Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Ärztin/ Arzt (m/w/d) Sozialpsychiatrischer Dient

Kreis Borken - 46325, Borken, DE

Der Kreis Borken, das öffentliche Dienstleistungsunternehmen für 370.000 Bürgerinnen und Bürger im Westmünsterland, sucht für das Gesundheitsamt: Ärztin/Arzt (w/m/d) für den kinder- und jugendärztlichen Dienst • an den Dienstorten Ahaus und Gronau • in Teilzeit Ärztin/Arzt oder Dipl. Psychologin/Dipl. Psychologe (w/m/d) • im Sozialpsychiatrischen Dienst in Borken • in Teilzeit Ärztin/Arzt (w/m/d) für den amtsärztlichen Dienst • am Dienstort Borken • in Vollzeit Eine befristete Unterstützung im Rahmen der Coronavirus-Pandemie ist ebenfalls willkommen. Erfahren Sie mehr: www.kreis-borken.de/bewerbung Kreis Borken Personal, Organisation und IT 46322 Borken

Facharzt/-ärztin (m/w/d) Öffentliches Gesundheitswesen

Kreis Borken - 46325, Borken, DE

Der Kreis Borken, das öffentliche Dienstleistungsunternehmen für 370.000 Bürgerinnen und Bürger im Westmünsterland, sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ärztin /Arzt (w/m/d) für die Leitung des Fachbereichs Gesundheit Das Aufgabengebiet umfasst die ärztliche und fachliche Leitung des Fachbereichs Gesundheit, mit den Schwerpunkten: Ihre Aufgaben: • ergebnis- und lösungsorientierte Führung des interdisziplinär besetzten Fachbereichs Gesundheit • strategisch inhaltliche Ausrichtung und Weiterentwicklung der Aufgabenwahrnehmung des Fachbereichs • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltungsvorstand sowie weiteren Organisationen des Sozial- und Gesundheitswesens Unsere Anforderungen: • Approbation als Ärztin/Arzt • abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin! zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen ist wünschenswert oder die Bereitschaft, die Weiterbildung schnellstmöglich abzuschließen • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, möglichst Leitungserfahrung • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick, starke Überzeugungskraft, lntegrationsfähigkeit sowie ausgewogenes Konfliktverhalten und soziale Kompetenzen • gute Außendarstellung und Präsentationsfähigkeit, Sensibilität im Umgang mit (politischen) Gremien • Bereitschaft zum Dienst! Erreichbarkeit außerhalb regulärer Dienstzeiten Unsere Pluspunkte: Beim Kreis Borken wird FAMILIENFREUNDLICHKEIT großgeschrieben. Flexible Arbeitszeitregelungen, Telearbeit und Kinderbetreuung in den Sommerferien bieten gute Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es werden Leistungen einer betrieblichen Altersvorsorge gewährt. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung möglich. Ferner bieten wir: • Mitarbeit in einem leistungsstarken, engagierten Team • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten Die Vergütung erfolgt nach EG 15 TVöD zuzüglich einer Fachkräftezulage. Bei Vorliegen der beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Besoldung nach A 16 LBesG NRW vorgesehen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden diese bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das Gleiche gilt für Menschen mit Behinderung. Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 20. Dezember 2020 online über unsere Internetseite www.kreis-borken.de/bewerbung oder auf dem Postweg unter Angabe der Kennziffer 2020_1 71 an den Kreis Borken, Fachdienst Personal, Organisation und IT, 46322 Borken. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.kreis-borken.de/bewerbung

