Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

medizinische Fachangestellte

Nephrologische Praxis mit Dialysezentrum - 64287, Darmstadt, DE

Wir suchen SIE zur Verstärkung unseres Dialyse-Teams Kratzengasse 4, 64807 Dieburg medizinische Fachanstellte(r)/Krankenschwester-pfleger (w/m/d) in Teilzeit an drei Tagen die Woche im Abenddienst ohne Sonntagsdienst. Wir bieten eine vielseitige und interessante Tätigkeit im guten Betriebsklima und wünschen uns ein selbständiges engagiertes Arbeiten. Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich oder per Mail an: Nephrologische Praxis u. Dialysezentrum Ihr Ansprechpartner: Frau Renate Huthmann Landgraf-Georg-Straße 100 – Gebäude E-, 64287 Darmstadt huthmann@dialyse-darmstadt.de

Arzt/Ärztin

Landkreis Oder-Spree - 15848, Beeskow, DE

Rein ins Leben! Raus aus der Klinik Sie suchen nach einer Alternative und neuen Perspektiven? Im Landkreis Oder-Spree finden Sie Ihre persönliche Balance zwischen einer Medizin ohne wirtschaftlichen Erfolgsdruck oder ethische Zweifel und einem Alltag mit Freizeit und Familie nach Ihren Vorstellungen. Wir suchen: › APPROBIERTE ÄRZTE w/m/d für den Einsatz im Amtsärztlichen Dienst oder im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes MEHR INFORMATIONEN www.l-os.de/stellen Fragen? Unsere Personalleiterin Dana Handreck erteilt Ihnen gern Auskunft. Tel. 03366 35-1160, E-Mail: dana.handreck@l-os.de

Fachärztin und Facharzt Anästhesie

Kepler Universitätsklinikum GmbH - 4021, Linz, AT

Begeistern Sie Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie genauso wie uns? Dann sind Sie bei uns richtig! Das Kepler Universitätsklinikum ist das zweitgrößte Krankenhaus Österreichs mit der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin als eine der größten anästhesiologischen Fachabteilungen des Landes. Das medizinische Spektrum der Klinik ist europaweit einzigartig. Es umfasst alle Bereiche des Fachgebietes und bietet sowohl Ausbildungsärztinnen und -ärzten als auch Fachärztinnen und -ärzten ein außerordentlich breites und herausforderndes Betätigungsfeld. Es werden folgende Funktionsbereiche durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik betreut: - vier zentrale OP-Zonen und Außenbereiche mit jährlich über 30.000 Anästhesien, viele davon in den Spezialbereichen Herz- und Thoraxanästhesie, Kinderherzanästhesie, Kinderanästhesie, geburtshilfliche Anästhesie und Neuroanästhesie - die Anästhesieambulanz - eine tagesklinische Station mit 15 Betten - sechs Intensivstationen mit 58 Betten und den Spezialbereichen Kinderherzintensivmedizin, pädiatrische Intensivmedizin und Neurointensivmedizin sowie einem aktiven ECMO- und LVAD-Programm - den Akutschmerzdienst und die interdisziplinäre Schmerzambulanz - die prähospitale Notfallversorgung im Großraum Linz mit vier Notarzteinsatzfahrzeugen und einem Notarzthubschrauber - die Notaufnahme des Kepler Universitätsklinikums, u.a. mit 3 Schockraumpositionen, 3 Notfallordinationen und einer zentralen Notaufnahmestation mit 26 Betten - die Herzalarmteams an den einzelnen Standorten Wir bieten: - Ärztinnen und Ärzten in Ausbildung: ein klar strukturiertes Ausbildungscurriculum, umfassende Ausbildung in allen Bereichen der Anästhesiologie, ein Online-Lernprogramm sowie ein strukturiertes, theoretisches Facharztausbildungsprogramm (www.anaesthesielinz.at) - Fachärztinnen und Fachärzten: ein einzigartiges Betätigungsfeld in der Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin sowie persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Herz- und Thoraxanästhesie, Kinderanästhesie und/oder Neuroanästhesie - regelmäßige fachabteilungsinterne DFP-zertifizierte Fortbildungen - bis zu zwei Wochen Fortbildungsurlaub pro Jahr - Möglichkeit zur Mitarbeit in Forschung, studentischer Lehre (Johannes Kepler Universität Linz) und im Simulationszentrum - Wohnmöglichkeit bzw. Unterstützung bei der Wohnungssuche in der Anfangszeit - Kinderbetreuung bzw. Unterstützung bei der Suche von Kinderbetreuungseinrichtungen Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kepler Universitätsklinikum, 4020 Linz, Österreich; T +43 (0)5 7680 - 83 2158, E-Mail: Jens.Meier@kepleruniklinikum.at

