Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Ingenieur HLSK

Ingenieur Consult Kröner u. Schüler GmbH - 61348, Bad Homburg vor der Höhe, DE

Die Ingenieur Consult Kröner & Schüler GmbH ist ein seit seiner Gründung im Jahr 1996 stetig expandierendes Unternehmen. Neben dem Hauptsitz in Bruchköbel verfügt die Firma über Niederlassungen in Oberursel und Kirchheim sowie ein Projektbüro in Frankfurt „Cargo City Süd“. Als Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung realisiert das Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern Maßnahmen von exklusiven Wohnbebauungen sowie Büro- und Verwaltungsgebäuden bis hin zu großflächigen Gewerbe- und Industriebauten als auch Bauvorhaben im Gesundheitswesen. Dabei werden alle Leistungsphasen der HOAI bearbeitet. Zur Verstärkung unseres Teams in Oberursel (Taunus) / Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Einstieg einen Fachplaner / Bauleiter Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (m/w/d) Ihre Aufgaben: - Beratung und Betreuung anspruchsvoller, gewerblicher Kunden - Planung und Projektierung von versorgungstechnischen Anlagen - Erstellen von Kalkulationen - Erstellen von Ausschreibungsunterlagen sowie das Führen von Bietergesprächen - Verhandlungen von Bauverträgen und Nachträgen - Objektüberwachung inkl. Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle - Abwicklung der Leistungsphasen 1-9 nach HOAI - Eigenständige Berichterstellung und Bearbeitung der projektbezogenen externen Korrespondenz Das sollten Sie mitbringen: - Sie sind Ingenieur, Bachelor/Master, Techniker, Meister der Versorgungstechnik oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation - Sie besitzen idealerweise Berufserfahrung und sind mit den Planungsprozessen eines Ingenieurbüros vertraut - Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen - Sie beherrschen den Umgang mit MS-Office - Gute Deutschkenntnisse in Word und Schrift Was wir Ihnen bieten: - Abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Aufgaben - Ein attraktives, leistungsbezogenes Gehalt - Einen Dienstwagen (nach Absprache, auch zur privaten Nutzung) - Zahlreiche Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten - Eine unbefristete Anstellung - Eine sichere Perspektive in einem wachsenden Unternehmen - Vergütung bzw. Freizeitausgleich für geleistete Überstunden Wollen Sie Ihre Chance ergreifen und unser Team verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an bewerbung@ic-ks.de senden. Ingenieur Consult Kröner & Schüler GmbH E-Mail: bewerbung@ic-ks.de www.ic-ks.de

Stadtplaner (m/w/d)

Stadt Bad Vilbel - 61118, Bad Vilbel, DE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Liegenschaften/Stadtplanung, Fachdienst Planung und Stadtentwicklung, einen zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung in Vollzeit (39 Wochenstunden) Bad Vilbel ist die einwohnerstärkste Stadt des Wetteraukreises und befindet sich in erstklassiger Lage zwischen der Großstadt Frankfurt und der Natur. Bad Vilbel ist eine vielseitig prosperierende Stadt mit zahlreichen kulturellen und sozialen Angeboten, vielfältigen Freizeit- und Bildungsangeboten, vielen Natur- und Erholungsräumen und namhaften Gewerbeunternehmen. Ihre Aufgaben: • Bearbeitung der gemeindlichen Einvernahme nach BauGB bei Bauanträgen und -vorhaben u. a. Begutachtung der vorliegenden Planungen auf Rechtskonformität sowie Übereinstimmung mit städtebaulichen Konzepten; Koordination und Durchführung der damit verbundenen Verwaltungsabläufe • Bau- und planungsrechtliche sowie gestalterische Beratung von Bauherren und Architekten • Bearbeitung von Abweichungen, von isolierten Befreiungen und von Teilungen gemäß HBO sowie von Fragen zum Thema Stellplatzablöse • Vertretung der gemeindlichen Belange im Bereich Denkmalschutz • Mitarbeit bei der Erstellung von Bebauungsplänen der Stadt Bad Vilbel Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor) der Stadtplanung oder Architektur mit dem Schwerpunkt Stadtplanung/Städtebau • MS-Office Kenntnisse • Führerschein Klasse B (alt: Klasse 3) Wünschenswert: • Mehrjährige Erfahrung im Aufgabengebiet, CAD Kenntnisse • Kenntnisse der modernen Planungsmethoden und -vorhaben • Gute Kenntnisse in Entwurfsaufgaben sowie Kreativität um Lösungsvorschläge zu erarbeiten • Gute Kenntnisse im Baurecht und der Rechtsprechung (u. a. HBO, BauGB, Bau NVO, Bau-vorlagenrecht) sowie der städtischen Satzungen Wir bieten Ihnen: • Befristetes Arbeitsverhältnis zur Mutterschutzvertretung und anschließender Elternzeitvertretung bis voraussichtlich April 2022 • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 11, Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst) • Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung • Parkplätze für Mitarbeitende und Betriebsrestaurant am Rathaus • Premium Job-Ticket im RMV-Verbund Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb hat die Stadt Bad Vilbel die Charta der Vielfalt unterzeichnet. ­­­ Zur Erfüllung des Gleichstellungsauftrags des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. ­­Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis zum 30. Oktober 2020 direkt über unser Online-Stellenportal unter www.bad-vilbel.de/de/rathaus/stellenangebote. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen außerhalb des Portals (postalische und E-Mail Bewerbungen) nicht berücksichtigt werden. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Magistrat der Stadt Bad Vilbel Fachdienst Personalverwaltung Am Sonnenplatz 1 61118 Bad Vilbel

