Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Bauingenieur/Tragwerksplaner (m/w/d)

Friedrich Bühler GmbH & Co. KG - 72213, Altensteig, DE

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sind und Ihre Fähigkeiten in einem leistungsstarken, modern strukturierten, mittelständischen Unternehmen umsetzen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Herrn Burkhart. Wir sind eines der führenden Stahlbauunternehmen in Süddeutschland. Mit über 170 Mitarbeitern fertigen wir in unserem modernen Betrieb Stahlkonstruk tionen für Industriehallen, Anlagenbau und Umwelttechnik, die bundesweit Beachtung finden. Zur Erweiterung unserer technischen Konstruktionsabteilung mit über 20 Mitarbeitern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: BAUINGENIEUR/TRAGWERKSPLANER (M/W/D) mit abgeschlossenem Studium als Bauingenieur Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau, bevorzugt mit der Vertiefungsrichtung Massivbau und Stahlbau. Ihre Aufgaben: - Erstellen von Tragwerksplanungen für Stahlkonstruktionen und Massivbauten - Ausarbeiten von Detailnachweisen in Zusammenarbeit mit unserer Konstruktionsabteilung - Vordimensionierung von Stahltragwerken Ihre Fähigkeiten: - Gute bautechnische Kenntnisse - Sicherer Umgang mit der Stahlbaunorm EC 3 bzw. Massivbau EC 2 - Sichere Anwendung von statischen Berechnungsprogrammen, idealerweise RSTAB/RFEM - Erste Praxiserfahrung als Tragwerksplaner wäre wünschenswert, jedoch sind wir gerne bereit, auch Berufsanfängern eine Chance zu geben Wir bieten Ihnen: - Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem familiengeführten Traditionsunternehmen - Hohes Maß an Handlungs- und Gestaltungsspielraum - Eine leistungsgerechte Vergütung - Dienstwagen auch zur Privatnutzung Friedrich Bühler GmbH & Co. KG Stahlbau · Industrie- und Gewerbebau Daimlerstr. 7 + 11 · 72213 Altensteig Tel. +49 (0) 7453 9398-0 bewerbung@buehler-stahlbau.de www.buehler-stahlbau.de

Bauingenieur (m/w/d) - Tiefbau

Verwaltungsgemeinschaft Mering - 86415, Mering, DE

Der Markt Mering sucht ab sofort einen Bauingenieur (Schwerpunkt Hoch- und Tiefbau) (m/w/d) In Vollzeit mit 39 Wochenstunden für das Marktbauamt. Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis bei einer attraktiven Zahlung nach TVöD (EG 11), eine betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub sowie regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten. Sie möchten die Bauleitung und Bauherrenvertretung sowie die Planung und Ausschreibung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen übernehmen? Sie bringen ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens sowie sicheren Umgang mit MS-Office sowie CAD- und GIS-Anwendungen mit und haben Spaß an der Arbeit mit Auftragnehmern und Bürgern? Dann werden Sie Teil unseres motivierten Teams und senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@mering.bayern.de bis spätestens Montag 23. Mai 2022.

