Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Lehrer (m/w/d) - Englisch am Beruflichen Gymnasium

Semper Holding AG - 01097, Dresden, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort am Beruflichen Gymnasium in Dresden einen:   Lehrer (m/w/d) - Englisch   Ihre Aufgaben:   - Gewährleistung eines qualitativ hochwertigen und zeitgemäßen Unterrichts gemäß den Festlegungen aus Lernzielen und Lehrplänen sowie in Übereinstimmung mit den Leitlinien des Unternehmens - Förderung der Entwicklung der Schüler zu verantwortungsbewussten und selbstständigen Persönlichkeiten - Förderung lernschwacher und besonders begabter Schüler - Lehrtätigkeit entsprechend der nachgewiesenen Fachgebietsqualifikation, Durchführung des Unterrichtes und unterrichtsbegleitender Aktivitäten einschließlich Vor- und Nachbereitung - fortlaufende Weiterentwicklung des Unterrichts (sowohl qualitativ-fachlich als auch methodisch-didaktisch) - Vorbereitung, Durchführung, Korrektur und Bewertung von Lernerfolgskontrollen und Prüfungen - ggf. Einsatz als Klassenlehrer (Organisatorische Betreuung der Klasse, Ansprechpartner für Schüler und Eltern - aktive Teilnahme am Schulleben und Mitwirkung bei der Gestaltung (Projekte, Schüler- und Elternarbeit) - Wahrnehmung von bzw. Mitwirkung an Organisationsaufgaben in Schule und Unterricht (Dokumentation Klassenbuch, Fehlzeitenkontrolle etc.)   Ihr Profil:   - Sie haben bereits erste Erfahrungen im Unterrichten - Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) im Fachbereich, idealerweise ein abgeschlossenes Lehramtsstudium (2.Staatsexamen) - Sie möchten gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern kreativ arbeiten und diese in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen - Sie legen Wert auf Eigenverantwortung - Sie beteiligen sich gerne aktiv an einer positiven Schulentwicklung   Das bieten wir:   - Kollegialität und Loyalität durch Ihre Teamkollegen/innen - Unterrichtseinsatz in Teilzeit (Vollzeit je nach Fächerkombination möglich) - Möglichkeit zur kreativen, individuellen Unterrichtsgestaltung - Zeit für die Familie durch eine hohe Anzahl an Urlaubstagen - Semper-Schulen Mitarbeiterportal, bei welchem Sie Rabatte bei tollen Marken bekommen - Vergünstigungen in ausgewählten Fitnessstudios - Wertschätzung Ihrer Leistungen durch ein angemessenes Gehalt - Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Interessiert? Dann bewerben Sie sich am besten gleich jetzt als Lehrkraft! Bitte senden Sie Herrn Dr. Ziller Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@semper-schulen.de. Wir freuen uns auf Sie! Sie fehlen uns! In der Zukunftsbranche Bildung – eine der wichtigsten Grundlagen im Leben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir einen wichtigen Baustein für die Zukunft unserer Schüler legen. Wir bringen Qualität und Kontinuität zusammen – klingt gut? Dann werden auch Sie Teil der Semper-Familie. Es fehlen nur noch wenige Schritte dahin!   Wer wir sind: Die Semper Gruppe - der Bildungsträger für alle Altersgruppen - mit Hauptsitz in Dresden umfasst verschiedene Schulformen von der Grundschule über Gymnasien und Fachoberschulen bis hin zur Berufsausbildung und Erwachsenenbildung. Mit unseren Standorten in mittlerweile sechs Bundesländern und ca. 550 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit aufgestellt und wachsen stetig weiter.

