Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Architekt / Bauingenieur Hochbau m/w/d

Samtgemeinde Harsefeld - 21698, Harsefeld, DE

Die Samtgemeinde Harsefeld sucht zur Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Dipl.-Ingenieur:in (FH/TU) Bachelor/Master (d/m/w) der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen (Hochbau) für den Fachbereich III (Planen und Bauen) im Sachgebiet Hochbau. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach der EG 11 des TVöD/VKA. Den ausführlichen Ausschreibungstext und weitere Informationen über die Samtgemeinde Harsefeld finden Sie unter www.harsefeld.de (Aktuelles). Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 19.05.2024 per Briefpost oder per E-Mail als PDF-Dokument an bewerbungen@harsefeld.de. Samtgemeinde Harsefeld Herrenstraße 25 21698 Harsefeld Hamburg Bremen Bremerhaven Oldenburg Lüneburg Bremervörde Stade Cuxhaven

Bauingenieur (m/w/d)

Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH - 67059, Ludwigshafen am Rhein, DE

LUDWIGSHAFEN/RHEIN – MÜNCHEN – REGENSBURG – DESSAU-ROSSLAU – DRESDEN - HALLE Zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten in Ludwigshafen/Rh, Regensburg, Dessau-Rosslau und Halle/Saale suchen wir Bauingenieure, Bautechniker, (m/w/d) In Festanstellung (unbefristet) oder auf freiberuflicher Basis Die Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH mit Hauptsitz in Ludwigshafen/Rh. ist seit mehr als 30 Jahren mit Büros in Dessau-Rosslau, Dresden, Halle, München und Regensburg im Bereich Bauingenieurwesen vertreten. Wir sind in der Planung auf den Gebieten Verkehrsanlagenbau (Straße und Gleis), Wasserbau, Ingenieurbau, Bauwerksinstandsetzung, Tiefbau, Spezialtiefbau sowie Kanal- und Rohrleitungsbau tätig. Unser Leistungspektrum umfasst Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauüberwachung, Projektsteuerung, Generalplanung, sowie Bauwerksprüfung. Wir bieten - interessante Projekte - eine abwechslungsreiche Tätigkeit - Einbindung in ein engagiertes und kollegiales Team - flache Hierarchien, partnerschaftliche Unternehmenskultur - langfristige Perspektiven mit Aufstiegschancen - attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Sonderzahlungen - zusätzliche Leistungen wie Firmenevents, Sachzuwendungen, freie Getränke am Arbeitsplatz - Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten - Betriebliche Altersversorgung - Laufende Fortbildung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH Frau Karin Lipp • lipp@ig-kempa.de www.ig-kempa.de VERKEHRSANLAGEN – INGENIEURBAU – WASSERBAU – TIEFBAU - BAUMANAGEMENT

Bauingenieur (m/w/d)

Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH - 06849, Dessau-Roßlau, DE

LUDWIGSHAFEN/RHEIN – MÜNCHEN – REGENSBURG – DESSAU-ROSSLAU – DRESDEN - HALLE Zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten in Ludwigshafen/Rh, Regensburg, Dessau-Rosslau und Halle/Saale suchen wir Bauingenieure, Bautechniker, (m/w/d) In Festanstellung (unbefristet) oder auf freiberuflicher Basis Die Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH mit Hauptsitz in Ludwigshafen/Rh. ist seit mehr als 30 Jahren mit Büros in Dessau-Rosslau, Dresden, Halle, München und Regensburg im Bereich Bauingenieurwesen vertreten. Wir sind in der Planung auf den Gebieten Verkehrsanlagenbau (Straße und Gleis), Wasserbau, Ingenieurbau, Bauwerksinstandsetzung, Tiefbau, Spezialtiefbau sowie Kanal- und Rohrleitungsbau tätig. Unser Leistungspektrum umfasst Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauüberwachung, Projektsteuerung, Generalplanung, sowie Bauwerksprüfung. Wir bieten - interessante Projekte - eine abwechslungsreiche Tätigkeit - Einbindung in ein engagiertes und kollegiales Team - flache Hierarchien, partnerschaftliche Unternehmenskultur - langfristige Perspektiven mit Aufstiegschancen - attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Sonderzahlungen - zusätzliche Leistungen wie Firmenevents, Sachzuwendungen, freie Getränke am Arbeitsplatz - Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten - Betriebliche Altersversorgung - Laufende Fortbildung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH Frau Karin Lipp • lipp@ig-kempa.de www.ig-kempa.de VERKEHRSANLAGEN – INGENIEURBAU – WASSERBAU – TIEFBAU - BAUMANAGEMENT

