Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Bauüberwachung

IPP HYDRO CONSULT GmbH - 04249, Leipzig, DE

IHR PARTNER IN SACHE N WASSER IPP Für anspruchsvolle Projekte suchen wir engagierte Mitarbeiter*innen Für unsere Niederlassung In Leipzig In den folgenden Bereichen: Projektingenieur*in: • Verkehrsanlagenptanung • Siedlungswasserwirtschaft • Bauteitung/-überwachung €. Assistenz der Geschäftsleitung Detaillierte Anforderungen und Informationen zu unserem Unternehmen erhalten Sie unter: www.ipp-hydro-consult.de Wir Freuen uns auF Ihre Bewerbung!

Bauingenieur (m/w/d)

Stadtwerke Backnang GmbH - 71522, Backnang, DE

Unsere Heimat. Ihre Zukunft. Verstärken Sie unser SwBKTeam! www.swbk.de. Möchten Sie in Ihrer Heimat so richtig mit anpacken? Dann sind die Stadtwerke Backnang genau das Richtige für Sie. Zur Verstärkung unserer Bauabteilung suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n M.Eng., B.Eng., Dipl. Ing. Fachrichtung Bauingenieurwesen (m/w/d) Ihre Aufgabenschwerpunkte: • Stellvertretung des Abteilungsleiters der Bauabteilung • Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung von Gas-, Wasserund Wärmeversorgungsanlagen sowie deren Netze • Projektleitung, Koordination mit anderen Versorgungsträgern und Kommunen • Planung, Ausschreibung und Durchführung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen im Rahmen von Gebäudeunterhaltungen • Arbeitsvorbereitung für die Bauabteilung • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst nach erfolgter Einarbeitung Ihr Qualifikationsprofil: • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder vergleichbarer Abschluss • Kenntnisse von gängigen CAD- und AVA-Programmen • Kenntnisse der VOB, HOAI und des DVGW Regelwerks sind von Vorteil • Selbständiges konzeptionelles Arbeiten, hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft • Teamfähigkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, Belastbarkeit • Fahrerlaubnis Klasse B Anzubieten haben wir: • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe • Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen • Leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit attraktiver betrieblicher Altersversorgung • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem starken regionalen Unternehmen Diese Stelle ist auch für Berufsanfänger/innen geeignet. Ansprechpartner ist unser Technischer Leiter, Jörg Schröder, Telefon 07191 176-41. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit an bewerbungen@swbk.de. Mehr dazu unter www.swbk.de.

