Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Landschaftsarchitekt - Landschaftsplaner (m/w/d)

Gelsendienste - 45875, Gelsenkirchen, DE

Bei GELSENDIENSTE ist im Bereich Planung und Neubau zum nächstmöglichen Zeitpunkt die nachfolgend aufgeführte Stelle zu besetzen: Landschaftsarchitekt/-in (w/m/d)* der Fachrichtung Landschaftsplanung Ihre Aufgaben Umsetzung von Maßnahmen des Landschaftsplans, gem. HOAI LP 1-9 Umsetzung von Kompensationsmaßnahmen und Ökokontomaßnahmen, gem. HOAI LP 1-9 Umsetzung von Maßnahmen der strategischen Grünplanung, gem. LP 1-9 Bauzeiten- und Mittelcontrolling Erstellung von Verwaltungsabrechnungen und Mitwirkung bei der Erstellung von Verwendungsnachweise im Rahmen von Fördermaßnahmen Fachliche Darstellung und Erläuterung von Planungs- und Baumaßnahmen in politischen Gremien Fachliche Stellungnahmen u.a. zu Planungsvorhaben des Landschaftsplans Interdisziplinäres Arbeiten sowohl innerhalb der Stadtverwaltung, als auch mit externen Beteiligten Ihr Anforderungsprofil Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Landschaftsarchitektur (Bachelor bzw. Diplom oder Master) mit Schwerpunkt Landschaftsplanung, Landschaftsökologie, Umweltplanung oder ein vergleichbares Studium Berufserfahrung in der Landschaftsplanung wäre wünschenswert Erfahrungen in der Abwicklung von Planungs- und Baumaßnahmen im Bereich der Landschaftsplanung Gute Fachkenntnisse im Naturschutzrecht Gute Kenntnisse im Vergaberecht und praxisbezogenes und theoretisches Fachwissen im Garten- und Landschaftsbau Gute Kenntnisse der HOAI, UVgO, VOB und der VgV Gute und fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, AVA, CAD, GIS etc.) Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln Organisations- und Koordinierungsgeschick Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Auftragnehmern Freundliche und offene Persönlichkeit Fähigkeit zur Teamarbeit Führerschein Klasse B erforderlich Wir bieten Ihnen Eine wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichneteRahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmesArbeitsklima Einen sicheren Arbeitsplatz in einer unbefristeten Vollzeitstelle mit einer 39-Stunden-Woche(Eine Bewerbung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.) Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Tarifbestimmungen für den öffentlichen Dienst Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie ein betrieblichesGesundheitsmanagement Regelmäßige Fort- und Weiterbildung Alle im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung Betriebliche Altersvorsorge VRR-Firmenticket zu vergünstigten Preisen Sie verfügen über einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle mit einer durchschnittlichenwöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden. Im Rahmen des Jobsharings ist die Stellegrundsätzlich teilzeitfähig. Die betrieblichen Arbeitszeiten beginnen an Werktagen im Rahmen der Gleitzeit frühestens um6:30 Uhr und enden gemäß dem allgemeinen Arbeitszeitkorridor um 18:30 Uhr. Bei entsprechender Bewährung besteht die Möglichkeit, an den Regelungen der StadtGelsenkirchen zum mobilen Arbeiten bzw. Homeoffice teilzunehmen. Der Arbeitsplatz ist im Gebäude Wickingstraße 25a, 45886 Gelsenkirchen eingerichtet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Frauenförderplans der StadtverwaltungGelsenkirchen bevorzugt berücksichtigt. Die Position ist – je nach Art der Behinderung – auch fürSchwerbehinderte geeignet. Bewerbungen Schwerbehinderter werden unmittelbar an die Schwerbehindertenvertretung derStadtverwaltung Gelsenkirchen weitergeleitet, sofern die Bewerberinnen und Bewerber diesemVerfahren nicht ausdrücklich widersprechen. Gelsenkirchen ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Diese Vielfalt soll sich in der Verwaltungwiderspiegeln, um die Dienstleistungen für unsere Bürgerinnen und Bürger optimal erbringen zu können. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Bei GELSENDIENSTE gehört der wertschätzende Umgang mit kultureller Vielfalt, dieKommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Arbeitsalltag. In diesem Zusammenhang werden soziale und interkulturelle Kompetenzen erwartet. Bitte bewerben Sie sich mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins bis zum04.09.2022. Wir weisen darauf hin, dass nach Fristablauf eingehende Bewerbungen beim Stellenbesetzungsverfahren nicht mehr berücksichtigt werden können. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass im Bewerbungsprozess Daten erhoben und verarbeitet werden.Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13 DSGVO erhalten Sie im nachfolgend aufgeführten Link: www.gelsendienste.de/bewerberdatenschutz *Im Folgenden werden alle Geschlechter angesprochen. Ingenieur Lanschaftsarchitektur Gelsenkirchen Landschaftsplaner Gelsenkirchen Stellenangebote öffentlicher Dienst Gelsenkirchen Jobs Stellenanzeigen Gelsenkirchen