Hochbautechniker m/w/d

Herzog von Croÿ'sche Verwaltung - 48249, Dülmen, DE

Herzog von Croÿ’sche Verwaltung Wir sind eine traditionsreiche private Vermögensverwaltung (Single Family Office) mit Sitz in Dülmen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Bauingenieur/Architekt/Hochbautechniker (m/w/d) für die Leitung unserer Immobilienabteilung. Ihr Profil: - Vorzugsweise abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, ggfs. Ausbildung zum Immobilien-/Hochbautechniker (m/w/d) oder gleichwertige technische Qualifikation - Berufserfahrungen im Bereich Wohnungswirtschaft, Immobiliensanierung und Bauen im Bestand - Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge im Aufgabengebiet - Erste Erfahrungen in der Projektierung und Koordination von Neubauprojekten - Strukturelle eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten - Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen - Teamgeist, Loyalität und Diskretion Ihr Aufgabengebiet: Sie übernehmen künftig nach dem altersbedingten Ausscheiden des aktuellen Abteilungsleiters die Führung und Verantwortung unserer Immobilienabteilung und berichten unmittelbar an den Generalbevollmächtigten der Eigentümerfamilie. Ihre Aufgaben sind dabei im Einzelnen: - ­Technische und kaufmännische Verantwortung für die Gewerbe- und Wohnimmobilien - Führung des Immobilienteams innerhalb der Vermögensverwaltung - Planung und Umsetzung von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen innerhalb des Immobilienbestands in Deutschland - Entwicklung und Umsetzung von Neubauprojekten vornehmlich in NRW - Selbstständige Durchführung von Ausschreibungen bis zur Auftragsvergabe für alle Gewerke i. V. m. Dienstleistern - Verhandlung von Mietverträgen mit gewerblichen Mietern Unser Angebot: - Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem privaten Family Office - Unbefristeter Arbeitsvertrag, eine leistungsgerechte Vergütung - Umfangreiche Einarbeitung bis zur Übernahme der Verantwortung - Engagiertes Team mit flachen Hierarchien - Hohes Maß an eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf eine aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltswunsches an Herzog von Croÿ’sche Verwaltung, Personalabteilung, Schloßpark 1, 48249 Dülmen oder per E-Mail an bewerbungen@wildpferde.de

Architekt/-in

Herzog von Croÿ'sche Verwaltung - 48249, Dülmen, DE

Herzog von Croÿ’sche Verwaltung Wir sind eine traditionsreiche private Vermögensverwaltung (Single Family Office) mit Sitz in Dülmen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Bauingenieur/Architekt/Hochbautechniker (m/w/d) für die Leitung unserer Immobilienabteilung. Ihr Profil: - Vorzugsweise abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, ggfs. Ausbildung zum Immobilien-/Hochbautechniker (m/w/d) oder gleichwertige technische Qualifikation - Berufserfahrungen im Bereich Wohnungswirtschaft, Immobiliensanierung und Bauen im Bestand - Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge im Aufgabengebiet - Erste Erfahrungen in der Projektierung und Koordination von Neubauprojekten - Strukturelle eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten - Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen - Teamgeist, Loyalität und Diskretion Ihr Aufgabengebiet: Sie übernehmen künftig nach dem altersbedingten Ausscheiden des aktuellen Abteilungsleiters die Führung und Verantwortung unserer Immobilienabteilung und berichten unmittelbar an den Generalbevollmächtigten der Eigentümerfamilie. Ihre Aufgaben sind dabei im Einzelnen: - ­Technische und kaufmännische Verantwortung für die Gewerbe- und Wohnimmobilien - Führung des Immobilienteams innerhalb der Vermögensverwaltung - Planung und Umsetzung von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen innerhalb des Immobilienbestands in Deutschland - Entwicklung und Umsetzung von Neubauprojekten vornehmlich in NRW - Selbstständige Durchführung von Ausschreibungen bis zur Auftragsvergabe für alle Gewerke i. V. m. Dienstleistern - Verhandlung von Mietverträgen mit gewerblichen Mietern Unser Angebot: - Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem privaten Family Office - Unbefristeter Arbeitsvertrag, eine leistungsgerechte Vergütung - Umfangreiche Einarbeitung bis zur Übernahme der Verantwortung - Engagiertes Team mit flachen Hierarchien - Hohes Maß an eigenverantwortlichem und selbstständigem Arbeiten Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf eine aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltswunsches an Herzog von Croÿ’sche Verwaltung, Personalabteilung, Schloßpark 1, 48249 Dülmen oder per E-Mail an bewerbungen@wildpferde.de