Allgemeinarzt/-ärztin

Praxisklinik für Gefäßerkrankungen - 74076, Heilbronn, DE

WIR SUCHEN eine Verstärkung unseres Praxisteams, bestehend aus drei Gefäßchirurgen in einer phlebologisch-angiologischen Praxisklinik, durch einen Allgemeinarzt/-ärztin oder Internist/-in alter Art, in Anstellung, auch evtl. Teilzeit. WIR WÜNSCHEN lediglich, das Interesse für diese Fachgebiete bei Ihnen wecken zu können. Wenn ja, bitten wir um Kontaktaufnahme an: Praxisklinik für Gefäßerkrankungen Heilbronn thhertner@web.de oder Mobil - Frau Hertner: 0172 989 79 82

Physiotherapeuten (m/w/d)

Andreas Moor - 76133, Karlsruhe, DE

(m/w/d) mit Schwerpunkt Manuelle Therapie für Karlsruhe gesucht Wir freuen uns auf Ihre telefonische Bewerbung unter 0721-609 025-99 Ansprechpartner: Herr Andreas Moor info@moor-physio.de www.moor-physio.de

Internist/-in

Praxisklinik für Gefäßerkrankungen - 74076, Heilbronn, DE

WIR SUCHEN eine Verstärkung unseres Praxisteams, bestehend aus drei Gefäßchirurgen in einer phlebologisch-angiologischen Praxisklinik, durch einen Allgemeinarzt/-ärztin oder Internist/-in alter Art, in Anstellung, auch evtl. Teilzeit. WIR WÜNSCHEN lediglich, das Interesse für diese Fachgebiete bei Ihnen wecken zu können. Wenn ja, bitten wir um Kontaktaufnahme an: Praxisklinik für Gefäßerkrankungen Heilbronn thhertner@web.de oder Mobil - Frau Hertner: 0172 989 79 82

Internist/-in

Praxisklinik für Gefäßerkrankungen - 74076, Heilbronn, DE

WIR SUCHEN eine Verstärkung unseres Praxisteams, bestehend aus drei Gefäßchirurgen in einer phlebologisch-angiologischen Praxisklinik, durch einen Allgemeinarzt/-ärztin oder Internist/-in alter Art, in Anstellung, auch evtl. Teilzeit. WIR WÜNSCHEN lediglich, das Interesse für diese Fachgebiete bei Ihnen wecken zu können. Wenn ja, bitten wir um Kontaktaufnahme an: Praxisklinik für Gefäßerkrankungen Heilbronn thhertner@web.de oder Mobil - Frau Hertner: 0172 989 79 82

Allgemeinarzt/-ärztin

Praxisklinik für Gefäßerkrankungen - 74076, Heilbronn, DE

WIR SUCHEN eine Verstärkung unseres Praxisteams, bestehend aus drei Gefäßchirurgen in einer phlebologisch-angiologischen Praxisklinik, durch einen Allgemeinarzt/-ärztin oder Internist/-in alter Art, in Anstellung, auch evtl. Teilzeit. WIR WÜNSCHEN lediglich, das Interesse für diese Fachgebiete bei Ihnen wecken zu können. Wenn ja, bitten wir um Kontaktaufnahme an: Praxisklinik für Gefäßerkrankungen Heilbronn thhertner@web.de oder Mobil - Frau Hertner: 0172 989 79 82

Fachärztin Psychologie m/w/d

GFSG Gesellschaft zur Förderung - 8010, Graz, AT

GFSG Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit GmbH Die GFSG bietet zeitgemäße Beratung und Therapie für Menschen mit psychischen Problemstellungen. Aktuell suchen wir: LEITENDE FACHÄRZTIN für den Psychosozialen Dienst Hartberg. Einstufung nach internem ÄrztInnenschema, Mindestgehalt € 6.700,– (14 mal brutto mtl., 38 h), abhängig von Vordienstzeiten. Beginn ab sofort. Keine Wochenend- oder Nachtdienste, Dienstort Hartberg. Bewerbungen bitte an: GSFG – Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit GmbH, z.Hd. Mag. Klaus Hanus, Plüddemanngasse 45, A-8010 Graz. office@gfsg.at www.gfsg.at

