Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Sachbearbeiter m/w/d Ingenieurbauwerke

Stadtverwaltung Crailsheim - 74564, Crailsheim, DE

Bauen Sie unsere Träume Bei der Großen Kreisstadt Crailsheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Sachbearbeiter Ingenieurbauwerke (w/m/d) 2021-11-06 Ressort Bauen & Verkehr Das erwartet Sie bei uns: • Ingenieurbauwerke planen, sanieren und unterhalten • Bauherrenfunktion für Tiefbau- und Brückenneubauten mit begleitender Oberbauleitung und Organisation der durch den Bauherrn zu leistenden Zuarbeiten • Brückenprüfungen: jährlich wiederkehrende Sichtprüfungen aller Brückenbauwerke im Stadtgebiet, einschließlich Dokumentation in SIBBW, Umsetzen der Maßnahmen nach Prüfungen gem. DIN 1076 • Sanierungs- und Reinigungskonzept aller Ingenieurbauwerke nach Prüfbericht • Anlegen, pflegen, einlesen aller Bauwerke in SIB Bauwerke als Dokumentations-Software einschließlich der Brückenprüfungen externer Prüfer • Erstellen von Zustandsberichten und Zustandslisten aller Bauwerke • Einpflegen von Bauwerken anderer Mitarbeiter aus dem Bereich Kanal Das bringen Sie mit: • Studium Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor in den Studiengängen Bauingenieurwesen, konstruktiver Ingenieurbau, Verkehrsinfrastrukturmanagement oder vergleichbare Fachrichtung • Fundierte EDV-Kenntnisse in MS Office, sowie Erfahrung mit AVA-Programmen • Kenntnisse im Bereich der VOB Teile A, B, C sowie der HOAI • Konzeptionelles Denkvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Das bieten wir Ihnen: • Finanzielle Zuschüsse zum Regio-Job-Ticket für den ÖPNV • Ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit kostenlosen Sport- und Gesundheitskursen • Umfassende Fortbildungsangebote zur Weiterentwicklung • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsraum • Jährliche Sonderzahlung und leistungsorientierte Prämie am Ende des Jahres • Betriebliche Altersvorsorge gemäß den Bestimmungen des TVöD Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung: Frau Hopf, Ressort Verwaltung, Tel. +49 7951 403-1158 (für personalrechtliche Fragen und Informationen zum Bewerbungsverfahren) Herr Förg, Ressort Bauen & Verkehr, Tel. +49 7951 403-1239 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.12.2021. Stadtverwaltung Crailsheim Marktplatz 1 · 74564 Crailsheim