Versorgungstechniker m/w/d

Städterregion Aachen - 52070, Aachen, DE

StädteRegion Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das A 61/ Immobilienmanagement, Arbeitsgruppe 61.2/ Energie und Gebäudetechnik, eine Arbeitsgruppenleitung. Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle, welche nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. nach Besoldungsgruppe A 13 LBesG NRW bewertet ist. Die Stelle ist aufgrund zwingender dienstlicher Belange nicht teilbar. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der persönlichen Voraussetzungen. Dienstort ist die Stadt Aachen. Zum Gebäudebestand der StädteRegion Aachen gehören Berufskollegs, Weiterbildungskollegs, Förderschulen, Kindertagesstätten, Rettungswachen und verschiedene Verwaltungsgebäude. Das sind Ihre Aufgaben in der Arbeitsgruppe A 61.2: verantwortliche Führung und Steuerung der Arbeitsgruppe A 61.2/ Energie und Gebäudetechnik mit zurzeit 13 Mitarbeitenden Personalplanung, Personalentwicklung und Personalauswahlverfahren Weiterentwicklung der Aufgaben und Ziele der Arbeitsgruppe durch Zielvorgaben, Arbeitsstrategien, Konzeptionen und Grundsätze Wahrnehmung besonders schwieriger Grundsatz- und Einzelfallentscheidungen, z.B. Erstellen von Vorlagen, Berichten sowie Stellungnahmen für die Verwaltungsführung und Politik Sachbearbeitung in Angelegenheiten von besonderer Bedeutung, z.B. mit erheblichen finanziellen Auswirkungen Vertretung der StädteRegion bzw. A61/ Immobilienmanagement in Gremien Budget-/ und Finanzplanung/-verantwortung (Controlling und Finanzplanung externer Finanzmittel, Kennzahlenentwicklung) Das bringen Sie mit: ein abgeschlossenes Studium (FH/TH/TU) für Versorgungstechnik, Gebäudetechnik, technische Gebäudeausrüstung, Elektrotechnik, Maschinenbau (vorzugsweise mit der Fachrichtung Energietechnik), Bauingenieurwesen (vorzugsweise mit der Fachrichtung Gebäudebetrieb) oder Facility-Management oder Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt im technischen Verwaltungsdienst oder Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt im technischen Verwaltungsdienst mit der Bereitschaft zur Modularen Qualifizierung Führungserfahrung ist erwünscht Führungskompetenz und -stärke Berufserfahrung innerhalb und außerhalb des öffentlichen Dienstes ist erwünscht schnelle Auffassungsgabe fundierte Kenntnisse im Baurecht sowie im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht ausgeprägte soziale Kompetenz, insbesondere Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit souveränes Auftreten, Kundenorientierung, gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Eigeninitiative, fachliche Urteilsfähigkeit und Innovationskraft Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Organisationsgeschick Belastbarkeit und Zuverlässigkeit umfassende PC-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen Bereitschaft zur laufenden Aktualisierung und Erweiterung des für das Aufgabengebiet erforderlichen Wissens Fahrerlaubnis Klasse B Interkulturelle Kompetenz Das bieten wir Ihnen: ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem offenen und motivierten Team, das auf Kollegialität und Mitgestaltung ausgelegt ist Chancen zur Umsetzung eigener Ideen Strategieentwicklung und Aufstellung des kurz-, mittel- und langfristigen Sanierungsprogramms für alle Gebäude ○ der StädteRegion ○ Mitwirkung beim Bauinvestitionscontrolling ○ Mitwirkung bei Ingenieurverträgen (HOAI) und bei schwierigen Vergabeangelegenheiten ○ Vertretung in Gerichtsverfahren individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote der Betriebssportgemeinschaft Vereinbarkeit von Familie und Beruf Betriebskindergarten hausinternes Bistro kostengünstiges Job-Ticket betriebliche Altersvorsorge zusätzliche Leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung) Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband im Dreiländereck Belgien, Niederlande und Deutschland. Zehn Städte und Gemeinden haben ihre regional bedeutsamen Aufgaben in dieser leistungsorientierten und mitarbeiterfreundlichen Verwaltung gebündelt. Gleitende Arbeitszeiten, ein eigener Betriebskindergarten, einen Familienservice, das kostengünstige Jobticket sowie ausgezeichnete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten prägen die Arbeit der über 2.200 Mitarbeitenden, die sich um das Wohl von insgesamt etwa 555.000 Menschen kümmern. Die StädteRegion Aachen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Behinderte Menschen werden ebenfalls gebeten, sich zu bewerben. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online bis zum 12.12.2021 und fügen Ihrer schriftlichen Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisabschriften und lückenlose Tätigkeitsnachweise bei. Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen innerhalb der Ausschreibungsfrist der zuständige Amtsleiter Herr Lutterbach (Tel. 0241/ 5198 - 3532) gerne zur Verfügung. Städteregionsrat der StädteRegion Aachen A 10 – Zentrale Dienste Kennwort: A 61 - 284 52090 Aachen Sollten Sie Bewerbungsunterlagen postalisch zusenden und eine spätere Rücksendung wünschen, werden Sie gebeten, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Ohne diesen kann eine Rücksendung aus Gründen der Kostenersparnis nicht erfolgen. Es wird zugesagt, dass die nicht zurückgesandten Bewerbungsunterlagen datenschutzkonform vernichtet werden. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Ingenieur Leittechnik m/w/d

RWE - GuD-Kraftwerk Ludwigshafen - 67059, Ludwigshafen, DE

Ein Händchen für unkonventionelle Ideen? Ingenieur Elektro- und Leittechnik m/w/d RWE Generation SE, GuD-Kraftwerk Ludwigshafen Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet Ihre Zukunftspläne Als erfahrene*r Ingenieur*in übernehmen Sie die Verantwortung für die Anlagen im Bereich der Elektro- und Leittechnik im Gas- und Dampfturbinenkraftwerk Ludwigshafen. Sie erwartet ein vielseitiges und spannendes Aufgabenspektrum in den Bereichen Instandhaltung, Revisionen und Projekte. Unser Angebot Bei RWE finden Sie alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärke jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team. rwe.com/karriere Jetzt informieren und mit wenigen Klicks bewerben. Anzeigencode 43679, Bewerbungsfrist 14.12.2021 Fragen? Judith Valentin (Recruiting), Tel. +49 201 5179-1823 Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Natürlich finden Sie uns auch bei LinkedIn, Twitter und Xing. Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt.

