Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Architekt m/w/d Hochbau

Stadt Bedburg - 50181, Bedburg, DE

Stellenausschreibung Die Stadt Bedburg, ca. 25.000 Einwohner und verkehrsgünstig zwischen den Städten Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Aachen gelegen, kann mehr, will mehr und macht mehr. Wir sind – gelegen im Herzen des Rheinischen Reviers – eine Stadt mit Tradition in Transformation und auf dem Weg, den nächsten Wandel aktiv zu gestalten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir eine Stelle als Diplom-Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) Fachrichtung Architektur (m/w/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA) im Fachdienst 6 – Hochbau, Tiefbau, Bauhof – in Vollzeit zu besetzen. Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Schwerpunkte: - Planung und Abwicklung von hochbautechnischen Maßnahmen und Bauunterhaltungsmaßnahmen - Ausschreibung, Vergabe, koordinierende Bauleitung und Abnahme von Instandhaltungs- und Einzelmodernisierungsmaßnahmen sowie Neu- und Umbaumaßnahmen insbesondere in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht - Vorbereitung und Abwicklung von Ingenieurverträgen bei extern vergebenen Planungsaufträgen - Termin-/Kostenkontrolle sowie Kostenverfolgung der Instandhaltungsarbeiten und sonstiger Bauleistungen inkl. Controlling - Regelmäßige Beurteilung des baulichen und technischen Zustandes der städtischen Gebäude - Veranlassung und Kontrolle regelmäßig wiederkehrender Prüfungen - Entwicklung und Umsetzung von Konzepten gebäudetechnischer Modernisierungsmaßnahmen - Erstellung von Planungsleistungen und Kostenschätzungen nach DIN 276 - Mitwirkung bei der Haushaltsplanung, Nachtragsmanagement - Interessenvertretung der Stadt als Bauherr gegenüber Bürgern, Behörden, politischen Gremien und sonstigen Dritten bei Maßnahmen des Ingenieurbaus Wir erwarten von Ihnen: - ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Fachrichtung Hochbau) oder ein gleichwertiger Abschluss mit entsprechend nachgewiesener Berufserfahrung; Planvorlageberechtigung wünschenswert - Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Gebäudemanagement, Facility-Management sowie in den Bereichen Instandhaltung, Modernisierung und Lebenszyklusbetrachtung von Immobilien - Erfahrungen im Bereich Brandschutz und Betreiberverantwortung wären wünschenswert, sind jedoch nicht zwingend Voraussetzung - Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW gegen entsprechende Entschädigung für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen - sicherer Umgang mit den Office-Programmen sowie bestenfalls mit der Fachsoftware iTWO AVA, Infoma und Allplan - Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen, Normen und Verordnungen (BauO, EEG, EnEV, VOB, VgV, UVgO, u.a.) - Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement sowie die Fähigkeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten Die Stelle ist gleichermaßen für alle Geschlechter geeignet. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung - vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen - bevorzugt berücksichtigt. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA. Für fachliche Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen der stellv. Leiter des Fachdienstes 6, Herr S. Posthaus (02272 – 402 210), zur Verfügung. Für personalrechtliche oder organisatorische Rückfragen stehen Ihnen Frau N. Gronwald (02272 – 402 408) und Frau M. Brand (02272 – 402 407) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise) elektronisch über das Bewerberportal unserer Homepage bis zum 10.03.2024. Von der Einsendung von Originalunterlagen bitte ich abzusehen, da die Bewerbungen aus organisatorischen und aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Wird eine Rücksendung der Bewerbungsmappe sowie der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizulegen. Ansonsten wird eine datenschutzgerechte Vernichtung der vorgelegten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens zugesichert.

