Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Medizintechniker (m/w/d)

St.Christophorus Krankenhaus Werne - 44894, Werne, DE

Medizintechniker (m/w/d) + Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt + Stellenart: Vollzeit + im St. Marien Hospital Lünen und im St. Christophorus Krankenhaus Werne Die Kath. St. Paulus Gesellschaft sichert an mehr als 15 Standorten mit fast 8.550 Mitarbeitenden die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 10 Krankenhäusern betreuen wir Menschen in unseren Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth. Die Sorge für die uns anvertrauten Menschen entspricht unserem christlichen Grundauftrag. Die Medizintechnik betreut an den beiden Standorten St. Marien Hospital Lünen und St. Christophorus Krankenhaus Werne insgesamt über 8.500 Medizinprodukte, vom Blutdruckmessgerät bis zum MRT. Wir suchen einen engagierten Medizintechniker zur Verstärkung unseres Teams. Sie sind eine Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und verstehen sich als Teamplayer. Ihre Aufgaben - Instandhaltung und Instandsetzung von medizin-technischen Geräten und Systemen im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen (MPDG & MPBetreibV) - Durchführung von STK-, MTK-, DGUV-V3 Prüfungen und Wartungen - Inbetriebnahme inkl. Funktions- und Sicherheits-prüfungen - Selbstständige Koordination der externen Dienstleister - Mitwirkung bei der Überwachung und Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften, wie z. B. MPDG, MPBetreibV - Dokumentation und Datenpflege in der FM-Software (HSD Nova) - Mitarbeit bei Beschaffungs- und Um-/Neubauprojekten - Mitarbeit bei der Optimierung und Planung der Geräte-bewirtschaftung Das spricht für Sie - Ausbildung zum Medizintechniker (m/w/d), alternativ in einem verwandten Bereich - Sicheres Auftreten mit guten Kommunikationsfähigkeiten, sowie einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken im Kontakt mit dem Anwender und externen Dienstleistern - hervorragende Kenntnisse relevanter Normen und des Standes der Technik - gute PC- und Netzwerkkenntnisse, Kenntnisse in den gängigen EDV-Tools, z.B. MS Office usw. - idealerweise berufliche Erfahrungen im Krankenhausbereich - Führerschein Klasse B Das spricht für uns - Ein motiviertes Team mit gegenseitiger Unterstützung und einem positiven Miteinander - Flache Hierarchien - Wir bieten Ihnen eine fundierte Einarbeitung - Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Das passt? Dann sollten wir uns kennenlernen. Bewerben Sie sich direkt online unter www.paulus-karriere.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ansprechpartner: Herr Weier, Abteilungsleitung, T: 02306 77-5516 Unsere Leistungen - Flexible Dienstplangestaltung - Betriebliche Altersvorsorge - Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen - Fachliche und persönliche Weiterbildung - Ferienfreizeiten für Kinder - Jobticket - Dienstradleasing - Betriebssportverein Unsere Kultur Wir sind eine bunte Mannschaft. Wir mögen unsere Region mit ihren kulturellen Besonderheiten. Wir wissen um die Herausforderungen, eine patientenorientierte Medizin, die Versorgung älterer Menschen und die Fürsorge für Kinder und Jugendliche mit wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen. Damit setzen wir uns aktiv und kreativ auseinander. Denn verantwortungsvolles Handeln entspricht unserer christlichen Haltung. Wir übernehmen Verantwortung und versuchen, Entscheidungen und Handlungen zu erklären – das gilt für Mitarbeiter:innen, Patient:innen und Bewohner:innen gleichermaßen. Wir arbeiten gerne und lieben unsere Teams, freuen uns aber auch über den wohlverdienten Feierabend.