Ingenieure / Techniker m/w/d

Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler - 53474, Bad Neuenahr-Ahrweiler, DE

Verantworten und steuern Sie nachhaltige Bauprojekte in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler insbesondere zur Vorbereitung und Durchführung von Tiefbaumaßnahmen im Rahmen des Wiederaufbaues nach der Flutkatastrophe im Juli 2021 sowie in der Hochwasser- und Starkregenvorsorge und werden Sie ein Teil des Teams in der Abteilung Tiefbauplanung, Forsten. Verstärken Sie uns als INGENIEUR, VERWALTUNGSWIRT ODER VERWALTUNGSFACHWIRT (m/w/d) in der nicht technischen oder technischen Sachbearbeitung der Tiefbauplanung. Die unbefristeten Vollzeitstellen können, je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrungen, bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD zuzüglich der üblichen Sozialleistungen vergütet werden. Die Zahlung einer Fachkräftezulage ist verhandelbar. Der detaillierte Ausschreibungstext mit den Aufgaben und Anforderungen ist im Internet unter www.bad-neuenahr-ahrweiler.de (Rubrik Aktuelles – Stellenmarkt) abrufbar.

Architekt (m/w/d)

Fachwert Ingenieure GmbH - 78073, Bad Dürrheim, DE

FACHBauleiter I FACHPlaner Brandschutz (m/w/d) Festanstellung, Vollzeit · Bad Dürrheim Die FACHWert Ingenieure GmbH gründete sich im April 2018 und versteht sich zwischenzeitlich als regional etabliertes Ingenieurebüro im Bereich Brandschutz. Wir vereinen unter unserem Dach die Entwicklung von Objektbezogenen Brandschutzkonzepten, der Durchführung von Brandverhütungsschauen, der Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und Brandschutzordnungen, der Unterstützung verschiedenen Unternehmen als externer Brandschutzbeauftragter sowie der FACHBauleitung Brandschutz und vielem mehr. Was wir suchen: - Du bist FACHBauleiter I FACHPlaner Brandschutz oder hast Interesse, Deine Kenntnisse bzw. Fähigkeiten in diesem Gebiet aber auch in der Brandschutzplanung weiter auszuweiten, bist Feuer und Flamme für das Thema Brandschutz und willst uns dabei helfen, FACHWert Ingenieure GmbH noch besser zu machen und auch Dich weiterbringen - Mit Deiner lösungsorientierten und brandschutzgetriebenen Hands-on-Mentalität, setzt Du Dich unermüdlich für Deine Themen ein - Du bist kommunikativ und empathisch, kannst Deine Kollegen mitreissen, verstehst die Bedürfnisse unserer Klientel und setzt Dich für diese ein - Du giltst als Pionier, erkennst kreative Lösungsansätze in der jeweiligen Planung und bist in der Lage ist diese zu priorisieren und voranzutreiben Was Du mitbringst: - Du hast ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Architektur, Bauingenieurewesen, Safety and Security Engineering bzw. Vergleichbares oder bis Bautechniker - Du verstehst Dein Handwerk! Daher bringst Du Verständnis für das Thema Brandschutz sowie das Baurecht mit Gemeinsam haben wir die Vision, das Thema Brandschutz bei unseren Kunden, den Architekten als auch in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden besser und verständlicher zu machen und, dass diese uns frühzeitig in den Planungsprozess miteinbinden. Außerdem möchten wir den umsetzenden Firmen kreative und realisierbare Lösungen in der Umsetzung aufzeigen. Das Herz unserer Unternehmenskultur sind unsere Werte, die wir im Arbeitsalltag leben und die ein Umfeld schaffen, in dem Du Dich kontinuierlich weiterentwickeln kannst und in dem auch Dein Privatleben bzw. Deine Familie nicht hintenanstehen muss. Stehst Du auch hinter unseren Werten und bist bereit für die Reise mit der FACHWert Ingenieure GmbH? Dann werde Teil unseres Teams! Weitere Infos unter: www.fachwert-gmbh.de/jobs/ Jetzt bewerben! FACHWert Ingenieure GmbH Finkenweg 3 I 78073 Bad Dürrheim bewerbung@fachwert-gmbh.de I 0171/ 23 13 251