Bauingenieur m/w/d Hochbau

Stadt Bedburg - 50181, Bedburg, DE

Stellenausschreibung Die Stadt Bedburg, ca. 25.000 Einwohner und verkehrsgünstig zwischen den Städten Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Aachen gelegen, kann mehr, will mehr und macht mehr. Wir sind – gelegen im Herzen des Rheinischen Reviers – eine Stadt mit Tradition in Transformation und auf dem Weg, den nächsten Wandel aktiv zu gestalten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir eine Stelle als Diplom-Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) Fachrichtung Architektur (m/w/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA) im Fachdienst 6 – Hochbau, Tiefbau, Bauhof – in Vollzeit zu besetzen. Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Schwerpunkte: - Planung und Abwicklung von hochbautechnischen Maßnahmen und Bauunterhaltungsmaßnahmen - Ausschreibung, Vergabe, koordinierende Bauleitung und Abnahme von Instandhaltungs- und Einzelmodernisierungsmaßnahmen sowie Neu- und Umbaumaßnahmen insbesondere in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht - Vorbereitung und Abwicklung von Ingenieurverträgen bei extern vergebenen Planungsaufträgen - Termin-/Kostenkontrolle sowie Kostenverfolgung der Instandhaltungsarbeiten und sonstiger Bauleistungen inkl. Controlling - Regelmäßige Beurteilung des baulichen und technischen Zustandes der städtischen Gebäude - Veranlassung und Kontrolle regelmäßig wiederkehrender Prüfungen - Entwicklung und Umsetzung von Konzepten gebäudetechnischer Modernisierungsmaßnahmen - Erstellung von Planungsleistungen und Kostenschätzungen nach DIN 276 - Mitwirkung bei der Haushaltsplanung, Nachtragsmanagement - Interessenvertretung der Stadt als Bauherr gegenüber Bürgern, Behörden, politischen Gremien und sonstigen Dritten bei Maßnahmen des Ingenieurbaus Wir erwarten von Ihnen: - ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Fachrichtung Hochbau) oder ein gleichwertiger Abschluss mit entsprechend nachgewiesener Berufserfahrung; Planvorlageberechtigung wünschenswert - Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Gebäudemanagement, Facility-Management sowie in den Bereichen Instandhaltung, Modernisierung und Lebenszyklusbetrachtung von Immobilien - Erfahrungen im Bereich Brandschutz und Betreiberverantwortung wären wünschenswert, sind jedoch nicht zwingend Voraussetzung - Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW gegen entsprechende Entschädigung für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen - sicherer Umgang mit den Office-Programmen sowie bestenfalls mit der Fachsoftware iTWO AVA, Infoma und Allplan - Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen, Normen und Verordnungen (BauO, EEG, EnEV, VOB, VgV, UVgO, u.a.) - Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement sowie die Fähigkeit eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten Die Stelle ist gleichermaßen für alle Geschlechter geeignet. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung - vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen - bevorzugt berücksichtigt. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA. Für fachliche Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen der stellv. Leiter des Fachdienstes 6, Herr S. Posthaus (02272 – 402 210), zur Verfügung. Für personalrechtliche oder organisatorische Rückfragen stehen Ihnen Frau N. Gronwald (02272 – 402 408) und Frau M. Brand (02272 – 402 407) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise) elektronisch über das Bewerberportal unserer Homepage bis zum 10.03.2024. Von der Einsendung von Originalunterlagen bitte ich abzusehen, da die Bewerbungen aus organisatorischen und aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Wird eine Rücksendung der Bewerbungsmappe sowie der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizulegen. Ansonsten wird eine datenschutzgerechte Vernichtung der vorgelegten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens zugesichert.