Ingenieur/in - Stadt- und Regionalplanung

Stadt Rathenow - 14712, Rathenow, DE

Rathenow ist die Kreisstadt des Landkreises Havelland und liegt direkt an der Havel. Umgeben ist die Stadt vom Naturpark Westhavelland. Die Stadt ist das wirtschaftliche Zentrum der Region und ist bekannt als die Wiege der deutschen optischen Industrie. 25.000 Menschen leben hier Die Stadtverwaltung Rathenow schreibt zum 01.01.2022 eine unbefristete Vollzeitpersonalstelle als Sachbearbeiter Bauleitplanung und Sonderbaubehörde (m/w/d) aus. Die Bezahlung richtet sich nach TVöD, Entgeltgruppe 10. Voraussetzungen: - abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Stadt- und Regionalplanung oder Raumplanung - abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur mit den Schwerpunkten Städtebau-, Raum- bzw. Regionalplanung - abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bauingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges - abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes mit nachweislicher mindestens fünfjähriger Berufserfahrung in einem der o.g. Gebieten durch selbst erbrachte Leistungen/Tätigkeiten - Spezielle Kenntnisse im Verwaltungs- und Baurecht sowie im Umweltrecht - Erfahrungen im Umgang mit Fördermitteln - Gute EDV-Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung mit dem Baugesetzbuch, der BauNVO und der BbgBO - Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise - Team- und Kommunikationsfähigkeit - Fähigkeit, nicht barrierefreie Orte (z.B. Baustellen, Leitern, Gerüste, Technikzentralen, Dächer usw.) zu begehen - Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B Aufgaben: - Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros, Planungsbüros, Institutionen und Behörden - Überwachung der örtlichen Bauvorschriften - Erstellen und Fortschreiben von Bebauungsplänen, Gestaltungssatzung, Stellplatzsatzung u.a. - selbstständige Erarbeitung von Bauleitplanungen und örtlichen Bauvorschriften - Prüfung von Fördermöglichkeiten für städtische Vorhaben sowie Beantragung dieser Fördermittel - Prüfung der Umweltverträglich nach dem UVPG Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 21.11.2021 an die Stadt Rathenow - Der Bürgermeister - Sachgebiet Personal Berliner Straße 15 14712 Rathenow Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Anerkannte Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z.B. Reisekosten, Kosten für Nachweise etc.) nicht erstattet werden. Gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird auf die allgemeine Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Stadt Rathenow gemäß Art. 12 bis 22 und 34 DSGVO sowie auf die ergänzende Information zur Verarbeitungstätigkeit von personenbezogenen Daten, welche unter www.rathenow.de abrufbar sind, verwiesen. Bewerber*innen werden gebeten, ihren Unterlagen die auf der o.g. Internetseite verfügbare Einwilligungserklärung zur Datenspeicherung beizufügen. Ansprechpartnerin: Stadt Rathenow Sachgebiet Personal Frau Eichler Tel. 03385 596 422, Fax: 03385 596 6 422 E-Mail: personal@stadt-rathenow.de Stadt Rathenow Berliner Straße 15 14712 Rathenow Tel-Nr. 03385 596 0 E-Mail: poststelle@stadt-rathenow.de

Bautechniker m/w/d

AU Gerüstbau GmbH - 90427, Nürnberg, DE

Wir sind seit 40 Jahren am Markt! Zur Verstärkung und zum weiteren Aufbau suchen wir ab sofort bzw. 1.1./1.2.22 Kaufm. Angestellte (m/w/d) in VZ Telefon, Empfang, Mail, Aufträge, Re.-Rücklauf, Terminierung Bautechniker (m/w/d) in TZ/VZ Gerüstpläne erstellen, Aufmaß, Abwicklung der Baustellen Gerüstbaumeister (m/w/d) in VZ Gerüstpläne erstellen, Aufmaß, Abwicklung der Baustellen Au Gerüstbau GmbH, 90427 Nürnberg, Bewerbung z. Hd. Thomas Au, bewerbung@au-geruestbau.de Tel. 09 11 / 97 03 90

