Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Facharzt Innere Medizin

Avicenna Ärztezentrum GmbH - 20095, Hamburg, DE

Facharzt / Fachärztin für Allgem./Innere in VZ/TZ für MVZ in Hamburg gesucht. dr.mahaleh@avicenna-hamburg.de www.avicenna-aerztezentrum-hamburg.de

Stationsarzt Notaufnahme

Kepler Universitätsklinikum GmbH - 4021, Linz, AT

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Wir suchen: Facharzt/Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin Dauerverwendung, Voll- und Teilzeit Stationsarzt/Stationsärztin für die Notaufnahme und Zentrale Notaufnahmestation Dauerverwendung, Voll- und Teilzeit Arzt/Ärztin in Ausbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin Voll- und Teilzeit vorerst befristet für die Dauer eines Jahres, danach für die Dauer der Ausbildung Den gesamten Ausschreibungstext finden Sie auf unserer Homepage unter https://jobs.kepleruniklinikum.at. Bitte bewerben Sie sich online bis 31.08.2020. Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Univ.-Prof- Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, T: +43(0)5 7680 83 2158

Oberarzt Gastroenterologie

Klinikum Freising GmbH - 85354, Freising, DE

Das Klinikum Freising ist ein in der historischen Universitätsstadt Freising bei München gelegenes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. In zehn medizinischen Abteilungen mit 353 Betten werden jährlich rund 19.000 stationäre und 21.000 ambulante Patienten versorgt. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikum-freising.de. Wir suchen für unsere Abteilung Innere Medizin I (Gastroenterologie, Hepatologie, Nephrologie, Stoffwechselerkrankungen und Allgemeine Innere Medizin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Oberarzt für Innere Medizin / Gastroenterologie (m/w/d) Voraussetzungen, die Sie mitbringen: – Facharzt für Innere Medizin mit oder innerhalb von 12 Monaten bevorstehender Zusatzqualifikation Gastroenterologie – Bei noch ausstehender Zusatzbezeichnung, Beginn als Funktionsoberarzt mit späterer Übernahme als Oberarzt nach Erhalt der Zusatzqualifikation Gastroenterologie – Fundierte Fertigkeiten in der gastroenterologischen Notfallendoskopie – Versiert im Umgang mit akuten Erkrankungen der gesamten Inneren Medizin – Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise – Sie überzeugen mit einer kommunikativen, freundlichen und engagierten Persönlichkeit – Neben der Fähigkeit, die bedeutende Fachabteilung nach innen und außen gemeinsam mit dem Chefarzt zu präsentieren, sind Sie bestens in der Lage, die Kollegen einzubinden und zu fördern Aufgabenspektrum: – Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen in der sonographischen und endoskopischen Patientenbehandlung – in Ihrer Hand liegt die Anleitung und Ausbildung von Assistenzärzten im Stations-, Funktionsbereich – interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den hausinternen Abteilungen – Sie beteiligen sich am Rufbereitschaftsdienst Wir bieten Ihnen: – Sehr gutes kollegiales Arbeitsklima in einem dynamischen Team der Inneren Medizin – Eine moderne medizintechnische Ausstattung – Vergütung nach TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersversorgung – Übernahme von Fortbildungskosten im Rahmen eines Fort- und Weiterbildungsbudgets – Möglichkeit der Personalunterkunft in direkter Nähe zum Klinikum Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Prof. Ewert Schulte-Frohlinde (Sekretariat: Frau Baumer Tel.: 08161-24-4302), gerne zur Verfügung. Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail (pdf-Dateiformat) an: Klinikum Freising GmbH | Personalabteilung | Alois-Steinecker-Straße 18 | 85354 Freising | personal@klinikum-freising.de

Facharzt / Fachärztin

Lahn-Dill-Kreis - 35745, Herborn, DE

Wir suchen Sie! • Fachärztin/Facharzt (m/w/d) • Ärztin/Arzt (m/w/d) Abteilung Gesundheit, Herborn Sie möchten sich für unsere Region in der Kreisverwaltung engagieren? Jetzt bewerben: jobs.lahn-dill-kreis.de Kreisausschuss Lahn-Dill • Karl-Kellner-Ring 51 • 35576 Wetzlar

Facharzt Psychiatrie (w/m/d)

Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll - 22335, Hamburg, DE

eine Fachärztin oder einen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder eine Ärztin oder Arzt in weit fortgeschrittener Weiterbildung (w/m/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden ++ unbefristet Die Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll bietet in ihrer gemeinnützigen Gesellschaft auxiliar Gesellschaft mbH stationäre und ambulante medizinische sowie teilhabeorientierte und pflegerische Dienstleistungen für Menschen mit seelischen Behinderungen und psychischen Erkrankungen an. Die RPK Hamburg ist eine medizinische Rehabilitationseinrichtung für psychisch erkrankte Menschen mit 47 stationären und 16 ganztags ambulanten Plätzen. Wir arbeiten nach den Richtlinien der RPK-Empfehlungsvereinbarung und bieten Menschen mit psychischen Erkrankungen eine medizinische Rehabilitation mit beruflicher Orientierung mit einer Behandlungsdauer von maximal 12 Monaten. Unser Angebot richtet sich an Menschen mit Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis, Persönlichkeitsstörungen, affektiven Störungen und schweren neurotischen Störungen. Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten u.a. Wir bieten Ihnen: Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit (keine Nacht- oder Wochenenddienste) Eine langfristige berufliche Perspektive und Entwicklungsmöglichkeiten Ein wertschätzender Umgang in einem hochmotivierten Team bei flachen Hierarchien Regelmäßige Supervision Hohe Sinnhaftigkeit Ihres Tuns bei einem innovativen und gemeinnützigen Träger Eine einjährige Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Eine qualifikationsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA plus Erfolgsbeteiligung 33 Urlaubstage bei einer 5-Tage Woche Ihre Aufgaben bei uns: Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung von Rehabilitanden Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien Individuelle Rehabilitationsplanung im multidisziplinären Team Erstellung von Gutachten, Dokumentationen und Entlassungsberichten Verbindung von psychiatrischen, sozialen und arbeitsbezogenen, also ganzheitlichen Entwicklungsprozessen Wir freuen uns auf Sie: Sie sind Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie oder befinden sich weit fortgeschritten in der Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie Verhaltenstherapeutische oder tiefenpsychologische Kenntnisse sind gleichermaßen willkommen Sie sind sicher in der Pharmakotherapie Sie sind den Patienten zugewandt, teamfähig, optimistisch und verantwortungsbewusst Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen die leitende Ärztin Frau Dr. Dr. Kraunus unter der Tel. 040/59 39 08 33 gerne zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich über unseren "Jetzt bewerben" Button. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Ansprechpartner/in Dr. Dr. Janine Kraunus Fuhlsbütteler Damm 83 - 85 22335 Hamburg 040 59390833 Jetzt bewerben

Oberarzt Intensivmedizin

UniversitätsSpital Zürich - 8091, Zürich, CH

Für das Institut für Intensivmedizin suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung engagierte, durchsatzungsfähige und kommunikative Persönlichkeiten als Oberärztin I Oberarzt lntensivmedizin 100 % Ihre Hauptaufgaben Die Betreuung von intensivmedizinischen PatienVinnen aus allen Fachgebieten zählt zu ihren Hauptaufgaben: -Professionelle und vollumfänglich selbständige Betreuung der Patienten und deren Angehörigen. - Teaching und Supervision von Assistenzärzten in Weiterbildung -Ansprechperson für Rückfragen der ihnen nachgeordneten Stationsärzte -Aktive Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung von Behandlungsrichtlinienlkonzepten -Teilnahme am Oberarzt-Schichtdienst Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene und von der MEBEKO anerkannte Weiterbildung zum Facharzt lntensivmedizin. Zudem haben Sie bereits erste Erfahrung als Oberarzt an einer Intensivstation gesammelt. Sie sind teamfähig, belastbar und an einer umfassenden Betreuung der Patient interessiert. Weiter fühlen Sie sich für die Weiterbildung der Assistenzärzte mitverantwortlich, Sehr gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Unser Angebot Wenn Sie in einem spitzenmedizinischen Umfeld mitarbeiten möchten, in dem Sie gefordert und gefördert werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an: tatjana.schwab@usz.ch oder an: Tatjana Schwab Rämistrasse 100 8091 Zürich www.usz.ch

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Landkreis Potsdam-Mittelmark - 14806, Bad Belzig, DE

