Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Facharzt / Laboratoriumsmedizin m/w/d

BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH - 07743, Jena, DE

Ihre Kompetenz – für eine gesunde Region. Unser Medizinisches Versorgungszentrum in Thüringen mit Sitz in der Lichtstadt Jena arbeitet täglich daran, einen entscheidenden Teil zur Gesundheitsversorgung der Region beizutragen. Kompetente Ansprechpartner für medizinische Fragen, ein Experten-Netzwerk aus verschiedenen Fachbereichen, das volle Spektrum der Diagnostik sowie eine zeitnahe Befundung sprechen für sich. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Facharzt für Laboratoriumsmedizin m/w/d Ihr Aufgabengebiet umfasst alle Facetten der labormedizinischen Tätigkeiten aus Krankenhaus und Einsenderlabor. Sie sind verantwortlich für die medizinische Validierung, informieren Ärzte über Diagnose- bzw. Therapiemöglichkeiten und erstellen und dokumentieren Befunde. Sie verfügen über die Qualifikation zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin m/w/d Mehrjährige operative Erfahrung in einem Laborverbund ist darüber hinaus wünschenswert. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Kommunikationsstärke, Dienstleistungsorientierung, selbstständige Arbeitsweise sowie Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Unser Angebot: • Interessantes, verantwortungsvolles Tätigkeitsspektrum mit attraktiver Vergütung • Persönliche und fachliche Fortbildung • Keine Nachtdienste und eine gute Arbeitsatmosphäre Möchten Sie Ihre berufliche Zukunft an verantwortlicher Stelle in unserem Unternehmen gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins per Post oder E-Mail. Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Pum, Tel. 0 36 41 / 401 322. Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de

Zahnarzt (m/w/d)

Praxis für Zahnheilkunde - 47533, Kleve, DE

angestellter Zahnarzt (m/w/d) für Kleve gesucht!! Wir bieten das volle Spektrum der ZHK außer KFO, inkl. Intraoralscanner und digitalisiertem Eigenlabor, digitalem Röntgen und maschineller Endo in einem tollen, motivierten Team. Die Arbeitszeiten können flexibel in VZ oder TZ gestaltet werden, Einstiegsdatum sofort oder später für eine langfrsitige Zusammenarbeit. Kleve ist eine attraktive Kleinstadt am Niederrhein mit einem hohen Freizeitwert. Nijmegen und Arnhem (NL) sind etwa 30 Autominuten entfernt, Düsseldorf erreicht man in einer Stunde. Wenn für Sie viel Motivation, qualitätsorientiertes Arbeiten und ein sehr wertschätzender Umgang mit dem Team und den Patienten zum Berufsverständnis gehören, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Besuchen Sie auch unsere website: www.zahnarzt-kleve.de

Arzt/Ärztin Kinder- und Jugendmedizin

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss - 64646, Heppenheim, DE

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich. Der Kreis Bergstraße sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin/Arzt bzw. Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) für das Gesundheitsamt. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet bis zum 31.07.2022 und in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation nach EG 14 bzw. EG 15 TVöD. Das sind Ihre Aufgaben Das Aufgabengebiet im kinder- und jugendärztlichen Dienst umfasst u.a.: • insbesondere Einschulungsuntersuchungen sowie Seiteneinsteigendenuntersuchungen von Kindern und jungen Erwachsenen • Begutachtungen u.a. zur Fragestellung der Integration (Kindergartenintegration, Schulbegleitende, Teilhabeassistenz) • medizinische Stellungnahmen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) • Impfberatung (bspw. Masernschutzgesetz) Wir erwarten von Ihnen • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin • gerne Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin • Kenntnisse auf dem Gebiet der Kinderheilkunde sind gewünscht • gutes Einfühlungsvermögen bei Eltern und Kindern • hohe Leistungsbereitschaft und Fähigkeit zur teamorientierten Zusammenarbeit • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise • sichere EDV-Kenntnisse • Übernahme der dienstlichen Erreichbarkeit des Fachbereichs Gesundheit (im Wechsel mit anderen Mitarbeitenden) gegen gesonderte Vergütung nach TVöD • gültige Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken gegen Erstattung der anfallenden Reisekosten im Bedarfsfall Unser Angebot für Sie • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen eines Einsatzplanes • Betriebliches Gesundheitsmanagement • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor. Da der Frauenanteil in Entgeltgruppe 15 TVöD unterrepräsentiert ist, werden besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 29.09.2021 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 149 /2021 an. Bewerben Sie sich jetzt! Kontakt Kreis Bergstraße- Der Kreisausschuss Fachbereich Personalmanagement Gräffstraße 5 64646 Heppenheim