Bauingenieur Hochbau m/w/d

Kreisverwaltung Bad Dürkheim - 67098, Bad Dürkheim, DE

Der Landkreis Bad Dürkheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur oder Architekten (m/w/d) im Bereich Hochbau Aussagefähige schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis 15. August 2022 an bewerbung@kreis-bad-duerkheim.de oder an die Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Personalreferat, Philipp-Fauth-Str. 11, 67098 Bad Dürkheim zu richten. Weitere Informationen: www.kreis-bad-duerkheim.de Rubrik „Stellenausschreibungen“ Architektur Kaiserslautern Mannheim Rheinland-Pfalz

Stadtplaner m/w/d

Oberbergische Aufbau GmbH - 51643, Gummersbach, DE

Stellenausschreibung Stadtplanung/Bauleitplanung (m/w/d) Ihre Zukunft bei uns im Bereich Stadt- und Bauleitplanung! Die Oberbergische Aufbaugesellschaft mbH plant, erwirbt, erschließt und ver-marktet als kommunale Gesellschaft Gewerbe- und Wohnbauflächen für die Städte und Gemeinden. Darüber hinaus betreibt sie aktives Marketing für den Wirtschaftsstandort Oberberg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für unser Team im Bereich Stadt- und Bauleitplanung. Was wir bieten - eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) - eine Vergütung orientiert am TVöD der Stufe 12. - eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit in einem kommunalen Unternehmen mit flachen Hierarchien und ei-ner guten Zukunftsperspektive - ein sehr gutes Arbeitsklima in einem sympathischen, motivierten Team - die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und die Förderung der Verein-barkeit von Familie und Beruf sind für uns selbstverständlich. Ihre Position: - Eigenverantwortliche Tätigkeit im Bereich der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung, Baugebietsentwicklung und der städte-baulichen Entwicklungskonzeption - Bearbeitung und Betreuung von Bauleitplänen und die dazugehörige Koordination der Verfahren - Selbstständige Abstimmungen mit Kommunen, Behörden, der Politik und den beteiligten Fachplanern - Ausarbeitung der Abwägung für die kommunalen politischen Gremien - Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit (Beteiligungsverfahren, Mode-ration, Vorträge) - Erarbeitung von Begründungen, Texten und Kartendarstellungen Ihr Profil - Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Städtebau, Stadtpla-nung, Architektur, Geographie oder vergleichbare Studiengänge. - Erfahrung im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht - Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung - Spaß am eigenverantwortlichen und kreativen Arbeiten im Team Für Fragen steht Ihnen gerne die Geschäftsführung zu Verfügung. Herr Uwe Cujai, Tel: 02261 886801, Herr Ammann, Tel: 02261 887000. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.09.2022 an: Uwe.Cujai@oag-obk.de oder postalisch an: Oberbergische Aufbau Gesellschaft, Karlstraße 14-16, 51643 Gummersbach Wir freuen uns auf Sie!