Pflegepädagogin als Lehrkraft für die Ausbildung in der Pflege (m/w/d) VZ/TZ

Paritätische Schulen für - 77756, Hausach, DE

Wir sind ein erfolgreiches personzentriert arbeitendes privates Bildungsunternehmen mit sieben Schularten, das staatlich anerkannte Aus-, Fort- und Weiterbildungen in Sozial-, Gesundheits- und Pflegeberufen anbietet und für die Alten-, Eingliederungs- und Jugendhilfe sowie in der Arbeitserziehung und Ergotherapie Nachwuchskräfte qualifiziert. An den beiden Standorten Hausach und Offenburg verfolgen wir das Ziel, unseren Schülern (m/w/d) eine fachlich anspruchsvolle praxisnahe Ausbildung und die Förderung ihrer persönlichen Entwicklung zu bieten. Dabei legen wir großen Wert auf Empathie, Wertschätzung, Lebendigkeit und Freude am Unterricht durch authentisches, engagiertes und motivierendes Lehren und Arbeiten im offenen Dialog. Wir suchen Sie zum Januar 2021 oder später für Hausach und Offenburg als Lehrer/Dozent/Lehrkraft Arzt /Ärztin als Lehrkraft VZ/TZ (m/w/d) Medizinische Inhalte Sie bringen mit: Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Mediziner*in, gerne mit medizinischer Berufserfahrung, gerne auch mit pädagogischer Erfahrung. Pflegepädagogin als Lehrkraft für die Ausbildung in der Pflege (m/w/d) VZ/TZ Sie bringen mit: Sie sind Pädagoge*in mit pflegerischer Fachkompetenz, wie z.B. Pflegepädagoge*in oder vergleichbar, pflegewissenschaftliches oder Pflegemanagement-Studium mit pädagogischen Inhalten oder einem pädagogischen Abschluss auf Hochschulniveau, idealerweise auch einen Abschluss als Pflegefachkraft. Ihre Aufgaben sind: • Durchführung von Unterricht inkl. dessen Vor- und Nachbereitung • ggf. Abnahme von Praxisproben • Begleitung und Beratung der Auszubildenden • Teilnahme an Dozentenkonferenzen • Konzeptionelle Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Ausbildung • ggf. Durchführung von Prüfungen • Tätigkeit in Fach- und Prüfungsausschüssen Sie erhalten von uns: • Vollzeit- oder Teilzeit-Anstellung möglich • freiwillige Sonderzahlungen in Form von Prämien oder betrieblicher Altersvorsorge • Finanzielle Förderung von Weiterbildung • Unterricht in Halbtagesblöcken für abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung • lebensphasenbewusste Arbeitszeitplanung • weitgehend flexible Arbeitszeitgestaltung außerhalb des Stundenplans • über den gesetzlich vorgeschriebenen hinausgehenden Urlaub • Ruheraum für Dozenten • wertschätzender persönlicher Kontakt zwischen den Mitarbeitern • flache Hierarchie • kostenlose Parkplätze Wir bilden aus, wir bilden fort Menschlich, kompetent und praxisnah Ergotherapeut/in Kinderpfleger/in Arbeitserzieher/in Jugend- und Heimerzieher/in Kinderpfleger/in Altenpfleger/in Heilerziehungspfleger/in Pflegefachfrau/-mann Interesse? Dann freue ich mich über Ihre Fragen bzw. Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an am@pari-schulen.de oder Post an: Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH Geschäftsführerin Astrid Müller, Inselstr. 30, 77756 Hausach Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie mich vorab unter der Nummer 07831 9685-10. Weitere Informationen finden Sie unter www.pari-schulen.de

Facharzt Innere Medizin (m/w/d)