Heizungsingenieur (m/w/d)

Stadt Krefeld Zentrales Gebäudemanagement - 47803, Krefeld, DE

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Das Zentrale Gebäudemanagement leistet als eigenbetriebsähnliche Einrichtung technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienste im Rahmen der kommunalen Immobilienwirtschaft. Um die städtischen Immobilien ganzheitlich, strategisch und lebenszyklusbezogen zu errichten und funktionsfähig zu erhalten, müssen die Gebäude kontinuierlich an die wechselnden Bedürfnisse angepasst werden. Die stadteigenen Immobilien gliedern sich u.a. in Verwaltungsgebäude, Kindergärten, Schulen, Museen und Wohnhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) Heizung-Lüftung-Sanitär (m/w/d) oder Elektrotechnik (m/w/d) Beginn: schnellstmöglich I unbefristet I Vollzeit/Teilzeit Vergütung: bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 bis 12 TVöD VKA möglich Das müssen Sie mitbringen: - abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik, - ein vergleichbares Studium mit einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung dieser Fachrichtungen oder - abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker mit dem Schwerpunkt Versorgungs- oder Elektrotechnik und vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen durch einschlägige Berufserfahrung in Ingenieurstätigkeiten Wir freuen uns auf Ihre Online-Initiativbewerbung! Wir bieten Ihnen: - Gesundheitsmanagement/Sport - 30 Tage Urlaub - Moderne Arbeitsplatzausstattung - Homeoffice (Stellenabhängig)/flexible Arbeitszeiten - Betriebliche Altersvorsorge - Personalentwicklung/Coaching / Mentoring - Onboarding - Sicherer Arbeitsplatz - Feedback/Ideenmanagement - Mitarbeitendenevents - Moderne Mobilitätsangebote wie Jobrad, AG-Darlehen & Dienstfahrkarten - Leistungsorientierte Bezahlung Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Frau Sandra Erbslöh, Telefon 02151 86-4102. Die Stadt Krefeld fördert aktiv die Gleichstellung der Geschlechter und setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir erwarten von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass Sie an der Erreichung dieser Ziele aktiv mitwirken und begrüßen die Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität Die Stadtverwaltung Krefeld hat sich verpflichtet, einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern gegenwärtig und in Zukunft sicherzustellen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Regelungen im Sozialgesetzbuch IX, im Landesgleichstellungsgesetz NRW sowie unseres aktuellen Gleichstellungsplans. Heizungsingenieur Jobs Krefeld Jobs Krefeld Stelleninserate Heizungsingenieur Krefeld Bau Jobs Krefeld Stellenangebote Heizungsingenieur Krefeld Stellenangebote Heizungsingenieur Krefeld Stellenanzeigen Heizungsingenieur Krefeld Stelleninserate Heizungsingenieur Krefeld meine Stadt Heizungsingenieur Krefeld Kimeta Heizungsingenieur Krefeld Stepstone Heizungsingenieur Krefeld Indeed Heizungsingenieur Krefeld Jobangebote Heizungsingenieur Krefeld Jobsuche Heizungsingenieur Krefeld

Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d)