Ihre Zukunft beim Landkreis Potsdam-Mittelmark Sie suchen eine neue Herausforderung ohne Schicht- und Wochenenddienste, mit flexiblen Arbeitszeiten und einer hohen Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Dann bewerben Sie sich beim Landkreis Potsdam-Mittelmark als Arzt/Ärztin im Amtsärztlichen Dienst (m/w/d). Als einer der größten Landkreise des Bundesgebietes überzeugt Potsdam-Mittelmark nicht nur durch bestechend schöne Landschaften, offenherzige Bürger und zahlreiche Attraktionen sondern auch als moderner Arbeitgeber. Wir bieten Ihnen u.a. interessante und vielseitige Aufgaben, Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Zusatzleistungen. Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden wird im Fachdienst Gesundheit im Team Amtsärztlicher Dienst in Werder erfolgen. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe 15 TVöD (VKA) bewertet. Ihr Entgelt erhalten Sie bei Vorliegen des Abschlusses einer Facharztausbildung nach der Entgeltgruppe 15 TVöD (VKA), ansonsten nach der Entgeltgruppe 14 TVÖD (VKA). Darüber hinaus zahlen wir eine attraktive Zulage nach der Fachkräfterichtlinie der VKA. Ihr Aufgabenbereich - Mitwirkung an der Gesundheitsförderung, der Prävention und dem Gesundheitsschutz - Durchführung von ärztlichen Untersuchungen und Begutachtungen einschließlich der Erstellung von amtlichen Gutachten, Zeugnissen oder Bescheinigungen - Sprechstundentätigkeit am Standort Bad Belzig und Brandenburg an der Havel - Impfberatung und Durchführung von Impfungen bei öffentlich empfohlenen Schutzimpfungen - wünschenswert sind Erfahrungen in der reisemedizinischen Beratung und Impfung - Mitwirkung in der Rufbereitschaft des Fachdienstes Gesundheit Was wir erwarten - ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin und die Approbation als Arzt/Ärztin; möglichst mit einer abgeschlossenen Facharztausbildung - wünschenswert sind der Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen oder die sozialmedizinische Zusatzqualifikation - selbständige und eigenverantwortliche, teamorientierte Arbeitsweise, kompetentes Auftreten mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick, hohes Engagement und Flexibilität - sicherer Umgang mit dem PC und der Standard-Software - gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu nutzen Was wir bieten - einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst - flexible Arbeitszeitregelungen, keine Wochenend- und Nachtdienste - ein jährliches Bruttogehalt von ca. 55.535 € bis 70.152 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen - 30 Tage Erholungsurlaub - ein breites Spektrum an Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten - Leistungsprämien und Leistungszulagen - attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB- Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive eines aktuellen Führungszeugnisses schriftlich oder per E-Mail bitte unter Angabe der Kennziffer 2020- 59 bis zum 31.12.2020 an den Landkreis Potsdam-Mittelmark Fachdienst Personal und Organisation Frau G. Beuster Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig E-Mail: bewerbung@potsdam-mittelmark.de Tel.: 033841/ 91 337

Oberarzt Radiologie m/w/d

See-Spital - 8810, Horgen, CH

Gute Aussichten für Ihre Karriere! Das See-Spital mit seinen 1‘000 Mitarbeitenden bietet an den Standorten Horgen (Akutspital mit Notfallaufnahme) und Kilchberg (Belegarzt-Spital) eine umfassende medizinische Grundversorgung am linken Zürichseeufer. Wir suchen 01. September 2020 oder nach Vereinbarung am Standort Horgen eine/n Oberärztin/Oberarzt Radiologie (50-100%) Ihr Aufgabenbereich • Digitale Radiologie inkl. Mammographie • Ultraschall (inklusive Punktionen) • Computertomographie • Magnetresonanztomographie • Durchführung von Rapporten • Beteiligung an Nacht- und Wochenenddiensten Ihr Profil • Ausbildung mit Facharzttitel Radiologie • Umfassende Kenntnisse im gesamten Spektrum der diagnostischen Radiologie (inkl. CT und MRT) • Kommunikative, engagierte und teamfähige Persönlichkeit • Organisationsfähigkeit Was wir Ihnen bieten • Moderne Infrastruktur • Attraktive Anstellungsbedingungen • Ein kollegiales Team mit einer offenen Arbeitsatmosphäre Sind Sie interessiert? Dann zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Ursula Wolfensberger, Chefärztin Radiologie, CMO Tel. 044 728 19 01 gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: personaldienst@see-spital.ch Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt. See-Spital, Personaldienst Asylstrasse 19, 8810 Horgen www.see-spital.ch