Lehrer (m/w/d) - Gesundheit und Soziales am Beruflichen Gymnasium

Semper Holding AG - 01097, Dresden, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort am Beruflichen Gymnasium in Dresden einen:   Lehrer (m/w/d) - Gesundheit und Soziales   Ihr Profil: - Sie haben bereits erste Erfahrungen im Unterrichten - Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) im Fachbereich, idealweise über ein Lehramtsstudium (1. oder 2. Staatsexamen) oder vergleichbar - Sie möchten gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern kreativ arbeiten und diese in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen - Sie legen Wert auf Eigenverantwortung - Sie beteiligen sich gerne aktiv an einer positiven Schulentwicklung Das bieten wir: - Kollegialität und Loyalität durch Ihre Teamkollegen/innen - Unterrichtseinsatz in Teilzeit (Vollzeit je nach Fächerkombination möglich) - Möglichkeit zur kreativen, individuellen Unterrichtsgestaltung - Zeit für die Familie durch eine hohe Anzahl an Urlaubstagen - Semper-Schulen Mitarbeiterportal, bei welchem Sie Rabatte bei tollen Marken bekommen - Vergünstigungen in ausgewählten Fitnessstudios - Wertschätzung Ihrer Leistungen durch ein angemessenes Gehalt - Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Interessiert? Dann bewerben Sie sich am besten gleich jetzt als Lehrkraft! Bitte senden Sie Herrn Dr. Ziller Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an jobs@semper-schulen.de. Wir freuen uns auf Sie! Sie fehlen uns! In der Zukunftsbranche Bildung – eine der wichtigsten Grundlagen im Leben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir einen wichtigen Baustein für die Zukunft unserer Schüler legen. Wir bringen Qualität und Kontinuität zusammen – klingt gut? Dann werden auch Sie Teil der Semper-Familie. Es fehlen nur noch wenige Schritte dahin!   Wer wir sind: Die Semper Gruppe - der Bildungsträger für alle Altersgruppen - mit Hauptsitz in Dresden umfasst verschiedene Schulformen von der Grundschule über Gymnasien und Fachoberschulen bis hin zur Berufsausbildung und Erwachsenenbildung. Mit Standorten in sechs Bundesländern sind wir deutschlandweit aufgestellt und wachsen stetig weiter.

Projektmitarbeiter:in (m/w/d) Schwerpunkt Medien- / Hochschuldidaktik für die Begleit

Universität Kassel - 34125, Kassel, Hessen, DE

Die Universität Kassel ist eine dynamische Universität mit rund 25.000 Studierenden. Sie hat ein außergewöhnlich breites Profil mit den Kompetenzfeldern Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft. Im Servicecenter Lehre ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen: Projektmitarbeiter:in (m/w/d) Schwerpunkt Medien- / Hochschuldidaktik für die Begleitung von Prüfer:innen bei der Entwicklung digitaler, kompetenzorientierter Prüfungen EG 13 TV-H, befristet, Vollzeit(derzeit 40 Wochenstunden) Die Stelle ist im Servicecenter Lehre im Rahmen des Kasseler Teilprojekts „Erarbeitung von Umgebungen für Online-Prüfungen mit Entwicklungsschwerpunkt auf kompetenzorientierten Prüfungen“ angesiedelt. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2024 im Rahmen des Vorhabens „HessenHub - Netzwerk digitale Hochschullehre Hessen“ befristet (§ 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 TzBfG). Kennziffer: 34690 Aufgaben: Sie initiieren gemeinsam mit Prüfer:innen der Universität Kassel neue Projekte zur Entwicklung kompetenzorientierter digitaler Prüfungsszenarien. Sie beraten und unterstützen Lehrende bei der konkreten Umsetzung. Im landes- und bundesweiten kollegialen Austausch entwickeln Sie Ideen zur Erweiterung des bestehenden Prüfungs-Moodle hin zu einer Online-Umgebung für kompetenzorientierte Prüfungen und intensivieren die Zusammenarbeit mit der ETH Zürich. Sie dokumentieren digitale, kompetenzorientierte Prüfungsszenarien an der Universität Kassel. Sie arbeiten bei der internen und externen Projektkommunikation und -berichterstattung mit. Voraussetzungen: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem dem Aufgabenprofil affinen Fach mit didaktischer Ausrichtung Hohe Technikaffinität Kompetenzen als IT Anwender:in Von Vorteil sind: Eigene Erfahrungen als Prüfer:in mit digitalen Prüfungen an Hochschulen Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen Kreativität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Unser Angebot: Als Beschäftigte*r der Universität Kassel eröffnet sich Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im Rahmen einer modernen und aufstrebenden Universität, werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams mit guter und kollegialer Arbeits­atmosphäre. besteht für Sie die Möglichkeit, an fachlichen und überfachlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen, befindet sich Ihr Arbeitsplatz in zentraler Lage in der Stadt Kassel (bei einem Einsatz am Standort Holländischer Platz bzw. Wilhelmshöher Allee) mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der derzeit für Sie kostenlos nutzbar ist. Profitieren Sie darüber hinaus von den vielfältigen Vorteilen eines Beschäftigungs­verhältnisses im öffentlichen Dienst, wie u. a.: einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL),einem optionalen Kinderzuschlag gem. TV-Hessen, einer familienfreundlichen Hochschule (u. a. Kinderbetreuung für Notfälle),einer Jahressonderzahlung im Monat November,einem Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen,einer Förderung des ehrenamtlichen Engagements, einer kostengünstigen Teilnahme am Hochschulsport und am vollständigen Fitnessangebot im Rahmen von Unifit sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung. Für Fragen steht Dr. Pascal Fischer, Tel.: +49 561 804-2426, E-Mail: fischer@uni-kassel.de, zur Verfügung. Weitere Stellen finden Sie unter: stellen.uni-kassel.de Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, daher werden wir mit Ihren persönlichen Daten sorgfältig umgehen. Wenn Sie uns Ihre Daten geben, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes. Hiergegen können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann gelöscht. Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter: www.uni-kassel.de/go/ausschreibung-datenschutz Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer im Betreff, gern auch in elektronischer Form, an die Präsidentin der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten Bewerbungsfrist: 21.01.2022 Die Universität Kassel ist in hohem Maße an der beruflichen Zufriedenheit ihrer Bediensteten interessiert. Sie ist ausge­zeichnet als familiengerechte Hochschule und im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, allen die gleichen Ent­wicklung­smöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Sie fördert den Family Welcome Service und bei wissenschaftlich und akademisch zu besetzenden Stellen auch den Dual Career Service. Es gehört zu den strategischen Zielen der Universität Kassel, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen erhalten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung den Vorzug. Vollzeitstellen sind (außer bei der Besetzung von Beamten­stellen) grundsätzlich teilbar.

