Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Oberarzt (m/w/d) Notaufnahme

Marienhaus Klinikum - 56564, Neuwied, DE

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen im Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach am Standort Neuwied. Oberarzt (m/w/d) für die zentrale Notaufnahme 01.01.2022 / Teilzeit / Vollzeit / unbefristet Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt ca. 700 Planbetten und -plätzen in den Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie), Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Urologie und Kinderurologie,Pädiatrie (Perinatalzentrum Level I), Gynäkologie und Geburtshilfe (zertifiziertes Brustzentrum), Anästhesie und Intensivmedizin, Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie mit den Belegabteilungen HNO und MKG-Chirurgie. Ferner verfügt das Krankenhaus über ein Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie. Am Standort Neuwied erfolgt derzeit der Aufbau einer innovativen und interdisziplinären Notaufnahme mit echtem Emergency Room Charakter nach internationalem Leitbild, für die ärztliche Kolleginnen zur Mitgestaltung gesucht werden. Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen: - einen optimalen Start durch eine strukturierte Einarbeitung - spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit Mitgestaltungsmöglichkeiten - interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe im eigenen Notfallambulanzteam - wertschätzendes Miteinander - Work-Life-Balance durch z. B. flexible planbare Arbeitszeiten oder Gleitzeitmodellen - Humor und Freude, welche nicht an der Krankenhaustür endet - Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - eine Vergütung nach AVR Caritas unter Anrechnung Ihrer bisherigen Beschäftigungszeiten - Zusatz-Angebote mit Mehrwert: vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung - geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung Wir wünschen uns: - Facharzt (m/w/d) für Viszeralchirurgie oder Unfallchirurgie/Innere Medizin oder Allgemeinmedizin, vorzugsweise mit Zusatzbezeichnung klinische Akut-Notfallmedizin - Leidenschaft für die zentrale Notaufnahme als einer der Kernabteilungen eines Krankenhauses - Entscheidungsfreudigkeit - belastungserprobt Fragen beantworten Ihnen der stellvertretende Ärztliche Direktor Dr. Claus Schneider, Tel. +49 2631 82-1211, und der Ärztliche Leiter der Notaufnahme Dr. Frank Kügler, Tel. +49 2631 82-1980. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal! Sollten Sie sich per Post oder E-Mail bewerben, werden Ihre Daten standardmäßig digitalisiert und weiterverarbeitet. Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied Friedrich-Ebert-Str. 59 • 56564 Neuwied Weitere Infos unter www.marienhaus-klinikum.de

Betriebsarzt m/w/d

Premium AEROTEC GmbH - Varel, DE

Betriebsarzt/Facharzt (d/m/w) für die Arbeitsmedizin (JR10080939) Premium AEROTEC ist einer der weltweit führenden „Tier-1-Zulieferer“ für zivile und militärische Flugzeugstrukturen sowie Partner in zahlreichen bedeutenden internationalen Luftfahrtprogrammen. Unser Kerngeschäft ist die Entwicklung und Herstellung von Metall- und Kohlenstofffaserverbund-Strukturen für Flugzeuge der neuesten Generation. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebsarzt/Facharzt (d/m/w) für die Arbeitsmedizin am Standort Varel. Was bieten wir Ihnen - Angenehmes Arbeitsklima in einem kompetenten Umfeld - Flexible Arbeitszeiten & Arbeitszeitausgleich - Vereinbarkeit von Beruf und Familie - Attraktive Vergütung - Betriebsrente und vieles mehr - Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären und engagierten Team mit Fachkompetenz Was sind Ihre Hauptaufgaben - Untersuchung, arbeitsmedizinische Beurteilung und Beratung von Mitarbeitenden - Arbeitsmedizinische Beratung und Betreuung bei der beruflichen Wiedereingliederung von erkrankten Mitarbeitenden - Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Programmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement - Sicherstellung und Weiterentwicklung ergonomischer Arbeitsbedingungen - Notfallmedizinische Versorgung von akut Erkrankten und Verunfallten - Individuelle Beratung bei allen Fragen um Gesundheit und Arbeit - Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen betrieblichen Stellen (u.a. Gesundheitsmanagement, BEM, Personalbereich, Arbeitssicherheit, Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Fachbereiche insb. Fertigung) - Mitarbeiterführung – Leitung des werksärztlichen Dienstes Was wir uns wünschen - Abgeschlossene Facharztausbildung zum „Arzt für Arbeitsmedizin“ oder Zusatzbezeichnung „Betriebsmedizin“ - Berufserfahrung (idealerweise erste Erfahrungen als Arbeitsmediziner in einem Großunternehmen) - Hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft - Hohe soziale Kompetenz – insb. kooperativer Führungsstil und Teamfähigkeit - Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kundenorientierung - Kompetenter Umgang mit den Standardprogrammen von MS Office und arbeitsmedizinischer Software Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle online über unsere Karriereseite (www.premiumaerotec.com/karriere/) und fügen Ihren beruflichen Werdegang, ein Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse als Anhang bei. Ansprechpartnerin vor Ort: Barbara Niemann, POVG – Betriebsärztin, Tel.: 04451 121 427