Landschaftsplaner/in m/w/d

Stadt Weingarten - 88250, Weingarten, DE

In der Stadtverwaltung Weingarten arbeiten über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert für das Wohl der mehr als 26.000 Bürgerinnen und Bürger und gestalten die Weiterentwicklung der Stadt. Unweit des Bodensees gelegen, ist die moderne Hochschulstadt ein familienfreundlicher Wohnort mit hoher Lebensqualität und breitem Kultur- und Freizeitangebot. Wir suchen Sie in der Abteilung Stadtplanung und Bauordnung als Landschaftsplaner/in (m/w/d) Ihre Aufgabenschwerpunkte: - Erstellung von Landschaftsplänen, Umweltprüfungen in der Bauleitplanung, UVS und LBP, Klimaanpassungs- projekten und ökologischen Gutachten - Stellungnahmen zu Bauvorhaben und Planungen anderer Planungsträger - Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von Außenanlagenplänen - Bearbeitung von Eingriffs- und Ausgleichsregelungen, artenschutzrechtliche Prüfungen, Ökokonto - Entwicklung von Grünordnungsplänen und Rahmenkonzepten - Beauftragung und Betreuung von Fachbüros - Führung/Pflege Biotopkataster und Altlastenkataster - Mitwirkung Bürgerinfoveranstaltungen und -beteiligungen Ihr Profil: - Studium der Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung oder Landschaftsökologie mit Abschluss B.Eng./B.Sc. oder vergleichbares Studium - Rechtskenntnisse im BauGB, BNatSchG, UVPG, HOAI u. VOB - Gute Kenntnisse Autodesk CAD, GIS, VOF, UVgO, MS-Office - Berufserfahrung und Erfahrung mit kommunalen Gremien - Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie erfolgs- und bürgerorientiertes Denken und Handeln setzen wir voraus Verkehrsplaner/in (m/w/d) Ihre Aufgabenschwerpunkte: - Fortführung Verkehrsentwicklungsplan und sukzessive Umsetzung der Maßnahmenvorschläge - Umsetzung des Radverkehrskonzepts - Mitwirkung bei der Umsetzung des Lärmaktionsplans - Betreuung und Umsetzung Parkraumbewirtschaftungskonzept - Straßenplanung und -gestaltung bis LP 3 - Beauftragung Betreuung von Fachbüros - Mitwirkung bei Wettbewerbsverfahren - Mitwirkung Bürgerinfoveranstaltungen und -beteiligungen Ihr Profil: - Studium Verkehrsingenieurwesen, Mobilitätsmanagement, Bauingenieur/Verkehrsplanung, Stadtplanung mit Abschluss B.Eng./B.Sc. bzw. ein vergleichbares Studium - Gute Kenntnisse Autodesk CAD, GIS, VOF, UVgO, S-Office - Umfassende Kenntnisse der verkehrsplanerischen Vorgaben - Berufserfahrung und Erfahrung mit kommunalen Gremien - Konzeptionelles Denkvermögen und Gestaltungsinteresse für den öffentlichen Raum, Sensibilität gegenüber gewachsener Siedlungsstrukturen - Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie erfolgs- und bürgerorientiertes Denken und Handeln setzen wir voraus Wir bieten: - Eine vielseitige, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team - Eine Aufgabe mit Zukunft und große Gestaltungsmöglichkeiten - Eine attraktive Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD, zzgl. Jahressonderzahlung - Flexible Arbeitszeiten und die Option „Mobiles Büro“ - Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (TVöD) - Fahrradleasing mit Zuschuss und Beteiligung ÖPNV-Kosten Bitte bewerben Sie sich online bis 29. Mai 2022 über das Stellenportal auf unserer Homepage: www.weingarten-online.de/stellen Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen: Zur Aufgabe: Daniel Molzberger (Stadtplanung u. Bauordnung), Tel. 0751/405-196 Zum Arbeitsverhältnis: Erwin Gresser (Personaldienste), Tel. 0751/405-120

