Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

PTA

Fohmann'sche Apotheke - 79418, Schliengen, DE

Wir suchen ab sofort oder später freundliche/n PTA oder Apotheker/in (m/w/d) in TZ oder VZ, für familiengeführte Landapotheke im Markgräflerland. Fohmann’sche Apotheke Schliengen, Tel. 0 76 35 - 5 56

PTA

Fohmann'sche Apotheke - 79418, Schliengen, DE

Wir suchen ab sofort oder später freundliche/n PTA oder Apotheker/in (m/w/d) in TZ oder VZ, für familiengeführte Landapotheke im Markgräflerland. Fohmann’sche Apotheke Schliengen, Tel. 0 76 35 - 5 56

Apotheker/in

Fohmann'sche Apotheke - 79418, Schliengen, DE

Wir suchen ab sofort oder später freundliche/n PTA oder Apotheker/in (m/w/d) in TZ oder VZ, für familiengeführte Landapotheke im Markgräflerland. Fohmann’sche Apotheke Schliengen, Tel. 0 76 35 - 5 56

Psychotherapeut/in

Landkreis Helmstedt - 38350, Helmstedt, DE

Der Landkreis Helmstedt sucht für den Geschäftsbereich Gesundheit EINE LEITUNG FÜR DEN SOZIALPSYCHIATRISCHEN DIENST (M/W/D) Im Geschäftsbereich Gesundheit des Landkreises Helmstedt (ca. 91.000 Einwohner/-innen) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle einer Fachärztin / eines Facharztes für Psychiatrie und Psychotherapie oder einer psychologischen Psychotherapeutin / eines psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) zu besetzen. Ihre wesentlichen Aufgabenbereiche: - Fachliche Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes - Diagnostik, Aufklärung und Beratung bei psychischen Erkrankungen - Beratung von Angehörigen und dem sozialen Umfeld - Durchführung psychiatrischer Behandlungen nach Notwendigkeit und Möglichkeiten gemäß NPsychKG, bei Bedarf auch in Form von Hausbesuchen - Prüfung, Einleitung und Durchführung von Unterbringungsmaßnahmen nach dem NPsychKG - Erstellung von Stellungnahmen, Zeugnissen und Bescheinigungen - Regelmäßige Intervision mit den sozialpädagogischen Mitarbeiter/innen - Zusammenarbeit und Vernetzung mit sämtlichen Akteuren der psychiatrischen Versorgungslandschaft - Geschäftsführung des Sozialpsychiatrischen Verbundes Ihre fachlichen Kompetenzen: - Approbation nach deutschem Recht (Humanmedizin) oder gleichgestellt und Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie und die Anerkennung oder in Ausbildung als psychologische/r Psychotherapeut/in - eine einschlägige Berufserfahrung wäre von Vorteil - EDV-Kenntnisse Ihre persönlichen Kompetenzen: - Interesse an der Sozialpsychiatrie und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team - eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit sicherem Auftreten - Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit - hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Engagement und Flexibilität - hohes Maß an Genderkompetenz - Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten Pkw für dienstliche Zwecke einzusetzen Wir bieten Ihnen: - Als Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie erhalten Sie eine Vergütung nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie die Zahlung einer Zulage nach den Bestimmungen der Arbeitgeberrichtlinie der VKA für Beschäftigte, wenn die Voraussetzungen hierfür vorliegen. - Als psychologische/r Psychotherapeut/in wird eine Vergütung nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie eine Zulage nach den Bestimmungen - der Arbeitgeberrichtlinie der VKA für Beschäftigte, wenn die Voraussetzungen hierfür vorliegen, gezahlt. Sollte die Ausbildung hier noch nicht abgeschlossen sein, erfolgt bis zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur/zum psychologischen Psychotherapeut/in die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). - ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, welches Sie selbstständig und eigenverantwortlich gestalten und wahrnehmen können  eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit durch Gleitzeit und ggf. individuelle Teilzeitmodelle - einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst - flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit - Urlaubsanspruch von 30 Tagen / Jahr (5-Tage-Woche) - Gewährung einer Jahressonderzahlung (ehem. Weihnachtsgeld) - vermögenswirksame Leistungen - betriebliche Altersvorsorge - ein zusätzliches Leistungsentgelt basierend auf Zielvereinbarungen sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement - die Möglichkeit zur fachlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung - die Möglichkeit zur Ausübung von Nebentätigkeiten - Beratung und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Betreuungsmöglichkeiten Die Tätigkeit ist grundsätzlich in Vollzeit zu leisten. Eine Besetzung der Stelle mit zwei Teilzeitkräften ist denkbar, wobei eine gleichzeitige Anwesenheit am Arbeitsplatz ausgeschlossen ist. Sollte die Stelle mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden, ist ein hohes Maß gegenseitiger Absprache Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Aufgabenerledigung. Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Da im Bereich der Entgeltgruppe 14 TVöD eine Unterrepräsentanz von Männern vorliegt, sind gem. § 11 Abs. 1 des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) Bewerbungen von Männern ausddrücklich erwünscht. Das Gleiche gilt für die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen. Es wird gebeten, auf eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung im Anschreiben oder Lebenslauf hinzuweisen. Bitte reichen Sie mit Ihrer Bewerbung keine Unterlagen im Original ein. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Sofern Sie eine Eingangsbestätigung wünschen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Nähere Auskünfte erteilt der Leiterin des Geschäftsbereichs Gesundheit, Frau Dynatowski, unter der Telefonnummer 05351 / 121 - 1402 oder per E-Mail unter angela.dynatowski@landkreishelmstedt.de. Für Fragen zum Verfahren steht Ihnen Herr Grabke unter 05351/121-1210 oder per E-Mail unter stephan.grabke@landkreis-helmstedt.de gern zur Verfügung. Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnisabschriften, lückenlosen Tätigkeitsnachweisen werden bis zum 03.07.2022 erbeten an den