Stadt Krefeld Zentrales Gebäudemanagement - 47803, Krefeld, DE

Karrierechance in Krefeld – Werden Sie Teil unseres Teams! In der pulsierenden Metropolregion Rheinland erwartet Sie Krefeld – eine Stadt, die mit ihrem einzigartigen Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität überzeugt. Kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch und mit einer engagierten Stadtgesellschaft präsentiert sich Krefeld als idealer Ort für berufliche Entfaltung. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit spiegelt sich auch heute noch wider. Das Zentrale Gebäudemanagement, eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung, übernimmt technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienste im Rahmen der kommunalen Immobilienwirtschaft. Wir gestalten die Stadtlandschaft ganzheitlich, strategisch und lebenszyklusbezogen, um die städtischen Immobilien an die wechselnden Bedürfnisse anzupassen. Unsere Immobilien umfassen Verwaltungsgebäude, Kindergärten, Schulen, Museen und Wohnhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir motivierte: Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) Heizung-Lüftung-Sanitär (m/w/d) oder Elektrotechnik (m/w/d) Ihre Aufgaben: - Gestaltung und Instandhaltung von städtischen Immobilien - Anpassung der Gebäude an wechselnde Bedürfnisse - Technische Betreuung im Bereich Heizung-Lüftung-Sanitär oder Elektrotechnik Das bringen Sie mit: - Abgeschlossenes Studium der Versorgungs- oder Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation - Mehrjährige Berufserfahrung oder abgeschlossene Ausbildung mit einschlägiger Erfahrung - Kenntnisse in Ingenieurstätigkeiten Wir bieten Ihnen: - Schnellstmöglichen Beginn - Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit/Teilzeit - Attraktive Vergütung gemäß TVöD VKA - Gesundheitsmanagement und Sportangebote - 30 Tage Urlaub - Moderne Arbeitsplatzausstattung - Homeoffice (stellenabhängig) und flexible Arbeitszeiten - Betriebliche Altersvorsorge - Personalentwicklung/Coaching/Mentoring - Onboarding - Sicheren Arbeitsplatz - Feedback/Ideenmanagement - Mitarbeitendenevents - Moderne Mobilitätsangebote wie Jobrad, AG-Darlehen & Dienstfahrkarten - Leistungsorientierte Bezahlung Bewerben Sie sich jetzt online und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Initiative. Für persönliche Fragen steht Ihnen Frau Sandra Erbslöh unter der Telefonnummer 02151 86-4102 gerne zur Verfügung. Die Stadt Krefeld fördert aktiv die Gleichstellung der Geschlechter und setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Frauen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Gleichstellungsgesetze und -pläne.

Sanitäringenieur

Stadt Krefeld Zentrales Gebäudemanagement - 47803, Krefeld, DE

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Das Zentrale Gebäudemanagement leistet als eigenbetriebsähnliche Einrichtung technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienste im Rahmen der kommunalen Immobilienwirtschaft. Um die städtischen Immobilien ganzheitlich, strategisch und lebenszyklusbezogen zu errichten und funktionsfähig zu erhalten, müssen die Gebäude kontinuierlich an die wechselnden Bedürfnisse angepasst werden. Die stadteigenen Immobilien gliedern sich u.a. in Verwaltungsgebäude, Kindergärten, Schulen, Museen und Wohnhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) Heizung-Lüftung-Sanitär (m/w/d) oder Elektrotechnik (m/w/d) Beginn: schnellstmöglich I unbefristet I Vollzeit/Teilzeit Vergütung: bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 bis 12 TVöD VKA möglich Das müssen Sie mitbringen: - abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik, - ein vergleichbares Studium mit einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung dieser Fachrichtungen oder - abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker mit dem Schwerpunkt Versorgungs- oder Elektrotechnik und vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen durch einschlägige Berufserfahrung in Ingenieurstätigkeiten Wir freuen uns auf Ihre Online-Initiativbewerbung! Wir bieten Ihnen: - Gesundheitsmanagement/Sport - 30 Tage Urlaub - Moderne Arbeitsplatzausstattung - Homeoffice (Stellenabhängig)/flexible Arbeitszeiten - Betriebliche Altersvorsorge - Personalentwicklung/Coaching / Mentoring - Onboarding - Sicherer Arbeitsplatz - Feedback/Ideenmanagement - Mitarbeitendenevents - Moderne Mobilitätsangebote wie Jobrad, AG-Darlehen & Dienstfahrkarten - Leistungsorientierte Bezahlung Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Frau Sandra Erbslöh, Telefon 02151 86-4102. Die Stadt Krefeld fördert aktiv die Gleichstellung der Geschlechter und setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir erwarten von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass Sie an der Erreichung dieser Ziele aktiv mitwirken und begrüßen die Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität Die Stadtverwaltung Krefeld hat sich verpflichtet, einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern gegenwärtig und in Zukunft sicherzustellen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Regelungen im Sozialgesetzbuch IX, im Landesgleichstellungsgesetz NRW sowie unseres aktuellen Gleichstellungsplans. Sanitäringenieur Jobs Krefeld Jobs Krefeld Stelleninserate Sanitäringenieur Krefeld Bau Jobs Krefeld Stellenangebote Sanitäringenieur Krefeld Stellenangebote Sanitäringenieur Krefeld Stellenanzeigen Sanitäringenieur Krefeld Stelleninserate Sanitäringenieur Krefeld meine Stadt Sanitäringenieur Krefeld Kimeta Sanitäringenieur Krefeld Stepstone Sanitäringenieur Krefeld Indeed Sanitäringenieur Krefeld Jobangebote Sanitäringenieur Krefeld Jobsuche Sanitäringenieur Krefeld