Bauingenieur (m/w/d)

Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH - 06108, Halle (Saale), DE

LUDWIGSHAFEN/RHEIN – MÜNCHEN – REGENSBURG – DESSAU-ROSSLAU – DRESDEN - HALLE Zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten in Ludwigshafen/Rh, Regensburg, Dessau-Rosslau und Halle/Saale suchen wir Bauingenieure, Bautechniker, (m/w/d) In Festanstellung (unbefristet) oder auf freiberuflicher Basis Die Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH mit Hauptsitz in Ludwigshafen/Rh. ist seit mehr als 30 Jahren mit Büros in Dessau-Rosslau, Dresden, Halle, München und Regensburg im Bereich Bauingenieurwesen vertreten. Wir sind in der Planung auf den Gebieten Verkehrsanlagenbau (Straße und Gleis), Wasserbau, Ingenieurbau, Bauwerksinstandsetzung, Tiefbau, Spezialtiefbau sowie Kanal- und Rohrleitungsbau tätig. Unser Leistungspektrum umfasst Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauüberwachung, Projektsteuerung, Generalplanung, sowie Bauwerksprüfung. Wir bieten - interessante Projekte - eine abwechslungsreiche Tätigkeit - Einbindung in ein engagiertes und kollegiales Team - flache Hierarchien, partnerschaftliche Unternehmenskultur - langfristige Perspektiven mit Aufstiegschancen - attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Sonderzahlungen - zusätzliche Leistungen wie Firmenevents, Sachzuwendungen, freie Getränke am Arbeitsplatz - Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten - Betriebliche Altersversorgung - Laufende Fortbildung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH Frau Karin Lipp • lipp@ig-kempa.de www.ig-kempa.de VERKEHRSANLAGEN – INGENIEURBAU – WASSERBAU – TIEFBAU - BAUMANAGEMENT

Bauingenieur (m/w/d)

Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH - 93047, Regensburg, DE

LUDWIGSHAFEN/RHEIN – MÜNCHEN – REGENSBURG – DESSAU-ROSSLAU – DRESDEN - HALLE Zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten in Ludwigshafen/Rh, Regensburg, Dessau-Rosslau und Halle/Saale suchen wir Bauingenieure, Bautechniker, (m/w/d) In Festanstellung (unbefristet) oder auf freiberuflicher Basis Die Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH mit Hauptsitz in Ludwigshafen/Rh. ist seit mehr als 30 Jahren mit Büros in Dessau-Rosslau, Dresden, Halle, München und Regensburg im Bereich Bauingenieurwesen vertreten. Wir sind in der Planung auf den Gebieten Verkehrsanlagenbau (Straße und Gleis), Wasserbau, Ingenieurbau, Bauwerksinstandsetzung, Tiefbau, Spezialtiefbau sowie Kanal- und Rohrleitungsbau tätig. Unser Leistungspektrum umfasst Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauüberwachung, Projektsteuerung, Generalplanung, sowie Bauwerksprüfung. Wir bieten - interessante Projekte - eine abwechslungsreiche Tätigkeit - Einbindung in ein engagiertes und kollegiales Team - flache Hierarchien, partnerschaftliche Unternehmenskultur - langfristige Perspektiven mit Aufstiegschancen - attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Sonderzahlungen - zusätzliche Leistungen wie Firmenevents, Sachzuwendungen, freie Getränke am Arbeitsplatz - Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten - Betriebliche Altersversorgung - Laufende Fortbildung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: Ingenieurgesellschaft KEMPA mbH Frau Karin Lipp • lipp@ig-kempa.de www.ig-kempa.de VERKEHRSANLAGEN – INGENIEURBAU – WASSERBAU – TIEFBAU - BAUMANAGEMENT

Bauingenieur oder Architekten (w/m/d)