Ingenieure / Architekten m/w/d

Bau- u. Liegenschaftsbetrieb des - 40470, Dortmund, DE

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Aachen, Bielefeld, Köln, Münster, Dortmund, Duisburg und Düsseldorf mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) Architektinnen / Architekten (w/m/d) Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über ca. 4.250 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,3 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hoch komplexe Immobilien. Mehr als 2.350 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite https://karriere.blb.nrw.de/ Ihre Aufgaben und Möglichkeiten • Wir geben dem Land NRW seinen Raum und Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten an unserem vielfältigen Portfolio: Von der Projektentwicklung über die Planung und Realisierung von Neubau- und Instandsetzungsmaßnahmen, dem Betrieb von Gebäuden bis hin zur Verwertung nicht mehr benötigter Liegenschaften • Ob Berufseinsteiger/in oder erfahrene Fachkraft – Wir bieten Ihnen, als sicherer Arbeitgeber in diversen technischen Bereichen, ein berufliches Zuhause mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum und Raum für persönliche Entwicklungsmöglichkeiten an • Als Ansprechpartner/in für unsere Kunden, managen Sie da­­­s Immobilienportfolio für das Land oder – als Dienstleister/in – für den Bund Ihr Profil • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen (Hoch- oder Tiefbau), Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Ausrichtung • Sie bringen idealerweise Kenntnisse der einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften (z. B. HOAI, VOB etc.) mit • Ihre Begeisterung steckt an! Sie möchten das Immobilienportfolio des Landes NRW mitgestalten und haben dabei eine systematische, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise • Bereichsübergreifendes Handeln ist für Sie selbstverständlich. Sie kommunizieren gerne mit unterschiedlichen Stakeholdern • Sie sind zur Führung eines Dienst-KFZ befähigt • Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben Ihren gewünschten Standort an. Was uns ausmacht ... Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E13TV-L/bis zur Besoldungsgruppe A11 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen/bis zur Besoldungsgruppe A11 (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar. ­­­­­Recruiter/in: Marie Teigeler, +49 211 61700 331; Julia Möhring +49 211 61700 763 Aachen, Bielefeld, Köln, Münster, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf

Bauingenieur Infrastrukturplanung m/w/d

Die Autobahn des Bundes - 44803, Bochum, DE

Bauingenieur (w/m/d) für den Bereich Verkehrsplanung Gemeinsam. Sicher. Mobil. Sie haben gerne das große Ganze im Blick? Wir auch! Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut undbetreibt? Dann bringen wir gemeinsam Ihre Karriere ab dem 01.01.2022 ins Rollen als Bauingenieur (w/m/d) für den Bereich Verkehrsplanung in unserer Niederlassung Westfalen für unsere Außenstelle in Bochum Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: - Arbeiten im Team an Projekten der Bundesautobahnen im Zuständigkeitsbereich der NiederlassungWestfalen im Bereich Infrastrukturplanung/Verkehrswesen - Operative Projektarbeit in allen Planungsphasen (einschließlich Baurechtserlangung) von Projekten inüberwiegend besonders schwierigen Fällen - Erstellen von Entwurfsunterlagen für Neubau-, Um- und Ausbaumaßnahmen an Autobahnen einschl.BIM (Building Information Modeling) - Projektbearbeitung in verschiedenen Phasen (z. B. Abstimmung mit Fachbehörden und Verbänden,Vorbereitung/Abwicklung von Ingenieurverträgen, Betreuung von Ingenieurbüros - Durchführung von Sicherheitsaudits von sehr komplexen Verkehrsplanungen Das zeichnet Sie aus: - Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur (m/w/d) mit SchwerpunktInfrastrukturplanung/Verkehrswesen oder eine vergleichbare Qualifikation - Fundierte Kenntnisse in der Planung von Verkehrsprojekten einschließlich Baurechtserlangung - Fähigkeiten und Kenntnisse in der fachbezogenen Datenverarbeitung - Berufserfahrung in der Straßenbauverwaltung wünschenswert - Sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen - Verhandlungssichere Deutschkenntnisse - Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeugs bzw. Reisebereitschaftinnerhalb des Niederlassungsgebietes Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: - Ausgeprägte kundenorientierte Arbeitsweise - Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit - Selbständiges und systematisches Vorgehen sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit - Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Das können Sie von uns erwarten: - Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und aufSicherheit bedachte Arbeitsbedingungen - Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit - Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktiveBenefits wie z. B. betriebliche Altersvorsorge - Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven - Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir. Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 13 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriftendes TV-Autobahn. Die abschließende Eingruppierung erfolgt individuell auf Grundlage der persönlichenVoraussetzzungen und konkreten aufgaben. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrungwird auf individueller Basis entschieden. Weitere Hinweise Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierteArbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u. a. familienfreundliche Arbeitszeiten undgute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsereMitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag. Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellteBewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders. Die Bewerbung vonMenschen aller Nationalitäten wird begrüßt. Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Höckberunter der Rufnummer +49 234 41479 507 zur Verfügung. Wenn wir Sie von uns überzeugt haben und Sie uns kennenlernen möchten, freuen wir uns über IhreBewerbung unter: www.autobahn.recruitee.com Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Westfalen Lilienthalstr. 5 59065 Hamm www.autobahn.de Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Bautechniker (m/w/d)