Techniker Elektrotechnik (m/w/d)

Stadt Krefeld Zentrales Gebäudemanagement - 47803, Krefeld, DE

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Das Zentrale Gebäudemanagement leistet als eigenbetriebsähnliche Einrichtung technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienste im Rahmen der kommunalen Immobilienwirtschaft. Um die städtischen Immobilien ganzheitlich, strategisch und lebenszyklusbezogen zu errichten und funktionsfähig zu erhalten, müssen die Gebäude kontinuierlich an die wechselnden Bedürfnisse angepasst werden. Die stadteigenen Immobilien gliedern sich u.a. in Verwaltungsgebäude, Kindergärten, Schulen, Museen und Wohnhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) Heizung-Lüftung-Sanitär (m/w/d) oder Elektrotechnik (m/w/d) Beginn: schnellstmöglich I unbefristet I Vollzeit/Teilzeit Vergütung: bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 bis 12 TVöD VKA möglich Das müssen Sie mitbringen: - abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik, - ein vergleichbares Studium mit einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung dieser Fachrichtungen oder - abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker mit dem Schwerpunkt Versorgungs- oder Elektrotechnik und vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen durch einschlägige Berufserfahrung in Ingenieurstätigkeiten Wir freuen uns auf Ihre Online-Initiativbewerbung! Wir bieten Ihnen: - Gesundheitsmanagement/Sport - 30 Tage Urlaub - Moderne Arbeitsplatzausstattung - Homeoffice (Stellenabhängig)/flexible Arbeitszeiten - Betriebliche Altersvorsorge - Personalentwicklung/Coaching / Mentoring - Onboarding - Sicherer Arbeitsplatz - Feedback/Ideenmanagement - Mitarbeitendenevents - Moderne Mobilitätsangebote wie Jobrad, AG-Darlehen & Dienstfahrkarten - Leistungsorientierte Bezahlung Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Frau Sandra Erbslöh, Telefon 02151 86-4102. Die Stadt Krefeld fördert aktiv die Gleichstellung der Geschlechter und setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir erwarten von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass Sie an der Erreichung dieser Ziele aktiv mitwirken und begrüßen die Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität Die Stadtverwaltung Krefeld hat sich verpflichtet, einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern gegenwärtig und in Zukunft sicherzustellen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Regelungen im Sozialgesetzbuch IX, im Landesgleichstellungsgesetz NRW sowie unseres aktuellen Gleichstellungsplans. Techniker Elektrotechnik Jobs Krefeld Jobs Krefeld Stelleninserate Techniker Elektrotechnik Krefeld Bau Jobs Krefeld Stellenangebote Techniker Elektrotechnik Krefeld Stellenangebote Techniker Elektrotechnik Krefeld Stellenanzeigen Techniker Elektrotechnik Krefeld Stelleninserate Techniker Elektrotechnik Krefeld meine Stadt Techniker Elektrotechnik Krefeld Kimeta Techniker Elektrotechnik Krefeld Stepstone Techniker Elektrotechnik Krefeld Indeed Techniker Elektrotechnik Krefeld Jobangebote Techniker Elektrotechnik Krefeld Jobsuche Techniker Elektrotechnik Krefeld

Ingenieur Lüftungstechnik (m/w/d)

