen und den Betrieb mit großen Investitionen in Anlagen und Gebäude modernisieren. Perspektiven für Berufseinsteiger oder berufserfahrende Bewerber Der Mittelpunkt eines erfolgreichen Unternehmens ist sein Mitarbeiter. Qualifizierte Mitarbeiter und somit die Aus- und Weiterbildung sind die Investition in unsere Zukunft. Deshalb sind wir auf der Suche nach motivierten und engagierten Auszubildenden, die gern eigenverantwortlich arbeiten, teamfähig sind und Ihr ganzes Engagement einbringen wollen und einfach gut zu uns passen. Industriekaufmann/-frau Fachkraft für Lagerlogistik Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen wie: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, letzte Zeugnisse in Kopie, Arbeitszeugnisse von durchgeführten Praktika, jugendärztliche Untersuchungsbescheinigung an: Bodeta Süßwaren GmbH J. Speitel Friedrichstrasse 21 39387 Oschersleben Telefon: 03949 938222 per mail an: j.speitel@bodeta.de

Süßwarentechnologen m/w/d

BODETA Süßwaren GmbH - 39387, Oschersleben, DE

Süßwarentechnologe m/w/d - Fachrichtung Bonbons und Zuckerwaren - Ausbildungsdauer: 3 Jahre Bildungsweg: Duale Berufsausbildung (Bodeta ./. Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft Solingen) Beginn: jeweils zum 01.08. eines Jahres Der Süßwarentechnologe/ -in gehört zu den verantwortungsvollsten Berufen im Bereich der Produktion. Auf Grund der vielseitigen und umfangreichen Ausbildungsinhalte zählt dieser Beruf zu den begehrten und sicheren Arbeitsplätzen mit einem hohen Qualifikationsniveau in der Süßwaren und Lebensmittelindustrie. Vielseitig ist die Tätigkeit deshalb, weil sie immer mehrere Produktionsschritte umfasst und in der Regel ganze Produktionslinien zu überwachen sind. Während der Ausbildung lernen die angehenden Süßwarentechnologen/-innen die Maschinen, die verschiedenen Produkte und deren Herstellungsablauf, das Labor, die Produktentwicklung und die Qualitätssicherung kennen. Sie werden berufsschulseitig in folgenden Fachrichtungen ausgebildet: - Bonbons und Zuckerwaren / Schokoladenwaren und Konfekt - feine Backwaren / Knabberartikel - Speiseeis Blockunterricht / Wohnheim: Der Blockunterricht an der ZDS in Solingen findet 2-3 x pro Ausbildungsjahr mit jeweils 3-4 Wochen statt. Während des Blockunterrichts sind Sie im Berufsinternat der ZDS in Solingen untergebracht. Die Kosten für Berufsschule und Wohnheim übernimmt der Ausbildungsbetrieb. In der Fachrichtung Bonbons und Zuckerwaren produzieren Süßwarentechnologen/-innen Weich- und Hartkaramellen, Dragees und Bonbonspezialitäten. Sie sind überwiegend in Industriebetrieben der Süßwarenherstellung tätig, in denen Karamellen, Dragees, Bonbons und andere Süßigkeiten maschinell produziert werden. Süßwarentechnologen /-innen: - kennen Rezepte, Rohstoffe, Hilfsstoffe und Zusätze - bedienen und überwachen Maschinen und Anlagen/Automaten - stellen die Einhaltung von Qualitätsstandards sicher - organisieren Arbeitsabläufe - beseitigen Fehlerquellen - beachten Hygienevorschriften Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden folgende Inhalte: - Kenntnisse des Ausbildungsbetriebes - Arbeitsschutz und Unfallverhütung - Hygiene - Umweltschutz - Bedienen von Maschinen und Anlagen - Bearbeiten von Roh- und Zusatzstoffen - Herstellen und Bearbeiten von Roh- und Fertigmassen - Verpackung von Fertigprodukten - Lagern von Waren Angehende Süßwarentechnologen/-innen sollten folgende Eigenschaften mitbringen: - Interesse für Lebensmittel - gute bis sehr gute Kenntnisse in Biologie, Chemie, Mathematik - technisches Verständnis, feinhandliches Geschick, gute Beobachtungsgabe, exaktes Arbeiten - ausgeprägtes Hygienebewusstsein, keine Allergien - gutes Geruchs- und Geschmacksempfinden - Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit , Pünktlichkeit Zur Aufnahme dieser Ausbildung ist ein guter Abschluss der mittleren Reife oder Abitur Voraussetzung. Zukunftschancen Süßwarentechnologen/-innen können nach abgeschlossener Berufsausbildung Fortbildungen z.B. zum/zur Industriemeister/-in in der Fachrichtung Bonbons und Zuckerwaren absolvieren. Wer über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügt kann beispielsweise ein Studium der Lebensmitteltechnologie oder Biochemie absolvieren. Kernaufgabe: Fertigungsanlagen zur Herstellung von Bonbons, Kaugummi, Eiskonfekt, Pralinen und Schokolade bedienen und überwachen. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen wie: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, letzte Zeugnisse in Kopie, Arbeitszeugnisse von durchgeführten Praktika, jugendärztliche Untersuchungsbescheinigung an: Bodeta Süßwaren GmbH J. Speitel Friedrichstrasse 21 39387 Oschersleben Telefon: 03949 938222 per mail an: j.speitel@bodeta.de