Ingenieurgemeinschaft Trautmann - 64385, Reichelsheim, DE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen versierten und engagierten Bauingenieur oder Architekten (w/m/d). Ihr vielfältiger Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen: - Entwurfs- und Ausführungsplanungen - Projektierungen und Kostenschätzungen - Planungsabstimmungen mit den Projektbeteiligten (Bauherren, Architekten, Brandschutzplaner, Planer der technischen Gebäudeausrüstung, Zeichner) - Ausschreibungen und Vergaben - Bautechnische Beratung im Büro-Team, in den Projekten und bei den Bauherrschaften Ihr Profil: - Sie haben Interesse an der gestalterischen Bearbeitung von Bauvorhaben im Industriebau und Hochbau. - Sie verfügen im Idealfall über praktische Erfahrung im Bauhauptgewerbe oder als Zeichner. - Sie erzielten einen guten Hochschulabschluss und möchten sich in der Praxis weiter qualifizieren. - Sie arbeiten gerne im Team und verfügen über eine systematische, selbständige Arbeitsweise. - Sicheres Auftreten, sowie einwandfreie Ausdrucksweise in deutscher Sprache in Schrift und Wort. - Dann sind Sie auch als Berufsanfänger/in willkommen. Ihre Perspektiven: - Ein Umfeld, in dem Sie Ihre Stärken entfalten und sich weiterentwickeln können. - Ein partnerschaftliches Arbeitsklima mit Bauingenieuren, Architekten und Zeichner. - Mit Ihrer Berufserfahrung zunehmende Selbständigkeit in der Projektbearbeitung. - Fachbezogene Weiterbildungen. - Unbefristete Anstellung nach der Probezeit. - Gutes Lebensumfeld im vorderen Odenwald Reizt Sie diese Chance? Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an: Ingenieurgemeinschaft Trautmann Dingeldein, z.Hd. Herrn Christian Fuchs Christian.Fuchs@trautmann-dingeldein.de

Bautechniker oder Bauingenieur (m/w/d)

Gemeinde Grafenau/Württ. - 71120, Grafenau, DE

Gemeindeverwaltung Grafenau | Hofstetten 12 | 71120 Grafenau | www.gemeindegrafenau.de Unsere Gemeinde Grafenau (ca. 7.000 Einwohner), Kreis Böblingen, besteht aus den beiden Teilorten Dätzingen und Döffingen und liegt im schönen Heckengäu. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine neu geschaffene Stelle einen Bautechniker oder Bauingenieur (m/w/d) für das Bauamt im Schwerpunkt Tiefbau in Festanstellung, in Vollzeit/Teilzeit Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche: - Planung, Bau, Betreuung kommunaler Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen in den Bereichen Straße, Wege, Plätze, Park- und Grünanlagen, Straßenbeleuchtung, Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerke, Entwässerung, wassertechnische und gewässerbaulichen Anlagen - Wahrnehmung der Bauherrenvertretung und Mitwirkung bei der Projektabwicklung - Mitwirkung bei Ausschreibungen für Bau- und Planungsleistungen, deren Auswertung und Vergabe - Eigenständige Erstellung von Leistungsverzeichnissen im Bereich Tiefbau und Budgetplanung Eine Anpassung und Erweiterung des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten. Wir bieten Ihnen: - Eine vielseitige, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem engagierten und motivierten Bauamtsteam - Ein unbefristetes Angestelltenverhältnis in Vollzeit oder auch in Teilzeit - Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst Entgeltgruppe (TVöD VKA) unter Anerkennung Ihrer einschlägigen Berufserfahrung mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen - 1,5 zusätzliche freie Tage - Bezuschussung einer Fahrradneuanschaffung - Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte - Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Was wir uns wünschen: - Erfolgreicher Abschluss zum Bautechniker (m/w/d), Bauingenieur (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung im Schwerpunkt Tiefbau. - Sie besitzen Kenntnisse der technisch und rechtlich relevanten Vorschriften und Fach- und Rechtskenntnisse im Bau-, Planungs- und Vergaberecht - Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen), CAD, GIS und AVA wünschenswert - Sie arbeiten selbstständig, sind aber auch teamfähig, strukturiert, ganzheitlich und umsetzungsorientiert - Führerschein Klasse B Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 13. Mai 2024. Bitte senden Sie diese online an personal@gemeindegrafenau.de oder postalisch an: Gemeinde Grafenau, Personalabteilung, Hofstetten 12, 71120 Grafenau. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Bürgermeister Thüringer oder unser Bauamtsleiter Herr Buck 07033/403- 20 gerne zur Verfügung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichten. Weitere Informationen über unsere Gemeinde finden Sie im Internet unter www.gemeindegrafenau.de.