Bauingenieur m/w/d Straßenbau

Landgemeinde Titz - 52445, Titz, DE

Wir suchen eine*n Fachbereichsleiter*in! Die Koordination und Planung der Unterhaltung und Bewirtschaftung kommunaler Infrastruktur, die Planung von Neu-, Aus- und Umbau von Verkehrsflächen, Kanälen und Wasserleitungen und die Betreuung der vielfältigen Großprojekte, z.B. den Bau von Schulen, Feuerwehrgerätehäusern, Bürgerbegegnungsstätten, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen von Straßen, Kanälen, Wasserversorgungs- und Aufbereitungsanlagen sowie Verkehrsflächen in unserer innovativen, aufstrebenden und wachsenden Landgemeinde – um all diese Belange kümmert sich in unserem Rathaus der Fachbereich für technische Dienste und Immobilienmanagement. Wir suchen für unseren Fachbereich ab sofort eine*n Leiter*in (m/w/d) mit abgeschlossenem Fachhochschulstudium des Bauingenieurwesens in der Fachrichtung Hochbau, Tiefbau oder Straßenbau oder erfolgreichem Abschluss des Angestelltenlehrgangs II mit einschlägiger Erfahrung in den u.g. Arbeitsbereichen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Sie ... - leiten und steuern den Fachbereich 4 - Technische Dienste und Immobilienmanagement, - übernehmen die technische Betriebsleitung und Verantwortung für das Wasserwerk der Landgemeinde Titz, - koordinieren, planen und steuern die technische Unterhaltung der Infrastruktur der Landgemeinde Titz, des gemeindlichen Wasserwerkes sowie der kommunalen Liegenschaften und des kaufmännischen Gebäudemanagements, - planen Neubau-, Ausbau-, Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen von Straßen, Kanälen, Wasserversorgungs- und Aufbereitungsanlagen, Verkehrsflächen und Ingenieurbauwerken, - schreiben Baumaßnahmen aus, überwachen diese und rechnen sie auch ab, - vertreten den Fachbereich bzw. das Wasserwerk gegenüber politischen Gremien, Planungs-/Ingenieurbüros, Behörden und Gerichten, - betreuen Dritte (z.B. Ingenieur- und Planungsbüros) und - wirken an der Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs mit. Darüber hinaus ist uns wichtig: Sie … - können eigenverantwortlich und strukturiert arbeiten sowie Projekte selbstständig betreuen, - zeichnen sich durch Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung aus, - verfügen über fundierte Kenntnisse und idealerweise Berufserfahrung in den genannten Arbeitsbereichen, - bringen gute Fachkenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke und DVGW- Regelwerke, der VOB und der HOAI, - haben die Bereitschaft zur Fort-/Weiterbildung, - besitzen interkulturelle Kompetenz, - sind teamfähig und im Besitz der Führerscheinklasse B. Wir bieten Ihnen: - einen finanziell zukunftssicheren Arbeitsplatz mit all den Vorzügen des öffentlichen Dienstes und eine geregelte wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden für Beschäftigte, - eine je nach persönlicher Qualifikation mit Entgeltgruppe 12 bzw. 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertete unbefristete Stelle, - eine wichtige Tätigkeit mit gesellschaftlicher Bedeutung, - mehr Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und -formen, die auch mit mobilem Arbeiten kombiniert werden können, - Zukunftssicherheit auch in schwierig(er)en Zeiten, - Fortbildungsmöglichkeiten, - 30 Tage Jahresurlaub, Tariferhöhungen sowie einer jährlichen leistungsorientierten Bezahlung. - Wir bieten flexible Arbeitszeiten und -formen, die auch mit mobilem Arbeiten kombiniert werden können. Diese orientieren sich an den verschiedenen ­Lebensmodellen und den persönlichen und dienstlichen Belangen. Die Landgemeinde Titz fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vielfalt aller Menschen in der Verwaltung. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Behinderte Menschen werden ebenfalls besonders gebeten, sich zu bewerben. Wir begrüßen Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten, aller Altersgruppen sowie Menschen mit Behinderung. Ebenso freuen wir uns auf Bewerbungen von Personen mit familiärer Migrations-, insbesondere Fluchtgeschichte. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir, bis zum 15. Mai 2022 (Eingang bei der Gemeindeverwaltung) unter dem Stichwort „Bewerbung Fachbereich 4“ zu richten an die Landgemeinde Titz Zentrale Steuerungsunterstützung Landstraße 4 52445 Titz (oder per Mail an personal@titz.de) Beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise unter landgemeinde.de/Datenschutzhinweis_Bewerbungsverfahren.pdf. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können nicht erstattet werden. Vorsorglich erfolgt der Hinweis, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Sofern Sie die Rücksendung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Nach vorheriger Terminvereinbarung (Tel. 02463/9954-503) können die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gerne auch persönlich im Rathaus abgeholt werden.