Arzt/Ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss - 64646, Heppenheim, DE

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich. Der Kreis Bergstraße sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin/Arzt bzw. Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) für das Gesundheitsamt. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet bis zum 31.07.2022 und in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation nach EG 14 bzw. EG 15 TVöD. Das sind Ihre Aufgaben Das Aufgabengebiet im kinder- und jugendärztlichen Dienst umfasst u.a.: • insbesondere Einschulungsuntersuchungen sowie Seiteneinsteigendenuntersuchungen von Kindern und jungen Erwachsenen • Begutachtungen u.a. zur Fragestellung der Integration (Kindergartenintegration, Schulbegleitende, Teilhabeassistenz) • medizinische Stellungnahmen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) • Impfberatung (bspw. Masernschutzgesetz) Wir erwarten von Ihnen • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin • gerne Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin • Kenntnisse auf dem Gebiet der Kinderheilkunde sind gewünscht • gutes Einfühlungsvermögen bei Eltern und Kindern • hohe Leistungsbereitschaft und Fähigkeit zur teamorientierten Zusammenarbeit • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise • sichere EDV-Kenntnisse • Übernahme der dienstlichen Erreichbarkeit des Fachbereichs Gesundheit (im Wechsel mit anderen Mitarbeitenden) gegen gesonderte Vergütung nach TVöD • gültige Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken gegen Erstattung der anfallenden Reisekosten im Bedarfsfall Unser Angebot für Sie • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen eines Einsatzplanes • Betriebliches Gesundheitsmanagement • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor. Da der Frauenanteil in Entgeltgruppe 15 TVöD unterrepräsentiert ist, werden besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 29.09.2021 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 149 /2021 an. Bewerben Sie sich jetzt! Kontakt Kreis Bergstraße- Der Kreisausschuss Fachbereich Personalmanagement Gräffstraße 5 64646 Heppenheim

Facharzt m/w/d Kinder- und Jugendmedizin

Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss - 64646, Heppenheim, DE

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich. Der Kreis Bergstraße sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin/Arzt bzw. Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) für das Gesundheitsamt. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet bis zum 31.07.2022 und in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation nach EG 14 bzw. EG 15 TVöD. Das sind Ihre Aufgaben Das Aufgabengebiet im kinder- und jugendärztlichen Dienst umfasst u.a.: • insbesondere Einschulungsuntersuchungen sowie Seiteneinsteigendenuntersuchungen von Kindern und jungen Erwachsenen • Begutachtungen u.a. zur Fragestellung der Integration (Kindergartenintegration, Schulbegleitende, Teilhabeassistenz) • medizinische Stellungnahmen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) • Impfberatung (bspw. Masernschutzgesetz) Wir erwarten von Ihnen • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin • gerne Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin • Kenntnisse auf dem Gebiet der Kinderheilkunde sind gewünscht • gutes Einfühlungsvermögen bei Eltern und Kindern • hohe Leistungsbereitschaft und Fähigkeit zur teamorientierten Zusammenarbeit • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise • sichere EDV-Kenntnisse • Übernahme der dienstlichen Erreichbarkeit des Fachbereichs Gesundheit (im Wechsel mit anderen Mitarbeitenden) gegen gesonderte Vergütung nach TVöD • gültige Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken gegen Erstattung der anfallenden Reisekosten im Bedarfsfall Unser Angebot für Sie • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen eines Einsatzplanes • Betriebliches Gesundheitsmanagement • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor. Da der Frauenanteil in Entgeltgruppe 15 TVöD unterrepräsentiert ist, werden besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 29.09.2021 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 149 /2021 an. Bewerben Sie sich jetzt! Kontakt Kreis Bergstraße- Der Kreisausschuss Fachbereich Personalmanagement Gräffstraße 5 64646 Heppenheim

Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin / Geriatrie

Lausitz Klinik Forst GmbH - 03149, Forst, DE

Die Lausitz Klinik Forst gehört zur Klinikgruppe EvB, die in Potsdam u.a. ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung betreibt und rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt. In der Klinik stehen 200 Betten in zehn Fachabteilungen und eine Notaufnahme für die wohnortnahe Versorgung zur Verfügung. Jährlich werden hier über 400 Kinder geboren, 10.000 Menschen erstversorgt und 7.000 Patienten stationär behandelt. Ein MVZ mit sieben Vertragsarztsitzen befindet sich auf dem Klinikcampus. Die Kreisstadt Forst liegt in verkehrsgünstiger Lage. Alle weiterführenden Schulen befinden sich vor Ort. Cottbus (25 km) bietet kulturell vielfältige Möglichkeiten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung einen Assistenzarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Innere Medizin und Geriatrie Was wir Ihnen bieten: • einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem angenehmen und kollegialen Arbeitsklima • einen strukturierten Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner • moderne und innovative Medizin mit interessanten Aufgaben in einem fachlich gut ausgebildeten Team • weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit Möglichkeiten der Kostenübernahme • Vergütung gemäß Haustarifvertrag, betriebliche Altersvorsorge • Förderung des Erwerbs der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ und die Möglichkeit für Notarztdienste mit attraktivem Zusatzeinkommen • wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche bzw. bei der Suche nach Kita- und Schulplätzen Ihr Profil • abgeschlossenes Medi­zin­studium und Ap­probation bzw. eine Berufserlaubnis für das Land Brandenburg • Interesse an der Weiterbildung in der Inneren Medizin und Geriatrie • Kommunikationsstärke sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative und einem hohen Verantwortungsbewusstsein • Begegnung unserer Patienten und deren Angehörigen mit Empathie und Kompetenz • Spaß an der interdisziplinären Zusammenarbeit Ihre Aufgaben • Behandlung und Betreuung der stationären und teilstationären Patienten unter Anleitung eines Facharztes für Innere Medizin und Geriatrie • Dokumentation der Patienten- und Therapiedaten im Krankenhausinformationssystem und in der elektronischen Krankenakte • Teilnahme am interdisziplinären Hausdiens Erste Fragen beantwortet Ihnen sehr gern unserer Chefärztin Frau Dr. med. Cornelia Brenneis unter der Telefonnummer: 03562 985230. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal (bewerberportal.gesundheitsparkevb.de). Weitere Informationen zur Klinik finden Sie auf unserer Homepage www.lausitzklinik.de. Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme. Lausitz Klinik Forst GmbH | Robert-Koch-Straße 35 | 03149 Forst Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung | Sinaida Koch | Tel: 03562-985169

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin / Geriatrie

Lausitz Klinik Forst GmbH - 03149, Forst, DE

Die Lausitz Klinik Forst gehört zur Klinikgruppe EvB, die in Potsdam u.a. ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung betreibt und rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt. In der Klinik stehen 200 Betten in zehn Fachabteilungen und eine Notaufnahme für die wohnortnahe Versorgung zur Verfügung. Jährlich werden hier über 400 Kinder geboren, 10.000 Menschen erstversorgt und 7.000 Patienten stationär behandelt. Ein MVZ mit sieben Vertragsarztsitzen befindet sich auf dem Klinikcampus. Die Kreisstadt Forst liegt in verkehrsgünstiger Lage. Alle weiterführenden Schulen befinden sich vor Ort. Cottbus (25 km) bietet kulturell vielfältige Möglichkeiten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitbeschäftigung einen Oberarzt (m/w/d) ​für unsere Klinik für Geriatrie Wir überzeugen Sie mit: • einem attraktiven Arbeitsplatz mit einem angenehmen und kollegialen Arbeitsklima • moderner und innovativer Medizin mit interessanten Aufgaben in einem fachlich gut ausgebildetem Team • einem strukturierten Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner • weitreichenden internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten sowie der Möglichkeit der Kostenübernahme • Unterstützen Sie bei der Wohnungssuche bzw. bei der Suche nach Kita- und Schulplätzen Deshalb passen Sie zu uns: • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Geriatrie, oder Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie • Empathie für die älteren Patienten sowie deren Angehörige • Interesse an Alterstraumatologie • Teamfähigkeit sowie hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge • Interesse an Qualitätssicherungsmaßnahmen und Zertifizierung Ihr Profil • Supervision der geriatrischen Behandlung auf den Stationen der Geriatrie und im dezentralen Bereich • Einführung der neuen Stationsärzte und Rotationsärzte in die Besonderheiten der Altersmedizin und Alterstraumatologie • Mitgestaltung der verschiedenen Fortbildungsreihen • Teilnahme am OA-Dienst der Zentren für Innere Medizin.it Erste Fragen beantwortet Ihnen sehr gern unserer Chefärztin Frau Dr. med. Cornelia Brenneis unter der Telefonnummer: 03562 985230. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal (bewerberportal.gesundheitsparkevb.de). Weitere Informationen zur Klinik finden Sie auf unserer Homepage www.lausitzklinik.de. Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme. Lausitz Klinik Forst GmbH | Robert-Koch-Straße 35 | 03149 Forst Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung | Sinaida Koch | Tel: 03562-985169