Architekt (w/m/d)

Stadt Bad Vilbel - 61118, Bad Vilbel, DE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Liegenschaften/Stadtplanung, Fachdienst Planung und Stadtentwicklung, einen zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung in Vollzeit (39 Wochenstunden) Bad Vilbel ist die einwohnerstärkste Stadt des Wetteraukreises und befindet sich in erstklassiger Lage zwischen der Großstadt Frankfurt und der Natur. Bad Vilbel ist eine vielseitig prosperierende Stadt mit zahlreichen kulturellen und sozialen Angeboten, vielfältigen Freizeit- und Bildungsangeboten, vielen Natur- und Erholungsräumen und namhaften Gewerbeunternehmen. Ihre Aufgaben: • Bearbeitung der gemeindlichen Einvernahme nach BauGB bei Bauanträgen und -vorhaben u. a. Begutachtung der vorliegenden Planungen auf Rechtskonformität sowie Übereinstimmung mit städtebaulichen Konzepten; Koordination und Durchführung der damit verbundenen Verwaltungsabläufe • Bau- und planungsrechtliche sowie gestalterische Beratung von Bauherren und Architekten • Bearbeitung von Abweichungen, von isolierten Befreiungen und von Teilungen gemäß HBO sowie von Fragen zum Thema Stellplatzablöse • Vertretung der gemeindlichen Belange im Bereich Denkmalschutz • Mitarbeit bei der Erstellung von Bebauungsplänen der Stadt Bad Vilbel Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor) der Stadtplanung oder Architektur mit dem Schwerpunkt Stadtplanung/Städtebau • MS-Office Kenntnisse • Führerschein Klasse B (alt: Klasse 3) Wünschenswert: • Mehrjährige Erfahrung im Aufgabengebiet, CAD Kenntnisse • Kenntnisse der modernen Planungsmethoden und -vorhaben • Gute Kenntnisse in Entwurfsaufgaben sowie Kreativität um Lösungsvorschläge zu erarbeiten • Gute Kenntnisse im Baurecht und der Rechtsprechung (u. a. HBO, BauGB, Bau NVO, Bau-vorlagenrecht) sowie der städtischen Satzungen Wir bieten Ihnen: • Befristetes Arbeitsverhältnis zur Mutterschutzvertretung und anschließender Elternzeitvertretung bis voraussichtlich April 2022 • Vergütung auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 11, Jahressonderzahlung und die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst) • Über den Tarif hinausgehende Arbeitsbefreiung • Parkplätze für Mitarbeitende und Betriebsrestaurant am Rathaus • Premium Job-Ticket im RMV-Verbund Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung. Deshalb hat die Stadt Bad Vilbel die Charta der Vielfalt unterzeichnet. ­­­ Zur Erfüllung des Gleichstellungsauftrags des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. ­­Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis zum 30. Oktober 2020 direkt über unser Online-Stellenportal unter www.bad-vilbel.de/de/rathaus/stellenangebote. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen außerhalb des Portals (postalische und E-Mail Bewerbungen) nicht berücksichtigt werden. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Magistrat der Stadt Bad Vilbel Fachdienst Personalverwaltung Am Sonnenplatz 1 61118 Bad Vilbel

Handwerksmeister (m/w/d)