Psychologe/Psychologin

Landkreis Helmstedt - 38350, Helmstedt, DE

Der Landkreis Helmstedt sucht für den Geschäftsbereich Gesundheit EINE LEITUNG FÜR DEN SOZIALPSYCHIATRISCHEN DIENST (M/W/D) Im Geschäftsbereich Gesundheit des Landkreises Helmstedt (ca. 91.000 Einwohner/-innen) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle einer Fachärztin / eines Facharztes für Psychiatrie und Psychotherapie oder einer psychologischen Psychotherapeutin / eines psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) zu besetzen. Ihre wesentlichen Aufgabenbereiche: - Fachliche Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes - Diagnostik, Aufklärung und Beratung bei psychischen Erkrankungen - Beratung von Angehörigen und dem sozialen Umfeld - Durchführung psychiatrischer Behandlungen nach Notwendigkeit und Möglichkeiten gemäß NPsychKG, bei Bedarf auch in Form von Hausbesuchen - Prüfung, Einleitung und Durchführung von Unterbringungsmaßnahmen nach dem NPsychKG - Erstellung von Stellungnahmen, Zeugnissen und Bescheinigungen - Regelmäßige Intervision mit den sozialpädagogischen Mitarbeiter/innen - Zusammenarbeit und Vernetzung mit sämtlichen Akteuren der psychiatrischen Versorgungslandschaft - Geschäftsführung des Sozialpsychiatrischen Verbundes Ihre fachlichen Kompetenzen: - Approbation nach deutschem Recht (Humanmedizin) oder gleichgestellt und Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie und die Anerkennung oder in Ausbildung als psychologische/r Psychotherapeut/in - eine einschlägige Berufserfahrung wäre von Vorteil - EDV-Kenntnisse Ihre persönlichen Kompetenzen: - Interesse an der Sozialpsychiatrie und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team - eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit sicherem Auftreten - Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit - hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Engagement und Flexibilität - hohes Maß an Genderkompetenz - Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten Pkw für dienstliche Zwecke einzusetzen Wir bieten Ihnen: - Als Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie erhalten Sie eine Vergütung nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie die Zahlung einer Zulage nach den Bestimmungen der Arbeitgeberrichtlinie der VKA für Beschäftigte, wenn die Voraussetzungen hierfür vorliegen. - Als psychologische/r Psychotherapeut/in wird eine Vergütung nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie eine Zulage nach den Bestimmungen - der Arbeitgeberrichtlinie der VKA für Beschäftigte, wenn die Voraussetzungen hierfür vorliegen, gezahlt. Sollte die Ausbildung hier noch nicht abgeschlossen sein, erfolgt bis zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur/zum psychologischen Psychotherapeut/in die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). - ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, welches Sie selbstständig und eigenverantwortlich gestalten und wahrnehmen können  eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit durch Gleitzeit und ggf. individuelle Teilzeitmodelle - einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst - flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit - Urlaubsanspruch von 30 Tagen / Jahr (5-Tage-Woche) - Gewährung einer Jahressonderzahlung (ehem. Weihnachtsgeld) - vermögenswirksame Leistungen - betriebliche Altersvorsorge - ein zusätzliches Leistungsentgelt basierend auf Zielvereinbarungen sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement - die Möglichkeit zur fachlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung - die Möglichkeit zur Ausübung von Nebentätigkeiten - Beratung und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Betreuungsmöglichkeiten Die Tätigkeit ist grundsätzlich in Vollzeit zu leisten. Eine Besetzung der Stelle mit zwei Teilzeitkräften ist denkbar, wobei eine gleichzeitige Anwesenheit am Arbeitsplatz ausgeschlossen ist. Sollte die Stelle mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden, ist ein hohes Maß gegenseitiger Absprache Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Aufgabenerledigung. Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Da im Bereich der Entgeltgruppe 14 TVöD eine Unterrepräsentanz von Männern vorliegt, sind gem. § 11 Abs. 1 des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) Bewerbungen von Männern ausddrücklich erwünscht. Das Gleiche gilt für die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen. Es wird gebeten, auf eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung im Anschreiben oder Lebenslauf hinzuweisen. Bitte reichen Sie mit Ihrer Bewerbung keine Unterlagen im Original ein. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Sofern Sie eine Eingangsbestätigung wünschen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Nähere Auskünfte erteilt der Leiterin des Geschäftsbereichs Gesundheit, Frau Dynatowski, unter der Telefonnummer 05351 / 121 - 1402 oder per E-Mail unter angela.dynatowski@landkreishelmstedt.de. Für Fragen zum Verfahren steht Ihnen Herr Grabke unter 05351/121-1210 oder per E-Mail unter stephan.grabke@landkreis-helmstedt.de gern zur Verfügung. Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnisabschriften, lückenlosen Tätigkeitsnachweisen werden bis zum 03.07.2022 erbeten an den