Buchhalter (m/w/d)

Haus der Technik e. V. - 45127, Essen, DE

Kaufmännische Sachbearbeitung (m/w/d) Schwerpunkt KreditorenDas Haus der Technik (HDT) mit Stammsitz in Essen ist das älteste technische Weiterbildungsinstitut Deutschlands, Kooperationspartner der RWTH Aachen sowie der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster. Zu den Veranstaltungsangeboten gehören Seminare, Kongresse und Tagungen zu einer Vielzahl von technischen Themen. Darüber hinaus bietet das HDT maßgeschneiderteInhouse-Seminare an, die speziell auf den Kundenbedarf ausgerichtet sind. Das Haus derTechnik steht dabei für die Vermittlung und den Austausch von Wissen auf höchstem Niveau.Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld:- Eigenverantwortliche Bearbeitung der Kreditorenbuchhaltung;- Kontierung und Verbuchung in MS Dynamics NAV;- Unterstützung bei der Rechnungsprüfung;- Abwicklung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens;- Anlagebuchhaltung;- Kontenabstimmung und Bearbeitung der Offene-Posten-Listen;- Übernahme von weiteren Tätigkeiten aus dem Rechnungswesen.Was bringen Sie mit?- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium;- erste Berufserfahrung in der Buchhaltung;- erste Kenntnisse im Umgang mit dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV;- gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket;- sorgfältige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise;- hohes Maß an Eigeninitiative, Teamgeist und Zahlenaffinität.Was wir Ihnen bieten:- Ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet;- teamorientiertes Arbeiten;- moderne Hardware;- attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnern;- einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage in der Nähe des Hauptbahnhofes.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie die Bewerbung mit dem Stichwort "Buchhaltung“ bevorzugt per e-mail an bewerbung@hdt.deRückfragen an:Personalmanagement: Tel. +49 (0) 201 1803-207 www.hdt.de/jobs

Projektmitarbeiter:in (m/w/d) als Medien- / Webdesigner:in für digitale Lehr- / Lernm

