Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Arzt

Stadt Memmingen - 87700, Memmingen, DE

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) sind im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung Gesundheitsamt (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach BesGr. A15 bewertet. Voraussetzungen für die Stelle sind • Approbation als Ärztin oder Arzt (m/w/d) • erfolgreicher Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) • Führungskompetenz • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick • Einsatzbereitschaft und Flexibilität und eine Stelle als Ärztin/ Arzt (m/w/d) des öffentlichen Gesundheitsdienstes in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach BesGr. A13 – A 14 bewertet. Voraussetzungen für die Stelle sind • Approbation als Ärztin oder Arzt (m/w/d) • Idealerweise erfolgreicher Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) oder • Bereitschaft zur Teilnahme am Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick • Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in den Bereichen Hygiene, Infektionsschutz, Umweltmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention, Sozialmedizin, Epidemiologie, Begutachtung, Trinkwasser und Schulgesundheit sowie Kinder- und Jugendmedizin. Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiter- führenden Schularten sind vorhanden. Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 02.10.2020 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente). Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. med. Schönhals (Tel. 08331/850-950). Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Ärztin / Arzt m/w/d

Kreis Steinfurt - Der Landrat - 48565, Steinfurt, DE

für das Amt für Soziales, Gesundheit und Pflege in Voll- und Teilzeit. Ärztin / Arzt (m/w/d) Kennziffer 383 IHRE Aufgaben bei UNS Zunächst Tätigkeit in der Stabsstelle Corona-Krisenstab Kreis Steinfurt im Rahmen der aktuellen Pandemiebekämpfung SARS-CoV-2 (Infektionsschutzrechtliche Tätigkeit nach Infektionsschutzgesetz) Begutachtungen für öffentliche Auftraggeber und Auswertung von Fremdbefunden, z. B. Einstellungsuntersuchungen, Dienstfähigkeitsuntersuchungen, Untersuchungen bei Rehabilitationsanträgen sowie zum gesundheitlichen Leistungsvermögen Untersuchungen von Kindern und Jugendlichen, z. B. Schuleingangsuntersuchungen, Beurteilung des Förderbedarfs von Kindern (auch anhand von Entwicklungstests) - insbesondere bei Einschulungsuntersuchungen, Schulfähigkeitsuntersuchungen Gerne stellen wir Ihnen unsere Arbeitsweise und die Tätigkeiten im Einzelnen persönlich vor. Dazu wenden Sie sich bitte an Frau Stefanie Klaas (02551 69-1156). UNSERE Anforderungen an SIE eine Approbation als Arzt bzw. Ärztin mit oder ohne Facharztweiterbildung Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den Privat-PKW gegen Kostenerstattung für Dienstfahrten einzusetzen Bereitschaft in allen Arbeitsbereichen, die einem Gesundheitsamt obliegen, tätig zu werden Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenenddiensten im Rahmen der Pandemiebekämpfung SARS-CoV-2 Wir suchen Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt. UNSER Angebot an SIE ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- und Teilzeit Dienstort Steinfurt ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen öffentlichen Dienstleistungsunternehmen Genehmigung von Nebentätigkeiten im Rahmen der gesetzlichen bzw. tariflichen Bestimmungen die Möglichkeit, sich als Mitarbeiter/in des Kreises Steinfurt stetig weiterzuentwickeln und zu qualifizieren Weiterbildungsmöglichkeiten in der Facharztkompetenz "Öffentliches Gesundheitswesen" Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.09.2020 Kennziffer 383 eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 14 oder 15 TVöD-V (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD-Verwaltung) entsprechend Ihrer Qualifikation (Facharzt/-ärztin Entgeltgruppe 15 TVöD-V). Ggf. ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich (Besoldungsgruppe A 13/A 14 LBesG NRW). Der Kreis Steinfurt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung) Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und ihnen gleichgestellter Personen im Sinne des § 2 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht. Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Stefanie Klaas, Tel.: 02551 69-1156 wenden. Haben Sie Fragen zu den Inhalten der Stelle, wenden Sie sich gerne an Frau Roswitha Reckels, Tel.: 02551 69-1610.