Bauingenieur m/w/d

emproc Bauprojektmanagement GmbH & Co. - 10623, Berlin, DE

Emproc sucht ARCHITEKT (M/W/D) / BAUINGENIEUR (M/W/D) für Baumanagementleistungen emproc bündelt ein feines und fachspezifisches Wissen im Bereich Kostenmanagement, Projekt- und Baumanagement. Wir agieren im Großen und im Kleinen, beim Neuen wie auch beim Bestehenden bundesweit und mit Standorten in Berlin, Starnberg und Frankfurt. Zur Verstärkung und Weiterentwicklung unseres Teams in Berlin suchen wir im Bereich BAUMANAGEMENT MIT SCHWERPUNKT BAUÜBERWACHUNG eine/n Architekt/in oder Bauingenieur/in. Ihr künftiger Arbeitsplatz - Niederlassung Berlin - Charlottenburg - Savignyplatz 9-10 in 10623 Berlin - repräsentative und interessante Baustelle innerhalb des S-Bahnrings Berlin Ihre Aufgaben - Objektüberwachung gemäß LP 8, § 34 HOAI - Koordination und Schnittstellenkoordination, Terminplanung, -steuerung und -überwachung - Kosten-, Nachtrags- und Rechnungsmanagement - Qualitätskontrolle und -sicherung - Kommunikation mit Auftraggebern und Firmen Was Sie bei uns erwartet - qualitatives Arbeiten mit hohem Anspruch - abwechslungsreiche und herausfordernde Projekte und Tätigkeiten - flache Hierarchien mit großen Entfaltungsmöglichkeiten - angenehmes Arbeitsumfeld in freundschaftlicher und teamorientierter Atmosphäre - leistungsgerechte Vergütung - Unterstützung bei individuellen Zielstellungen und bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Was wir von Ihnen erwarten - ein abgeschlossenen Studium im Bereich Bauwesen oder Architektur - mindestens 5 Jahre Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Leistungsphase 8 - Bereitschaft der persönlichen Weiterentwicklung - analytische, strukturierte und strategische Denk- und Arbeitsweise - fundiertes Fachwissen insbesondere im Bereich Baukonstruktion - Kommunikationsstärke sowie Team-, Dialog- und Kritikfähigkeit - sichere Anwendung von MS Office-Produkten und AVA-Software sowie CAD-Kenntnisse Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie bitte per E-Mail inklusive einer Gehaltsvorstellung und Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins. Als Ansprechpartner steht Ihnen gerne zur Verfügung Johannes Waldschmidt Telefon 030 20 898 61 66 j.waldschmidt@emproc-bpm.de Wir freuen uns auf IHRE Bewerbung! emproc.de

Bauingenieur (m/w/d)

Staatliches Bauamt Krumbach - 86381, Krumbach, DE

Das Staatliche Bauamt Krumbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Bauingenieure/Bautechniker im Bereich Straßenbau und Hochbau (m/w/d) Architekt (m/w/d) für den Fachbereich Hochbau für Planung, Bauleitung und Projektmanagement Die detaillierten Stellenausschreibungen und weitere Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.stbakru.bayern.de. Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.11.2021 an das Staatliche Bauamt Krumbach, Postfach 1355, 86371 Krumbach oder per E-Mail an bewerbung@stbakru.bayern.de. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter Tel. 08282 / 9908-163 (Frau Müller) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Bauingenieur Straßenbau m/w/d