Bauingenieur m/w/d - Tiefbau

Samtgemeinde Hambergen - 27729, Hambergen, DE

Bauingenieur:in oder Bautechniker:in (m/w/d) – Fachrichtung Tiefbau – Kurzinfo Arbeitszeit Vollzeit Anstellungsdauer unbefristet Einstellung zum nächstmöglichen Termin Einsatzort 27729 Hambergen Die Samtgemeinde Hambergen ( www.hambergen.de ) liegt im Landkreis Osterholz zirka 35 Kilometer nordnordöstlich von Bremen und besteht aus den Mitgliedsgemeinden Axstedt, Hambergen, Holste, Lübberstedt und Vollersode, in ihr leben ca. 12.000 Einwohner:innen auf einer Fläche von rund 135 km² . Es besteht über zwei Haltepunkte eine in kurzen Zeittakten verkehrende Regio-S-Bahn-Anbindung zu den Oberzentren Bremen und Bremerhaven (jeweils ca. 25 Min. Fahrzeit). Kindertageseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen bis zur Sekundarstufe I sind vor Ort vorhanden. Zur Verstärkung des Fachdienstes Bautechnik sucht die Samtgemeinde Hambergen zum nächstmöglichen Termin eine/n Bauingenieur:in oder Bautechniker:in (m/w/d) – Fachrichtung Tiefbau – Aufgabenschwerpunkte: - die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion (Projektplanung, -leitung und –steuerung sowie Kontrolle und Abrechnung) bei kommunalen Baumaßnahmen (Straßen- und Wegeunterhaltung, Wasserbau sowie umfassende Sanierungs-,sowie Modernisierungsmaßnahmen) der Samtgemeinde und deren Mitgliedsgemeinden - fachliche Betreuung und Überwachung externer Beteiligter (Architektur- u. Ing.-Büros) - verantwortliche Abwicklung der Vergaben von Bau- und Planungsleistungen unter Einbeziehung der Zentralen Vergabestelle - Kostenkontrolle sowie Beteiligung bei der Budget- und Haushaltsplanung Anforderungsprofil: - über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (FH / Bachelor of Engineering) bzw. über einen Abschluss als staatl. geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau oder vergleichbarer Fachrichtung verfügen. - Kenntnisse und sicheren Umgang mit einschlägigen Vorschriften, insbesondere technischen Regelwerken und gesetzlichen Normen, Vergaberecht, HOAI, vorweisen können. - bereits über mehrjährige Berufserfahrung, evtl. auch in der öffentlichen Verwaltung, verfügen. - anwendungsbereite Kenntnisse und Umgang mit fachspezifischer Software (CAD, AVA, GIS) sowie gefestigte Praxis- und Anwendererfahrung in der gängigen MS-Office-Programmen mitbringen. - sorgfältiges und selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sowie Kostenbewusstsein, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen auszeichnet. - bereit sind, Terminen ggf. auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen. - im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B und bereit sind, Ihr privates Kfz. für dienstliche Zwecke gegen Kostenerstattung zur Verfügung zu stellen. Zudem - arbeiten Sie sorgfältig und selbständig, sind zuverlässig und teamfähig, besitzen Kooperationsbereitschaft sowie Kostenbewusstsein, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen - sind Sie bereit, Termine ggf. auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen - besitzen Sie den Führerschein der Klasse B und sind bereit, Ihren privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Fahrtkostenerstattung zur Verfügung zu stellen. Wir bieten Ihnen: - Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) - flexible Arbeitszeiten sowie grds. die Möglichkeit von Telearbeit bzw. Home-Office - Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierte Bezahlung (LOB) - Zusatzversorgung (VBL) - Firmenfitness - Jobticket und Fahrradleasing Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. - Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.hambergen.de bis zum 24.05.2024. Sollten Sie hiervon abweichend Ihre Bewerbung in Papierform einreichen wollen, senden Sie diese mit persönlichem Anschreiben, Lebenslauf sowie Ihren relevanten Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen an die Samtgemeinde Hambergen, Bremer Str. 2, 27729 Hambergen oder per E-Mail an bewerbung@hambergen.de. Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Unterlagen und keine Mappen ein, da diese nicht zurückgesandt werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass die Samtgemeinde Hambergen Ihre übermittelten Daten zum Zwecke der Auswahl von Bewerber:innen gemäß DSGVO erhebt, verarbeitet und nutzt. Fragen beantworten Ihnen gerne: Herr Ehrichs unter Telefon: 04793/78-7020, m.ehrichs@hambergen.de oder Herr Frerks unter Telefon: 04793 /78-7060, h.frerks@hambergen.de. Kurzinfo Arbeitszeit Vollzeit Anstellungsdauer unbefristet Einstellung zum nächstmöglichen Termin Einsatzort 27729 Hambergen Die Samtgemeinde Hambergen ( www.hambergen.de ) liegt im Landkreis Osterholz zirka 35 Kilometer nordnordöstlich von Bremen und besteht aus den Mitgliedsgemeinden Axstedt, Hambergen, Holste, Lübberstedt und Vollersode, in ihr leben ca. 12.000 Einwohner:innen auf einer Fläche von rund 135 km² . Es besteht über zwei Haltepunkte eine in kurzen Zeittakten verkehrende Regio-S-Bahn-Anbindung zu den Oberzentren Bremen und Bremerhaven (jeweils ca. 25 Min. Fahrzeit). Kindertageseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen bis zur Sekundarstufe I sind vor Ort vorhanden. Zur Verstärkung des Fachdienstes Bautechnik sucht die Samtgemeinde Hambergen zum nächstmöglichen Termin eine/n Bauingenieur:in oder Bautechniker:in (m/w/d) – Fachrichtung Tiefbau – Aufgabenschwerpunkte: - die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion (Projektplanung, -leitung und –steuerung sowie Kontrolle und Abrechnung) bei kommunalen Baumaßnahmen (Straßen- und Wegeunterhaltung, Wasserbau sowie umfassende Sanierungs-,sowie Modernisierungsmaßnahmen) der Samtgemeinde und deren Mitgliedsgemeinden - fachliche Betreuung und Überwachung externer Beteiligter (Architektur- u. Ing.-Büros) - verantwortliche Abwicklung der Vergaben von Bau- und Planungsleistungen unter Einbeziehung der Zentralen Vergabestelle - Kostenkontrolle sowie Beteiligung bei der Budget- und Haushaltsplanung Anforderungsprofil: - über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (FH / Bachelor of Engineering) bzw. über einen Abschluss als staatl. geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau oder vergleichbarer Fachrichtung verfügen. - Kenntnisse und sicheren Umgang mit einschlägigen Vorschriften, insbesondere technischen Regelwerken und gesetzlichen Normen, Vergaberecht, HOAI, vorweisen können. - bereits über mehrjährige Berufserfahrung, evtl. auch in der öffentlichen Verwaltung, verfügen. - anwendungsbereite Kenntnisse und Umgang mit fachspezifischer Software (CAD, AVA, GIS) sowie gefestigte Praxis- und Anwendererfahrung in der gängigen MS-Office-Programmen mitbringen. - sorgfältiges und selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sowie Kostenbewusstsein, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen auszeichnet. - bereit sind, Terminen ggf. auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen. - im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B und bereit sind, Ihr privates Kfz. für dienstliche Zwecke gegen Kostenerstattung zur Verfügung zu stellen. Zudem - arbeiten Sie sorgfältig und selbständig, sind zuverlässig und teamfähig, besitzen Kooperationsbereitschaft sowie Kostenbewusstsein, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen - sind Sie bereit, Termine ggf. auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen - besitzen Sie den Führerschein der Klasse B und sind bereit, Ihren privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Fahrtkostenerstattung zur Verfügung zu stellen. Wir bieten Ihnen: - Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) - flexible Arbeitszeiten sowie grds. die Möglichkeit von Telearbeit bzw. Home-Office - Jahressonderzahlung sowie leistungsorientierte Bezahlung (LOB) - Zusatzversorgung (VBL) - Firmenfitness - Jobticket und Fahrradleasing Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.hambergen.de bis zum 24.05.2024. Sollten Sie hiervon abweichend Ihre Bewerbung in Papierform einreichen wollen, senden Sie diese mit persönlichem Anschreiben, Lebenslauf sowie Ihren relevanten Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen an die Samtgemeinde Hambergen, Bremer Str. 2, 27729 Hambergen oder per E-Mail an bewerbung@hambergen.de. Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Unterlagen und keine Mappen ein, da diese nicht zurückgesandt werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass die Samtgemeinde Hambergen Ihre übermittelten Daten zum Zwecke der Auswahl von Bewerber:innen gemäß DSGVO erhebt, verarbeitet und nutzt. Fragen beantworten Ihnen gerne: Herr Ehrichs unter Telefon: 04793/78-7020, m.ehrichs@hambergen.de oder Herr Frerks unter Telefon: 04793 /78-7060, h.frerks@hambergen.de.