Universität Kassel - 34125, Kassel, Hessen, DE

Die Universität Kassel ist eine dynamische Universität mit rund 25.000 Studierenden. Sie hat ein außergewöhnlich breites Profil mit den Kompetenzfeldern Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft. Im Servicecenter Lehre ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen: Projektmitarbeiter:in (m/w/d) als Medien- / Webdesigner:in für digitale Lehr- / Lernmaterialen (m/w/d) EG 11 TV-H, befristet, Vollzeit(derzeit 40 Wochenstunden) Die Stelle ist im Servicecenter Lehre im Rahmen des Kasseler Teilprojekts „Mediendidaktische und medientechnische Begleitung des digitalen Transformationsprozesses der Hochschullehre“ angesiedelt. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2024 im Rahmen des Projekts „HessenHub - Netzwerk digitale Hochschullehre Hessen“ befristet (§ 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 TzBfG). Kennziffer: 34689 Aufgaben: Sie unterstützen Lehrende der Universität Kassel bei der grafischen und multimedialen Umsetzung digitaler Lehr- / Lernangebote. Sie entwickeln das Design des bestehenden web-basierten „Portal Gute Lehre entwickeln“ des Servicecenter Lehre (SCL) weiter. Sie entwickeln und pflegen den Online-Auftritt des Projekts „HessenHub“ (Netzwerk digitale Hochschullehre Hessen) an der Universität Kassel unter Einbezug von Social-Media-Kommunikationskanälen. Sie arbeiten bei der internen und externen Projektkommunikation und -berichterstattung mit. Voraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medien-/Webdesign, Medieninformatik, Digitale Medien, Kommunikationsdesign oder in einem dem Aufgabenprofil affinen Fach Nachweisbare Erfahrung im Web- / Mediendesign, vorzugsweise an Hochschulen Erfahrungen in der Programmierung von Web-Anwendungen, z. B. mit Javascript, HTML und CSS Von Vorteil sind: Erfahrungen in der Bildbearbeitung mit Grafiksoftware z. B. Adobe Photoshop, Illustrator oder InDesign Kenntnisse mit Anwendungen im Bereich Content-Managemementsysteme (z. B. Typo3) oder Autorensysteme für interaktive Lerninhalte (z. B. H5P oder Adobe Captivate) kundenorientierte Arbeitsweise Eigeninitiative und Teamfähigkeit Unser Angebot: Als Beschäftigte*r der Universität Kassel eröffnet sich Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im Rahmen einer modernen und aufstrebenden Universität, werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams mit guter und kollegialer Arbeits­atmosphäre. besteht für Sie die Möglichkeit, an fachlichen und überfachlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen, befindet sich Ihr Arbeitsplatz in zentraler Lage in der Stadt Kassel (bei einem Einsatz am Standort Holländischer Platz bzw. Wilhelmshöher Allee) mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der derzeit für Sie kostenlos nutzbar ist. Profitieren Sie darüber hinaus von den vielfältigen Vorteilen eines Beschäftigungs­verhältnisses im öffentlichen Dienst, wie u. a.: einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL),einem optionalen Kinderzuschlag gem. TV-Hessen, einer familienfreundlichen Hochschule (u. a. Kinderbetreuung für Notfälle),einer Jahressonderzahlung im Monat November,einem Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen,einer Förderung des ehrenamtlichen Engagements, einer kostengünstigen Teilnahme am Hochschulsport und am vollständigen Fitnessangebot im Rahmen von Unifit sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung. Für Fragen steht Dr. Pascal Fischer, Tel.: +49 561 804-2426, E-Mail: fischer@uni-kassel.de, zur Verfügung. Weitere Stellen finden Sie unter: stellen.uni-kassel.de Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, daher werden wir mit Ihren persönlichen Daten sorgfältig umgehen. Wenn Sie uns Ihre Daten geben, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes. Hiergegen können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann gelöscht. Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter: www.uni-kassel.de/go/ausschreibung-datenschutz Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer im Betreff, gern auch in elektronischer Form, an die Präsidentin der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten Bewerbungsfrist: 21.01.2022 Die Universität Kassel ist in hohem Maße an der beruflichen Zufriedenheit ihrer Bediensteten interessiert. Sie ist ausge­zeichnet als familiengerechte Hochschule und im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, allen die gleichen Ent­wicklung­smöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Sie fördert den Family Welcome Service und bei wissenschaftlich und akademisch zu besetzenden Stellen auch den Dual Career Service. Es gehört zu den strategischen Zielen der Universität Kassel, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen erhalten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung den Vorzug. Vollzeitstellen sind (außer bei der Besetzung von Beamten­stellen) grundsätzlich teilbar.