Projektleiter m/w/d

Höber GmbH - 94034, Passau, DE

Als etablierter Familienbetrieb mit rund 150 engagierten Mitarbeitern verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Planung und Umsetzung innovativer Heizungs-, Lüftungs-, Kälte-, Sanitär- und MSR-Anlagen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir motivierte und erfahrene Fachkräfte als Projektleiter für die Montage, Wartung und Reparatur von Kälte- und Klimaanlagen. Ihr Profil: Umfangreiche Fachkenntnisse im Bereich Kältetechnik Erfahrung in der Leitung von Projekten Teamfähigkeit und die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und zu führen Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Belastbarkeit und Flexibilität Wir bieten: Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld Firmenwagen für dienstliche Zwecke Betriebliche Altersversorgung zur Absicherung Ihrer Zukunft Nutzen Sie Ihre Chance, Teil eines erfolgreichen und wachsenden Unternehmens zu werden. Bewerben Sie sich noch heute und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Kälte- und Klimatechnik! Kontaktieren Sie uns unter: Höber GmbH Heizung. Klima. Sanitär. Adresse: Eck 6, 94034 Passau Telefon: 0851.5010-0 E-Mail: info@hoeber.de Web: www.hoeber.de Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Technisch Nautische/n Inspekteur (m/w/d)

BKE Binnenschifffahrtskontor Elbe GmbH - 21079, Hamburg, DE

Wir suchen ab sofort eine/n Technisch Nautische/n Inspekteur/in (m/w/d) zur Betreuung unserer Binnenschiffsflotte im Norddeutschen Fahrtgebiet mit Schwerpunkt Hamburg. Bei uns erwartet Sie eine verantwortungsvolle Position in einem dynamischen Unternehmen der Binnenschifffahrtsbranche. Sie sind Teil eines engagierten Teams und tragen maßgeblich zur Sicherheit und Effizienz unserer Flotte bei. Ihre Aufgaben: Technische und nautische Inspektionen unserer Binnenschiffe Überwachung und Wartung der Schiffssysteme Planung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen Dokumentation und Berichterstattung Unsere Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Schiffsbetriebstechnik, Nautik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Binnenschifffahrt von Vorteil Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten und über die erforderlichen Qualifikationen verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an: personal@bk-elbe.com oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 040-468 984 319. Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf unserer Webseite: www.bk-elbe.com Werden Sie Teil von BKE Binnenschifffahrtskontor Elbe und gestalten Sie aktiv die Zukunft der Binnenschifffahrt mit!

Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d)

Universität Bremen - 28359, Bremen, DE

Die Universität Bremen sucht engagierte Technische Angestellte (w/m/d) für verschiedene Positionen im Dezernat 4 (Gebäudemanagement). 1. Versorgungsingenieur:in (w/m/d) Kennziffer Z11-24 EG 12 TV-L / unbefristet / 39,2 Wochenstunden Erforderlich: Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Gebäude- und Versorgungstechnik (TGA) oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. 2. Elektroingenieur:in (w/m/d) Kennziffer Z12-24 EG 12 TV-L / unbefristet / 39,2 Wochenstunden Erforderlich: Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. 3. Staatlich geprüfte:r Techniker:in (w/m/d) Schwerpunkt Hochbau oder Gebäudetechnik Kennziffer Z13-24 EG 9b TV-L / unbefristet / 39,2 Wochenstunden Erforderlich: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in mit Schwerpunkt Hochbau oder Gebäudetechnik oder vergleichbare Qualifikation. Eine detaillierte Stellenausschreibung finden Sie auf www.karriere.bremen.de oder auf der Website der Universität Bremen unter https://www.uni-bremen.de/universitaet/die-uni-als-arbeitgeber/offene-stellen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 21.04.2024 an die Universität Bremen, Dezernat 2, Postfach 33 04 40, 28334 Bremen, oder per E-Mail als PDF-Datei an bewerbungen@uni-bremen.de. Wir bitten um Zusendung von Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden nicht erstattet.

Elektroingenieur (m/w/d)

