Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Assistenzarzt Psychiatrie / Psychotherapie m/w/d

Universitätsmedizin Rostock - 18057, Rostock, DE

Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie bzw. in Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie für das Wahlpflichtjahr Psychiatrie und Psychotherapie - 171 N/2021 Die Klinik für Forensische Psychiatrie Rostock ist eine von drei Maβregelvollzugseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Klinik ist Teil der Universitätsmedizin Rostock und damit eine der wenigen Maβregelvollzugseinrichtungen mit universitärer Anbindung. Wir sind eine moderne Fachklinik mit 100 Behandlungsplätzen für mehrheitlich für unter §64 StGB untergebrachte psychische kranke Straffällige. Außerdem haben wir 10 Behandlungsplätze für Jugendliche und Heranwachsende sowie eine Forensische Institutsambulanz. Wir bieten ein breites Spektrum moderner Therapiemethoden an (z. B. DBT, R & R). Im Rahmen verschiedener wissenschaftlicher Studien evaluieren wir unsere Arbeit und sind national und international vernetzt. Mehr zu unserer Klinik finden Sie unter https://forensik.med.uni-rostock.de/ueber-uns. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2022, in Teil- oder Vollzeitbeschäftigung, befristet bis zum 31.12.2024 und vergütet nach dem TV-Ärzte, einen Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie bzw. in Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie (bzw. auch in anderen Fachrichtungen) für das Wahlpflichtjahr Psychiatrie und Psychotherapie. Ausschreibung Nr. 171 N/2021 Ausschreibungsende: offen Ihre Aufgaben Stationsarzt auf der Aufnahme- und der Psychosestation Teilnahme am hausinternen Bereitschaftsdienst der Klinik (kein Nachtdienst) Mitwirkung an Forschung und Lehre Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen Wir wünschen uns Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin (mit Approbation) Interesse an der Versorgung vom Menschen mit substanzgebundenen Störungen und an der Forensischen Psychiatrie Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit Wir bieten Ihnen Gutes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien Offenheit für Innovationen Ausgezeichnete interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Möglichkeit der Nebenerwerbstätigkeit durch Gutachten Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Promotion Ableistung des Wahlpflichtjahres Psychiatrie und Psychotherapie für Assistenzärzte in Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie (oder auch in anderen Fachrichtungen) (12 Monate Weiterbildungsbefugnis für das im Fach Psychiatrie und Psychotherapie, 36 Monate für forensische Psychiatrie) Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersvorsorge in der VBL Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr Firmenkonditionen in Rostocker Fitnessstudios, bei ausgewählten Veranstaltungen sowie in ausgewählten Apotheken Zugang zum Universitätssport Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei, an bewerbung{bei}med.uni-rostock.de oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock. (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden). Schwerbehinderte werden bei der Stellenbesetzung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Oberarzt Gastroenterologie m/w/d

Max Grundig Klinik GmbH Bühlerhöhe - 77815, Bühl, DE

Die Max Grundig Klinik, mit atemberaubender Höhenlage im Schwarzwald, hat auch für Ihre Zukunft allerbeste Aussichten. Wir glauben, dass gesund werden ein Prozess ist, der nicht nur hochmoderne Ausstattung, sondern auch vor allem Zeit braucht. Mit wegweisenden bildgebenden Verfahren in der Radiologie, mit eigenem Labor, mit einer weit über die badischen Grenzen hinaus anerkannten Inneren Medizin und unserem Fachbereich der Psychosomatik gehen wir hier ganz eigene, nachhaltige Wege. Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Diese 2000 Jahre alte Erkenntnis ist aktueller denn je – danach leben und arbeiten wir jeden Tag. Für beste Ergebnisse braucht es aber auch das beste Personal. Deshalb suchen wir Sie als Verstärkung unseres 170-köpfigen Teams. Sie können sich auf professionelles Onboarding, nette Kollegen, einen einmaligen Arbeitsplatz und auf die Möglichkeit echter Mitgestaltung freuen. OBERARZT FÜR GASTROENTEROLOGIE (M/W/D) Das finden Sie bei uns: - Sie haben ausreichend Zeit für die optimale Behandlung Ihrer Patienten. - Wir freuen uns über Ihre Ideen und Vorschläge, die uns weiterbringen. - Wertschätzendes Miteinander im gesamten Klinikbetrieb ist uns wichtig. - Sie können weitreichende Möglichkeiten für bezahlte Fortbildung in Anspruch nehmen. - Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von einem Arbeitsplatz in einem besonderen Ambiente mit interessanten Patienten. Das wünschen wir uns von Ihnen: - Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie - Vertiefung in gastroenterologischer Onkologie von Vorteil - Gute diagnostische und therapeutische Erfahrungen im gesamten Fachgebiet der Inneren Medizin - Leidenschaft für Medizin, Freude am Umgang mit Menschen, Spaß an Wissensaustausch und Teamarbeit Kommen Sie mit uns gemeinsam an die Spitze! Wenn Sie bereit für den Aufstieg sind, bewerben Sie sich bei uns. Noch Fragen? Lassen Sie es uns wissen! Unser Recruitingteam hilft Ihnen gerne weiter: Tel. +49 7226 54-522 www.max-grundig-klinik.de Max Grundig Klinik Bühlerhöhe Personalabteilung · Schwarzwaldhochstraße 1 77815 Bühl/Baden