Leiter m/w/d technische Dienste

Landgemeinde Titz - 52445, Titz, DE

Wir suchen eine*n Fachbereichsleiter*in! Die Koordination und Planung der Unterhaltung und Bewirtschaftung kommunaler Infrastruktur, die Planung von Neu-, Aus- und Umbau von Verkehrsflächen, Kanälen und Wasserleitungen und die Betreuung der vielfältigen Großprojekte, z.B. den Bau von Schulen, Feuerwehrgerätehäusern, Bürgerbegegnungsstätten, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen von Straßen, Kanälen, Wasserversorgungs- und Aufbereitungsanlagen sowie Verkehrsflächen in unserer innovativen, aufstrebenden und wachsenden Landgemeinde – um all diese Belange kümmert sich in unserem Rathaus der Fachbereich für technische Dienste und Immobilienmanagement. Wir suchen für unseren Fachbereich ab sofort eine*n Leiter*in (m/w/d) mit abgeschlossenem Fachhochschulstudium des Bauingenieurwesens in der Fachrichtung Hochbau, Tiefbau oder Straßenbau oder erfolgreichem Abschluss des Angestelltenlehrgangs II mit einschlägiger Erfahrung in den u.g. Arbeitsbereichen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Sie ... - leiten und steuern den Fachbereich 4 - Technische Dienste und Immobilienmanagement, - übernehmen die technische Betriebsleitung und Verantwortung für das Wasserwerk der Landgemeinde Titz, - koordinieren, planen und steuern die technische Unterhaltung der Infrastruktur der Landgemeinde Titz, des gemeindlichen Wasserwerkes sowie der kommunalen Liegenschaften und des kaufmännischen Gebäudemanagements, - planen Neubau-, Ausbau-, Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen von Straßen, Kanälen, Wasserversorgungs- und Aufbereitungsanlagen, Verkehrsflächen und Ingenieurbauwerken, - schreiben Baumaßnahmen aus, überwachen diese und rechnen sie auch ab, - vertreten den Fachbereich bzw. das Wasserwerk gegenüber politischen Gremien, Planungs-/Ingenieurbüros, Behörden und Gerichten, - betreuen Dritte (z.B. Ingenieur- und Planungsbüros) und - wirken an der Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs mit. Darüber hinaus ist uns wichtig: Sie … - können eigenverantwortlich und strukturiert arbeiten sowie Projekte selbstständig betreuen, - zeichnen sich durch Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung aus, - verfügen über fundierte Kenntnisse und idealerweise Berufserfahrung in den genannten Arbeitsbereichen, - bringen gute Fachkenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke und DVGW- Regelwerke, der VOB und der HOAI, - haben die Bereitschaft zur Fort-/Weiterbildung, - besitzen interkulturelle Kompetenz, - sind teamfähig und im Besitz der Führerscheinklasse B. Wir bieten Ihnen: - einen finanziell zukunftssicheren Arbeitsplatz mit all den Vorzügen des öffentlichen Dienstes und eine geregelte wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden für Beschäftigte, - eine je nach persönlicher Qualifikation mit Entgeltgruppe 12 bzw. 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertete unbefristete Stelle, - eine wichtige Tätigkeit mit gesellschaftlicher Bedeutung, - mehr Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und -formen, die auch mit mobilem Arbeiten kombiniert werden können, - Zukunftssicherheit auch in schwierig(er)en Zeiten, - Fortbildungsmöglichkeiten, - 30 Tage Jahresurlaub, Tariferhöhungen sowie einer jährlichen leistungsorientierten Bezahlung. - Wir bieten flexible Arbeitszeiten und -formen, die auch mit mobilem Arbeiten kombiniert werden können. Diese orientieren sich an den verschiedenen ­Lebensmodellen und den persönlichen und dienstlichen Belangen. Die Landgemeinde Titz fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vielfalt aller Menschen in der Verwaltung. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Behinderte Menschen werden ebenfalls besonders gebeten, sich zu bewerben. Wir begrüßen Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten, aller Altersgruppen sowie Menschen mit Behinderung. Ebenso freuen wir uns auf Bewerbungen von Personen mit familiärer Migrations-, insbesondere Fluchtgeschichte. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir, bis zum 15. Mai 2022 (Eingang bei der Gemeindeverwaltung) unter dem Stichwort „Bewerbung Fachbereich 4“ zu richten an die Landgemeinde Titz Zentrale Steuerungsunterstützung Landstraße 4 52445 Titz (oder per Mail an personal@titz.de) Beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise unter landgemeinde.de/Datenschutzhinweis_Bewerbungsverfahren.pdf. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können nicht erstattet werden. Vorsorglich erfolgt der Hinweis, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Sofern Sie die Rücksendung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Nach vorheriger Terminvereinbarung (Tel. 02463/9954-503) können die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gerne auch persönlich im Rathaus abgeholt werden.