Stadtverwaltung Gera - 07545, Gera, DE

Dauerausschreibung Die Stadt Gera ist eine kreisfreie und mit rund 93.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Freistaat Thüringen. Das Oberzentrum der Region Ostthüringen und Mitglied der Metropolregion Mitteldeutschland liegt in einer reizvollen Hügellandschaft am Ufer der Weißen Elster. Gera ist weit über seine Grenzen hinweg bekannt - Unternehmen der Optik und Präzisionsmechanik, der Kunststofftechnik, des Maschinenbaus, der Umwelttechnologie sowie der Fahrzeugindustrie sorgen für einen zukunftssicheren Branchenmix. Die Stadt bewahrt, u.a. als Geburtsstadt des Malers Otto Dix, ein traditionsreiches kulturelles Erbe. Eine vielfältige Museumslandschaft, Kultureinrichtungen und ein leistungsstarkes Theater prägen Gera und werden ergänzt von einer überdurchschnittlich hohen Dichte von vereins- und privat getragenen Kulturangeboten und Kulturinitiativen. Die Stadt zeichnet sich durch architektonische Baudenkmale, Sehenswürdigkeiten und kulturelles Flair aus. Die Stadtverwaltung Gera ist ein moderner, dienstleistungs- und bürgerorientierter Arbeitgeber, der für hochqualifizierte Fachkräfte zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet. Bewerben Sie sich deshalb bei uns! Die Stadtverwaltung Gera sucht zum 01.01.2022 einen Sachbearbeiter Brückenprüfung (männlich/weiblich/divers) im Tiefbau- und Verkehrsamt Aufgabenschwerpunkte je nach Tätigkeitsschwerpunkt sind unter anderem: - Vorbereiten und Durchführen von Brückenprüfungen gemäß DIN 1076, u.a.: - Hauptprüfung vor Bauabnahme, Hauptprüfungen, einfache Prüfungen, Besichtigungen, laufende Beobachtungen sowie Sonderprüfungen einschließlich Dokumentation - technische Beurteilung zur Restnutzungsdauer sowie zur Verkehrs- und Standsicherheit - ständige Kontrolle von Gewährleistungsfristen (Gewährleistungsabnahme) - Fortschreibung Brückenzustandsbericht - Vorschläge geeigneter Maßnahmen zur Aufrechterhaltung/Herstellung der Dauerhaftigkeit, zur Verkehrs- und Standsicherheit sowie bei verkehrsorganisatorischen Maßnahmen, die die Gefährdung des Personen- und Güterverkehrs verhindern - Vorbereitung, Vergabe, Kontrolle, Auswertung und Abrechnung von besonderen Ingenieurleistungen im Zusammenhang mit Bauwerksprüfungen gemäß DIN 1076, insbesondere bei: - Nachrechnungen zur Lastklasseneinstufung nach DIN 1072 sowie im Vorfeld von besonderen Schwerlasttransporten - Einsatz von Prüftrupps bei umfangreichen Bauwerksprüfungen sowie besonderer Prüfgeräte und -ausrüstungen - labortechnische Untersuchungen - Vermessungsleistungen - Erfüllung von besonderen Aufgaben nach Zuweisung, u. a.: - Fertigung fachlicher Stellungnahmen zur Verkehrs- und Standsicherheit im Vorfeld zu Schwerlasttransporten, Umleitungsführungen und Sondernutzungen sowie zur Beurteilung der Sanierungswürdigkeit von Bauwerken im Ergebnis der Auswertung von Brückenzustandsanalysen und/oder im Ergebnis der Bewertung von Untersuchungsergebnissen - Beurteilung von Planungsunterlagen der Versorgungsträger - Mitwirkung an der Bearbeitung von Objektlisten zur Bauausführung Wir erwarten - ein abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurswesen in der Fachrichtung Straßen-, Ingenieur- und Tiefbau mit Spezialisierung Brücken- und Straßenbau oder abgeschlossenes Diplom im Bereich Bauingenieurwesen oder in einer vergleichbaren Fachrichtung - sicherer Umgang mit moderner Bürosoftware, insbesondere Word, Excel und Outlook sowie mit fachspezifischer Software - Führerschein der Klasse B - eine selbständige, belastbare und entscheidungsstarke Persönlichkeit mit einer hohen Lernbereitschaft - eine strukturierte, vorausschauende sowie effiziente Arbeitsweise Wünschenswert - mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Brückenprüfung Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber (männlich/weiblich/divers) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein vollständiger Nachweis ist beizufügen. Die Einstellung erfolgt unbefristet und in Vollzeit. Auf das Arbeitsverhältnis finden die tarifvertraglichen Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD – kommunal) Anwendung. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Anforderungen nach Entgeltgruppe E 11 TVöD. Sind Sie an einer Tätigkeit in der Stadtverwaltung Gera interessiert? Bitte senden Sie Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs, Zeugniskopien (insbesondere Schul-, Abschluss- und qualifizierten Arbeitszeugnissen) sowie ggf. Zertifikaten elektronisch über Interamt an die Stadtverwaltung Gera. Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich gern an die Abteilung Personal, Team Personalgewinnung und -entwicklung, Frau Kühn (0365/838-1324) oder per E-Mail an personal.bewerbung@gera.de. Für Fachfragen steht Ihnen der Amtsleiter des Tiefbau- und Verkehrsamtes, Herr Oßmann unter der Telefonnummer 0365/838-4700 oder per E-Mail unter tiefbau.verkehr@gera.de zur Verfügung. Für die Onlinebewerbung ist eine Registrierung bei Interamt erforderlich: https://www.interamt.de/koop/app/registrieren. Sollten Sie bereits als Nutzerin/Nutzer angemeldet sein, nutzen Sie Ihr Login. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen ausschließlich über Interamt entgegennehmen. Bewerbungen, die per Post oder per E-Mail eingehen werden nicht berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Gera sucht außerdem zum nächstmöglichen Zeitpunkt - Projektleiter Hochbau (männlich/weiblich/divers) – ggf. Spezialisierung Technische Gebäudeausrüstung im Amt für Hochbau und Liegenschaften - einen Abteilungsleiter Ingenieurbau (männlich/weiblich/divers) im Tiefbau- und Verkehrsamt Die vollständigen Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage unter www.gera.de/stellenausschreibungen. Alle aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Gera finden Sie hier: https://www.interamt.de/koop/app/trefferliste?partner=347. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Julia Steinbach, Amtsleiterin Haupt- und Personalamt