Universität Bremen - 28359, Bremen, DE

Die Universität Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Dezernat 4 (Gebäudemanagement) mehrere Technische Angestellte (w/m/d) für folgende Positionen: Versorgungsingenieur:in (w/m/d) Kennziffer Z11-24 EG 12 TV-L / unbefristet / 39,2 Wochenstunden Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Gebäude- und Versorgungstechnik (TGA) oder vergleichbare Fachrichtung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Elektroingenieur:in (w/m/d) Kennziffer Z12-24 EG 12 TV-L / unbefristet / 39,2 Wochenstunden Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Staatlich geprüfte:r Techniker:in (w/m/d) Schwerpunkt Hochbau oder Gebäudetechnik Kennziffer Z13-24 EG 9b TV-L / unbefristet / 39,2 Wochenstunden Abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in mit Schwerpunkt Hochbau oder Technik oder vergleichbare Fachrichtung. Eine ausführliche Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Website www.karriere.bremen.de oder auf der Website der Universität Bremen unter https://www.uni-bremen.de/universitaet/die-uni-als-arbeitgeber/offene-stellen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis zum 21.04.2024 an die Universität Bremen, Dezernat 2, Postfach 33 04 40, 28334 Bremen oder als eine PDF-Datei per E-Mail an: bewerbungen@uni-bremen.de. Wir bitten Sie, uns nur Kopien (keine Mappen) Ihrer Bewerbungsunterlagen zuzusenden, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Bitte beachten Sie, dass etwaige Kosten im Bewerbungsverfahren nicht erstattet werden können.

Verkehrsingenieur (m/w/d)

Klingenstadt Solingen - 42651, Solingen, DE

Verkehrsingenieurin / Verkehrsingenieur / Bauingenieurin / Bauingenieur für die Verkehrsplanung Die Klingenstadt Solingen ist mit ca. 165.000 Einwohnerinnen und Einwohnern Großstadt im „Bergischen Städtedreieck“. Modern, vielfältig, bunt, krisensicher: Die Stadtverwaltung ist eine attraktive Arbeitgeberin und mit rund 3000 Beschäftigten die größte vor Ort. Als moderne Dienstleisterin sorgt sie mit einem weit gefächerten Aufgabenspektrum für das Wohl der Stadtgemeinschaft. Sie ist Arbeitgeberin mit Vorbildfunktion und setzt sich intensiv dafür ein, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Die Stelle ist im Stadtdienst Planung, Mobilität, Denkmalpflege, in der Abteilung Verkehrsplanung zu besetzen und ist mit E12 TVöD ausgewiesen.​ Sie ist unbefristet zu besetzen und hat einen Arbeitszeitanteil von 100%. Die Abteilung Verkehrsplanung besteht aus einem Team von 8 Mitarbeitenden und befasst sich mit Verkehrs- und Mobilitätsplanungen und Einzelprojekten. Ihre Aufgaben bei uns: - Sie planen Verkehrsanlagen mit der Zielsetzung eines Umstiegs vom motorisierten Individualverkehr auf Verkehrsmittel des Umweltverbundes und betreuen Planungen von Dritten (HOAI-Leistungsphasen 1-3) mit hohem Schwierigkeitsgrad. - Sie erarbeiten kleinräumige Konzepte z.B. zu einzelnen Verkehrsarten, zur Umgestaltung von Verkehrsanlagen, zum ruhenden Verkehr ( z.B. Parkraumbewirtschaftung und Bewohnerparken) und zur Verkehrsberuhigung und entwickeln diese kontinuierlich fort. - Sie fertigen eigenverantwortliche Stellungnahmen mit straßenverkehrsrechtlicher Prüfung inklusive der Erarbeitung von Planungsskizzen für Anträge Dritter als Vorgabe für die Umsetzung von Straßenbaumaßnahmen an - Sie planen Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Verbesserung des Fuß- und Radverkehrs Mitwirkung an der Vergabe und Begleitung von verkehrstechnischen Untersuchungen und Verkehrszählungen - Sie prüfen Erschließungsplanungen und Verkehrsgutachten Dritter - Sie bearbeiten Bürgeranfragen und Beschwerden aus verkehrlicher Sicht - Sie vertreten und kommunizieren Vorhaben mit den politischen Gremien und der Bürgerschaft, nehmen an Arbeitsgruppen zur Verkehrslenkung und der Unfallkommission teil. Das bringen Sie mit: - abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium in den Fachrichtungen Bauwesen oder Verkehrsingenieurwesen mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung - Bereitschaft an Ortsterminen und Sitzungen politischer Gremien teilzunehmen Darüber hinaus sind wünschenswert: - Kenntnisse der technischen Regelwerke der FGSV (z.B. RASt, ERA, EAR, RiLSA), Rechtsnormen in Bezug auf die Verkehrsplanung, Straßenverkehrsrecht und Straßenverkehrsordnung - Erfahrung mit den HOAI-Leistungsphasen 1-3 (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung) - Kenntnisse in IT-gestützter Planbearbeitung (z.B. CAD) - Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zusammenzufassen und zu erklären - Kompromissbereitschaft - überzeugendes Auftreten gegenüber Ratspolitik und Bürgerinnern und Bürgern - interkulturelle Kompetenz Das bieten wir Ihnen: - Sinnstiftender und krisensicherer Arbeitsplatz - Zusatzrente gemäß TVÖD - Versicherungsvergünstigungen - Faire Vergütung - Betriebliche Kita-Plätze - Gesundheits- und Fortbildungsprogramme - Gleitende Arbeitszeiten - 30 Urlaubstage - Zuschuss zum Firmenticket - Gute Erreichbarkeit - Teilzeit möglich - Mobiles Arbeiten möglich Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über das Stellenportal: www.karriere-solingen.de/search bis spätestens 03.05.2024. Auf Ihre Fragen zum Aufgabengebiet freut sich: Simon Jänig, Tel. 0212 / 290-4201, Fachbereich Auf Ihre Fragen zum Auswahlverfahren freut sich: Andreas Clemens, Tel. 0212/290-2279, Personalwirtschaft Hinweise: Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.