Bauingenieur m/w/d Tiefbau

Landgemeinde Titz - 52445, Titz, DE

Wir suchen eine*n Fachbereichsleiter*in! Die Koordination und Planung der Unterhaltung und Bewirtschaftung kommunaler Infrastruktur, die Planung von Neu-, Aus- und Umbau von Verkehrsflächen, Kanälen und Wasserleitungen und die Betreuung der vielfältigen Großprojekte, z.B. den Bau von Schulen, Feuerwehrgerätehäusern, Bürgerbegegnungsstätten, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen von Straßen, Kanälen, Wasserversorgungs- und Aufbereitungsanlagen sowie Verkehrsflächen in unserer innovativen, aufstrebenden und wachsenden Landgemeinde – um all diese Belange kümmert sich in unserem Rathaus der Fachbereich für technische Dienste und Immobilienmanagement. Wir suchen für unseren Fachbereich ab sofort eine*n Leiter*in (m/w/d) mit abgeschlossenem Fachhochschulstudium des Bauingenieurwesens in der Fachrichtung Hochbau, Tiefbau oder Straßenbau oder erfolgreichem Abschluss des Angestelltenlehrgangs II mit einschlägiger Erfahrung in den u.g. Arbeitsbereichen. Ihre zukünftigen Aufgaben: Sie ... - leiten und steuern den Fachbereich 4 - Technische Dienste und Immobilienmanagement, - übernehmen die technische Betriebsleitung und Verantwortung für das Wasserwerk der Landgemeinde Titz, - koordinieren, planen und steuern die technische Unterhaltung der Infrastruktur der Landgemeinde Titz, des gemeindlichen Wasserwerkes sowie der kommunalen Liegenschaften und des kaufmännischen Gebäudemanagements, - planen Neubau-, Ausbau-, Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen von Straßen, Kanälen, Wasserversorgungs- und Aufbereitungsanlagen, Verkehrsflächen und Ingenieurbauwerken, - schreiben Baumaßnahmen aus, überwachen diese und rechnen sie auch ab, - vertreten den Fachbereich bzw. das Wasserwerk gegenüber politischen Gremien, Planungs-/Ingenieurbüros, Behörden und Gerichten, - betreuen Dritte (z.B. Ingenieur- und Planungsbüros) und - wirken an der Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs mit. Darüber hinaus ist uns wichtig: Sie … - können eigenverantwortlich und strukturiert arbeiten sowie Projekte selbstständig betreuen, - zeichnen sich durch Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung aus, - verfügen über fundierte Kenntnisse und idealerweise Berufserfahrung in den genannten Arbeitsbereichen, - bringen gute Fachkenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke und DVGW- Regelwerke, der VOB und der HOAI, - haben die Bereitschaft zur Fort-/Weiterbildung, - besitzen interkulturelle Kompetenz, - sind teamfähig und im Besitz der Führerscheinklasse B. Wir bieten Ihnen: - einen finanziell zukunftssicheren Arbeitsplatz mit all den Vorzügen des öffentlichen Dienstes und eine geregelte wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden für Beschäftigte, - eine je nach persönlicher Qualifikation mit Entgeltgruppe 12 bzw. 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertete unbefristete Stelle, - eine wichtige Tätigkeit mit gesellschaftlicher Bedeutung, - mehr Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und -formen, die auch mit mobilem Arbeiten kombiniert werden können, - Zukunftssicherheit auch in schwierig(er)en Zeiten, - Fortbildungsmöglichkeiten, - 30 Tage Jahresurlaub, Tariferhöhungen sowie einer jährlichen leistungsorientierten Bezahlung. - Wir bieten flexible Arbeitszeiten und -formen, die auch mit mobilem Arbeiten kombiniert werden können. Diese orientieren sich an den verschiedenen ­Lebensmodellen und den persönlichen und dienstlichen Belangen. Die Landgemeinde Titz fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vielfalt aller Menschen in der Verwaltung. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Behinderte Menschen werden ebenfalls besonders gebeten, sich zu bewerben. Wir begrüßen Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten, aller Altersgruppen sowie Menschen mit Behinderung. Ebenso freuen wir uns auf Bewerbungen von Personen mit familiärer Migrations-, insbesondere Fluchtgeschichte. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir, bis zum 15. Mai 2022 (Eingang bei der Gemeindeverwaltung) unter dem Stichwort „Bewerbung Fachbereich 4“ zu richten an die Landgemeinde Titz Zentrale Steuerungsunterstützung Landstraße 4 52445 Titz (oder per Mail an personal@titz.de) Beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise unter landgemeinde.de/Datenschutzhinweis_Bewerbungsverfahren.pdf. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können nicht erstattet werden. Vorsorglich erfolgt der Hinweis, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können. Sofern Sie die Rücksendung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Nach vorheriger Terminvereinbarung (Tel. 02463/9954-503) können die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gerne auch persönlich im Rathaus abgeholt werden.