Notarzt m/w/d

Klinikum Landkreis Tuttlingen gGmbH - 78532, Tuttlingen, DE

Für unser Klinikum Landkreis Tuttlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Notärzte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Das Klinikum Landkreis Tuttlingen gGmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg – ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 324 Betten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Anästhesie/Intensivmedizin, HNO-und Augen-Belegabteilungen. Eine radiologische Praxis mit Multislice-CT und MRT sowie eine nuklearmedizinische Praxis sind im Haus vorhanden. Ihre Aufgaben Sicherstellung einer schnellstmöglichen und qualitativ hochwertigen Notfallversorgung für den Landkreis Tuttlingen in Zusammenarbeit mit weiteren Hilfsorganisationen Ihr Profil • Arzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin • Sie haben besonderes Interesse an der Akut- und Notfallmedizin und besitzen hohe fachliche Kompetenzen • Sie sind eine aufgeschlossene und freundliche Persönlichkeit • Engagement, Teamfähigkeit sowie eine hohe soziale Kompetenz zählen zu Ihren absoluten Stärken Wir bieten Ihnen • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit, aber auch eine entsprechende Honorartätigkeit • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und familienfreundlichen Klinikum • Eine betriebseigene und kostengünstige Kindertageseinrichtung mit sehr familienfreundlichen Betreuungszeiten • Ein Zeitwertkonto • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den entsprechenden Sozialleistungen Erkennen Sie sich wieder? Haben Sie Interesse in einem dynamischen und erfolgreichen Team mitzuarbeiten? Dann suchen wir genau Sie! Wenn Sie also Interesse haben, bitten wir Sie um Ihre schriftliche Bewerbung an Herrn Oliver Butsch, Personalleiter, Klinikum Landkreis Tuttlingen, Zeppelinstraße 21, 78532 Tuttlingen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Gerne erörtern wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch eine gemeinsame Perspektive. Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen Herr Oliver Butsch, zur Verfügung: Telefon 07461/97 1310 oder via Mail: o.butsch@klinikum-tut.de

Facharzt m/w/d - Hygiene und Umweltmedizin

Landratsamt Landkreis Leipzig - 04552, Borna, DE

Der Landkreis Leipzig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Gesundheitsamt die Stelle als Facharzt (m/w/d)/Leiter (m/w/d) Sachgebiet Hygiene. Das Aufgabengebiet, welches Sie erwartet, ist vielseitig und sehr interessant. Im Sachgebiet Hygiene arbeiten zurzeit neun Fachkräfte im Rahmen der Hygieneüberwachung für den Landkreis. Die Leitung des Sachgebietes beinhaltet die fachliche Anleitung und Kontrolle der zugeordneten Mitarbeiter (m/w/d). Die ärztliche Tätigkeit erstreckt sich auf die Teilgebiete Infektionsschutz und Umweltbezogener Gesundheitsschutz und beinhaltet darüber hinaus unterstützende Tätigkeit im Sachgebiet Amtsärztlicher Dienst gemäß SächsGDG. Die Tätigkeitsinhalte erfordern einen Anteil an Außendiensten. Das sind unsere Anforderungen an Sie: Approbation als Arzt Abschluss als Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand oder Abschluss als Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen bzw. ein fortgeschrittener Weiterbildungsstand Persönlichkeits-, Sozial- und Führungskompetenz, insbesondere Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit Belastbarkeit/Stresstoleranz Kooperations- und Teamfähigkeit Motivationsfähigkeit Anwendungsbereite aktuelle Computerkenntnisse (Office-Paket) Gesundheitliche Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten, für Bildschirmarbeitsplätze sowie für Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung plus entsprechender Impfschutz Führerschein Klasse B und Bereitschaft, Privat-PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts zu nutzen Bereitschaft zur Teilnahme am amtsärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes Das bieten wir Ihnen: Inhaltlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Verantwortung Arbeiten in Vollzeit mit großem Gestaltungsspielraum betreffend die zeitliche Ausgestaltung der Arbeitszeit unter Berücksichtigung unserer Sprechzeiten Teilzeitarbeit unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst nach TVöD Entgelt nach der Entgeltgruppe 15 TVöD Zusätzliche Gewährung einer monatlichen Zulage in Höhe von 10% der Stufe 2 der Entgeltgruppe 14 bzw. 15. Betriebliche Altersvorsorge Dienstort zurzeit Grimma, wird aber perspektivisch Borna sein Informieren Sie sich unter https://www.landkreisleipzig.de/karriere.html, was wir sonst noch bieten. Es lohnt sich! Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Zufügung entsprechender Nachweise und Angabe des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Bewerbungen@lk-l.de.