Arzt m/w/d Sozialpsychiatrischer Dienst

Rheinisch-Bergischer Kreis - 51469, Bergisch Gladbach, DE

Der Rheinisch-Bergische Kreis ist eine öffentliche Verwaltung mit rund 930 Beschäftigten, die sich als modernes Dienstleistungsunternehmen für ihre 280.000 Einwohner versteht. Für das Amt für Umweltschutz, Abteilung Untere Wasserbehörde suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin/Arzt (w/m/d) als Unterstützung für das Sachgebiet Sozialpsychiatrischer Dienst Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Stelle. Aufgaben: - Ärztliche Beratung und Unterstützung von Betroffenen, Angehörigen und anderen Kontaktpersonen von psychisch Kranken, Behinderten und Suchtkranken im Innen- und Außendienst nach dem PsychKG NRW - Erstellung (sozial-)psychiatrischer Gutachten und ärztlicher Zeugnisse für Gerichte, Ämter und öffentliche Institutionen im Rahmen des amtsärztlichen Diensthandelns - Erstellung von Gutachten nach dem Schwerbehindertenrecht - Koordination und Vernetzung von erforderlichen Hilfsangeboten für die Betroffenen - Beantragung, Organisation und Umsetzung von Hilfen nach dem Psychisch-Kranken-Gesetz NRW (PsychKG NRW) inklusive Veranlassung und Begleitung von Unterbringungsverfahren - Ärztliche Betreuung nicht praxisfähiger Patienten im häuslichen Rahmen - Unterstützung der Sachgebietsleitung in Gremien-, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit für das Sachgebiet - Teilnahme an der ärztlichen Rufbereitschaft Ihr Profil: - Grundsätzliche Voraussetzung zur Besetzung der Stelle ist - die Approbation als Ärztin / Arzt und - eine abgeschlossene Weiterbildung zur / zum Fachärztin / Facharzt in der Psychiatrie und Psychotherapie oder alternativ eine Weiterbildung in diesem Fachbereich - Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Teamfähigkeit - Eine hohe Urteils- und Entscheidungsfähigkeit mit entsprechender Konfliktfähigkeit - Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsstärke - Organisationstalent - Führerschein Gruppe B (früher Klasse III) - EDV-Kenntnisse (MS Office) Wir bieten: - Möglichkeit zum Erwerb der Facharztbezeichnung „Öffentliches Gesundheitswesen“ bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen - Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern, sowohl fachspezifisch, als auch entsprechend der persönlichen Interessen - Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima. - Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen Arbeitszeitregelungen und -modellen sowie weiteren Angeboten (z.B.: Homeoffice). - Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung, wie beispielsweise ein aufgeschlossenes Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Tipps rund um das Thema Gesundheit, eine hauseigene Kantine sowie eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. - Daneben besteht die Möglichkeit, günstig ein Jobticket zu beziehen. - Der Stundenumfang beträgt bis zu 39 Stunden / Woche für Beschäftigte bzw. 41 Stunden / Woche für Beamtinnen und Beamte. Eine Besetzung mit mehreren Teilzeitkräften ist möglich. - Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe EG 15 TVöD. Bei bestehendem Beamtenverhältnis ist eine Versetzung bis zur Besoldungsgruppe A 14 LBesG NRW möglich. - Nebentätigkeit ist außerhalb des Kreisgebietes grundsätzlich möglich. Für Auskünfte steht Ihnen die Sachgebietsleitung Frau Enzi, Telefon 02202 13 2214, gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an das Amt für Personal und Organisation, Frau Berger, Telefon 02202 13 2309. Der Rheinisch-Bergische Kreis fördert die berufliche Gleichstellung und begrüßt es ausdrücklich, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.05.2022 ausschließlich über das Bewerberportal Interamt mit folgendem Link https://interamt.de/koop/app/stelle?0&id=783006 Weitere Informationen über den Rheinisch-Bergischen Kreis finden Sie im Internet unter www.rbk-online.de