Architekt / Bauingenieur Hochbau m/w/d

Samtgemeinde Harsefeld - 27432, Bremervörde, DE

Die Samtgemeinde Harsefeld sucht zur Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Dipl.-Ingenieur:in (FH/TU) Bachelor/Master (d/m/w) der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen (Hochbau) für den Fachbereich III (Planen und Bauen) im Sachgebiet Hochbau. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach der EG 11 des TVöD/VKA. Den ausführlichen Ausschreibungstext und weitere Informationen über die Samtgemeinde Harsefeld finden Sie unter www.harsefeld.de (Aktuelles). Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 19.05.2024 per Briefpost oder per E-Mail als PDF-Dokument an bewerbungen@harsefeld.de. Samtgemeinde Harsefeld Herrenstraße 25 21698 Harsefeld Hamburg Bremen Bremerhaven Oldenburg Lüneburg Bremervörde Stade Cuxhaven

Bauingenieur m/w/d

Dresdner Bäder GmbH - 01067, Dresden, DE

Bauingenieur / Architekt (m/w/d) Die Dresdner Bäder GmbH betreibt zwei Kombibäder (Halle und Freibad), vier Hallenbäder, sieben Freibäder sowie zwei Badestellen in der Stadt Dresden. Die besonderen Aufgaben der Dresdner Bäder GmbH sind es, die dauerhaften und bedarfsgerechten Leistungen für alle Nutzergruppen (Einwohner, Gäste der Stadt, Schulklassen und Sportvereine) anzubieten und die erforderlichen baulichen Investitionen an den Bädern durchzuführen. Neben der Bewirtschaftung der bestehenden Frei- und Schwimmbäder werden verschiedene Neubau-, Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen geplant und realisiert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Bauingenieur / Architekt (m/w/d) unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Ihre Aufgaben: - Projekt- und Planungsvorbereitung von Bauprojekten - Begleitung von Bauvorhaben als fachkundiger Vertreter des Bauherrn - Koordination der Planung und Bauausführung - Objektüberwachung und Dokumentation - Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Instandsetzung und Instandhaltung - Abrechnung von Bauvorhaben und Fördermitteln - Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement - Vorbereitung und Mitwirkung bei Vergabeverfahren - Verhandlungs- und Abstimmungsgespräche mit Projektbeteiligten, ausführenden Firmen und Behörden - Mitwirkung bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen - Überwachung von Gewährleistungsansprüchen Ihr Profil: - abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens - mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld - umfassendes Fachwissen im Bereich der einschlägigen Regelwerke - unternehmerisches Denken und Handeln - Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative - sicherer Umgang mit MS-Office Ihre Vorteile: - spannendes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit viel Selbstverantwortung und Gestaltungsspielräumen - bodenständige, freundliche und verbindliche Unternehmenskultur - Eingruppierung nach TVöD - Bezuschussung des Jobtickets - Mitarbeiterparkplatz - betriebliche Altersvorsorge im Rahmen des TVöD - Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem durch digitale Lernangebote - betriebliches Gesundheitsmanagement Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (als PDF-Datei) sowie die Angaben des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@dd-baeder.de.