Ingenieur m/w/d

Stadt Rheinberg - 47495, Rheinberg, DE

Die Stadt Rheinberg, liebenswerte, familienfreundliche Stadt am Niederrhein mit rund 31.000 Einwohner/innen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur/in (m/w/d) für das Sachgebiet Tiefbau in Vollzeit. Diese Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie: - Durchführung von Kanal- und Straßenbaumaßnahmen (Planung, LV-Erstellung, Bauleitung, Rechnungsprüfung, Inventar-Kostenverteilung, Gewährleistungsverfolgung) - bei größeren Maßnahmen: Ingenieurbürobetreuung - Teilnahme am Bereitschaftsdienst Folgendes Profil bringen Sie mit: - abgeschlossenes Ingenieurstudium (Diplom, Bachelor oder Master) - bei größeren Maßnahmen: Ingenieurbürobetreuung - Teilnahme am Bereitschaftsdienst Wünschenswert sind: - VOB- und HOAI-Kenntnisse - Erfahrungen bei der Erstellung von Abwasser-/ Niederschlagswasserbeseitigungskonzepten - Kenntnisse mit der Ausschreibungssoftware Sidoun GLOBE sowie der Software AutoCAD Kompetenzen bei der Softwarepflege der Bestandsdaten in Fachschalen für Kanal und Verkehrsflächen - Selbstständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten - Soziale Kompetenz, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit - Freundliches, dienstleistungsorientiertes Auftreten - Gute Kenntnisse der allgemeinen IT-Anwendungen, insbesondere der Microsoft Office Produkte; - die Bereitschaft, sich in die entsprechenden Fachverfahren einzuarbeiten, wird vorausgesetzt. - Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B Die Stadt Rheinberg bietet Ihnen: - eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit - eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit - eine leistungsgerechte Vergütung nach EG 11 TVöD-VKA - eine attraktive betriebliche Altersvorsorge bei den Rheinischen Zusatzversorgungskassen - eine Jahressonderzahlung im November - eine jährliche Einmalzahlung nach dem Instrument der leistungsorientierten Bezahlung (LOB) - die Förderung der beruflichen Entwicklung durch Fortbildungsmaßnahmen - familienfreundliche Gleitzeitregelungen Allgemeine Hinweise: Die Stadt Rheinberg fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt daher Bewerbungen von qualifizierten Personen unabhängig von Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, Geschlecht, Weltanschauung oder Identität. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Eine Besetzung der Vollzeitstellen mit Teilzeitkräften ist im Rahmen des Jobsharings möglich, sofern die Stelle ganztägig besetzt wird. Bewerbungen Schwerbehinderter bzw. Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind willkommen. Ansprechpartner/innen für Fragen: Zu den Aufgabeninhalten: Herr Braun (Fachbereichsleitung Tiefbau und Grünflächen), Tel.: 02843/171-412. Zu dem Verfahrensablauf: - Frau Schwickart (Fachbereich Personal und Organisation), Tel.: ➤ 02843/171-133. Ihr Interesse ist geweckt? Dann bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung bis zum 09.01.2022! Ingenieur Rheinberg Ingenieurin Rheinberg Ingenieur Jobs Rheinberg Ingenieurin Jobs Rheinberg Stellenangebote Rheinberg Jobs Rheinberg Ingenieur Stellenangebote Rheinberg Ingenieurin Stellenangebote Rheinberg Rheinberg Stellenangebote Rheinberg Jobs Ingenieurbürobetreuung Rheinberg Ingenieurbürobetreuung Jobs Rheinberg Stellenangebote Ingenieurbürobetreuung Rheinberg Dipl. Ingenieur Rheinberg Dipl. Ingenieurin Rheinberg Diplom Ingenieur Rheinberg Diplom Ingenieurin Rheinberg Diplom Ingenieur Jobs Rheinberg Diplom Ingenieurin Jobs Rheinberg Ingenieurbüro Rheinberg Stellenangebote Ingenieur Rheinberg Stellenangebote Ingenieurin Rheinberg Jobs Stadt Rheinberg Stellenangebote Stadt Rheinberg Aktuelle Stellenangebote Stadt Rheinberg