Studienarzt

Cardiologicum Dresden & Pirna - 01277, Dresden, DE

Studienärztin/Studienarzt (m/w/d) Das Cardiologicum Dresden & Pirna ist ein Verbund mehrerer Arztpraxen, die in ihrer individuellen Vorgeschichte zum Teil auf viele Jahre erfolgreicher Studienarbeit zurückblicken können. Unter dem Dach des Cardiologicum wurde dieser Arbeitsbereich in einem gemeinsamen Studienzentrum gebündelt und professionalisiert und dabei die operative Erfahrung der einzelnen Standorte und Akteure fruchtbar gemacht. Seit 2015 haben wir in unserem Dresdner Studienzentrum viele hundert Patienten in interventionellen klinischen Studien sowie in Register-, Kohorten und PASS-Studien betreut. Im Bereich der interventionellen klinischen Forschung führen wir aktuell mehrere Studien der Phasen II bis IV durch, u.a. zu den Indikationen Hypercholesterinämie, Herzinsuffizienz, akutes Koronarsyndrom und diabetische Nierenerkrankung. Wir suchen zur Unterstützung unseres Studienteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Studienärztin/Studienarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (16-40 Stunden, 2-5 Arbeitstage/Woche). Wir bieten: - Einen vielseitigen Arbeitsplatz mit Raum für Kreativität und eigenverantwortliches Arbeiten - Regelmäßig neue, spannende Projekte mit verschiedenen Industriepartnern - kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären und professionellen Team - ein voll ausgestattetes Studienzentrum mit sehr erfahrenem Studienpersonal auf allen Ebenen - Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen (inkl. Finanzierung) - eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung - eine attraktive Vergütung Ihre Aufgaben: - Betreuung von Patienten in klinischen Studien der Phasen 2-4 - Rekrutierung und Aufklärung von Studienteilnehmer*innen - Durchführung von Studienvisiten nebst sorgfältiger Dokumentation - Auswertung medizinischer Befunde - Einschätzung neuer Projekte bzgl. Arbeitsaufwand und Durchführbarkeit Ihr Profil: - Abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation - Erfahrungen im Bereich der Klinischen Forschung gemäß AMG und GCP sind wünschenswert aber nicht Bedingung - Erfahrungen im Bereich Innere Medizin sind wünschenswert aber nicht Bedingung - Freundliches, empathisches und diskretes Auftreten im Umgang mit den Patienten - Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise - Eigenverantwortung, Engagement und professionelles Kommunikationsverhalten - gute Englischkenntnisse (ggf. unterstützen wir entsprechende Weiterbildungsaktivitäten) Kontakt: Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an das Studienzentrum des Cardiologicum Dresden & Pirna (per E-Mail: studien@cardiologicum.cc oder postalisch: Enderstraße 59, 01277 Dresden). Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner vor Ort (Tel. 0351-33944483) gerne zur Verfügung.