Oberarzt m/w/d

Landesverein für Innere Mission - 24635, Rickling, DE

Für Menschen mit Menschen. Wir leben Transparenz, partnerschaftliche Zusammenarbeit und Kollegialität. Möchten Sie in diesem Sinne mit uns auf hohem fachlichen Niveau die Zukunft im Gesundheitswesen gestalten? Für unser Psychiatrisches Zentrum in Rickling, gelegen in der nördlichen Metropolregion Hamburg, suchen wir ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) für die Aufnahmestation Das Psychiatrische Krankenhaus Rickling (360 Betten) unter dem Dach des Psychiatrischen Zentrums nimmt neben der Regionalversorgung für den Kreis Segeberg auch überregionale Versorgungsaufträge wahr. Neben psychiatrisch-psychotherapeutischen Kernaufgaben wie der Behandlung von Depressionen, Psychosen und Suchterkrankungen halten wir zahlreiche Spezialangebote vor. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Das sind Ihre Aufgaben - Einsatz als Oberarzt (m/w/d), Aufnahme und Behandlung psychisch kranker Menschen aller Diagnosegruppen (geschützter u. offener Bereich) - Koordination eines sektorübergreifenden Angebots zur Behandlung von akuten Krisen und Notfällen in enger Zusammenarbeit mit unseren teil- und vollstationären Einrichtungen und den ambulanten Angeboten des Landesvereins Zur Versorgung der offenen 18 Behandlungsplätze der 36 Betten umfassenden Station steht Ihnen ein Team von Assistenzärzt*innen, Psycholog*innen, Sozialpädagog*innen, Ergo- und Kreativtherapeut*innen sowie Pflegekräften zur Verfügung. Das bringen Sie mit - Vorhandene oder angestrebte Erfahrungen in einer leitenden Position im medizinischen/ psychotherapeutischen Bereich - Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Klinik mit einem weit gefassten diagnostisch-therapeutischen Spektrum in Norddeutschland - Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Offenheit und Kooperationsbereitschaft Freuen Sie sich auf - eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland - betriebliche Altersversorgung über die EZVK - umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - geregelte Arbeitszeiten in einer 5-Tage Woche, keine Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein, Personalabteilung, Madeleine Dahl, Daldorfer Straße 2, 24635 Rickling. Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Dr. Nikolas Kahlke, Leitender Chefarzt, Telefon 04328/18-279. Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst. www.landesverein.de Psychiatrisches Krankenhaus Rickling Daldorfer Str. 2 24635 Rickling

Facharzt Innere Medizin (m/w/d)