Hochbauingenieur (m/w/d)

Gemeinde Lotte - 49504, Lotte, DE

Die Gemeinde Lotte mit rund 14.000 Einwohnern befindet sich in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) und besteht aus den Ortsteilen Lotte, Wersen, Büren und Halen. Durch die verkehrsgünstige Lage am „Lotter Kreuz“, die Nähe zu Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Ausbildungszentren und die gute Breitbandversorgung ist die Gemeinde Lotte ein starker und nachgefragter Wirtschaftsstandort. Darüber hinaus tragen das überdurchschnittliche Kinderbetreuungs- und Schulangebot, vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten und gute Verkehrsanbindungen an das nahe gelegene Oberzentrum Osnabrück dazu bei, dass auch die Bevölkerungszahl in Lotte stetig wächst. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Sie sind herzlich eingeladen, daran mitzuwirken! Die Gemeinde Lotte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Hochbauingenieur/in (m/w/d) Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (bis EG 11 TVöD) Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: - Übernahme der Bauherrenfunktion bei kommunalen Bauprojekten - Vergabe und Beauftragung von Baubeteiligten (Planungsteams / ausführenden Firmen) - Leitung und Kontrolle in der Objektüberwachung und -betreuung - Steuerung der Planung, Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Bauleistungen nach AHO und VOB - Überwachung, Abnahme, Abrechnung und Übergabe von Planungs- und Bauleistungen - Eigenständige Bearbeitung von Aufgaben sowie fach- und sachgerechte Durchführung von Maßnahmen unter Einhaltung von Termin- und Kostenplanungen - Rechnungsprüfung im Rahmen der Objektüberwachung - Kostenfortschreibung/-verfolgung und Nachtragsmanagement - Erstellung von Leistungsbeschreibungen (kleinerer kommunaler Baumaßnahmen) - Erstellung von Leistungsverzeichnissen Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick mit allen Projektbeteiligten Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen im Aufgabenzuschnitt bleiben vorbehalten. Ihr Profil: - Studium der Fachrichtungen Architektur/Bauingenieurwesen (Diplom/Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation - mehrjährige Berufserfahrung in den Leistungsphasen 5-9 der HOAI wären wünschenswert - Sicherer Umgang mit Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung (AVA) Software - Organisations- und Koordinationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, wirtschaftliches Verständnis, Selbstständigkeit, Engagement und Verantwortungsbereitschaft - Sicheres Auftreten sowie eine ausgeprägte mündliche und schriftliche Argumentationsfähigkeit - Fundierte Kenntnisse der fachbezogenen Regelwerke - Fahrerlaubnis (Klasse B) Was bieten wir? - Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem breit gefächerten Tätigkeitsfeld und hoher Eigenverantwortung - Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten - Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Eingruppierung bis EG 11 TVöD - Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse - Mobiles Arbeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten - Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen - Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung - Attraktives Arbeits- und Lebensumfeld - Möglichkeiten zur Teilnahme am Jobrad-Angebot und Hansefit - Kostenlose Parkmöglichkeiten Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich gewünscht. Die Gemeinde Lotte fördert darüber hinaus die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr. Bewerbungen von Mitgliedern sind wünschenswert. Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 21.04.2024 über das Bewerberportal. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht. Bewerbungsschluss: 21.04.2024 Für fachliche Fragen steht Ihnen der stellvertr. Fachbereichsleiter Herr Fortmeyer gerne zur Verfügung, Tel. 05404 889-57 oder per E-Mail fortmeyer@lotte.de.