Gasinstallateur m/w/d

Stadt Nördlingen - 86720, Nördlingen, DE

Der Große Kreisstadt Nördlingen (ca. 22.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stadtarbeiter mit dem Schwerpunkt Gas- und Wasserinstallateur (m/w/d) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12. September 2022 an: Große Kreisstadt Nördlingen · Personalwesen ·Marktplatz 1 · 86720 Nördlingen Telefon 09081 I 84-123 · E-Mail personalwesen@noerdlingen.de Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter: www.noe rdlingen.de/verwaltung/stellenangebote

Bautechniker/in - Tiefbau

Markt Lappersdorf - 93138, Lappersdorf, DE

Der Markt Lappersdorf (ca. 13.500 Einwohner) im Landkreis Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur/Bautechniker (m/w/d) für das Sachgebiet Tiefbau Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst u.a.: - Wasserrecht: u. a. Vollzug der Entwässerungssatzung, Sanierung des Kanalnetzes, Wasserrechtsverfahren, Koordinierung und Dokumentation der Pflichten aus der Eigenüberwachungsverordnung; • - Straßenbau: u. a. Planung und Konzeption von Straßensanierungsmaßnahmen; Ausschreibung von Leistungen, Vorbereitung der Vergabe und Abnahme von erbrachten Leistungen; • - Allgemeine Tiefbauarbeiten: u. a. Erschließung von Baugebieten, Bauwerksprüfung nach DIN 1076, Erstellen von Investitionsplänen Darüber hinaus erledigen Sie im Einzelfall auch Aufgaben nach besonderer Zuweisung. Unsere Erwartungen an Sie: - ein abgeschlossenes Bachelorstudium (Bauingenieurwesen) bzw. als Dipl.-Bauingenieur (m/w/d) oder alternativ eine abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Tiefbau und langjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich; - Besitz der Führerscheinklasse B; - eigenständiges und verlässliches Arbeiten; - Bereitschaft zur Arbeitsleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten; - Kommunikations- und Konfliktfähigkeit; - Verhandlungsgeschick; - Berufserfahrung im Bereich Tiefbau wird vorausgesetzt, ebenfalls strategisches Denken; - von Vorteil sind außerdem Erfahrungen im Projektmanagement und Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Das bieten wir Ihnen: -einen unbefristeten und vielseitigen Vollzeitarbeitsplatz (bedingt teilzeitfähig); eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis Entgeltgruppe 11 (Techniker können gemäß Entgeltordnung max. bis Entgeltgruppe 9b eingruppiert werden) incl. einer Jahressonderzahlung und den sonstigen öffentlichen Sozialleistungen (z. B. arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung, erhöhte leistungsorientierte Bezahlung), zzgl. einer Arbeitsmarktzulage in Höhe von 300 € (Ingenieur) bzw. 250 € (Techniker) monatlich; - einen Arbeitsplatz mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel; individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf (Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel des Landkreises Regensburg „Beruf + Familie. Geht gut bei uns!“); • -kostenlose Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten; -30 Tage Urlaub im Kalenderjahr zzgl. 2 arbeitsfreie Tage (Heiligabend und Silvester); -regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen und Betreuung durch den Betriebsarzt. Für Auskünfte zur inhaltlichen Arbeit steht Ihnen Herr Peter Eichenseer (0941) 83 000 – 40 und für Fragen in personalrechtlichen Angelegenheiten Frau Sabrina Bauer unter der Rufnummer (0941) 83 000 -13 gerne zur Verfügung. Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage ➔ https://www.lappersdorf.de/bauen-wirtschaft/jobs/stellenboerse/. Bewerbungsfrist: 11. September 2022 Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Portal. Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung.

Stadtplaner / Raumplaner (m/w/d)