Medic-Center Nürnberg - 90443, Nürnberg, DE

Unsere moderne und stets wachsende Medic-Center Familie ist in Nürnberg und Umgebung an über 30 Standorten mit Allgemein- und Innerer Medizin, Gynäkologie, Neurologie, Endoskopie, Gastroenterologie und weiteren Fachbereichen ansässig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n, engagierte/n und flexible/n Facharzt für Innere Medizin / Gastroenterologie (m/w/d) - Zentrum für Gastroenterologie Wir bieten - leistungsorientierte Bezahlung - abwechslungsreiche Aufgaben mit Freiraum für Einsatzbereitschaft - Voll- oder Teilzeitstelle, je nach Vereinbarung - Hervorragende Karrieremöglichkeiten - Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld - Umfassende interne und externe Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - komplette interdisziplinäre Versorgung unserer Patienten - modernste Vernetzung unserer Standorte zur Unterstützung der interdisziplinären Behandlung - Firmenwagenregelung für alle Mitarbeiter - auch für private Nutzung - flache Hierarchien und ein familiäres Betriebsklima - flexible aber geregelte Arbeitszeiten, Gleitzeit Ihr Profil - Facharztanerkennung für Anästhesie - Sie profitieren gerne vom aktiven interkollegialen Austausch - Hohes Engagement, Teamgeist und Aufgeschlossenheit - Spaß am Umgang mit Patienten - berufsspezifisches fachliches Interesse, Kenntnisse und Fähigkeiten - Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse, Mehrsprachigkeit ist von Vorteil (russisch, türkisch, serbokroatisch, griechisch, polnisch, italienisch) Ihre Aufgaben - Fachlich eigenverantwortliche Versorgung Ihrer Patienten - Mitarbeit im Gastroenterologischen Zentrum - Durchführung von Kurzzeitnarkosen - ggf. Möglichkeit zur Schmerztherapie - Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgruppen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir bieten Ihnen gerne auch die Möglichkeit einer Hospitation. Haben Sie Rückfragen, die wir evtl. auch telefonisch beantworten können? Dann melden Sie sich gerne direkt bei uns unter Telefon: 09 11/ 8 01 29 - 2 36. MCN Medic Center Nürnberg GmbH Humboldtstraße 9 • 90443 Nürnberg Telefon: 09 11/ 8 01 29 - 2 36 • E-Mail: karriere@mediccenter.de

Facharzt Psychiatrie m/w/d

Landesverein für Innere Mission - 24635, Rickling, DE

Für Menschen mit Menschen. Wir leben Transparenz, partnerschaftliche Zusammenarbeit und Kollegialität. Möchten Sie in diesem Sinne mit uns auf hohem fachlichen Niveau die Zukunft im Gesundheitswesen gestalten? Für unser Psychiatrisches Zentrum in Rickling, gelegen in der nördlichen Metropolregion Hamburg, suchen wir ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) für die Suchtpsychiatrische Abteilung Das Psychiatrische Krankenhaus Rickling (360 Betten) unter dem Dach des Psychiatrischen Zentrums nimmt neben der Regionalversorgung für den Kreis Segeberg auch überregionale Versorgungsaufträge wahr. Neben psychiatrisch-psychotherapeutischen Kernaufgaben wie der Behandlung von Depressionen, Psychosen und Suchterkrankungen halten wir zahlreiche Spezialangebote vor. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Das erwartet Sie - Zur Versorgung der insgesamt 23 Behandlungsplätze, verteilt auf 2 direkt beieinanderliegenden geschützten Stationen, steht Ihnen ein Team von Assistenzärzt*innen, Psycholog*innen, Suchttherapeut*innen, Sozialpädagog*innen, Ergotherapeut*innen sowie Pflegekräften zur Verfügung. - Gemeinsam betreuen Sie in einem niederschwelligen Setting Patient*innen mit Krankheitsbildern der vollen Bandbreite an psychiatrischen Komorbiditäten auf dem Boden verschiedener stoffgebundener und stoffungebundener Suchterkrankungen. - Eingebettet sind die Stationen in eine 90 Betten umfassende Suchtpsychiatrische Abteilung mit umfangreichen Spezi�fizierungen (z.B. ADHS, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen/Psychose, Patienten am Übergang zum Erwachsenenalter) mit angegliederter suchtpsychiatrischer Ambulanz und Substitutionsambulanz. Das bringen Sie mit - Facharzt für Psychiatrie/Erfahrung in Suchtmedizin - Interesse an der oberärztlichen Führung des Stationsteams in einem wertschätzenden Arbeitsklima mit flachen Hierarchien - Spaß an der Anleitung und Ausbildung der ärztlichen Kolleg*innen - Freude an der Mitgestaltung und Weiterentwicklung sowohl des stationären wie auch des poststationären Behandlungsangebots Freuen Sie sich auf - ein motiviertes multiprofessionelles Team, das gemeinsam mit Ihnen die Behandlungskonzepte umsetzt und weiterentwickelt - eine positive Arbeitsatmosphäre, in der ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander gelebt wird - regelmäßige Team-/Fallsupervisionen - individuelle Unterstützung in Ihrer Fort- und Weiterbildung - umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungsangebote - betriebliche Sportangebote, eingebettet in ein Betriebliches Gesundheitsmanagement - eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland - betriebliche Altersversorgung über die EZVK Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein, Personalabteilung, Madeleine Dahl, Daldorfer Straße 2, 24635 Rickling. Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Dr. Nikolas Kahlke, Leitender Chefarzt, Telefon 04328/18-279. Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst. www.landesverein.de Psychiatrisches Krankenhaus Rickling Daldorfer Str. 2 24635 Rickling