Stadtverwaltung Bad Dürkheim - 67098, Bad Dürkheim, DE

Die Stadtverwaltung Bad Dürkheim ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir arbeiten gerne mit und für Menschen sowie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Bad Dürkheim zeichnet sich zunehmend als eine attraktive und wachsende Stadt aus, insbesondere durch den Zuzug junger Familien. Die Gestaltung der Lebenssituationen von Kindern ist daher für Bad Dürkheim eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe. Als einer der größten Träger im Landkreis, mit zehn Kindertagesstätten, liegt uns eine gute pädagogische Arbeit, Qualitätsentwicklung und -sicherung in unseren Einrichtungen besonders am Herzen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams für den Fachbereich „Bauen und Umwelt“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt Hochbau-Techniker (m/w/d) oder Handwerksmeister (m/w/d) Das Aufgabengebiet umfasst die folgenden Aufgaben • Betreuung des allgemeinen Gebäudeunterhalts der städtischen Objekte • erster Ansprechpartner für die Objektnutzer und die beauftragten Gewerke • Begleitung anstehender Renovierungs-, Instandsetzungs-, Modernisierungs- und Umbauarbeiten • Damit verbunden sind Sie zuständig für die Ausschreibung der unterschiedlichen Gewerke sowie die bautechnische Betreuung der Baumaßnahmen vor Ort • Dokumentation der Baumaßnahmen sowie deren Abrechnung Ihr Profil • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Hochbau-Techniker oder eine abgeschlossene einschlägige Handwerksberufsausbildung mit Meisterbrief • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Gebäudeunterhalt und Bauleitung • gute EDV Kenntnisse, insbesondere in MS Excel • Führerschein Klasse B • zielorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zur Teamarbeit, sicheres Auftreten Wir bieten • ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit gestalterischen Möglichkeiten • ein angenehmes Miteinander in einem engagierten Team • Flexible Arbeitszeiten im täglichen Arbeitszeitrahmen • ganzheitliches Gesundheitsmanagement in Form von Obsttagen und Gesundheitsworkshops • Möglichkeit des kostenlosen Parkens Bei entsprechender Eignung werden anerkannte Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Berufsausbildung, Weiterbildungszertifikate, Arbeitszeugnisse, Referenzen, etc.) erbitten wir bis zum 20. September 2020. Bei Fragen zur Stelle selbst steht Ihnen Herr Dieter Petry, Tel. 06322/935210, Mail:dieter.petry@bad-duerkheim.de, zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail ein: bewerbungen@badduerkheim.de (in einer pdf-Datei) Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß der EU-DS-GVO (Art. 88) und des Landesdatenschutzgesetzes (§ 13 LDSG) zu. Zur Erfüllung des Landesgleichstellungsgesetzes wird eine Erhöhung des Frauenanteils angestrebt. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei entsprechender Eignung werden anerkannte Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Hochbautechniker (m/w/d)

Stadtverwaltung Bad Dürkheim - 67098, Bad Dürkheim, DE

Die Stadtverwaltung Bad Dürkheim ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir arbeiten gerne mit und für Menschen sowie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Bad Dürkheim zeichnet sich zunehmend als eine attraktive und wachsende Stadt aus, insbesondere durch den Zuzug junger Familien. Die Gestaltung der Lebenssituationen von Kindern ist daher für Bad Dürkheim eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe. Als einer der größten Träger im Landkreis, mit zehn Kindertagesstätten, liegt uns eine gute pädagogische Arbeit, Qualitätsentwicklung und -sicherung in unseren Einrichtungen besonders am Herzen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams für den Fachbereich „Bauen und Umwelt“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt Hochbau-Techniker (m/w/d) oder Handwerksmeister (m/w/d) Das Aufgabengebiet umfasst die folgenden Aufgaben • Betreuung des allgemeinen Gebäudeunterhalts der städtischen Objekte • erster Ansprechpartner für die Objektnutzer und die beauftragten Gewerke • Begleitung anstehender Renovierungs-, Instandsetzungs-, Modernisierungs- und Umbauarbeiten • Damit verbunden sind Sie zuständig für die Ausschreibung der unterschiedlichen Gewerke sowie die bautechnische Betreuung der Baumaßnahmen vor Ort • Dokumentation der Baumaßnahmen sowie deren Abrechnung Ihr Profil • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Hochbau-Techniker oder eine abgeschlossene einschlägige Handwerksberufsausbildung mit Meisterbrief • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Gebäudeunterhalt und Bauleitung • gute EDV Kenntnisse, insbesondere in MS Excel • Führerschein Klasse B • zielorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zur Teamarbeit, sicheres Auftreten Wir bieten • ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit gestalterischen Möglichkeiten • ein angenehmes Miteinander in einem engagierten Team • Flexible Arbeitszeiten im täglichen Arbeitszeitrahmen • ganzheitliches Gesundheitsmanagement in Form von Obsttagen und Gesundheitsworkshops • Möglichkeit des kostenlosen Parkens Bei entsprechender Eignung werden anerkannte Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Berufsausbildung, Weiterbildungszertifikate, Arbeitszeugnisse, Referenzen, etc.) erbitten wir bis zum 20. September 2020. Bei Fragen zur Stelle selbst steht Ihnen Herr Dieter Petry, Tel. 06322/935210, Mail:dieter.petry@bad-duerkheim.de, zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail ein: bewerbungen@badduerkheim.de (in einer pdf-Datei) Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß der EU-DS-GVO (Art. 88) und des Landesdatenschutzgesetzes (§ 13 LDSG) zu. Zur Erfüllung des Landesgleichstellungsgesetzes wird eine Erhöhung des Frauenanteils angestrebt. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei entsprechender Eignung werden anerkannte Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. bauwesen baustellen