Assistenzarzt / Assistenzärztin m/w/d

Asklepios Fachklinikum Wiesen - 08134, Wildenfels, DE

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. Wir sind ein modernes psychiatrisches Fachklinikum, welches die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 145 stationären Betten und 21 tagesklinischen Plätzen und die Rehabilitationsklinik für Abhängigkeiten vereint und über die sächsischen Landesgrenzen hinaus für die Behandlung von Glücksspiel- und Internetsucht bekannt ist. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit Wir bieten - Überdurchschnittliches und breites Leistungsspekrum in einer großen Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie - eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team - leistungsgerechte Vergütung über Tarif, auf Wunsch mit betrieblicher Zusatzversorgung - Förderung von Fort- und Weiterbildung - Vereinbarkeit von Familie und ärztlicher Berufstätigkeit u.a. durch flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle - konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet "ASKME" - betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des "Asklepios Aktiv" Programms - Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen - EAP - Jobrad Kontakt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Asklepios Fachklinikum Wiesen Herr Ringo Schauer Geschäftsführer Kirchberger Str. 2, 08134 Wildenfels Tel. 037603-54800 E-Mail: r.schauer@asklepios.com Oberarzt Wildenfels Oberärztin Wildenfels Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie Wildenfels Stellenangebote Wildenfels Stellenangebote Jobs Wildenfels Stellenangebote Asklepios Klinik Wildenfels Arzt Wildenfels Ärztin Wildenfels Oberarzt Jobs Wildenfels Oberärztin Jobs Wildenfels Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie Jobs Wildenfels Facharzt Wildenfels Fachärztin Wildenfels Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Wildenfels Facharzt Jobs Wildenfels Fachärztin Jobs Wildenfels Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Jobs Wildenfels Assistenzarzt Wildenfels Assistenzärztin Wildenfels Assistenzarzt für Psychiatrie und Psychotherapie Wildenfels Assistenzärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Wildenfels Oberärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Wildenfels Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Wildenfels Jobs Wildenfels Jobs Asklepiosklinik Wildenfels Stellenangebote Asklepiosklinik Wildenfels