Bauingenieur (m/w/d) Verkehrsplanung

Klingenstadt Solingen - 42651, Solingen, DE

Verkehrsingenieurin / Verkehrsingenieur / Bauingenieurin / Bauingenieur für die Verkehrsplanung Die Klingenstadt Solingen ist mit ca. 165.000 Einwohnerinnen und Einwohnern Großstadt im „Bergischen Städtedreieck“. Modern, vielfältig, bunt, krisensicher: Die Stadtverwaltung ist eine attraktive Arbeitgeberin und mit rund 3000 Beschäftigten die größte vor Ort. Als moderne Dienstleisterin sorgt sie mit einem weit gefächerten Aufgabenspektrum für das Wohl der Stadtgemeinschaft. Sie ist Arbeitgeberin mit Vorbildfunktion und setzt sich intensiv dafür ein, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen. Die Stelle ist im Stadtdienst Planung, Mobilität, Denkmalpflege, in der Abteilung Verkehrsplanung zu besetzen und ist mit E12 TVöD ausgewiesen.​ Sie ist befristet für 2 Jahre zu besetzen und hat einen Arbeitszeitanteil von 100%. Eine Einstellung erfolgt unbefristet! Die Abteilung Verkehrsplanung besteht aus einem Team von 8 Mitarbeitenden und befasst sich mit Verkehrs- und Mobilitätsplanungen und Einzelprojekten. Ihre Aufgaben bei uns: - Als Verkehrsplaner/in (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Planung von Verkehrsanlagen und Betreuung von Planungen Dritter (HOAI Leistungsphasen 1-3) mit hohem Schwierigkeitsgrad. - Sie planen Erschließungsanlagen wie neue Straßen und Wege in Neubaugebieten mit hohem Schwierigkeitsgrad. - Eigenverantwortliche Stellungnahmen mit verkehrstechnischer Prüfung inklusive Erarbeitung von Planungsskizzen für Anträge Dritter gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Bearbeitung von Angelegenheiten der Ratsgremien, Bürgeranfragen und Beschwerden aus verkehrlicher Sicht sowie Vertragsangelegenheiten (Ingenieur- und Architektenverträge) und Abwicklung der damit verbundenen Aufträge. - Aufgrund der Komplexität vieler Planungen (u.a. Baurecht, Stadtgestaltung, verkehrliche Anforderungen, Verkehrssicherheit, Verkehrstechnik) müssen neben den laufenden Aufgaben auch immer wieder Sonderaufgaben erfüllt werden. Diese Prozesse müssen in der Regel durch ein individuelles Projektmanagement begleitet werden. Das bringen Sie mit: - abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium in den Fachrichtungen Bauwesen oder Verkehrsingenieurwesen mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Bereitschaft an Ortsterminen und Sitzungen politischer Gremien teilzunehmen Darüber hinaus sind wünschenswert: - Kenntnisse der technischen Regelwerke der FGSV (z.B. RASt, ERA, EAR, RiLSA), Rechtsnormen in Bezug auf die Verkehrsplanung, Straßenverkehrsrecht und Straßenverkehrsordnung - Erfahrung mit den HOAI-Leistungsphasen 1-3 (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung) - Kenntnisse in IT-gestützter Planbearbeitung (z.B. CAD) - Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zusammenzufassen und zu erklären - Kompromissbereitschaft - überzeugendes Auftreten gegenüber Ratspolitik und Bürgerinnern und Bürgern - interkulturelle Kompetenz Das bieten wir Ihnen: - Sinnstiftender und krisensicherer Arbeitsplatz - Zusatzrente gemäß TVÖD - Versicherungsvergünstigungen - Faire Vergütung - Betriebliche Kita-Plätze - Gesundheits- und Fortbildungsprogramme - Gleitende Arbeitszeiten - 30 Urlaubstage - Zuschuss zum Firmenticket - Gute Erreichbarkeit - Teilzeit möglich - Mobiles Arbeiten möglich Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über das Stellenportal www.karriere-solingen.de/search bis spätestens 03.05.2024. Auf Ihre Fragen zum Aufgabengebiet freut sich: Simon Jänig, Tel. 0212 / 290-4201, Fachbereich Auf Ihre Fragen zum Auswahlverfahren freut sich: Andreas Clemens, Tel. 0212/290-2279, Personalwirtschaft Hinweise: Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.