Facharzt Radiologie m/w/d

Kath. Klinikum Lünen-Werne GmbH - 44534, Lünen, DE

Facharzt (m/w/d) bzw. Assistenzarzt (m/w/d) für diagnostische und interventionelle Radiologie, Neuroradiologie Die Kath. St. Paulus Gesellschaft vereint seit dem 01.06.2021 die Einrichtungen der Kath. St. Lukas Gesellschaft (KLG St. Paulus GmbH), der Kath. St. Johannes Gesellschaft Dortmund (SJG St. Paulus GmbH), des Kath. Klinikums Lünen-Werne (KLW St. Paulus GmbH) und des Marienkrankenhauses Schwerte (MKS St. Paulus GmbH) unter einem Dach. An mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden sichern wir im Kreis Unna die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern versorgen wir Menschen in unseren 4 Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth. Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie versorgt das gesamte Krankenhaus mit dem vollständigen Spektrum diagnostischer und interventionell-radiologischer Leistungen. Neben der neuroradiologischen, chirurgischen, unfallchirurgisch-orthopädischen, hepatobilären, gastrointestinalen und senologischen Bildgebung wird zukünftig auch die kardiale Schnittbilddiagnostik ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung sein. Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie ist u. a. in das Interdisziplinäre Neurozentrum inklusive Überregionaler Stroke-Unit, das Interdisziplinäre Tumorzentrum und das am Haus etablierte Brustzentrum integriert. Das Klinikum Lünen ist Mitglied im Traumanetzwerk Nord-West und als Regionales Traumazentrum zertifiziert. Als Standort des Rettungshubschraubers Christoph 8 übernimmt es Aufgaben in der Versorgung Schwerstverletzter. Ihr Profil: Wir suchen einen fachlich wie menschlich qualifizierten Facharzt (m/w/d) und einen Assistenzarzt (m/w/d), gerne mit Interesse an senologischer Bildgebung (Teilzeit möglich) und/oder interventioneller Radiologie/Neuroradiologie (100%). Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, besitzen ein hohes Maß an Patientenorientierung, Verantwortungsbewusstsein sowie sozialer Kompetenz und verstehen sich als Teamplayer. Interdisziplinäre Kooperation und die Fähigkeit zu strukturiertem Denken und Handeln runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen durch unsere Schwerpunkte eine strukturierte Weiterbildung in diagnostischer und interventioneller Radiologie (60 Monate) mit der Möglichkeit des Erwerbs der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie (36 Monate). Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie ist umfangreich und modern ausgestattet: - durchgängige Digitalisierung mit kompletter RIS/PACS-Einbindung, Spracherkennung - 320 Zeilen- und 80 Zeilen-CT mit umfangreich ausgestatteter Vitrea Workstation - Digitale Detektor-Radiographie, Multifunktionsarbeitsplatz mit DSA-Option - Mammographie mit Tomosynthese und stereotaktischer Vakuum-Saugbiopsie - voll ausgestattetes 1,5T MRT inklusive Kardiodiagnostik und kompletter funktioneller Neurobildgebung einschließlich MR-Spektroskopie - 2 biplane Angiographieanlagen inklusive Flachdetektor-CT für Diagnostik und ein umfangreiches interventionelles Spektrum inklusive Neurointerventionen - PET-CT in Kooperation mit der Nuklearmedizinischen Klinik Es erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und ein breitgefächertes Aufgabengebiet in einem Krankenhaus, in dem eine offene und engagierte Kooperation mit anderen klinischen Fächern selbstverständlich ist. Wir pflegen den besten Umgang – mit unseren Kollegen, Patienten, … Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Claas P. Nähle, Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, Telefon 02306 / 77-2850. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich direkt online über https://www.klinikum-luenen.de/beruf-karriere/stellenangebote/

Facharzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (w/m/d)