Projektingenieur

Stadt Göttingen - 37085, Göttingen, DE

ca. 2.200 Bediensteten am Hochschulstandort Göttingen. Sie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Abwasserreinigungsanlage/Kanalbetrieb des Eigenbetriebs Göttinger Entsorgungsbetriebe eine*n Projektingenieur*in (m/w/d) - Siedlungswasserwirtschaft. Stelleninformationen Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Woche), Teilzeit möglich Vergütung EG 11 TVöD Befristung unbefristet Kennung 75/82 Bewerbungsfrist 07. November 2021 Kontaktinformationen Fachliche Fragen: Herr Rusteberg | Tel.: 0551/400-4503 Fragen zum Auswahlverfahren: Frau Wollenweber | Tel.: 0551/400-2003 Ihre Aufgaben Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen • das Betreuen von ganzheitlichen und anspruchsvollen Sanierungs-, Erneuerungs-, Modernisierungs- und Erweiterungsprojekten in den Bereichen Abwasserreinigung, Abwasserpumpwerken sowie Schlammbehandlung und -entsorgung, • die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion gegenüber beauftragten Ingenieurbüros und ausführenden Firmen, • das Mitwirken bei Planungen, Baudurchführungen und Abnahmen von Ingenieurbauwerken, • das Initiieren, Leiten und Steuern von Neu- und Optimierungsprojekten, wie z.B. Aktualisierung des Prozessleitsystems, Optimierung des digitalen Reinigungsplans Kanalnetz sowie • die Planung und Vergabe von Dienst- und Lieferleistungen (z.B. Betriebsmittel / Fahrzeuge) für die Aufrechterhaltung des Betriebs der Abwasserreinigungsanlage. Ihr Profil Sie verfügen nachweislich über einen Bachelor- oder Fachhochschulabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen in der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft bzw. Tief-, Kanalbau oder Umwelttechnik oder eines vergleichbaren in Bezug auf die oben genannten Aufgaben einschlägigen Studiengangs und sind im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B. Wünschenswert sind • Erfahrungen im Bereich der Abwasserreinigung und den entsprechenden Verfahren, • Kenntnisse in der Anwendung der VOB und HOAI sowie • fundierte Kenntnisse in der Anwendung der gängigen Office-Programme (Excel, Outlook, Word) und der Ausschreibungssoftware. Für die Aufgabenwahrnehmung sind eine gute Kommunikationsfähigkeit im Innen- und Außenverhältnis, eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie ein selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln von besonderer Bedeutung. Sie möchten gern in Teilzeit arbeiten? Dann geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte den gewünschten Stundenumfang und die bevorzugte Verteilung der Arbeitszeit an. Wir prüfen, ob wir Ihrem Wunsch entgegenkommen können. Was wir bieten • Zertifizierter TOP-Arbeitgeber Südniedersachsen • Umweltbewusster Betrieb und zertifiziert nach ISO 9001 und EfbV • Flexible Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeitarbeitsmodelle, Homeoffice, mobiles Arbeiten) • Lebensphasenbewusstes Arbeitsumfeld (u.a. Krippenbelegplätze, Sonderurlaubsformen z.B. bei pflegebedürftigen Angehörigen, Freistellungsmöglichkeiten für Bildungsurlaube) • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. mit vielfältigen und regelmäßigen, an das Berufsbild angepassten Programmen • Vielfältige, an das Berufsbild angepasste Fortbildungsprogramme und Karrieremöglichkeiten Die Göttinger Entsorgungsbetriebe sind ein moderner und kundennaher kommunaler Eigenbetrieb der Stadt Göttingen mit ca. 275 Mitarbeitern*innen. Als öffentliche Arbeitgeberin bieten wir Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem zertifizierten, modernen und umweltbewussten Betrieb mit attraktiven Sozialleistungen. Diese Position bietet Ihnen abwechslungsreiche und herausfordernde Projekte und Aufgaben sowie viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung. Sie bekommen die Möglichkeit, neue Technologien und Strategien in den Bereichen Abwasserreinigung und Kanalbetrieb einzuführen und weiterzuentwickeln. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise in Bezug auf das Anforderungsprofil, aktuelles Arbeitszeugnis/aktuelle dienstliche Beurteilung). Senden Sie diese bitte bis zum 07. November 2021 unter Angabe der o.a. Kennung an: Bewerbungen@goettingen.de Alternativ können Sie sich in Papierform bei der Stadt Göttingen, Fachdienst Personalwirtschaft, Breslauer Str. 2, 37085 Göttingen, bewerben. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Datenschutz Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Die Stadt Göttingen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Talente, die uns voranbringen wollen, willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Elektroingenieur Energietechnik (m/w/d)