Weber-Ingenieure GmbH - 75177, Pforzheim, DE

Sie planen – WIr fördern Gemeinsam die Umwelt gestalten Sie planen nicht nur beruflich, sondern auch Ihren persönlichen Lebensweg. WIr unterstützen Sie dabei mit den auf Sie zugeschnittenen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Weber-Ingenieure GmbH ist ein inhabergeführter Ingenieur-Dienstleister für Infrastruktur und Umweltschutz. WIr sind mit unseren rund 200 Mitarbeiter/innen an 11 Standorten in ganz Deutschland vertreten. Für den Bereich Abwasserreinigung/Wasseraufbereitung suchen WIr zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Stuttgart, Pforzheim oder Rottenburg am Neckar einen Bauzeichner oder Konstrukteur (BIM) (m/w/d) Ihre Aufgaben • Schwerpunkt: Entwurfs- und Ausführungsplanung, Bestandspläne, Detailzeichnungen • Zeichnerische und konstruktive Bearbeitung von Projekten in Abstimmung mit den Projektingenieuren • Unterstützung des Projektleiters in der Planungsphase Ihr Profil • Abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker bzw. Bauzeichner • CAD-Kenntnisse in AutoCad und darauf basierenden Fachprogrammen • BIM-Grundkenntnisse, jedoch keine Voraussetzung • Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel) • Gute Auffassungsgabe • Sorgfältige und verlässliche Arbeitsweise • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift WIr bieten - Flexible Arbeitszeitmodelle - Einarbeitung und Entwicklung - Leistungsgerechte Vergütung - Mitarbeiterevents - Gesundheit und. Vorsorge - Mobilität WIr freuen uns auf Ihre Bewerbung unter www.weber-karriere.de/Jobportal. Gerne beantwortet Ihnen unsere Personalreferentin Frau Ariane Kolmer weitere Fragen. Weitere Informationen zu Weber-Ingenieure GmbH finden Sie unter www.weber-ing.de . 75155 Pforzheim . Bauschlotter Str. 62 . Tel. 07231 583-0.

Architekt/in

Staatliches Bauamt Krumbach - 86381, Krumbach, DE

Das Staatliche Bauamt Krumbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Bauingenieure/Bautechniker im Bereich Straßenbau und Hochbau (m/w/d) Architekt (m/w/d) für den Fachbereich Hochbau für Planung, Bauleitung und Projektmanagement Die detaillierten Stellenausschreibungen und weitere Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.stbakru.bayern.de. Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.11.2021 an das Staatliche Bauamt Krumbach, Postfach 1355, 86371 Krumbach oder per E-Mail an bewerbung@stbakru.bayern.de. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter Tel. 08282 / 9908-163 (Frau Müller) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Entwicklungsingenieur/in m/w/d