Stadt Heide - 25746, Heide, DE

An alle Teamplayer / Anpackende / nachhaltig Denkende / kreativ Gestaltende Wir, eine Stadt zwischen Tradition und Moderne, suchen kurzfristig eine*n engagierte*n Verkehrsplaner*in im Fachdienst Tiefbau Entgeltgruppe 11 TVöD. Wir arbeiten in einem kleinen Team an innovativen Lösungen, um die Mobilität von Morgen heute Realität werden zu lassen. Wir haben eines gemeinsam: Zusammen wollen etwas be-wegen und suchen neue Lösungen. Um unser Team dabei zu unterstützen, suchen wir ab sofort eine/n Mitstreiter*in, die/der Interesse hat, in den Bereichen lokale und regionale Mobili-tätskonzepte, Radinfrastruktur, Digitalisierung, Masterplanung, Smart City und Städtebau in-novative und umsetzungsorientierte Projekte zu entwickeln. Das alles dürfen Sie bei uns in Vollzeit mitgestalten: - Konzeptionelle Verkehrsplanung und Mitwirkung bei der Stadtentwicklung und Bauleit-planung - Verkehrssicherung- und -lenkung - Sämtliche Maßnahmen der Verkehrsführung auch des ruhenden Verkehrs sowie Er-schließungsplanungen - Planung und Neubau/ Umbau sowie Unterhaltung von Straßen, (Wirtschafts-) Wegen und Plätzen sowie verkehrsdienenden baulichen Anlagen - Bearbeitung des Schwerpunktes Lichtsignalanlagen (LZA) an Straßen und Radwegen - Planung, Ausschreibung, Baudurchführung, Unterhaltung und Steuerung von LZA so-wie sonstigen Anlagen der Verkehrstechnik, zukunftsgerichtete Mobilität - Brückenüberwachung, Vergabe von Brückenprüfungen und Umsetzung der erforderli-chen Maßnahmen - Mitwirkung bei der Umsetzung des Masterplans Mobilität, des Radverkehrskonzeptes und der Anforderungen an eine klimagerechte Mobilität, Fortschreibung der Konzepte - Beantwortung von Anfragen und Anträgen aus Politik sowie Teilnahme an verkehrlichen Arbeitskreisen - Auswahl, Integration, Koordination und Überwachung externer Fachplaner und Gutach-ter - Prüfung von Verkehrsgutachten und Erschließungskonzepten Dritter - Betreuung von verkehrlichen Fördermaßnahmen - Einführung der Geoinformationssysteme (Straßen- und Baumkataster) - Öffentlichkeitsarbeit, Zusammenarbeit mit interdisziplinären Arbeitsgruppen sowie Mo-deration von Beteiligungsprozessen Was Sie mitbringen: - Erfolgreich abgeschlossenes Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium in einem der fol-genden Bereiche: Bauingenieurswesen, Mobilitätsmanagement, Verkehrsplanung, Raum- und Umweltplanung mit Kenntnissen der Stadtplanung, Verkehrsgeographie, oder gleichwertige Qualifikation - Kenntnisse im Straßenbau/ Tiefbau - Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke sowie Kenntnisse im Vergabe- und Ingenieursrecht - Kenntnisse der einschlägigen verkehrsrechtlichen Richtlinien (u.a. StVO, VwW-StVO) - Kommunikationsfähigkeit in Sprache, Schrift und Bild - Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2-Niveau) - Interesse am Umgang mit Menschen, freundliches und verbindliches Auftreten sowie sicherer Umgang mit Behörden, Fachplanern und unseren Gremien - Einsatz- und Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit - eine mindestens zweijährige Berufserfahrung ist von Vorteil - Sichere Kenntnisse MS-Office, wünschenswert sind zudem CAD- und GIS-Kenntnisse - gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B Die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der betriebsüblichen Rahmenarbeitszeit, z.B. anlässlich der Teilnahme an Sitzungen, sollte vorhanden sein. Was wir Ihnen bieten: - Abwechslungsreiche Aufgaben mit Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten in einer dynamischen Verwaltung - zukunftssichere Beschäftigung mit einer tariflichen Vergütung nach dem TVöD ein-schließlich einer Jahressonderzahlung und einem Leistungsentgelt - Arbeitgeberbeteiligung zu einer betrieblichen Altersvorsorge (Zusatzversorgung) - Arbeitgeberzuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen - 30 Tage Jahresurlaub (5-Tg.-W.) sowie Sonderurlaub bei besonderen Anlässen - ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden bei einer 5-Tage-Woche - Pool an modernen E-Dienstkraftfahrzeugen sowie E-Bikes - sehr flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit - attraktive Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. Telearbeit - Gesundheitsfördernde Angebote (wie z.B. Firmenfitnessprogramm des Anbieters „quali-train“, regelmäßige Gesundheitstage) - Fachliche und persönliche Qualifizierungsmaßnahmen sowie berufliche Entwick-lungsoptionen. Die Stadt Heide verfügt über einen Frauenförderplan. Frauen werden bei gleicher Leistung, Befähigung und fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir würden uns freuen, wenn sich Fachkräfte mit Migrationshintergrund bewerben, da wir den Anteil an Beschäftigten mit multikultureller Kompetenz erhöhen möchten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachdienstes Tiefbau, Herr Holger Friedrichs, Tel. 0481/6850-640, E-Mail: holger.friedrichs@stadt-heide.de gerne zur Verfügung. Wir haben Ihr Interesse an dieser interessanten und vielfältigen Stelle geweckt, dann bewerben Sie sich und senden Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schul-, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse, lückenloser Beschäftigungsverlauf, Re-ferenzen etc.) bitte bis zum 10.09.2022 an die Stadt Heide, Der Bürgermeister, Fachdienst 11 - Personal -, Postelweg1, 25746 Heide, E-Mail: postoffice@stadt-heide.de . Bitte beachten Sie, dass die Stadt Heide aus Gründen der Datensicherheit nur Bewerbungen im PDF-Format akzeptiert. Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Eingangsbestätigung der Bewerbungen nicht erfolgt. STADT HEIDE Telefon +49 481 6850-0 • E-Mail: postoffice@stadt-heide.de • Web: www.heide.de Stadtplaner Heide Ingenieur Stadtplanung Raumplanung Heide öffentlicher Dienst Heide Stellenanzeigen Heide Umweltplaner Heide .