keydel bock ingenieure gmbh - 10365, Berlin, DE

Ingenieur / Meister/ Techniker (m/w/d) – Energietechnik / Fernmeldetechnik Technische Gebäude Ausrüstung TGA - Elektrotechnik Die keydel bock ingenieure gmbh ist ein überregional tätiges Ingenieurbüro für elektrotechnische Gebäudeausrüstung. Zu unseren Aufgaben gehört die Bedarfsermittlung, Planung, Ausschreibung und Objektüberwachung für elektrotechnische Anlagen von der Mittelspannungsstromversorgung bis zur Einbruchmelde- und Videoüberwachungsanlage. Ingenieurleistungen für Beleuchtungs- und Aufzugsanlagen runden unseren Arbeitsbereich ab. Neben einer qualifizierten, technischen Projektbearbeitung beruht unser Erfolg auf guter Kundenbetreuung und der daraus resultierenden langfristigen Zusammenarbeit mit verschiedenen Auftraggebern. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für die Planung und Objektüberwachung von elektrotechnischen Anlagen in Gebäuden und Liegenschaften in Berlin und Umgebung: Ihre Aufgaben - Planung von elektrotechnischen Anlagen - Erstellen von Leistungsverzeichnissen - Bauüberwachung - Sicherstellung der Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle Ihr Profil - Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbar - Alternativ: Abschluss als Meister oder Techniker - Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung - Kenntnisse der elektrotechnischen Regelwerke - Kenntnisse der VOB - Elektrotechnischer Lehrberuf/ Baustellenpraxis wünschenswert - Kenntnisse zu den wichtigsten Baugewerken (Trockenbau, Betonbau etc.) wünschenswert Wir bieten - Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit - Hohe Eigenverantwortung in einem motivierten Team - 30 Tage Jahresurlaub - Flexible Arbeitszeitmodelle - Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Wir freuen uns auf Sie. Bitte richten Sie Ihre Unterlagen an: info@k-b-i.de. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. keydel bock ingenieure gmbh königsallee 49 37081 göttingen tel.: 0551 - 384384-0 e-mail: info@k-b-i.de www.k-b-i.de Elektroingenieur Energietechnik (m/w/d) Ingenieur/in Elektrotechnik

Bauingenieur (m/w/d)