Stadt Krefeld Zentrales Gebäudemanagement - 47803, Krefeld, DE

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Das Zentrale Gebäudemanagement leistet als eigenbetriebsähnliche Einrichtung technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienste im Rahmen der kommunalen Immobilienwirtschaft. Um die städtischen Immobilien ganzheitlich, strategisch und lebenszyklusbezogen zu errichten und funktionsfähig zu erhalten, müssen die Gebäude kontinuierlich an die wechselnden Bedürfnisse angepasst werden. Die stadteigenen Immobilien gliedern sich u.a. in Verwaltungsgebäude, Kindergärten, Schulen, Museen und Wohnhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) Heizung-Lüftung-Sanitär (m/w/d) oder Elektrotechnik (m/w/d) Beginn: schnellstmöglich I unbefristet I Vollzeit/Teilzeit Vergütung: bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 bis 12 TVöD VKA möglich Das müssen Sie mitbringen: - abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik, - ein vergleichbares Studium mit einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung dieser Fachrichtungen oder - abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker mit dem Schwerpunkt Versorgungs- oder Elektrotechnik und vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen durch einschlägige Berufserfahrung in Ingenieurstätigkeiten Wir freuen uns auf Ihre Online-Initiativbewerbung! Wir bieten Ihnen: - Gesundheitsmanagement/Sport - 30 Tage Urlaub - Moderne Arbeitsplatzausstattung - Homeoffice (Stellenabhängig)/flexible Arbeitszeiten - Betriebliche Altersvorsorge - Personalentwicklung/Coaching / Mentoring - Onboarding - Sicherer Arbeitsplatz - Feedback/Ideenmanagement - Mitarbeitendenevents - Moderne Mobilitätsangebote wie Jobrad, AG-Darlehen & Dienstfahrkarten - Leistungsorientierte Bezahlung Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Frau Sandra Erbslöh, Telefon 02151 86-4102. Die Stadt Krefeld fördert aktiv die Gleichstellung der Geschlechter und setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir erwarten von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass Sie an der Erreichung dieser Ziele aktiv mitwirken und begrüßen die Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität Die Stadtverwaltung Krefeld hat sich verpflichtet, einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern gegenwärtig und in Zukunft sicherzustellen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Regelungen im Sozialgesetzbuch IX, im Landesgleichstellungsgesetz NRW sowie unseres aktuellen Gleichstellungsplans. Ingenieur Lüftungstechnik Jobs Krefeld Jobs Krefeld Stelleninserate Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Bau Jobs Krefeld Stellenangebote Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Stellenangebote Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Stellenanzeigen Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Stelleninserate Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld meine Stadt Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Kimeta Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Stepstone Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Indeed Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Jobangebote Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld Jobsuche Ingenieur Lüftungstechnik Krefeld

Techniker HKLS (m/w/d)