Zahnmedizinische Fachangestellte m/w/d

Gemeinschaftspraxis Prof.Dres. Kreusser - 63739, Aschaffenburg, DE

Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) (m/w/d) Bewerbungen per Mail oder per Post an: Praxis Prof. Dres. Kreusser, Dr. Hechler & Kollegen Friedrichstraße 19 - 63739 Aschaffenburg info@kreusser-hechler.de

Durchführungskoordinator*in (m, w, d) von Berufsorientierungsprojekten in Köln-Deutz/-Poll

Kolping-Bildungswerk DV Köln e.V. - 50679, Köln, DE

Einleitung Das Kolping-Bildungswerk DV Köln e. V. ist ein staatlich anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung. Darüber hinaus sind wir Arbeitgeber für mehr als 800 Mitarbeiter*innen und Teil des weltweiten Kolpingwerks. Unser Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Religionszugehörigkeit – zu befähigen, ein selbständiges, eigenverantwortliches Leben zu führen. Wir bieten in unserem Geschäftsbereich "Arbeitsmarktdienstleistungen (AMDL)" ein breites Spektrum von Bildungsmaßnahmen an. Dazu gehören Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, Beratung, Ausbildung und beruflichen Integration benachteiligter junger Menschen. An den Standorten Köln, Bergisch Gladbach, Leverkusen, Neuss, Remscheid, Solingen, Wermelskirchen, Grevenbroich und Dormagen, sind wir mit ca. 400 Mitarbeitenden des Geschäftsbereiches AMDL tätig und erreichen jährlich etwa 6000 Teilnehmer*innen mit unseren verschiedenen Bildungsmaßnahmen. Wir suchen im Rahmen einer Nachbesetzung/Vertretung eine*n Durchführungskoordinator*in von Berufsorientierungsprojekten in befristeter Anstellung in Vollzeit für unseren Geschäftsbereich AMDL in Köln-Deutz/-Poll. Aufgaben Koordinationsaufgaben zu den reibungslosen Abläufen der Projektdurchführung (z.B. Halten von Informationsveranstaltungen, Begrüßung der Schüler*innengruppen, Absprachen mit begleitenden Lehrkräften, Koordinierung des eingesetzten Personals) Pflege der TN-Dokumentationsdatenbank; Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von Projekten zur Beruflichen Orientierung mit Schüler*innen (gruppen- oder klassenweise); Anleitung, Begleitung und Beobachtung der teilnehmenden Schüler*innen; Führen von Abschluss- und Auswertungsgesprächen mit Schüler*innen sowie deren Eltern/Erziehungsberechtigten;fachliche Unterweisung der teilnehmenden Schüler*innen im jeweiligen Berufsfeld Qualifikation Sie verfügen über ein abgeschlossenes pädagogisches Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit pädagogischer Qualifikation (z. B. Meisterprüfung, IHK-Ausbildereignung); Sie sind organisiert und strukturiert; Sie können sich flexibel auf verschiedene Arbeits- und Tagesabläufe einlassen; Sie arbeiten gerne im Team und sind kommunikativ; Sie bringen Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen sowie im Übergang Schule und Beruf mit (idealerweise Dienstleistungssektor, kaufmännischer Bereich oder Gesundheitssektor); Sie verfügen über gute EDV-Anwenderkenntnisse und verstehen sich auf die zügige Eingabe von Daten am Computer. Benefits Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem gut aufgestellten Sozialunternehmen flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege sicherer und attraktiver Arbeitsplatz Freiräume für Eigeninitiative und Engagement individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeit zum vergünstigten Erwerb des Deutschlandticket als Jobticket branchenübliche Vergütung + Kinderzuschlag (Branche Weiterbildung) Noch ein paar Worte zum Schluss Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.