Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Disponent/in - Rettungsleitstelle

DRK-Kreisverband Biberach e.V. - 88400, Biberach, DE

DRK-Kreisverband Biberach e.V. Disponenten ILS Biberach (m/w/d) Die Integrierte Leitstelle Biberach wurde im letzten Jahr vollständig erneuert und in ihrem Bestand ertüchtigt. Insofern steht den Mitarbeiter*innen der ILS Biberach zur Entgegenahme und Bearbeitung der Hilfeersuchen u.a. ein topmodernes Einsatzleit- und Kommunikationsmanagementsystem zur Verfügung. Der DRK-Kreisverband Biberach e.V. ist mit rund 14.000 Mitgliedern der größte Wohlfahrtsverband im Land-kreis Biberach. An sieben Rettungswachen werden Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes welche von über 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt werden, rund um die Uhr für die Bevölkerung vorgehalten. Ferner ist der DRK-Kreisverband Biberach e.V., gemeinsam mit dem Landkreis Biberach, Träger der Integrierten Leitstelle in Biberach. Unsere Dienstleistungen sind im Rahmen des Qualitätsmanagements zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Darüber hinaus sind wir zertifiziert als International Training Site der AHA. Ihre Aufgabe Systemtische Abfrage von Notrufen und Entgegennahme von Hilfeersuchen aus den Bereichen Rettungsdienst, Notarzt, Krankentransport und Feuerwehr Disposition des haus- und kinderärztlichen Notfalldienstes Alarmierung, Lenkung und Koordination aller zur Einsatzabwicklung erforderlichen Einsatzkräfte Mitwirkung im Qualitätsmanagement Unsere Anforderungen Einstieg Rettungsdienst: Abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistent oder Notfallsanitäter Eine Ausbildung analog der „Gemeinsamen Hinweise zur Leitstellenstruktur der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr in Baden-Württemberg“ oder die Bereitschaft diese zu erwerben Sprachliche Ausdrucksfähigkeit, soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Qualitäts- und Kundenorientierung sowie eine hohe Belastbarkeit. Einstieg Feuerwehr: Abgeschlossene Berufsausbildung mindestens dreijährige Einsatztätigkeit bei einer Gemeindefeuerwehr. Abgeschlossener Lehrgang zum Zugführer Eine Ausbildung analog der „Gemeinsamen Hinweise zur Leitstellenstruktur der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr in Baden-Württemberg“ oder die Bereitschaft diese zu erwerben Sprachliche Ausdrucksfähigkeit, soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Qualitäts- und Kundenorientierung sowie eine hohe Belastbarkeit. Wir bieten Modernste technische Ausstattung Den Einsatz auf Basis einer geordneten Personaleinsatzplanung (Rahmendienstplanung) Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag sowie weitere Sozialleistungen, bspw. eine betriebliche Altersversorgung Eine feuerwehrtechnische Zulage Ein Personal-Ausfallmanagement mit Vergütung bei Übernahme zusätzlicher Dienste Bezahlte Umkleidezeit Ständiger Ausbau unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements (Desk-Bike…) Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlicher Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team Innerbetriebliche Fortbildungsmöglichkeiten sowie persönliche und fachliche Weiterentwicklung Flache Hierarchien Eine Tätigkeit in einer wirtschaftsstarken Region mit hohem Freizeitwert Unterstützung bei der Wohnungssuche Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlicher Tätigkeit Die Bewerber sollten grds. bereit sein, ihren Wohnsitz um den Standort der ILS Biberach im nahen Umkreis von Biberach zu nehmen. Der Dienst in der Integrierten Leitstelle wird grundsätzlich im Wechselschichtdienst durchgeführt. Eine un-eingeschränkte Tauglichkeit für den Einsatzdienst im Rettungsdienst sowie im feuerwehrtechnischen Dienst setzen wir voraus. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an: bewerbung@drk-bc.de. Bei Fragen stehen Ihnen Herr Quade unter der Rufnummer 07351/1570-33 oder Frau Schubert unter der Rufnummer 07351/1570-14 gerne zur Verfügung. DRK-Kreisverband Biberach e.V. Rot-Kreuz-Weg 27 88400 Biberach Telefon 07351 1570-0 info@drk-bc.de www.drk-bc.de Leitstellendisponent Rettungsassistent Leitstellendienst Notfallsanitäter Ulm Baden-Württemberg Süddeutschland

Leiter/in - Rettungsleitstelle ,Stellv.

DRK-Kreisverband Biberach e.V. - 88400, Biberach, DE

DRK-Kreisverband Biberach e.V. Stv. Leiter Integrierte Leitstelle Biberach (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Der DRK-Kreisverband Biberach e.V. ist mit rund 14.000 Mitgliedern der größte Wohlfahrtsverband im Landkreis Bibe-rach. Mehr als 600 Helferinnen und Helfer engagieren sich ehrenamtlich in den zwölf Ortsverbänden, hinzu kommen die über 200 Mitglieder des Jugendrotkreuzes. Wir sind Träger von sieben Rettungswachen, vier Notarztstandorten und verantworten zusammen mit dem Landkreis Biberach die Integrierte Leitstelle in Biberach. An allen Rettungswachen werden Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes, welche von rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt werden, rund um die Uhr für die Bevölkerung vorgehalten. Unsere Dienstleistungen sind im Rahmen des Qualitätsmanagements zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Ihre Aufgabe Unterstützung/Vertretung der Leitung der ILS Sicherstellung eines ordentlichen Dienstbetriebes Zusammenarbeit mit anderen BOS Begleitung des Störungsmanagements Mitwirkung im Qualitätsmanagement Mitwirkung am Dienstbetrieb der Leitstelle Unsere Anforderungen Kenntnisse im Qualitätsmanagement sowie von externen Vorgaben, bspw. Gesetzte und Verordnungen Möglichst eine abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistenten, Notfallsanitäter sowie zum ORGL Eine Ausbildung analog der „Gemeinsamen Hinweise zur Leitstellenstruktur der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr in Baden-Württemberg“ oder die Bereitschaft diese zu erwerben Soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen Wir bieten Die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung Die Arbeit in einem engagierten Team Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlicher Tätigkeit Eine Vergütung, die sich an den jeweils gültigen Bestimmungen des DRK-Tarifvertrages orientiert. Darüber hinaus eine feuerwehrtechnische Funktionszulage, die derzeit durch den Landkreis Biberach gewährt wird. Zur Aufgabenwahrnehmung ist eine projektbezogene Freistellung vom Dienstbetrieb grds. möglich. Die Bewerber sollten grds. bereit sein, ihren Wohnsitz im nahen Umkreis von Biberach um den Standort der ILS Biberach zu nehmen. Der Dienst in der Integrierten Leitstelle wird grundsätzlich im Wechselschichtdienst durchgeführt. Eine uneingeschränkte Tauglichkeit für den Einsatzdienst im Rettungsdienst sowie im feuerwehrtechnischen Dienst setzen wir voraus. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: bewerbung@drk-bc.de. Für Fragen stehen Ihnen Herr Quade unter der Rufnummer 07351 1570-33 oder Frau Schubert unter der Rufnummer 07351/1570-14 gerne zur Verfügung. DRK-Kreisverband Biberach e.V. Rot-Kreuz-Weg 27 88400 Biberach Telefon 07351 1570-0 info@drk-bc.de www.drk-bc.de Organisatorischer Leiter Rettungsdienst Leitstellenleiter Rettungsleitstellenleiter Einsatzleiter Rettungsdienst Rettungsassistent Leitstellendienst Notfallsanitäter Ulm Baden-Württemberg Süddeutschland