ZMF für Stuhlassistenz

Zahnarztpraxis Dr. N. Köhne - 42551, Velbert, DE

Zahnarztpraxis Dr. N. Köhne ZMF für Stuhlassistenz in Vollzeit für sofort oder später gesucht. Zahnarztpraxis Dr. N. Köhne Dr. Nicoleta Köhne Grünstraße 13 - 42551 Velbert Tel. 02051 - 58520 - Mobil : 0172 - 8828184 info@zahnarztpraxis-nkoehne.de

MFA mit Röntgenschein

Helios Geschäftsbereich - 42103, Wuppertal, DE

MTRA oder MFA mit Röntgenschein (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeitlauf Minijobbasis ab sofort oder später gesucht Unser MVZ Campus Gifhorn bietet: - einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem erfahrenen Team - attraktive, leistungsorientierte Vergütung - Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch Teilnahme an Fortbildungen - Geregelte Arbeitszeiten durch langfristige Dienstplanung - kostenlose Krankenzusatzversicherung ,. Helios plus·' Card - Mitarbeitervergünstigungen "Corporate Benefits" - Nutzung des umfangreichen Datenbestandes unserer kostenfreien, online zugänglichen Helios Zentralbibliothek mit aktueller Fachliteratur Die Abteilung ist mit modernen, hochauflösenden Geräten ausgestattet und bietet unter anderem folgendes Untersuchungsund Therapiespektrum: - Digitale Röntgendiagnostik - Computertomographie (CT Definition 64 Zeilen) - Kernspinthemagraphie (MRT Avanto 1,5T) - Mammadiagnostik einschi.Tomosynthese, stereotaktische - Vakuumbiopsie und Nadelmarkierung - Ultraschalldiagnostik - Diagnostische Nuklearmedizin Ihr Profil: - Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum MTRA bzw. MFA (m/w/d) - Wünschenswert ist zudem ein aktueller Strahlenschutzkurs nach RöV - Sowohl Berufserfahrene als auch Berufseinsteiger sind herzlich willkommen - Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist zwingend erforderlich Erste Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Heike Zerfass oder Beate Garcke (05371/87-3928 bzw-3925). Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen: MVZ Campus Gifhorn GmbH, Campus 6, 38518 Gifhorn http://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/ bewerbungsportal E-Mail: Heike.Zerfass@helios-gesundheit.de

PTA m/w/d

Apotheke St. Georg - 23909, Ratzeburg, DE

Wir suchen eine/n PTA und Apotheker (m/w/d) Für unsere zukunftsorientierte Apotheke in Ratzeburg brauchen Unterstützung und suchen eine/n freundliche/n und engagierte/n PTA und Apotheker (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Übertarifliche Bezahlung, Willkommensbonus, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge und Fortbildungen sind selbstverständlich. Wenn Sie Spaß an der Beratung haben, in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team arbeiten möchten, dann kommen Sie zu uns. Ratzeburg liegt im Zentrum des Herzogtum Lauenburg und hat einen sehr hohen Wohn- und Freizeitwert. Lübeck, Hamburg und Schwerin sind gut erreichbar und bringen einiges an Abwechselung mit sich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern per E-Mail oder kommen Sie einfach vorbei. Apotheke St. Georg Bahnhofsallee 37 · 23909 Ratzeburg 04541 – 891671 · uffenpeters@apotheke-stgeorg-rz.de www.apotheke-stgeorg-rz.de Apotheker Mölln

Apotheker m/w/d

Apotheke St. Georg - 23909, Ratzeburg, DE

Wir suchen eine/n PTA und Apotheker (m/w/d) Für unsere zukunftsorientierte Apotheke in Ratzeburg brauchen Unterstützung und suchen eine/n freundliche/n und engagierte/n PTA und Apotheker (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Übertarifliche Bezahlung, Willkommensbonus, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge und Fortbildungen sind selbstverständlich. Wenn Sie Spaß an der Beratung haben, in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team arbeiten möchten, dann kommen Sie zu uns. Ratzeburg liegt im Zentrum des Herzogtum Lauenburg und hat einen sehr hohen Wohn- und Freizeitwert. Lübeck, Hamburg und Schwerin sind gut erreichbar und bringen einiges an Abwechselung mit sich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern per E-Mail oder kommen Sie einfach vorbei. Apotheke St. Georg Bahnhofsallee 37 · 23909 Ratzeburg 04541 – 891671 · uffenpeters@apotheke-stgeorg-rz.de www.apotheke-stgeorg-rz.de PTA Mölln