Fachärzte Allgemeinmedizin w/m/d

medicus Ärztegenossenschaft Rheinland eG - 41747, Viersen, DE

Die medicus Ärztegenossenscha2en gehören zu den wenigen, als MVZ Trägergesellscha9 zugelassenen Genossenscha9en Deutschlands und sind Selbsthilfeini@a@ven aus dem Kreis ärztlicher Kolleginnen und Kollegen zur Sicherung der regionalen Gesundheitsversorgung. Für mehrere Standorte in NRW und RLP suchen wir Fachärzte w/m/d Allgemeinmedizin oder Innere Medizin und Frauenheilkunde Mit dieser Stellenausschreibung wenden wir uns ebenso an junge, wie auch an erfahrene Medizinerinnen und Mediziner. Ebenso suchen wir für diese Fachgruppen Wei terbi ldungsassistenten w/m/d Wir bieten ✓ Festanstellung in Teil- oder Vollzeit ✓ Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung ✓ soweit erforderlich Unterstützung beim Umzug und / oder der Wohnungssuche ✓ und natürlich aRrak@ve Kondi@onen mit leistungsbezogenen Zusatzvergütungen Wir suchen ✓ Mediziner aus Leidenscha9 mit persönlicher Empathie und der ✓ Bereitscha9 zur ständigen Ver@efung der medizinischen Qualifika@on, mit ✓ Offenheit für eine kollegiale Zusammenarbeit und ✓ Freude an innova@ven medizinischen Angeboten Weitere Informa@onen finden Sie unter www.medicus-aerztegenossenscha9en.de. Für Fragen steht Ihnen Herr Frank Laumen unter der Mobil-Tel.-Nr. 0170 222 72 33 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie uns biRe vorzugsweise per Mail an bewerbung@medicus-aerztegenossenscha9en.de oder per Post an: medicus Ärztegenossenscha9 Rheinland eG 41747 Viersen, Hauptstraße 4

Arzt (m/w/d)