Hessische Landesbahn GmbH - 60325, Frankfurt, DE

Ingenieur / Bauingenieur Gebäudemanagement / Hochbau (m/w/d) Wir sind ein modernes, regionales Verkehrsunternehmen, das neben Leistungen im ÖPNV auch Schienengüterverkehr betreibt. Für die Instandhaltung unserer Fahrzeuge und Infrastruktur nutzen wir Werkstätten unter eigener Führung. Mit mehr als 1.400 Mitarbeitenden an sechs Standorten sind wir ganz klar auf Expansionskurs. Als Arbeitgeber bieten wir ein modernes Umfeld mit regionalem Bezug. Statt auf Gewinnmaximierung ohne Rücksicht auf Verluste, setzen wir auf Stabilität und Vertrauen - für unsere Kunden ebenso wie für Sie. Werden Sie jetzt Teil eines der größten Verkehrsunternehmen in Hessen! Zielstrebig unterwegs - so unterstützen Sie uns: » Auf Ihrer Agenda stehen die passgenaue Planung und professionelle Durchführung von Neubau-, Unterhaltungs-, Sanierungs-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen. » Konkret geht es für Sie um unsere Gebäude sowie Wartungs- und Serviceeinrichtungen, Sie kümmern sich um sämtliche Leistungsphasen gemäß HOAI. » Im Zuge dessen bearbeiten Sie fachkundig verschiedenste Bauanträge, Genehmigungsanträge sowie Förderanträge. » Auch die Vergabe von Ingenieur- und Bauleistungen nach HOAI bzw. Vergaberecht wissen wir bei Ihnen in den besten Händen. » Damit verbunden agieren Sie als Bauherr und steuern gekonnt alle beteiligten externen Planungsbüros. » Dank Ihnen ist die Anwendung aller geltenden gesetzlichen Vorgaben und Regelwerke sowie der anerkannten Regeln der Technik jederzeit gewährleistet. » Mit einem geschulten Blick für Details bewerten Sie (Partner-)Unternehmen, Baustoffe und technische Standards. » Nicht zuletzt erstellen Sie klar strukturierte Terminpläne und supporten die Bauleitung bzw. Bauausführung direkt vor Ort. Kommt sicher gut an - so überzeugen wir Sie: Lust auf einen abwechslungsreichen Job, der immer neue Projekte und Herausforderungen für Sie und Ihre Talente bereithält? Am besten an einem attraktiven, ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz mit Mobile-Work-Optionen, familienfreundlichen Kernarbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub im Jahr? Eine betriebliche Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung und vermögenswirksame Leistungen wären auch nicht schlecht? Gesucht und gefunden, all das erwartet Sie bei uns! Zusätzlich dürfen Sie sich auf flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen freuen. Ihren Horizont können Sie bei uns gezielt und individuell erweitern » Unsere Standorte. – sowohl auf der fachlichen als auch auf der Projekt- und Führungsebene. Wir bieten Ihnen außerdem ein RMV-Jobticket und die Möglichkeit, ein Jobrad zu leasen. Und für den Kick zwischendurch sorgen kostenlose Getränke und frisches Obst. Perfekte Verbindung - damit überzeugen Sie uns: » Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau » Erste einschlägige Berufspraxis in der Umsetzung von Bauvorhaben » Bestens vertraut mit allen wichtigen Vorschriften: VOB, VOL, HOAI, BGB » Bewandert im öffentlichem Recht und Vertragsrecht » Sicher im Umgang mit MS Office und MS Project » Ausgeprägtes Kommunikations-, Moderations- und Verhandlungsgeschick » Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur zeitweiligen Wochenend- und Nachtarbeit im Rahmen von Projekten » Pkw-Führerschein Kontakt: Jan Niklas Hochfeld, HR Management & Recruiting Telefon 069 24 25 24 - (1011) www.hlb-online.de Hessische Landesbahn GmbH Personalabteilung Erlenstraße 2, 60325 Frankfurt am Main Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.