Bautechniker Hoch oder Tiefbau m/w/d

WEA Windenergie Agentur GmbH - 26802, Moormerland/Neermoor, DE

Die WEA Windenergie-Agentur GmbH mit ihrem Firmensitz in 26802 Moormerland Neermoor, Süderstraße 32, ist ein regionales Planungs- und Betriebsführungsunternehmen für Windenergieanlagen in Ostfriesland und im Emsland. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu sofort eine(n) Bautechniker/in (Hoch- od. Tiefbau) oder einen Bauzeichner/in mit ähnlicher Qualifikation Ihr Aufgabengebiet umfasst neben allgemeinen Büroarbeiten insbesondere die Planung von Windenergieprojekten sowie die Erstellung der Baugenehmigungs- bzw. Antragsunterlagen nach BImSchG. Die Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen für Wegebau und Kabelverlegung. Des Weiteren ist die Überwachung des Betriebs der Windenergieanlagen im Rahmen der techn. Betriebsführer ein Teil der Aufgaben. Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen: - Technisches Denken und Handeln - Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten - Verhandlungsgeschick und argumentationssicheres Auftreten in Wort und Schrift - Sicherer Umgang mit allen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Auto-CAD, Excel, Word und PowerPoint Wir bieten: - eine Vollzeitstelle in einem aufstrebenden zukunftssicheren Unternehmen - eine anspruchsvolle Herausforderung mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet - ein angenehmes Arbeitsklima in modern ausgestatteten Büros - eine leistungsgerechte Vergütung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin möglichst per Mail an die WEA Windenergie-Agentur GmbH, Süderstraße 32, 26802 Moormerland/Neermoor Herrn Wilberts, Tel.: 0173 616 4233, E-Mail: Wilberts@wea-gmbh.de

Bauingenieur Tiefbau m/w/d

Gemeinde Schöppingen - 48624, Schöppingen, DE

Bei der Gemeinde Schöppingen ist im Bauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Bauingenieur/in, Fachrichtung Verkehrswesen (Tiefbau) oder staatlich geprüfte/n Techniker/in oder Meister/in (m/w/d) zu besetzen. Näheres entnehmen Sie bitte der Veröffentlichung auf unserer Homepage www.schoeppingen.de/verwaltung-politik/stellenangebote Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis zum 02.09.2022 an franz-josef.franzbach@schoeppingen.de oder per Post an den Bürgermeister der Gemeinde Schöppingen, Amtsstraße 17, 48624 Schöppingen Bautechniker Straßenbau Ahaus Gronau Coesfeld Steinfurt Münster NRW Nordrhein-Westfalen