Oberarzt (m/w/d) Anästhesiolgie und Intensivmedizin

Lausitz Klinik Forst GmbH - 03149, Forst, DE

Die Lausitz Klinik Forst gehört zur Klinikgruppe EvB, die in Potsdam u.a. ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung betreibt und rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt. In der Klinik stehen 200 Betten in zehn Fachabteilungen und eine Notaufnahme für die wohnortnahe Versorgung zur Verfügung. Jährlich werden hier über 400 Kinder geboren, 10.000 Menschen erstversorgt und 7.000 Patienten stationär behandelt. Ein MVZ mit sieben Vertragsarztsitzen befindet sich auf dem Klinikcampus. Die Kreisstadt Forst liegt in verkehrsgünstiger Lage. Alle weiterführenden Schulen befinden sich vor Ort. Cottbus (25 km) bietet kulturell vielfältige Möglichkeiten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Oberarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Anästhesiolgie und Intensivmedizin Die Klinik versorgt 8 Intensivbetten. Bei etwa 3.500 Narkosen/Jahr einschließlich 150 Kaiserschnitteingriffen bietet die Klinik alle aktuellen Anästhesieverfahren an. Was wir Ihnen bieten: • einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem angenehmen und kollegialen Arbeitsklima • einen strukturierten Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner • moderne und innovative Medizin mit interessanten Aufgaben in einem fachlich gut ausgebildeten Team • weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit Möglichkeiten der Kostenübernahme • Vergütung gemäß Haustarifvertrag, betriebliche Altersvorsorge • wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche bzw. bei der Suche nach Kita- und Schulplätzen Ihr Profil • einen Facharzt für Anästhesiologie mit Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und Notfallmedizin • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Notarztdienst • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit • hohes Engagement • Begegnung der Patienten und deren Angehörigen mit Kompetenz und Empathie • ausgeprägte Sozialkompetenz sowie eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Erste Fragen beantwortet Ihnen sehr gern unser Chefarzt Herr Dr. Jänisch unter der Telefonnummer: 03562 985 322. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal (bewerberportal.gesundheitsparkevb.de). Weitere Informationen zur Klinik finden Sie auf unserer Homepage www.lausitzklinik.de. Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme. Lausitz Klinik Forst GmbH | Robert-Koch-Straße 35 | 03149 Forst Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung | Sinaida Koch Tel: 03562-985169