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. - 24768, Rendsburg, DE

Das Wagenhaus in Rendsburg stellt eine/n Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein. Das Wagenhaus in Rendsburg stellt eine/n Fachärztin/ Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit ein. Der Arbeitsbeginn kann individuell vereinbart werden. In Teilzeit bietet diese Stelle insbesondere für Rückkehrerinnen und Rückkehrer nach einer Familienpause einen beruflichen Wiedereinstieg. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Arbeitszeiten in Abstimmung mit Kolleginnen und Kollegen sowie Praxisbetrieb auf die persönlichen Bedürfnisse abzustimmen. Das Wagenhaus ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde in seinen Angeboten einzigartig. Unter einem Dach mit den vielen medizinischen Fachdisziplinen befinden sich auch Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung und Soziotherapie. In unseren zwei medizinischen Versorgungszentren halten wir die Fachbereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Entwicklungsneurologie, Psychotherapie, Verhaltensmedizin, Psychiatrie und Allgemeinmedizin vor. Wir bieten Ihnen als zertifiziert familienfreundlicher Betrieb - Fort-und Weiterbildung - viele Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. Kinderferienbetreuung) - bevorzugte Berücksichtigung bei Kitaplätzen in den unternehmenseigenen Kitas der Wohnortgemeinde im Rahmen von freien Kapazitäten - attraktive Sozialleistungen wie bspw. Kinderbetreuungszuschuss und Gesundheitsgutschein - Jobsharing - familienfreundliche Arbeitszeiten • die Möglichkeit der Auszeit für caritative Einsätze Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Lesen Sie hier, was uns als Brücke auszeichnet oder schauen Sie einfach mal in unseren Brückefilm rein, wie bunt und vielfältig wir sind. Für Fragen Christiane Stöhr, Ärztliche Leitung, Tel. 04331 1323200 Ihr Bewerbung richten Sie bitte an Wagenhaus Brücke MVZ GmbH Doris Büttner Am Stadtsee 9, 24768 Rendsburg E-Mail: doris.buettner@bruecke.org

Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie m/w/d

Sanatorium Kilchberg AG - 8802, Kilchberg , CH

Die Sanatorium Kilchberg AG ist eine moderne Klinik mit 184 Betten, in der Patienten mit allen Formen psychischer Störungen behandelt werden. 1991 erhielt die Klinik einen Versorgungsauftrag der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich. Zusätzlich werden Privatpatienten aus der ganzen Schweiz und dem Ausland aufgenommen. Die Klinik verfügt über 10 Stationen, darunter drei Privatstationen, eine gerentepsychiatrische Station und eine Psychotherapiestation. Das stationäre Angebot wird ergänzt durch ein Ambulatorium, ein Zentrum für Psychosomatik in Zürich City und ein Zentrum für stressbedingte Erkrankungen, das auf die Behandlung von Burnout spezialisiert ist. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Wochenendärztin/Wochenendarzt 20 - 50% Ihre fünf Top-Vorteile auf einen Blick: - Besonders stilvolle Anlage 10 Minuten von Zürich - Familiäre Atmosphäre - Interessante und abwechslungsreiche Arbeit - Die klinische Tätigkeit überwiegt gegenüber den administrativen Aufgaben - Eine überdurchschnittlich gut entlöhnte klinische Tätigkeit Ihr Profil: - Abgeschlossene oder fortgeschrittene Ausbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie von Vorteil, oder äquivalente Erfahrungen im akutpsychiatrischen Bereich - Affinität zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit flachen Hierarchien und selbstständigen Tätigkeit - Engagierte und sozialkompetente Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein - Anerkennung durch die MEBEKO, gute Kenntnisse des Schweizer Gesundheitswesens und Deutschkenntnisse auf C1-Niveau werden vorausgesetzt Ihr Job: - Psychiatrisches Notfallmanagement und Kriseninterventionen, gemeinsam mit dem Aufnahmedienst, unter Einbezug des sozialen Umfeldes, Zuweisern und Behörden - Somatisches Notfallmanagement - Eine überdurchschnittlich gut bezahlte klinische Tätigkeit - Mehr klinisches Arbeiten gegenüber administrativer Tätigkeit - Flexible Dienstplanung Weitere Pluspunkte für Sie: - Moderne Privatklinik mit Tradition und Zukunft - Vorbildliche interdisziplinäre Zusammenarbeit - Grosszügige Weiterbildungsmöglichkeiten Weiterführende Informationen oder Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. med. univ. Ronald Kling, Leitender Arzt, unter der Tel.-Nr. +41 44 716 42 42. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und danken Ihnen für die Einreichung via snatorium-kilchberg.jobs oder folgenden Link: https//apply.refline.ch/130651/0187/pub/1/index.html