Professor für Konstruktion und Werkstoffe (m/w/d)

Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Riesa - 01591, Riesa, DE

Online- Bewerbung an: direktion.riesa@ ba-sachsen.de Die Berufsakademie Sachsen ist eine Einrichtung des tertiären Bildungsbereiches. Sie führt Studierende in dreijährigen praxis­integrierten dualen Studiengängen zum Abschluss Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Bachelor of Engineering oder Diplom­ingenieur (BA). Die wissenschaftlich-theoretischen Studienabschnitte werden an der Berufsakademie Sachsen und die praktischen Studienabschnitte bei einem anerkannten Praxispartner aus der Wirtschaft realisiert. An der Staatlichen Studienakademie Riesa ist folgende Stelle zum nächsten möglichen Zeitpunkt zu besetzen: Professor für Konstruktion und Werkstoffe (m/w/d) (Entgeltgruppe E 15 TV-L, Vollzeit, unbefristet) (Kennziffer RIE 01/2022) Aufgabenprofil:Im Studienbereich Technik werden Studierende in zwei Studiengängen zum Bachelor of Engineering qualifiziert. Der Schwerpunkt der Ausschreibung ist dem Studiengang Maschinenbau zugeordnet. Die Lehre ist auch in den angrenzenden Studienangeboten des Bereiches Technik zu erbringen. Die Bewerber_innen müssen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium sowie Erfahrungen in der Lehre und in der beruflichen Praxis verfügen. Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören: Bereitschaft zur Einarbeitung und Übernahme von Lehrveranstaltungen im Studienbereich Technik Betreuung von Projektarbeiten, Bachelorthesis und Mitwirkung bei der Abnahme von Prüfungen Mitwirkung an der curricularen Weiterentwicklung von Modulen sowie der Neu‐ und Weiterentwicklung von Lehrgebieten und Studienangeboten Mitwirkung in der kooperativen Forschung, beim Wissens‐ und Technologietransfer sowie bei der Entwicklung und Durch­führung von Weiterbildungsangeboten fachliche sowie kommunikative Unterstützung bei der Gewinnung von Praxispartnern, intensive Zusammenarbeit mit den Praxispartnern sowie Gewinnung von Studierenden Neben vertieften Kenntnissen in der Konstruktionslehre und Werkstofftechnik sind fachspezifische Kenntnisse im Bereich Maschinenelemente und in mindestens zwei oder mehreren der folgenden Bereiche für die Ausfüllung des Anforderungsprofils erforderlich: Kunststofftechnik Qualitätsmanagement Fertigungsmesstechnik Methoden der Produktentwicklung Betriebsmittelkonstruktion (Werkzeug- und Vorrichtungsbau) Der/Die Stelleninhaber_in soll das ausgewiesene Aufgabenprofil, sowohl in der Lehre als auch im Bereich des Wissens- und Techno­logietransfers, besetzen. In der inhaltlichen und organisatorischen Abstimmung sowie zur effizienten Gestaltung der wissenschaft­lichen und praktischen Studienphasen sind ausgeprägtes fachdidaktisches Geschick, fachpraktische Erfahrungen als kompetenter Gesprächspartner für die dualen Praxispartner sowie Erfahrungen und Kenntnisse bei der Betreuung von Studierenden und in der Organisation von Studienabläufen erforderlich. Konzeptionelle Fähigkeiten zur Weiterentwicklung von Studienangeboten, hohes Interesse an Zukunftsthemen sowie Engagement und Einsatzfähigkeit für die Zielerreichung in den strategischen Kompetenzfeldern innerhalb der Berufsakademie Sachsen werden vorausgesetzt. Alle Bewerber_innen müssen die folgenden Einstellungsvoraussetzungen erfüllen: 1. abgeschlossenes Hochschulstudium des entsprechenden Wissenschaftsgebietes, 2. pädagogische Eignung, die in der Regel durch Erfahrungen in der Lehre, hochschuldidaktische Qualifikation und durch eine Probeveranstaltung (Probevortrag, Probelehrveranstaltung) nachgewiesen wird, 3. besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird, 4. besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Kenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen einschlägigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereiches ausgeübt worden sein sollen. Bewerber_innen müssen auf Grund ihrer fachpraktischen Erfahrungen ein/e kompetente/r Gesprächspartner_in für die Bildungs­stätten der dualen Partner sein. Der Arbeitsort ist die Staatliche Studienakademie in Riesa. Bei Bedarf ist der Einsatz auch an einer anderen Akademie der Berufsakademie Sachsen möglich. Die Art und der Umfang der dienstlichen Aufgaben der Lehrpersonen an der Berufsakademie Sachsen ergeben sich aus der Sächsischen Berufsakademie-Dienstaufgabenverordnung (SächsBADAVO) vom 26. Juli 2019 (SächsGVBl S. 602). Die Vergütung dieser Stelle erfolgt in der Laufbahngruppe höherer Dienst nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in der Entgeltgruppe E-15. Berufungen bzw. Einstellungen erfolgen im Angestelltenverhältnis. Die Staatliche Studienakademie Riesa begrüßt ausdrücklich auch die Bewerbung von Frauen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, der fachpraktischen Berufserfahrungen und Lehrtätigkeit) sowie beglaubigte Kopien von Urkunden über akademische Grade, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse, lückenloser Tätigkeitsnachweis sowie Nachweise wissenschaftlicher Leistungen und Veröffentlichungen sind mit Angabe der Kennziffer RIE 01/2022 innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen bzw. bis spätestens zum 03.02.2022 zu richten an: Online: direktion.riesa@ba-sachsen.de (Bitte verwenden sie eine PDF-Datei für ihre Online-Bewerbung mit folgender Kennzeichnung: RIE-01_22-Name-Vorname.) Postalisch: Staatliche Studienakademie Riesa Direktorin Prof. Dr. Ute Schröter-Bobsin - persönlich - Rittergutsstraße 6 01591 Riesa Bitte beachten Sie, dass Sie mit ihrer Bewerbung gleichzeitig ihr Einverständnis zur elek­tro­nischen Verarbeitung ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewer­bungs­ver­fahrens erteilen. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Vor­gaben des Datenschutzes vernichtet. Ferner weisen wir darauf hin, dass im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten nicht erstattet werden.