Facharzt Kinder- und Jugendmedizin m/w/d

Landkreis Wolfenbüttel / Die Landrätin - 38300, Wolfenbüttel, DE

Der Landkreis Wolfenbüttel ist mit mehr als 800 Bediensteten ein serviceorientierter und beliebter Arbeitgeber in der Region. Für ca. 120.000 Einwohnerinnen und Einwohner nimmt er vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Arbeit und Soziales, Ordnung und Verbraucherschutz, Umwelt, Bauen und Planen, Gesundheit und Bildung wahr. Im Gesundheitsamt, Abteilung Amtsärztlicher Dienst, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n belastbare*n und teamfähige*n Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin inklusive Abteilungsleitung Die Aufgaben des Kinder- und Jugend Gesundheitsdienstes werden durch das Niedersächsische Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst und die zahnmedizinische Prophylaxe nach § 21 SGB V geregelt. Im Vordergrund stehen der Schutz und die Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Wochenstunden - geblockt teilbar) zu besetzen. Ihre Aufgaben: • Leitung der Abteilung Kinder-, Jugend- und Zahnärztlicher Dienst (mit derzeit 12 Mitarbeiterinnen) • Ärztliche Begutachtung von Kindern und Jugendlichen einschließlich Testdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit geistigen und/oder körperlichen Funktionsbeeinträchtigungen • Schuleingangsuntersuchungen • Beratung von Sorgeberechtigten • Teilnahme an Konferenzen/Gesprächen im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes • Beratungen zu Impfungen • Stellungnahmen zu gesundheitlichen Problemlagen von Kindern • Halten von Vorträgen, Netzwerkarbeit, Erstellen von Arbeitskonzepten, Teilnahme an Arbeitskreisen • Aufgaben im Rahmen der Pandemiebekämpfung • Weiterentwicklung der Fachabteilung auch hinsichtlich des Aufbaus von Präventionsketten (Untersuchungen von Kindern im Kindergartenalter bzw. von Schülerinnen weiterführender Schulen Ihr Profil: • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit der Facharztweiterbildung in Kinder- und Jugendmedizin • Bereitschaft auch außerhalb des üblichen Arbeitzeitrahmens Tätigkeiten wahrzunehmen • Team- und Innovationsfähigkeit sowie Flexibilität • In hohem Maße sozial kompetent, belastbar und einfühlsam • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit • Gute EDV-Kenntnisse • Führerschein Kl. B (alt 3) • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1) • wünschenswert: berufliche Erfahrung in leitender Funktion Wir bieten: • unbefristetes Arbeitsverhältnis • Entgelt nach EG 15 TVöD • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team als Alternative zur Klinik-/Praxistätigkeit • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch 30 Tage Urlaub u. flexible Arbeitszeitmodelle, Teilbarkeit der Stelle • Ausbildung zum Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen, sofern die Voraussetzungen gegeben sind • gezielte und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • vielfältiges Betriebssportangebot Ihre Bewerbung: Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 04.10.2021. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Hinweis für Bewerber*innen, die über Indeed auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind: Bitte nutzen Sie das Online-Formular unter https://www.lk-wolfenbuettel.de/Verwaltung/Karriere/Aktuelle-Stellenangebote. Für weitere Fragen steht Ihnen die Leiterin des Gesundheitsamtes, Frau Dr. Schulze Kökelsum (05331/84-500), gerne zur Verfügung. Hinweis: Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und können aus Kostengründen auch nicht zurückgesandt werden. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Personal, Organisation und Innere Dienste (05331/84-703). Niedersachsen

Arzt Allgemeinmedizin m/w/d

Kokon - Reha für junge Menschen - 2822, Bad Erlach, AT

Für kokon Bad Erlach suchen wir eine/n: Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin (mind. 30 h/Woche) Aufgabenbereiche: Durchführung von allgemeinpädiatrischen Untersuchungen • Mitarbeit in der Diagnostik • Stationsarbeit • Betreuung und Beratung von Patient/innen und Begleitpersonen • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam • Leisten von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt mit Vordienstzeiten, Zusatzqualifikationen und drei Nachtdiensten/Monat beträgt für eine Vollzeitbeschäftigung € 83.000,00 (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben. Allgemeinmediziner/Allgemeinmedizinerin oder Facharzt/Fachärztin für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste Aufgabenbereiche: Durchführung von allgemeinpädiatrischen Untersuchungen, Einleitung von Therapien und Dokumentation • Notfallversorgung Gehalt siehe Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin bzw. Facharzt/Fachärztin. Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie Aufgabenbereiche: Durchführung aller fachärztlichen Untersuchungen • Mitarbeit in der Diagnostik • Betreuung und Beratung von Patient/innen und Begleitpersonen • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam • Leisten von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt mit Vordienstzeiten, Zusatzqualifikationen und drei Nachtdiensten/Monat beträgt für eine Vollzeitbeschäftigung € 98.000,00 (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben. Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde Aufgabenbereiche: Durchführung aller fachärztlichen Untersuchungen • Mitarbeit in der Diagnostik • Betreuung und Beratung von Patient/innen und Begleitpersonen • Koordinative Aufgaben im multiprofessionellen Betreuungsteam • Leisten von Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt mit Vordienstzeiten, Zusatzqualifikationen und drei Nachtdiensten/Monat beträgt für eine Vollzeitbeschäftigung € 98.000,00 (inkl. Sonderzahlungen). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben. Wir bei kokon stehen für eine Kommunikation auf Augenhöhe – fachübergreifend im gesamten Unternehmen. Neben flexibler Arbeitsgestaltung sind uns auch die Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein großes Anliegen. Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte an jobs-erlach@kokon.rehab Nähere Informationen finden Sie unter https://kokon.rehab/home/jobs Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin Österreich Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin Wiener Neustadt Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin Wien