Stadt Krefeld Zentrales Gebäudemanagement - 47803, Krefeld, DE

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar. Das Zentrale Gebäudemanagement leistet als eigenbetriebsähnliche Einrichtung technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienste im Rahmen der kommunalen Immobilienwirtschaft. Um die städtischen Immobilien ganzheitlich, strategisch und lebenszyklusbezogen zu errichten und funktionsfähig zu erhalten, müssen die Gebäude kontinuierlich an die wechselnden Bedürfnisse angepasst werden. Die stadteigenen Immobilien gliedern sich u.a. in Verwaltungsgebäude, Kindergärten, Schulen, Museen und Wohnhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) Heizung-Lüftung-Sanitär (m/w/d) oder Elektrotechnik (m/w/d) Beginn: schnellstmöglich I unbefristet I Vollzeit/Teilzeit Vergütung: bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 bis 12 TVöD VKA möglich Das müssen Sie mitbringen: - abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungs- oder Elektrotechnik, - ein vergleichbares Studium mit einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung dieser Fachrichtungen oder - abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker mit dem Schwerpunkt Versorgungs- oder Elektrotechnik und vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen durch einschlägige Berufserfahrung in Ingenieurstätigkeiten Wir freuen uns auf Ihre Online-Initiativbewerbung! Wir bieten Ihnen: - Gesundheitsmanagement/Sport - 30 Tage Urlaub - Moderne Arbeitsplatzausstattung - Homeoffice (Stellenabhängig)/flexible Arbeitszeiten - Betriebliche Altersvorsorge - Personalentwicklung/Coaching / Mentoring - Onboarding - Sicherer Arbeitsplatz - Feedback/Ideenmanagement - Mitarbeitendenevents - Moderne Mobilitätsangebote wie Jobrad, AG-Darlehen & Dienstfahrkarten - Leistungsorientierte Bezahlung Sie haben noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Frau Sandra Erbslöh, Telefon 02151 86-4102. Die Stadt Krefeld fördert aktiv die Gleichstellung der Geschlechter und setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir erwarten von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass Sie an der Erreichung dieser Ziele aktiv mitwirken und begrüßen die Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität Die Stadtverwaltung Krefeld hat sich verpflichtet, einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern gegenwärtig und in Zukunft sicherzustellen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Regelungen im Sozialgesetzbuch IX, im Landesgleichstellungsgesetz NRW sowie unseres aktuellen Gleichstellungsplans. Techniker HKLS Jobs Krefeld Jobs Krefeld Stelleninserate Techniker HKLS Krefeld Bau Jobs Krefeld Stellenangebote Techniker HKLS Krefeld Stellenangebote Techniker HKLS Krefeld Stellenanzeigen Techniker HKLS Krefeld Stelleninserate Techniker HKLS Krefeld meine Stadt Techniker HKLS Krefeld Kimeta Techniker HKLS Krefeld Stepstone Techniker HKLS Krefeld Indeed Techniker HKLS Krefeld Jobangebote Techniker HKLS Krefeld Jobsuche Techniker HKLS Krefeld

Bautechniker (m/w/d)

Landesbetrieb Mobilität - 56068, Koblenz, DE

Der LBM (Landesbetrieb Mobilität) Rheinland-Pfalz bietet spannende Karrieremöglichkeiten für Bauingenieure, Bautechniker und Studierende im Bauingenieurwesen. Werden Sie Teil unseres kompetenten Teams und gestalten Sie die zukünftigen Wege in Rheinland-Pfalz. Offene Stellen: Bauingenieure (m/w/d): Unter anderem für konstruktiven Ingenieurbau, Straßenplanung und Straßenbau, Verkehrswesen. Bautechniker (m/w/d): Unter anderem für Bauwerksprüfung, Bauüberwachung, konstruktiven Ingenieurbau, Straßenunterhaltung. Kooperatives Studium Fachrichtung Bauingenieurwesen: Entdecken Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen und weitere Details zu Entwicklungsmöglichkeiten auf karriere-im-lbm.de. Über uns: Der LBM ist der verlässliche Partner für Mobilität in Rheinland-Pfalz und verantwortlich für die Planung, den Bau und die Instandhaltung eines Straßen- und Radwegenetzes von rund 18.700 Kilometern. Zudem kümmern wir uns um sämtliche Belange des Verkehrs zu Lande und in der Luft. Ihre Vorteile als Mitarbeiter des LBM: Vielfältige Tätigkeitsbereiche: Der LBM vereint mehr als ein Dutzend Berufsfelder mit spezifischen Qualifikationen und Möglichkeiten, darunter Planung, Bau und Erhaltung von Straßen und Brücken, Straßenbetrieb/-unterhaltung, Umwelt, Wirtschaft, Verkehr, Logistik, Verwaltung, Vermessung, Elektronik, IT, Medien und Soziales. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wir setzen auf flexible Arbeitszeiten und bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz. Attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Der LBM fördert Ihre berufliche Entwicklung und bietet Ihnen spannende Perspektiven. Werden Sie Teil des LBM-Teams und tragen Sie dazu bei, die Mobilität in Rheinland-Pfalz weiter zu optimieren. Besuchen Sie karriere-im-lbm.de für weitere Informationen. Sie finden uns außerdem auf Xing, LinkedIn und Instagram unter @karriere.im.lbm. Bautechniker Jobs Koblenz Jobs Koblenz Stelleninserate Bautechniker Koblenz Bau Jobs Koblenz Stellenangebote Bautechniker Koblenz Stellenangebote Bautechniker Koblenz Stellenanzeigen Bautechniker Koblenz Stelleninserate Bautechniker Koblenz meine Stadt Bautechniker Koblenz Kimeta Bautechniker Koblenz Stepstone Bautechniker Koblenz Indeed Bautechniker Koblenz Jobangebote Bautechniker Koblenz Jobsuche Bautechniker Koblenz