Projektmitarbeiter:in (m/w/d) Schwerpunkt Medien- / Hochschuldidaktik für die Begleit

Universität Kassel - 34125, Kassel, Hessen, DE

Die Universität Kassel ist eine dynamische Universität mit rund 25.000 Studierenden. Sie hat ein außergewöhnlich breites Profil mit den Kompetenzfeldern Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft. Im Servicecenter Lehre ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen: Projektmitarbeiter:in (m/w/d) Schwerpunkt Medien- / Hochschuldidaktik für die Begleitung Lehrender im digitalen Wandel der Universität Kassel EG 13 TV-H, befristet, Vollzeit(derzeit 40 Wochenstunden) Die Stelle ist im Servicecenter Lehre im Rahmen des Kasseler Teilprojekts „Mediendidaktische und medientechnische Begleitung des digitalen Transformationsprozesses der Hochschullehre“ angesiedelt. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2024 im Rahmen des Vorhabens „HessenHub - Netzwerk digitale Hochschullehre Hessen“ befristet (§ 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 TzBfG). Kennziffer: 34691 Aufgaben: Sie beraten und unterstützen Lehrende didaktisch bei der Erstellung und Nutzung digitaler OER-Lehr- / Lernangebote für das Moodle-basierte „Portal Gute Lehre entwickeln“ des Servicecenter Lehre. Sie unterstützen das Team des SCL bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der zentralen Lehrförderung der Universität Kassel. Sie initiieren und unterstützen die Vernetzung unter den Lehrenden zur gemeinsamen Entwicklung digitaler Lehrangebote für das Portal „Gute Lehre entwickeln“ Sie beteiligen sich kritisch-konstruktiv an der hochschuldidaktischen Diskussion über Digitalisierung in der Lehre. Sie sind Ansprechpartner:in für die Vernetzung mit den am Projekt beteiligten hessischen Hochschulen. Sie arbeiten an der internen und externen Projektkommunikation und -berichterstattung mit. Voraussetzungen: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem dem Aufgabenprofil affinen Fach mit didaktischer Ausrichtung Eigene Lehrerfahrungen mit digitalen Lehrangeboten Von Vorteil sind: Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen Eigeninitiative und Teamfähigkeit Affinität zu Hochschulstrukturen und -arbeitsweisen Unser Angebot: Als Beschäftigte*r der Universität Kassel eröffnet sich Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im Rahmen einer modernen und aufstrebenden Universität, werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams mit guter und kollegialer Arbeits­atmosphäre. besteht für Sie die Möglichkeit, an fachlichen und überfachlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen, befindet sich Ihr Arbeitsplatz in zentraler Lage in der Stadt Kassel (bei einem Einsatz am Standort Holländischer Platz bzw. Wilhelmshöher Allee) mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der derzeit für Sie kostenlos nutzbar ist. Profitieren Sie darüber hinaus von den vielfältigen Vorteilen eines Beschäftigungs­verhältnisses im öffentlichen Dienst, wie u. a.: einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL),einem optionalen Kinderzuschlag gem. TV-Hessen, einer familienfreundlichen Hochschule (u. a. Kinderbetreuung für Notfälle),einer Jahressonderzahlung im Monat November,einem Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen,einer Förderung des ehrenamtlichen Engagements, einer kostengünstigen Teilnahme am Hochschulsport und am vollständigen Fitnessangebot im Rahmen von Unifit sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung. Für Fragen steht Dr. Pascal Fischer, Tel.: +49 561 804-2426, E-Mail: fischer@uni-kassel.de, zur Verfügung. Weitere Stellen finden Sie unter: stellen.uni-kassel.de Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, daher werden wir mit Ihren persönlichen Daten sorgfältig umgehen. Wenn Sie uns Ihre Daten geben, gestatten Sie uns damit die Speicherung und Nutzung im Sinne des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes. Hiergegen können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann gelöscht. Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter: www.uni-kassel.de/go/ausschreibung-datenschutz Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer im Betreff, gern auch in elektronischer Form, an die Präsidentin der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten Bewerbungsfrist: 21.01.2022 Die Universität Kassel ist in hohem Maße an der beruflichen Zufriedenheit ihrer Bediensteten interessiert. Sie ist ausge­zeichnet als familiengerechte Hochschule und im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, allen die gleichen Ent­wicklung­smöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Sie fördert den Family Welcome Service und bei wissenschaftlich und akademisch zu besetzenden Stellen auch den Dual Career Service. Es gehört zu den strategischen Zielen der Universität Kassel, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen erhalten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung den Vorzug. Vollzeitstellen sind (außer bei der Besetzung von Beamten­stellen) grundsätzlich teilbar.

Lehrer (m/w/d) Entdecker-Gemeinschaftsschule Sekundarstufe I

Semper Holding AG - 07545, Gera, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort an der Entdecker-Gemeinschaftsschule in  Gera    Lehrer (m/w/d)  für die Fächer:                                                                            Chemie, Ethik, Französisch, Geografie, Sport, Mathematik   Ihr Profil: - Sie haben bereits erste Erfahrungen im Unterrichten - Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) im Fachbereich, idealerweise ein abgeschlossenes Lehramtsstudium (Staatsexamen) - Sie möchten gemeinsam mit jungen Menschen kreativ arbeiten und diese in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und haben Spaß am Lehren - Sie legen Wert auf Eigenverantwortung und Selbstverwirklichung - Sie beteiligen sich gerne aktiv an einer positiven Schulentwicklung Das bieten wir: - Kollegialität und Loyalität durch Ihre Teamkollegen/innen - Unterrichtseinsatz in Teilzeit (Vollzeit je nach Fächerkombination möglich) - Möglichkeit zur kreativen, individuellen Unterrichtsgestaltung in kleinen Klassengrößen - Zeit für die Familie durch eine hohe Anzahl an Urlaubstagen - Semper-Schulen Mitarbeiterportal, bei welchem Sie Rabatte bei tollen Marken bekommen - Vergünstigungen in ausgewählten Fitnessstudios - Unterrichten in kleinen Klassengrößen - Wertschätzung Ihrer Leistungen durch ein angemessenes Gehalt - Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Interessiert? Dann bewerben Sie sich am besten gleich jetzt als Lehrkraft! Bitte senden Sie Frau Stöhr Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@semper-schulen.de . Wir freuen uns auf Sie Hier sind Sie richtig! In der Zukunftsbranche Bildung – eine der wichtigsten Grundlagen im Leben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir einen wichtigen Baustein für die Zukunft unserer Schüler legen. Wir bringen Qualität und Kontinuität zusammen – klingt gut? Dann werden auch Sie Teil der Semper-Familie. Es fehlen nur noch wenige Schritte dahin!   Wer wir sind: Die Semper Gruppe - der Bildungsträger für alle Altersgruppen - mit Hauptsitz in Dresden umfasst verschiedene Schulformen von der Grundschule über Gymnasien und Fachoberschulen bis hin zur Berufsausbildung und Erwachsenenbildung. Mit unseren Standorten in mittlerweile sechs Bundesländern und ca. 550 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit aufgestellt und wachsen stetig weiter.