Land NRW vetreten durch die - 48143, Münster, DE

Die Bezirksregierung Münster sucht eine Ärztin/ einen Arzt (m/w/d) für die Funktion der Leitenden Ärztin/ des Leitenden Arztes im Bereich Schwerbehindertenrecht IHR AUFGABENGEBIET Dem Dezernat 27 der Bezirksregierung Münster obliegt ein breit gefächertes Aufgabenspektrum im Bereich des Schwerbehindertenrechts. Die Kreise und kreisfreien Städte in NRW führen die Verfahren zur Feststellung einer Behinderung selbständig durch. Aufgabe des Dezernates 27 ist es, im Austausch mit den kommunalen Aufgabenträgern das Verfahren zu koordinieren und landesweit einheitliche Vorgaben für die Umsetzung der medizinischen Regularien, die in der Versorgungsmedizin-Verordnung (VersMedV) verankert sind, sicherzustellen. Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen unter anderem: • Sicherung einer einheitlichen Begutachtung gem. den versorgungsmedizinischen Grundsätzen • landesweite, bezirksübergreifende Fachaufsicht über 53 kommunale Aufgabenträger • Beteiligung an der Fortentwicklung und Neuausrichtung der Versorgungsmedizin-Verordnung (VersMedV) durch Einbringen medizinischer Expertise unter Anwendung der Grundsätze der evidenzbasierten Medizin • ärztliche Beratung der bei den Aufgabenträger beschäftigten Ärztinnen und Ärzten in fachlichen Fragen • Ansprechpartner/in für Anfragen von Ministerien, besonders dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales • gutachterliche Stellungnahmen in Widerspruchsverfahren nach den Vorschriften des SGB IX sowie zu Fachaufsichtsbeschwerden und Petitionen • dezernatsübergreifende Projektarbeit (z. B. elektronische Akte) • Management des Außengutachterpools bei der Bezirksregierung Münster • regelmäßiges Erstellen von sozialmedizinischen Informationen für Außengutachter/innen • Leitung und Betreuung von Qualitätssicherungsmaßnahmen im ärztlichen Bereich; Organisation und Durchführung eines überregionalen Qualitätszirkels, Teilnahme an regionalen Qualitätszirkeln sowie Arbeitskreisen • Repräsentanz des Landes NRW in der Arbeitsgemeinschaft der Leitenden Ärzte/innen der Bundesländer • Organisation von Fortbildungsmaßnahmen für Gutachter/innen im SGB IX • Benchmarking Mit diesen Aufgaben verbunden ist unter anderem • die Leitung eines Teildezernats mit der entsprechenden Vorgesetztenfunktion • die Wahrnehmung von Führungsaufgaben • das Personal- und Arbeitsorganisationsmanagement • die Sicherstellung einer qualitäts-, ziel- und kundenorientierten Aufgabenerledigung • die Schaffung einer vertrauensvollen Kooperationsbasis mit externen und internen Verfahrenspartnern WIR BIETEN • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer modernen Landesbehörde • Arbeit in einem multiprofessionellen Team • flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf ANFORDERUNGSPROFIL Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet: • die Approbation als Ärztin bzw. Arzt sowie • eine Facharztweiterbildung idealerweise auf einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung Von Vorteil sind: • eine Zusatzweiterbildung in Sozialmedizin • praktische sozialmedizinische Erfahrungen, die durch eine vorhergehende Tätigkeit z.B. beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen, bei Gesundheitsämtern, Rentenversicherungen, Reha-Kliniken oder Berufsgenossenschaften nachgewiesen werden können • Kenntnisse in der Versorgungsmedizinverordnung Erforderlich ist eine hohe fachliche Kompetenz in den Aufgabenfeldern des Dezernates. Die mit der Funktion verbundenen Aufgaben erfordern zudem • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz • Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick • Problemlösungs- und Veränderungskompetenz • Konfliktfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick • die Fähigkeit zur Strukturierung und Steuerung von Prozessen DIENSTREISEN Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen ist zwingend erforderlich. Dienstwagen/ Selbstfahrer stehen zur Verfügung. ARBEITSZEIT Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der zeitlichen Anforderungen dieser Tätigkeit möglich. Die Arbeit im Home-Office ist möglich. Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird die Teilnahme an ganz- bzw. mehrtägigen Dienstreisen erwartet. VERGÜTUNG Sofern die sachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, ist eine Verbeamtung beabsichtigt. Die Funktion ist - vorbehaltlich der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen - mit der Besoldungsgruppe A 16 LBesO A NRW verbunden. Anderenfalls ist eine vergleichbare außertarifliche Vergütung vorgesehen. BEWERBUNG Die eingehenden Bewerbungen werden einer Vorauswahl unterzogen. Dazu bedarf es aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen. Erforderlich sind ein lückenloser tabellarischer Lebenslauf mit Angaben zu Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, telefonischer Erreichbarkeit, Staatsangehörigkeit und das Geburtsdatum, sämtliche Arbeitszeugnisse sowie Kopien aller Zeugnisse über abgelegte Prüfungen/ Fortbildungen. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung zum Nachweis der oben beschriebenen Anforderungen nur einfache Ablichtungen bei (keine Originalunterlagen und keine beglaubigten Ablichtungen). Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2021 per Mail an ausschreibungen@brms.nrw.de Bitte senden Sie nur eine Mail mit nur einer pdf-Datei, in der alle Bewerbungsunterlagen chronologisch abgelegt sind. Sie können Ihre Bewerbung auch postalisch an die Bezirksregierung Münster Dezernat 11 / Frau LRD’in Christiane Wienströer -Personal „Dezernat 27 / Ärztin/Arzt“- 48128 Münster senden. Bitte verzichten Sie auf aufwändige Bewerbungsmappen. Ihre Bewerbungen werden nicht zurückgesendet. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung des Datenschutzes vernichtet. Originale bzw. beglaubigte Ablichtungen werden im Falle einer erfolgreichen Bewerbung angefordert. WEITERE INFORMATIONEN Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantworten Ihnen gerne • Herr Regierungsvizepräsident Dr. Scheipers Tel. 0251/411-1003 und im Personaldezernat • Frau Christiane Wienströer Telefon 0251 411-1050 oder E-Mail: christiane.wienstroeer@brms.nrw.de BESONDERE HINWEISE Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellten Menschen mit Behinderung im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Fachbereich Dezernat 27 Schwerbehindertenrecht/SGB IX-Fachaufsicht Beschäftigungs- verhältnis Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Landesbeamtengesetz NRW bzw. nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Vergütung bis A 16 LBesO A NRW bzw. vergleichbare außertarifliche Vergütung Befristung unbefristet Beschäftigungs- umfang Vollzeit-/Teilzeitbeschäftigung Beginn schnellst möglich Bewerbungsfrist 30.11.2021 DIE BEZIRKSREGIERUNG MÜNSTER Die Bezirksregierung Münster ist die Vertretung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Münster. Bei ihr laufen die wesentlichen Aufgabenstränge fast aller Landesministerien zusammen. Die rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit hohem Engagement, konstruktiv und partnerschaftlich mit Bürgern, Kommunen, der Wirtschaft, Verbänden und anderen Behörden zusammen. Sie handeln in dem Bewusstsein, ein wichtiger Teil eines demokratischen und rechtsstaatlichen Gemeinwesens zu sein und Mitverantwortung für das Wohl von mehr als 2,6 Millionen Menschen zu tragen. Weitere Informationen über die vielfältigen Aufgaben der Bezirksregierung finden Sie auf www.brms.nrw.de.