Ärztin

Stadt Memmingen - 87700, Memmingen, DE

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) sind im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung Gesundheitsamt (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach BesGr. A15 bewertet. Voraussetzungen für die Stelle sind • Approbation als Ärztin oder Arzt (m/w/d) • erfolgreicher Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) • Führungskompetenz • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick • Einsatzbereitschaft und Flexibilität und eine Stelle als Ärztin/ Arzt (m/w/d) des öffentlichen Gesundheitsdienstes in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach BesGr. A13 – A 14 bewertet. Voraussetzungen für die Stelle sind • Approbation als Ärztin oder Arzt (m/w/d) • Idealerweise erfolgreicher Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) oder • Bereitschaft zur Teilnahme am Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick • Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in den Bereichen Hygiene, Infektionsschutz, Umweltmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention, Sozialmedizin, Epidemiologie, Begutachtung, Trinkwasser und Schulgesundheit sowie Kinder- und Jugendmedizin. Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiter- führenden Schularten sind vorhanden. Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 02.10.2020 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente). Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. med. Schönhals (Tel. 08331/850-950). Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Oberarzt Pneumologie

Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH - 57392, Schmallenberg, DE

Für unsere Abteilung Pneumologie I suchen wir eine/einen Oberärztin/Oberarzt Pneumologie Unsere Klinik umfasst 205 Betten und behandelt das komplette Spektrum pneumologischer Erkrankungen. Auch in Forschung und Lehre sind wir - als Lehrkrankenhaus der Universität Marburg - gut aufgestellt. Zum 1. Oktober 2020 oder später suchen wir eine/einen Oberärztin/Oberarzt - ggf. mit der Zusatzbezeichnung Somnologie - in Vollzeit. Wir bieten: Eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas, sehr gute Arbeitsbedingungen und moderne apparative Ausstattung. Gernebesteht die Möglichkeit zur Hospitation. Zusätzlich ergeben sich hier ausgezeichnete Freizeitmöglichkeiten. DasSauerlandgehört zu den schönsten Naherholungsgebieten Deutschlands – arbeiten, wo andere Urlaub machen! Gerne können Sie mit dem Chefarzt, PD Dr. Dominic Dellweg, direkt telefonisch Kontakt aufnehmen (02972 791-00). Für E-Mail Bewerbungen (d.dellweg@fkkg.de) bitten wir im Anschreiben die vollständigen Kontaktdaten zu hinterlegen. Für weitere Infos einfach den QR-Code scannen. www.krankenhaus-klostergrafschaft.de Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH Annostraße 1 57392 Schmallenberg Telefon: 02972 791-00 E-Mail: verwaltung@fkkg.de

Arzt / Ärztin für Radiologie

Lingscheidt & Schell GbR - 56112, Lahnstein, DE

Wir sind eine überschaubare Radiologie mit derzeit zwei Radiologen, mit ca. 20 Mitarbeitern, männlich/ weiblich gemischt. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Schnittbilddiagnostik. Wir suchen aktuell nach einem/ eine: Facharzt/ Fachärztin für Radiologie (m/w/d) im Bereich der radiologischen Diagnostik für MRT, CT, Röntgen, DEXA. Wir bieten Ihnen: - Wir sind ein harmonisches Team, mit freundschaftlichem Umgangston untereinander. Wir erwarten Kenntnisse in der oben genannten Diagnostik, die Bereitschaft sich in ein bestehendes Team zu integrieren, fundiertes Fachwissen, das sie gerne teilen und erweitern möchten - Ein Jahresgehalt von 110.000 Euro - Möglichkeit zur Fort und Weiterbildung - Abwechslungsreiche Aufgaben in freundlichem und kollegialem Umfeld - Die persönlichen Arbeitszeiten können in Absprache mit den Kollegen flexibel gestaltet werden - Wöchentliche Arbeitstage von Montag bis Freitag - Keine Dienste Ihr Aufgabengebiet: - Fachkompetente und zeitnahe Diagnostik der radiologischen Untersuchungen - Kooperation mit unseren Krankenhauspartnern - Ein freundliches, souveränes Auftreten mit einem hohen Maß an Empathie - Einhaltung des Strahlenschutzes - Bereitschaft zur Integration in einen bestehenden Praxisablauf Ihre Kompetenzen und Persönlichkeit: - Erfahrung in Schnittbilddiagnostik, MRT, CT und Röntgen - Eigenverantwortlich Arbeiten - Hohes Verantwortungsbewusstsein - Aufgeschlossen und Teamfähig - Freundliche und kompetente Kommunikation mit unseren Patienten und Zuweisern Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an kontakt@rzlahnstein.de oder gerne auch schriftlich an: Lingscheidt & Schell GbR im Radiologischen Zentrum Lahnstein – RZL- Südallee 19-21 56112 Lahnstein