Lehrer (m/w/d) der Entdecker-Gemeinschaftsschule

Semper Holding AG - 07545, Gera, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für den Grundschulbereich der  Entdecker-Gemeinschaftsschule in Gera:   Lehrer (m/w/d) für folgende Fächer  Mathematik, Deutsch, Heimat-und Sachkunde, Englisch   Ihr Profil: - Sie haben bereits erste Erfahrungen im Unterrichten oder wollen den Einstieg wagen - Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) im Fachbereich, idealerweise ein abgeschlossenes Lehramtsstudium (Staatsexamen) - Sie möchten gemeinsam mit jungen Menschen kreativ arbeiten und diese in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und haben Freude am Lehren - Sie legen Wert auf Eigenverantwortung und Selbstverwirklichung - Sie beteiligen sich gerne aktiv an einer positiven Schulentwicklung Das bieten wir: - Kollegialität und Loyalität durch Ihre Teamkolleg/innen - Unterrichtseinsatz in Teilzeit (Vollzeit je nach Fächerkombination möglich) - Möglichkeit zur kreativen, individuellen Unterrichtsgestaltung - Zeit für die Familie durch eine hohe Anzahl an Urlaubstagen - Unterricht in kleine Klassengrößen - Semper-Schulen Mitarbeiterportal, bei welchem Sie Rabatte bei tollen Marken bekommen - Vergünstigungen in ausgewählten Fitnessstudios - Wertschätzung Ihrer Leistungen durch ein angemessenes Gehalt - Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich am besten gleich jetzt als Lehrkraft! Bitte senden Sie Frau Stöhr Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@semper-schulen.de. Wir freuen uns auf Sie Hier sind Sie richtig! In der Zukunftsbranche Bildung – eine der wichtigsten Grundlagen im Leben. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir einen wichtigen Baustein für die Zukunft unserer Schüler legen. Wir bringen Qualität und Kontinuität zusammen – klingt gut? Dann werden auch Sie Teil der Semper-Familie. Es fehlen nur noch wenige Schritte dahin!   Wer wir sind: Die Semper Gruppe - der Bildungsträger für alle Altersgruppen - mit Hauptsitz in Dresden umfasst verschiedene Schulformen von der Grundschule über Gymnasien und Fachoberschulen bis hin zur Berufsausbildung und Erwachsenenbildung. Mit unseren Standorten in mittlerweile sechs Bundesländern und ca. 550 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit aufgestellt und wachsen stetig weiter.

Studentische Hilfskraft

JOB AG Industrial Service GmbH - 45131, Essen, DE

Für ein weltweit agierendes Unternehmen der Post- und Paketdienstleistungen, suchen wir Sie als Frankierer (m/w/d) für den Standort Essen als Studentische Hilfskraft Ihre Aufgaben: - Sie frankieren Briefe und überprüfen diese - Außerdem stellen Sie sicher, dass alle Briefsendungen korrekt und schnell zugestellt werden können - Die Sortierung von Briefen nach dem Postleitzahlensystem gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Ihre Qualifikationen: - Sie sind körperlich fit und belastbar sowie zeitlich flexibel, engagiert und zuverlässig - Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift - Sie sind bereit im 2-Schichten-System zu arbeiten - Ein einwandfreies Führungszeugnis rundet Ihr Profil ab Was Sie erwartet: - Chancen für berufliche Neu- und Quereinsteiger - Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team - Interessante Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten - Die Begleitung Ihrer beruflichen Entwicklung durch die JOB AG