Facharzt (m/w/d) - Innere Medizin u. Allgemeinmedizin

Marienhaus Klinikum - 56564, Neuwied, DE

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen im Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach am Standort Neuwied. Oberarzt (m/w/d) für die zentrale Notaufnahme 01.01.2022 / Teilzeit / Vollzeit / unbefristet Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit insgesamt ca. 700 Planbetten und -plätzen in den Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie, Nephrologie), Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Urologie und Kinderurologie,Pädiatrie (Perinatalzentrum Level I), Gynäkologie und Geburtshilfe (zertifiziertes Brustzentrum), Anästhesie und Intensivmedizin, Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie mit den Belegabteilungen HNO und MKG-Chirurgie. Ferner verfügt das Krankenhaus über ein Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie. Am Standort Neuwied erfolgt derzeit der Aufbau einer innovativen und interdisziplinären Notaufnahme mit echtem Emergency Room Charakter nach internationalem Leitbild, für die ärztliche Kolleginnen zur Mitgestaltung gesucht werden. Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen: - einen optimalen Start durch eine strukturierte Einarbeitung - spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit Mitgestaltungsmöglichkeiten - interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe im eigenen Notfallambulanzteam - wertschätzendes Miteinander - Work-Life-Balance durch z. B. flexible planbare Arbeitszeiten oder Gleitzeitmodellen - Humor und Freude, welche nicht an der Krankenhaustür endet - Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - eine Vergütung nach AVR Caritas unter Anrechnung Ihrer bisherigen Beschäftigungszeiten - Zusatz-Angebote mit Mehrwert: vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung - geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung Wir wünschen uns: - Facharzt (m/w/d) für Viszeralchirurgie oder Unfallchirurgie/Innere Medizin oder Allgemeinmedizin, vorzugsweise mit Zusatzbezeichnung klinische Akut-Notfallmedizin - Leidenschaft für die zentrale Notaufnahme als einer der Kernabteilungen eines Krankenhauses - Entscheidungsfreudigkeit - belastungserprobt Fragen beantworten Ihnen der stellvertretende Ärztliche Direktor Dr. Claus Schneider, Tel. +49 2631 82-1211, und der Ärztliche Leiter der Notaufnahme Dr. Frank Kügler, Tel. +49 2631 82-1980. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal! Sollten Sie sich per Post oder E-Mail bewerben, werden Ihre Daten standardmäßig digitalisiert und weiterverarbeitet. Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied Friedrich-Ebert-Str. 59 • 56564 Neuwied Weitere Infos unter www.marienhaus-klinikum.de