Bautechniker Tiefbau m/w/d

Stadt Friedrichsdorf - 61381, Friedrichsdorf, DE

Bei der Stadt Friedrichsdorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Techniker / Technikerin – Fachrichtung Bautechnik – Tiefbau (m/w/d) neu zu besetzen. Die Stadt Friedrichsdorf liegt mit ihren rd. 26.000 Einwohnern am Fuße des Taunus und befindet sich im unmittelbaren Kultur- und Wirtschaftsbereich des Rhein-Main-Gebietes. Durch ihre exponierte Lage und die gute Infrastruktur gehört sie zu den bevorzugten Wohn­lagen in dieser Metropolregion. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.friedrichsdorf.de. Mit einem freundlichen und gut zusammenarbeitenden Team von 9 Personen ist das Garten- und Tiefbauamt für die Planung, Unter­haltung und Weiter­entwicklung der städtischen Straßen, Kanäle, Grün­flächen, Spielplätze und Gewässer zuständig. Ihre Kernaufgaben im Bereich der Kanal- und Straßen­unter­haltung sind dabei insbesondere: - Planung, Durchführung und Abrechnung kommunaler Kanal- und Straßenerneuerungen sowie Baugebietserschließungen, - Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben und Projektsteuerung einschließlich der Koordination externer Planer, - Beauftragung, Überwachung und Abrechnung der Leistungen externer Fachingenieure und Baufirmen, - Abstimmung der Projekte sowohl verwaltungsintern als auch extern mit den Bürgerinnen und Bürgern, - Bewirtschaftung und Budgetkontrolle sowie Aufstellung und Fortführung des Haushaltsplanes, - Mitwirkung bei der Koordinierung städtischer Maßnahmen, - Abwicklung des allgemeinen und projektbezogenen Schrift­verkehrs. Für die in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit durchzu­führenden Aufgaben wird eine fachlich kompetente Persönlichkeit gesucht, die mit Engagement und visionärem Handeln die baulichen Ziele der Stadt Friedrichsdorf mitgestaltet. Ihr Persönlichkeitsprofil: - Abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin / zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Bau­technik mit Schwerpunkt Tiefbau und idealerweise mit mehr­jähriger Berufserfahrung im oben angegebenen Aufgabengebiet oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufs­erfahrung im oben angegebenen Aufgaben­feld - Kenntnisse in der Anwendung des öffentlichen Vergaberechts (VOB, VgV) und des Vertragswesens (HOAI), - Hohes Maß an Einsatz- und Kooperationsbereitschaft sowie Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit, Motivation und Teamfähigkeit, - Organisationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick, - Sicherer Umgang mit der Standard-EDV (MS-Office-Programme) und den fachbezogenen Programmen, wie z.B. CAD, AVA, GIS, Finanzsoftware etc., - Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins. Wir bieten eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in zentraler City-Lage mit direkter S-Bahn Anbindung. Neben einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, die auch die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens beinhaltet, legen wir einen hohen Wert auf eine um­fang­reiche Betriebliche Gesundheitsförderung sowie eine individuelle Personalentwicklung. Zudem erhalten Sie auf Wunsch ein Premium-Jobticket zu attraktiven Konditionen. Für dienstliche Fahrten haben Sie die Möglich­keit, ein elektrobetriebenes Fahrzeug bzw. Fahrrad zu nutzen. Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe 10 TVöD. Grundsätzlich kann die Stelle geteilt werden. Die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen begrüßen wir ausdrücklich. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 28.04.2024. Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Haupt- und Personalamt Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf

Umweltschutztechniker als Teamleitung (m/w/d)