Assistenzarzt Neurologie m/w/d

Universitätsmedizin Rostock - 18057, Rostock, DE

Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie bzw. in Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie für das Wahlpflichtjahr Psychiatrie und Psychotherapie - 171 N/2021 Die Klinik für Forensische Psychiatrie Rostock ist eine von drei Maβregelvollzugseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Klinik ist Teil der Universitätsmedizin Rostock und damit eine der wenigen Maβregelvollzugseinrichtungen mit universitärer Anbindung. Wir sind eine moderne Fachklinik mit 100 Behandlungsplätzen für mehrheitlich für unter §64 StGB untergebrachte psychische kranke Straffällige. Außerdem haben wir 10 Behandlungsplätze für Jugendliche und Heranwachsende sowie eine Forensische Institutsambulanz. Wir bieten ein breites Spektrum moderner Therapiemethoden an (z. B. DBT, R & R). Im Rahmen verschiedener wissenschaftlicher Studien evaluieren wir unsere Arbeit und sind national und international vernetzt. Mehr zu unserer Klinik finden Sie unter https://forensik.med.uni-rostock.de/ueber-uns. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2022, in Teil- oder Vollzeitbeschäftigung, befristet bis zum 31.12.2024 und vergütet nach dem TV-Ärzte, einen Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie bzw. in Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie (bzw. auch in anderen Fachrichtungen) für das Wahlpflichtjahr Psychiatrie und Psychotherapie. Ausschreibung Nr. 171 N/2021 Ausschreibungsende: offen Ihre Aufgaben Stationsarzt auf der Aufnahme- und der Psychosestation Teilnahme am hausinternen Bereitschaftsdienst der Klinik (kein Nachtdienst) Mitwirkung an Forschung und Lehre Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen Wir wünschen uns Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin (mit Approbation) Interesse an der Versorgung vom Menschen mit substanzgebundenen Störungen und an der Forensischen Psychiatrie Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit Wir bieten Ihnen Gutes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien Offenheit für Innovationen Ausgezeichnete interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Möglichkeit der Nebenerwerbstätigkeit durch Gutachten Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit inkl. Promotion Ableistung des Wahlpflichtjahres Psychiatrie und Psychotherapie für Assistenzärzte in Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie (oder auch in anderen Fachrichtungen) (12 Monate Weiterbildungsbefugnis für das im Fach Psychiatrie und Psychotherapie, 36 Monate für forensische Psychiatrie) Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersvorsorge in der VBL Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr Firmenkonditionen in Rostocker Fitnessstudios, bei ausgewählten Veranstaltungen sowie in ausgewählten Apotheken Zugang zum Universitätssport Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei, an bewerbung{bei}med.uni-rostock.de oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock. (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden). Schwerbehinderte werden bei der Stellenbesetzung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Arzt m/w/d - Allgemeinmedizin

Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen - 40210, Düsseldorf, DE

Ärztin / Arzt im Justizvollzug Wir suchen für den Justizvollzug an vielen Standorten in ganz NRW kommunikative, vorurteilsfreie und konfliktfähige Allgemeinmediziner oder Internisten/Fachärzte mit allgemeinmedizinischer Erfahrung. Wir bieten - unbefristete Voll- oder Teilzeitbeschäftigung - mögliche Verbeamtung - Vergütung nach dem TV-Ärzte - keine regulären Wochenend- oder Feiertagsdienste - sichere Rahmenbedingungen bei Sprechstunden - Unterstützung durch Gesundheits-/Krankenpfleger - Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten - gute diagnostische Möglichkeiten weitere Infos Stellenmarkt auf www.menschen-im-sinn.justiz.nrw Wir freuen uns über Ihren Anruf bzw. Ihre Bewerbung per Post oder per Mail: Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Frau Dr. Irmgard Render 0211 8792-400 • irmgard.render@jm.nrw.de Martin-Luther-Platz 40 • 40212 Düsseldorf Arbeiten bei der Justiz.NRW Den Menschen im Sinn. Düsseldorf