Facharzt m/w/d

Klinik St. Joseph VoG - 4780, St. Viith, BE

Die Klinik St. Josef St. Vith sucht zum 01.01.2022 in Vollzeit (8/10) und „monoréseau“ einen Abteilungsleiter (m/w) für die Innere Medizin / internistische Tagesklinik Ihre Aufgaben: - Sie übernehmen die fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung Innere Medizin - Sie gewährleisten die interdisziplinäre Versorgung und Betreuung der internistischen Patienten sämtlicher Fachbereiche der Inneren Medizin - Sie arbeiten mit den anderen Fachabteilungen der Klinik zusammen und pflegen eine kooperative Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen - Sie nehmen am Bereitschaftsdienst teil Ihr Profil: - Sie sind ein breit aufgestellter Facharzt für Innere Medizin, Leitungserfahrung ist von Vorteil - Sie haben Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten - Sie sind verantwortungsbewusst und teamfähig sowie flexibel - Sie verfügen über gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten Wir bieten: - Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet in der Inneren Medizin mit Betreuung ambulanter und stationärer Patienten Für nähere Informationen steht Ihnen das ärztliche Direktionssekretariat der Klinik St. Josef St. Vith, unter der Rufnummer 0032/80 854 412, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung zusammen mit Ihren vollständigen Unterlagen sowie einem Abteilungsleiterprojekt schriftlich bis zum 31.12.2021 an die Klinik St. Josef, ärztliches Direktionssekretariat, Klosterstraße 9, 4780 St.Vith oder per E-Mail an paul.pardon@klinik.st-vith.be Die Klinik St. Josef ist ein leistungsfähiges Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Sie besteht seit mehr als 140 Jahren und ist ein Teil des Krankenhausnetzwerks „MOVE“, zusammen mit der CHC Group (Lüttich) und dem St. Nikolaus-Hospital (Eupen). Die Klinik St. Josef liegt im Grenzgebiet zu Luxemburg und Deutschland, am Treffpunkt von Eifel und Ardennen in der Gemeinde Sankt Vith. Die Region ist seit Generationen bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihr hochwertiges touristisches, kulturelles und sportliches Angebot. Die Kapazität der Klinik umfasst insgesamt 156 Planbetten, ca. 600 Mitarbeiter, darunter ca. 100 Selbständige. Unsere Fachabteilungen: Innere Medizin, Chirurgie, Rehabilitation, Anästhesiologie, Intensiveinheit, Gynäkologie & Geburtshilfe, Psychiatrie, spezialisierte Notaufnahme mit Notarztdienst, OP, medizinisch-technische Dienste sowie eine chirurgische und medizinische Tagesklinik. Die Abteilung für Innere Medizin umfasst neben der Station für Innere Medizin mit max. 35 Betten auch die Funktionsbereiche für Endoskopie (Gastroskopie, Koloskopie und Bronchoskopie), die Lungenfunktionsuntersuchungen und kardiologische Untersuchungen, zudem hat unsere Klinik ein Schlaflabor. www.klinik.be Wir hoffe, Ihr Interesse geweckt zu haben!