Ingenieur Wasserbau - Wasserwirtschaft (m/w/d)

Bauer Tiefbauplanung GmbH - 08280, Aue, DE

Zur Verstärkung unseres Teams in Aue / Chemnitz suchen wir in Vollzeit eine(n) Dipl.-Hydrologe (m/w/d) Ihr Profil: - Dipl.-Ingenieur / Master - Kenntnisse im QGIS und/oder ArcGis erforderlich - wissenschaftliches Arbeiten wünschenswert - wasserwirtschaftliche Grundlagen vorteilhaft - aufgeschlossen, engagiert und zuverlässig Ihre Aufgaben: - Erstellung Niederschlagsabflussmodell (NASIM) - Erstellung von hydrologisch/hydraulischen Modellen Wir bieten Ihnen: - interessante Projekte - gute Arbeitsbedingungen in einem modernen Büro mit einem freundlichen und jungen Team - Gleitzeit zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie - einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz - individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetrieblicher Erfahrungsaustausch - überdurchschnittliche Vergütung, Sonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss sowie zusätzliche Leistungen im Krankheitsfall (wir-fuer-gesundheit.de) Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Bauer Tiefbauplanung GmbH Industriestraße 1 in 08280 Aue oder kontakt@bauer-planung.com www.bauer-planung.com Ingenieur Master Wasserbau Wasserwirtschaft Hydrologie Chemnitz Sachsen

Architekt m/w/d

Ehrhard Architekten - 87724, Ottobeuren, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Teilzeit / Vollzeit Bauzeichner/-in Architekt/-in zur Bearbeitung der Leistungsphasen 2 bis 5 der HOAI. Wir bieten: - vielfältige und interessante Bauaufgaben - leistungsgerechte Bezahlung und Festanstellung - sehr gute Arbeitsbedingungen - beste Entwicklungschancen für Berufseinsteiger Wir erwarten: - Leistungs- und Lernbereitschaft - Eigeninitiative und Sorgfalt - sicheren Umgang mit CAD-Software und MS-Office Ihre Bewerbungsunterlagen oder inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung richten Sie bitte an: ehrhard architekten Klaus Ehrhard Architekt Dipl. Ing. (FH) maximilianstraße 71 87719 mindelheim info@architektur-eh.de 08261 / 736 89 77 Kaufbeuren Architekt Krumbach Ottobeuren Memmingen