Oppermann Regelgeräte GmbH - 70771, Leinfelden-Echterdingen, DE

Oppermann Regelgeräte GmbH ist Entwickler, Hersteller und Lieferant für die komplette Sensorik in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, für anspruchsvolle Komponenten und Systeme des Brandschutzes sowie der Gas- und CO-Warntechnik. Als innovatives Unternehmen entwickeln wir zukunftsweisende Produkte in Deutschland und wachsen überdurchschnittlich. Wir engagieren uns besonders bei Kunden wie Industrie, MSR-Firmen, Ingenieurbüros, Planern sowie öffentlicher Hand. Zum weiteren Ausbau unseres Unternehmens suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Entwicklungsingenieur/in Hard- und Software (m/w/d) Ihre Aufgabe: - Entwicklung von Schaltungen in Analog- und Digitaltechnik für Mess-, Steuer- und Regelaufgaben - Fertigungsgerechtes Design von elektronischen Schaltungen - Betreuung externer Tests und Prüfungen (EMV, Schock und Vibration, Safety) - Aufbau, Durchführung und Dokumentation von Versuchen und Tests (Hard-/Software, Mechanik für Geräte und Baugruppen) - Erstellen der technischen Dokumentation (Fertigungsunterlagen, Datenblätter, Anleitungen) Ihr Profil: - Mehrjährige Erfahrung in der Elektronikentwicklung sowohl im Bereich von Hard- und Software - Erfahrung aus der Produktion und dem Prüffeld für elektronische, elektromechanische Baugruppen - Gute Kenntnisse im PCB-Design - Erfahrungen im Bereich Gasmesstechnik und in der Anwendung von Sicherheitsnormen wie DIN EN 60079 oder DIN EN 50271 - Grundlagen in der EMV erwünscht - Kenntnisse in der QS und Erfahrung im Umgang mit Test- und Prüfmitteln - Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem inhabergeführten, modernen und wachstumsorientierten Unternehmen. Nach intensiver Einarbeitung ermöglichen wir Ihnen eigenverantwortliches und selbständiges Mitarbeiten von Beginn an. Sie arbeiten in guter Arbeitsatmosphäre, mit modernsten Arbeitsmitteln und mit Unterstützung kompetenter und motivierter Kollegen und Vorgesetzten. Wir leben eine offene Kommunikation und profitieren von flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Wir fördern Ihre individuelle Weiterbildung, Sie erhalten ein leistungsgerechtes Einkommen, einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs und einen Zuschuss bei der Teilnahme am JobRad. Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie die Zukunft bei Oppermann Regelgeräte aktiv mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an Martina Haußmann: Martina Haußmann Bewerbung@oprg.de Telefon +49 711 727235-800 Oppermann Regelgeräte GmbH Im Spitzhau 1 D-70771 Leinfelden-Echterdingen

Ingenieur m/w/d Elektrotechnik

Staatliches Baumanagement - 49186, Bad Iburg, DE

Das Staatliche Baumanagement Osnabrück-Emsland führt als eines von acht staatlichen Bauämtern in Niedersachsen Baumaßnahmen des Landes und des Bundes durch. Mit rund 120 Beschäftigten betreuen wir mehr als 2.000 Bauwerke in den Regionen Cloppenburg, Emsland, Grafschaft Bad Bentheim, Osnabrück und Vechta. Für unseren Fachbereich Betriebstechnik an den Standorten Bad Iburg und Meppen suchen wir unbefristet Ingenieure (m/w/d) Elektrotechnik Ihre Aufgaben: Projektleitung bzw. Projektmitarbeit bei der Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von kleinen und großen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Bauunterhaltungsmaßnahmen Steuerung und Begleitung von Sonderfachleuten Baufachliche Beratungen und Abstimmungen mit den Auftraggebern Qualitäts-, Termin- und Kostenkontrolle Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium (Ingenieur (m/w/d) Diplom/(FH)/Bachelor) der Fachrichtung Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Qualifizierung Berufserfahrung im Bereich der Elektrotechnik in den Leistungsphasen 1-9 HOAI ist wünschenswert Erforderlich sind fachkundige Sprachkenntnisse mindestens der Stufe C1 gemäß dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)“ Sicheres Auftreten, zielorientiertes Arbeiten und Selbstständigkeit Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis Kommunikative Fähigkeit sowie konstruktive Teamfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen, Führerschein Klasse Unser Angebot: Entgelt nach E 11 TV-L Bei der Besetzung des Arbeitsplatzes mit einem Techniker (m/w/d) erfolgt die Eingruppierung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen anhand der Vorschriften der Anlage A zum TV-L Verantwortungsvolle Position im fachübergreifenden Team Flexible Arbeitszeitmodelle und Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis und Übersendung der Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises bzw. Gleichstellungsbescheids. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. Das Einverständnis zu einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Nds. SÜG und deren Beanstandungsfreiheit ist für den Arbeitsplatz Einstellungsvoraussetzung. Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Jannik Mohr, Tel. 05403 7302- 541, bei Fragen zum Auswahlverfahren an Stephanie Ehrentraut, Tel. 054037302-548. Beschäftigte des öffentlichen Dienstes erklären bitte ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 2021-14 bis zum 05.12.2021 per E-Mail, online oder postalisch. Die Unterlagen sind als ein PDF-Dokument mit einer Größe von max. 10 MB zu übersenden. Staatliches Baumanagement Osnabrück-Emsland Postfach 1164 | 49180 Bad Iburg personalstelle@sb-oe.niedersachsen.de | www.nlbl.niedersachsen.de