Arzt Allgemeinmedizin m/w/d

Klinik Judendorf-Straßenengel GmbH - 8111, Gratwein-Straßengel, AT

ARZT/ÄRZTIN FÜR ALLGEMEINMEDIZIN DIENSTORT: GRATWEIN-STRASSENGEL, Österreich Die Tätigkeit in der Rehabilitation ist mehr als Routine. Es bedeutet eigenverantwortlich tätig zu sein, Patient/innen über Wochen medizinisch zu begleiten und als entscheidender Teil des interprofessionellen Rehabilitationsteams Ihre Erfahrung einzubringen. Die Klinik Judendorf-Straßengel ist im Norden der Landeshauptstadt Graz gelegen. Mit den Schwerpunkten Neurologie, Orthopädie, Onkologie und Kinderrehabilitation bieten wir ein interessantes und herausforderndes Betätigungsfeld mit guter Verkehrsanbindung und sehr guten sozialen Leistungen. WWW.KLINIK-JUDENDORF.AT WWW.MAREGRUPPE.AT Sie schätzen die Möglichkeiten einer der modernsten Rehabilitationskliniken und der damit gegebenen Strukturen? Sie sind innovativ und off en für verschiedenste therapeutische Zugänge und technologische Entwicklungen? Werden Sie unsere Partnerin oder unser Partner! Sie bringen mit: - Ius practicandi • Bereitschaft zur Teilnahme am Dienstrad - Wertschätzender Umgang mit Patient/innen und Kolleg/innen • Notfalldiplom von Vorteil Wir bieten: - Möglichkeiten der Kostenübernahme bei Fort- und Weiterbildungen - fl exible familienfreundliche Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigungsmodelle ab 10 Std./Woche - Bereitschaft zur Überzahlung nach Qualifi kation (KV private Kuranstalten u. Rehabilitationseinrichtungen) - bis zu 40-Stunden-Woche inkl. Diensten - Nebenbeschäftigungen möglich - Mitarbeiterparkplatz, kostenloses Mittagessen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Klinik Judendorf-Straßengel GmbH, Prim. Dr. Robert Zink Grazer Straße 15, 8111 Gratwein-Straßengel, Österreich E-Mail: robert.zink@klinik-judendorf.at Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien auf www.klinik-judendorf.at/datenschutz.

Oberarzt Allgemeine Innere Medizin m/w/d

Hirslanden AG Klinik Hirslanden - 8152, Glattpark, CH

Die Klinik Hirslanden ist das grösste, private Akutspital der Schweiz. Sie verfügt über ein breites Spektrum an kantonalen Leistungsaufträgen (Spitalliste) sowie Ober Leistungsaufträge der hochspezialisierten Medizin (IVHSM). Oberärztin / Oberarzt Allgemeine Innere Medizin 100% Ihre Aufgaben - Betreuung von Patienten der Inneren Medizin und jene der invasiven Disziplinen mit relevanten Komorbiditäten und komplexen Krankheitsbildern auf den Bettenstationen - Fachliche sowie personelle Führung und Weiterbildung von Assistenzärzten - Kollegiale und enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, Zentren und Zuweisern - Beteiligung am kaderärztlichen Dienst des Instituts - Unterstützung des Chefarztes in der Führung und Weiterentwicklung des Instituts Ihr Profil - Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin (bzw. international vergleichbarer Titel) - Breite Kenntnisse der stationären Internistischen Versorgung sowie bestenfalls Arbeitserfahrung auf einer medizinischen Intensivstation und/oder Notfallstation - Kenntnisse in der Sonografie, allenfalls Fähigkeitsausweis Sonografie sind ein Plus - Hohe Sozialkompetenz und Eigeninitiative Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung. Sie profitieren von regelmässigen, qualitativ hochstehenden, internen Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen inklusive internen SGUM zertifizierten Ultraschallkursen. Wir bieten Ihnen ein spannendes sowie vielseitiges Umfeld mit modernen Anstellungsbedingungen. Wir sind als Weiterbildungsstätte der Kategorie A für Allgemeine Innere Medizin anerkannt. Dies sind nur einige Gründe, weshalb die Privatklinikgruppe Hirslanden zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen gehört. Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Dr. med. Anja Rörig, Leitende Arztin, unter anja.roerig@hirslanden.ch oder Nadja Metzger, Teamleiterin HR Rekrutierungspartner Platz Zürich, unter nadja.metzger@hirslanden.ch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Hirslanden AG Corporate Office Human Resources Boulevard Lilienthal 2 8152 Glattpark www.hirslanden.ch