Stadt Lünen - 44135, Dortmund, DE

Die Stadt Lünen ist mit ihren rund 89.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort sowie die größte Stadt im Kreis Unna. Sie verbindet die ländliche Beschaulichkeit des Münsterlandes mit der pulsierenden Energie der Metropole Ruhr. Die Stadtverwaltung befindet sich in einem spannenden Modernisierungsprozess und beschäftigt sich mit all den derzeit relevanten Zukunftsthemen. Für den technischen Umweltschutz suchen wir: Teamleitung technischer Umweltschutz (m/w/d) im Team technischer Umweltschutz unbefristet, Vollzeit, Eg 13 Tvöd (Soweit die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen vorliegen) Aufgabenbeschreibung: - Sie sind als Teamleitung für die effiziente Budget- und Organisationsverantwortung, sowie für die Fach- und Dienstaufsicht für das Team technischer Umweltschutz verantwortlich. - Dabei übernehmen Sie die Bauherrenfunktion in Bezug auf die Altlastensanierung bei städtischenGrundstücken, so auch bei dem bedeutenden Stadtentwicklungsprojekt Entwicklung der Viktoriafläche. Sie übernehmen dabei ebenfalls zu anderen umwelttechnischen Themen Stellungnahmen zu Bauleitplanverfahren, Bauanträgen, die fachliche Betreuung externer Auftragnehmer und wirken bei den entsprechenden Vergabeverfahren mit. - Die Entwicklung und Umsetzung strategischer Umweltziele gehört für Sie ebenfalls zu einem erfolgreichen Umweltschutz dazu und wird von Ihnen unterstützt begleitet. - Die Bearbeitung von Verfahren nach Bundesimmissionsschutzgesetz, sowie die Beratung im Hinblick auf immissionsschutzrechtliche Fragestellungen übernehmen Sie sicher und versiert. - Die Repräsentations- und Kommunikationsverantwortung gegenüber des Dezernenten und der Öffentlichkeit stellt für Sie eine Selbstverständlichkeit dar. Zum Verantwortungsbereich des Teams gehören derzeit u.a. Immissions- und Lärmschutz, Bodenschutz, Umweltplanung, Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Natur und Artenschutz. Anforderungsmerkmale: - Abgeschlossenes Studium im Bereich technischer Umweltschutz, Bio- und Umwelttechnik, Umweltplanung, Architektur bzw. Landschafts- oder Raumplanung mit entsprechenden Kenntnissen im Bereich Umweltschutz oder vergleichbare Studiengänge - Mehrjährige Berufserfahrung inkl. erster Führungserfahrungen sind wünschenswert • Kenntnisse der technischen, wissenschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der Arbeitsgebiete „Altlasten“ und „Immissionsschutz“ - Kenntnisse im allgemeinen Bau-, Planungs- und Umweltrecht - Grundverständnis für kommunalpolitische und kommunalwirtschaftliche Zusammenhänge - Erfahrungen in der Nutzung von einschlägigen EDV-Anwenderprogrammen und GIS-Systemen - Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Überzeugungskraft, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit - Gute Auffassungsgabe und analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Wir bieten: - Vergünstigtes Deutschlandticket und beste ÖPNV-Lage - Flexible Arbeitszeiten und Mobiles Arbeiten Breitgefächertes Seminar- und Gesundheitsangebot inklusive kostenlose Sprachkurse der VHS - Bei Tarifbeschäftigten: Leistungsorientierte Bezahlung (LOB), Zusatzversorgung und Fahrradleasing - Ein attraktives berufliches Umfeld Wenn Sie Interesse an den beschriebenen Aufgaben haben und glauben, die Anforderungen erfüllen zu können, bewerben Sie sich bitte bis zum 21.04.2024 direkt über unser Onlineformular. In Ihrer Bewerbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebene Aufgabengebiet mitbringen. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Astrid Linn: (02306) 104 1282. Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen gerne Nadine Pfister: (02306) 104 1582. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich. Die Stadt Lünen engagiert sich für Chancengleichheit. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung odersexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Umweltplaner Lünen Stellenangebote Umweltschutztechnik Dortmund Jobs Technischer Umweltschutz NRW Ingenieur Architektur Dortmund Umweltplaner Dortmund Stellenangebote öffentlicher Dienst Lünen