Assistenzarzt Frauenheilkunde

Schwarzwald-Baar-Klinikum - 78052, Villingen-Schwenningen, DE

Wir suchen einen Assistenzarzt (w/m/d) für eine fundierte Aus- und Weiterbildung in der Frauenheilkunde Sie bringen mit: > Sie sind fachlich und menschlich engagiert > Sie bringen Begeisterung für das Fach der Frauenheilkunde und vielleicht sogar schon Kenntnisse und Fertigkeiten in diesem Fachgebiet mit > Sie streben als Assistenzarzt (w/m/d) die Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) an oder suchen als Facharzt (w/m/d) eine Perspektive Oberarzt (w/m/d) zu werden Unsere Besonderheiten: > Wir stellen Ihnen einen Mentor an die Seite oder falls Sie Facharzt (w/m/d) sind, können Sie als Mentor arbeiten > Es erwartet Sie eine strukturierte und sehr gute Ausbildung zum Facharzt (w/m/d) > Wir bieten geregelte flexible Arbeitszeiten, auch in Teilzeit oder familienfreundlichen Arbeitszeiten > Die Teilnahme an nationalen und internationalen Studien ist möglich > Wir besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunkte „Gynäkologische Onkologie“ und „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ sowie für „Medikamentöse Tumortherapie“ > Wir bieten das gesamtes Spektrum eines Schwerpunktkrankenhauses (Brustzentrum, Gynäkologisches Krebszentrum inkl. Chemotherapie, Perinatalzentrum der Stufe 1) > Unsere operative Ausbildung erstreckt sich von ambulanten, über minimalinvasive, bis hin zu onkologischen Radikal-Operationen > Im senologischen Bereich reichen diese von BET mit Sentinel-Node-Biopsie/Axilladissektion über Ablatio und Skinsparing Mastektomie, bis hin zu wiederherstellenden Operationen Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gern bei Frau Kipp oder Frau Rapp, Chefarztsekretariat der FRA, unter Tel. 07721 93-3101 oder informieren Sie sich auf unserer Karriereseite. www.sbk-vs.de/de/klinikum/karriere/freie-stellen Wir freuen uns auf Sie!

Facharzt Arbeitsmedizin m/w/d

LKH Feldbach-Fürstenfeld/KAGes - 8280, Fürstenfeld, AT

Arbeitsmedizinerin/Arbeitsmediziner LKH Feldbach-Fürstenfeld und/oder LKH Hochsteiermark Aufgaben/Tätigkeiten im Rahmen des gesetzlichen Auftrags, insbesondere: • Berufsbezogene Impfungen • Arbeitsplatz-Evaluierungen, Arbeitsplatzbegehungen • Dokumentation von Leistungen • Beratungs- und Untersuchungsleistungen • Zusammenarbeit mit internen und externen Organisationseinheiten • Akutversorgung im Rahmen von Unfällen Über den gesetzlichen Auftrag hinausgehende Leistungen im Auftrag des ärztlichen Leiters, der Anstaltsleitung oder der Geschäftsführung, wie z.B.: • Grippeimpfungen, Einstellungsuntersuchungen, Abhalten von Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen etc. • Beratung der/des Dienstgebers/-in, der/des Dienstnehmers/-in und der ArbeitnehmerInnen-Vertretung • Teilnahme an regelmäßigen Besprechungen • Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen, Workshops und Koordinationstreffen (mind. 1x/Jahr) • Zusammenarbeit mit Krankenhaushygiene und sicherheitstechnischem Dienst Anforderungen: Die Stelle der Arbeitsmedizinerin/des Arbeitsmediziners für das LKH Feldbach-Fürstenfeld und/oder das LKH Hochsteiermark soll ehestbaldig neu besetzt werden. Um diese Stelle adäquat ausfüllen zu können, bedarf es folgender Voraussetzungen: • Jus practicandi oder abgeschlossene fachärztliche Ausbildung • ÖÄK Diplom Arbeitsmedizin oder Fachärztin/Facharzt für Arbeits- und Betriebsmedizin • Sozial-kommunikative Fähigkeiten, Ausdauer und Einfühlungsvermögen, Erfahrung in der Gesprächsführung und Organisationsgeschick • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung Unser Angebot: • Interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet • Möglichkeit, interdisziplinär und vernetzt zu arbeiten • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten • Umfangreiche Sozialleistungen Beschäftigungsausmaß: aktuell: 35 – 90 % zzgl. der anfallenden Anfahrtszeiten zwischen den Standorten Gehaltsschema: Sondervertrag als Vertragsbedienstete/r des Landes Steiermark mit Fixbezug (auf Basis Vollzeit ab EUR 6.048,00 inkl. Zulagen (14xig)) Dienstantritt: ab sofort Befristung: Die Anstellung wird zunächst auf 1 Jahr befristet, unbefristete Verlängerung ist möglich Kontakt Ihre Bewerbung reichen Sie bitte über unsere Homepage über das Karriereportal ein. Für Fragen steht Ihnen Frau Dr. Claudia Pail, Koordinatorin des Arbeitsmedizinischen Dienstes, unter der Telefonnummer +43 664 2132159 gerne zur Verfügung. Das Gesundheitsunternehmen der Steiermark Menschen helfen Menschen