Fachärztin/Facharzt für Radiologie / Neuroradiologie

Kepler Universitätsklinikum GmbH - 4020, Linz-Donau, AT

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich. Wir suchen: Fachärztin/Facharzt für Radiologie/Neuroradiologie JobID: 4129 Dauerverwendung* voll- und/oder teilbeschäftigt Aufgabeninhalte: alle Tätigkeiten, die in das Aufgabengebiet fallen Koordination, Durchführung und Befundung radiologischer Untersuchungen mit Schwerpunkt Neuroradiologie einschließlich interventionelle Verfahren (Schmerztherapie, CT-Punktionen, zerebrale/spinale Angiographie, endovaskuläre Interventionen) Ausbildung der im Institut tätigen Ausbildungsärztinnen/Ausbildungsärzte Mitarbeit in interdisziplinären Projekten Mitarbeit im internen und externen Fortbildungsbereich, Lehre, Forschung Voraussetzungen: Unbedingt vorausgesetzt wird: Anerkennung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Radiologie zum Einstellungszeitpunkt Berufszulassung für ausländische Ärzte/Ärztinnen grundlegende neuroanatomische Kenntnisse Kommunikationsfähigkeit Flexibilität und Einsatzbereitschaft Motivation Interdisziplinäres Handeln und Denken Teamfähigkeit Organisationstalent Bereitschaft zur Weiterbildung Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen Erbringung von fachärztlichen Bereitschafts-/Nacht-/ Wochenenddiensten Erwünscht wird: Interesse an Interventioneller Neuroradiologie wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein Verlegung des künftigen Wohnsitzes in die nähere Umgebung des Kepler Universitätsklinikums Einstufung: FA Besetzungstermin: ehestens Das Institut für Neuroradiologie deckt die gesamte Palette der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie ab. Dafür stehen sämtliche notwendige Modalitäten in modernster Ausführung zur Verfügung (MRT 3T und 1,5T, intraoperativer MR, Multislice-CT, biplanare Neuroangiographie der neuesten Generation, multimodaler Eingriffsraum für perkutane Eingriffe, Sonographie). Das organisatorisch dem Institut für Neuroradiologie zugeordnete multidisziplinäre Bildgebungszentrum am Neuromed Campus vereint das Fachwissen der unterschiedlichen neurowissenschaftlichen Teilbereiche rund um das Thema der funktionellen Bildgebung. Es werden wissenschaftliche Fragestellungen aus der Praxis heraus erarbeitet, die wiederrum zur Weiterentwicklung und Anwendung in die klinische Routine einfließen. Zur Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Koordination, Durchführung und Befundung radiologischer Untersuchungen mit Schwerpunkt Neuroradiologie sowie interventioneller Eingriffe. Kenntnisse in Neuroangiographie und -intervention sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Die Möglichkeit zur Ausbildung in Neuroangiographie und endovaskulären Neurointerventionen ist gegeben mit dem Ziel der zukünftigen Teilnahme am neuroradiologischen Interventionsdienst. Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit zur Einstellung als Oberarzt. Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim.Univ.Prof.Dr. Stephan Meckel, Leiter des Institutes für Neuroradiologie , T: +43 (5) 7680 87-26700 . Bitte bewerben Sie sich bis 22.12.2020 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch. Jetzt online bewerben Sollten Sie sich mittels Formular bewerben, senden Sie dieses an folgende Adresse: Kepler Universitätsklinikum, Neuromed Campus, Andrea Thaller, Wagner-Jauregg-Weg 15, 4020 Linz Im Sinne des Oö. Landes-Gleichbehandlungsgesetzes wird besonders die Bewerbung von Frauen begrüßt. * Es erfolgt eine allgemeine Befristung auf ein Jahr, wobei von einer Weiterbeschäftigung - bei entsprechender Arbeitsleistung - ausgegangen werden kann.