Bauingenieur (m/w/d)

Landesbetrieb Mobilität - 56068, Koblenz, DE

LBM Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz - Bauingenieure (m/w/d) u.a. für die Bereiche konstruktiver Ingenieurbau, Straßenplanung und Straßenbau, Verkehrswesen - Bautechniker (m/w/d) u.a. für die Bereiche Bauwerksprüfung, Bauüberwachung, konstruktiver Ingenieurbau, Straßenunterhaltung - kooperatives Studium Fachrichtung Bauingenieurwesen Alle aktuellen Stellenausschreibungen und Details zu Entwicklungsmöglichkeiten unter karriere-im-lbm.de. Karriere im LBM Der LBM ist der kompetente Partner für Mobilität in Rheinland-Pfalz. Gestalten Sie mit uns die Wege von morgen. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) plant, baut und unterhält ein Straßen- und Radwegenetz von ca. 18.700 Kilometern und ist zudem für Fragen des Verkehrs zu Lande und in der Luft zuständig. Ob Bauingenieure mit Bachelor- oder Masterabschluss oder Studierende des Bauingenieurwesens: Der LBM bietet den passenden Einstieg - auch in die Beamtenlaufbahn. Mit rund 3.200 Mitarbeitern ist der LBM ein bedeutender Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz. In Punkto Ausbildung setzt der LBM ebenfalls einiges in Bewegung. Pro Jahr erhalten durchschnittlich 50 junge Menschen eine solide Ausbildung in einem von sechs Berufen. An landesweit rund 70 Standorten arbeiten Beschäftigte und Beamte unter anderem mit technischen, handwerklichen, kaufmännischen sowie rechtlichen Ausbildungen. Mehr als ein Dutzend Berufsfelder mit jeweils spezifischen Qualifikationen und Möglichkeiten sind beim LBM vereint: Planung, Bau und Erhaltung von Straßen und Brücken, Straßenbetrieb/-unterhaltung, Umwelt, Wirtschaft, Verkehr, Logistik, Verwaltung, Vermessung, Elektronik, IT, Medien, Soziales. Als Arbeitgeber bietet der LBM: - Vielfältige Tätigkeitsbereiche - Vereinbarkeit von Beruf und Familie - krisensichere Arbeitsplätze - flexible Arbeitszeiten - attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Auch für Sie! Mehr Informationen unter karriere-im-lbm.de Sie finden uns auch auf Xing, LinkedIn und Instagram@karriere.im.lbm Bauingenieur Jobs Koblenz Jobs Koblenz Stelleninserate Bauingenieur Koblenz Bau Jobs Koblenz Stellenangebote Bauingenieur Koblenz Stellenangebote Bauingenieur Koblenz Stellenanzeigen Bauingenieur Koblenz Stelleninserate Bauingenieur Koblenz meine Stadt Bauingenieur Koblenz Kimeta Bauingenieur Koblenz Stepstone Bauingenieur Koblenz Indeed Bauingenieur Koblenz Jobangebote Bauingenieur Koblenz Jobsuche Bauingenieur Koblenz