Facharzt Notfallmedizin

Dr. Gernot Walder GmbH - 9931, Außervillgraten, AT

Wir betreiben in einer Kooperation eine allgemeinmedizinische Praxis mit Kassenvertrag in einmaliger, alpiner Umgebung und Tourismusregion in Tirol. Weiter decken wir 24h/365d die notärztliche Versorgung. Wir suchen einem FÄ/FA mit Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bevorzugt FÄ/FA für Allgemeinmedizin oder Innere-Medizin, andere Fachrichtungen willkommen zur Verstärkung unseres Teams. Die gut ausgestattete Praxis dient der Bevölkerung in der Region als fixe Anlaufstelle bei allen Erkrankungen und gesundheitlichen Beschwerden. Aufgrund der ländlichen Lage der Praxis hat es ein sehr breites Patientengut. Die Praxis mit Hausapotheke wird in Kooperation betrieben und gewährleistet die umfassende allgemein- und notfallmedizinische Versorgung der Bevölkerung. Geboten wird: • Persönlicher, wertschätzender Umgang • Unterstützung bei Fortbildungen (Trauma vor Ort, Simulationstraining) • Übernahme der Kosten für den Sprengelarzt- und Strahlenschutzkurs bzw. der Ultraschallbefähigung • ausgezeichneter Verdienst - Beschäftigung als Vertretungsarzt auf Stundensatzbasis mit 1.000 Euro/24. Std.-Dienst • 24 Std.-Dienst besteht aus hausärztlicher Tätigkeit vor- und/oder nachmittags und notärztllcher Bereitschaft (geringe Dienstbelastung in der Nacht) • komplette ärztliche Ausrüstung wird beigestellt • für junge Allgemeinmediziner: gute Einarbeitung, idealer Start für hausärztliche Tätigkeit ohne weitere Kosten • nach 12 Monaten besteht die Möglichkeit, Teilhaber an unserer ärztlichen GmbH zu werden • Dienstwohnung ist vorhanden, Unterstützung bei der privaten Wohnungssuche falls gewünscht möglich • kann als Haupt- oder Nebentätigkeit betrieben werden • 2-3 tägige Hospitation vorab möglich Gesucht wird eine teamorientierte, alpineinsatzbereite Persönlichkeit. Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin ist Voraussetzung. Bezüglich Einschreibung ÄK Tirol und Anerkennung dt. Titel und Diplome steht unsere Rechtsberatung unterstützend zur Seite. Sie suchen eine spannende Vertretungstätigkeit mit Perspektive zum Bleiben in alpiner Umgebung mit Abenteuer-Komponente? Dann kontaktieren Sie uns! Kontaktdaten: Dr. Gernot Walder Arzt für Allgemeinmedizin, leitender Notarzt Unterwalden 30 A-9931 Außervillgraten 0043-664-5560116 gernot.walder@infektiologie.tirol

Facharzt Schmerztherapie

Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim - 97980, Bad Mergentheim, DE

Fachklinik für Spezielle Schmerztherapie und Schmerzpsychotherapie sucht Facharzt/- ärztin für langfristige Zusammenarbeit. Das Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim bietet seit über 37 Jahren multimodale Schmerztherapie auf hohem Niveau an. Die ärztliche Behandlung spielt dabei eine zentrale Rolle. Vorerfahrungen in der Schmerztherapie oder die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ sind willkommen aber keine Voraussetzung. Es besteht die Weiterbildungsmöglichkeit zur Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie (1 Jahr). Wir pflegen ein persönliches und unterstützendes Miteinander. Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb unseres Teams sind gegeben. Übertarifliche Bezahlung. Gerne sind wir bei der Vermittlung von Wohnraum behilflich. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte: Chefarzt Dr. Martin Krumbeck, Tel.: 07931 549311, E-Mail: krumbeck@schmerzklinik.com Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim Schönbornstr. 10 97980 Bad Mergentheim www.schmerzklinik.com

Fachärztin / Facharzt Ophthalmologie

rh medadviser gmbh - 8610, Uster, CH

Fachärztin/Facharzt Ophthalmologie (80–100%) im Kanton Bern gesucht Fachärztin/Facharzt Ophthalmologie (40–50%) im Kanton Zürich gesucht Zur Mitarbeit in einer ophthalmologischen Praxis unweit der Stadt Bern und in einer Stadt im Kanton Zürich suchen wir per September oder nach Vereinbarung eine/einen konservative/n Fachärztin/Facharzt Ophthalmologie. Die Praxen sind mit den öffentlichen sowie privaten Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Sie liegen sehr zentral, Bahnhof ist in der Nähe. Beide Praxen sind modern eingerichtet und wir arbeiten mit elektronischen Krankengeschichten. Kleines Team, angenehme Arbeitsatmosphäre. Wir bieten ein festes Anstellungsverhältnis mit guter Entlöhnung. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: rh Medadviser GmbH Frau Yvonne Huber Bahnhofstrasse 3 8610 Uster