Kurpark-Klinik Überlingen am Bodensee - 88662, Überlingen, DE

Kurparkklinik Überlingen am Bodensee Fachklinik für ernährungsabhängige Krankheiten - Diabetologle - Innere Medizin - Naturheilverfahren - Heilfasten WIR SUCHEN SIE! Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Arzt (m/w/d) in fortgeschrittener Ausbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin in Vollzeit (Teilzeit möglich) SIE BRINGEN MIT - Facharzt für Innere Medizin (Naturheilverfahren) - Interesse an Ernährungsmedizin, Diabetologie, klassischen Naturheilverfahren, physikalischer Therapie - eine ausgeprägte Sozialkompetenz - Teamfähigkeit IHRE AUFGABEN Die Betreuung unserer Patienten mit u.a. sozialmedizinischen und abwechslungsreichen Fragestellungen; deren Schwerpunkt bei metabolischen Erkrankungen und deren Begleiterkrankungen liegt. WIR BIETEN IHNEN - Abwechslungsreiche Tätigkeit in einer erfolgreichen und modernen Reha-Klinik - Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem hochmotivierten, engagierten und kollegialen Team - Weiterbildungsermächtigung - Naturheilverfahren 13 Manate - Innere Medizin 12 Monate - Umfangreiche Fort- und Weiterbildung - Leistungsorientierte, attraktive Vergütung - Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch planbare Arbeitszeiten - Ausgezeichnete BlO-Spitzenküche auch für Mitarbeiter Leben und Arbeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands, direkt am Bodensee. DIE KURPARK-KLINIK Die Hauptindikationen unserer 1 28-Betten Klinik sind: Stoffwechselerkrankungen, Adipositas, Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis, sowie immunologische und psychosomatische Erkrankungen. Unsere Schwerpunkte liegen neben dem therapeutischen Fasten nach Dr. Buchinger und den klassischen Naturheilverfahren in der Ernährungstherapie und einem ganzheitlichen Ansatz. INTERESSIERT AN EINER LANGFRISTIGEN ZUSAMMENARBEIT? DANN BEWERBEN SIE SICH PER POST ODER ONLINE AN: KURPARK-KLINIK Überlingen am Bodensee Herrn Chefarzt Dr. med. Walter Kronsteiner ‚.-1 S‘ Gällerstral3e 10 B8662Uberlingen SPITZENKOCHE bewerbung@kurpark-klinik.de www.kurpark-klinik.de WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS - WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Oberarzt Hämatologie und Onkologie m/w/d

Zentralklinik Bad Berka GmbH - 99437, Bad Berka, DE

Wir suchen Sie als Oberarzt [m/w/d] für unsere Klinik für Hämatologie und Onkologie! Die Klinik für Hämatologie und Onkologie der Zentralklinik Bad Berka sucht zur Erweiterung ihres Ärzteteams ab 01.01.2021 in Vollzeit einen Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Teilgebiets­bezeichnung Hämatologie/Onkologie oder mit ent­sprechender fachärztlicher Erfahrung im Fachgebiet und umfassenden Kenntnissen. IHR PROFIL - eine Schwerpunktbildung entsprechend der persönlichen Interessen und Kompetenz unter Berücksichtigung der Kompetenzbereiche der übrigen Mitglieder des Teams ist wünschenswert - neben der fachlichen Kompetenz wird für den Stelleninhaber (m/w/d) ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten und den Mitarbeiter/-innen erwartet - Spaß und Interesse an klinisch wissenschaftlichen Fragestellungen und der Mitwirkung an Therapiestudien UNSER ANGEBOT - breites onkologisches Spektrum auf modernstem therapeutischen Niveau - angenehme Arbeitsatmosphäre und optimale Arbeitsbedingungen - ein Umfeld, das Kreativität und Einfallsreichtum fördert - außertarifliche und leistungsorientierte Vergütung - Möglichkeit der klinischen Forschung - Unterstützung bei der Wohnungssuche - sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich im Ort - eigene Kindertagesstätte SIE HABEN FRAGEN? Sie möchten gern mehr über unsere Klinik erfahren? www.zentralklinik.de Sie möchten gleich mehr über dieses Angebot wissen, unsere Klinik besichtigen oder hospitieren? Scannen Sie bitte diesen QR-Code! Sie möchten zu unserer Spitzenmedizin beitragen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! WILLKOMMEN BEI UNS! Zentralklinik Bad Berka GmbH • Robert-Koch-Allee 9 • 99437 Bad Berka E-MAIL bewerbung@zentralklinik.de • INTERNET www.zentralklinik.de

Kinderarzt/-ärztin

Dr. med. Gabriele Mandrey - 76756, Bellheim, DE

Kinder- und Jugendmedizin-Praxis in der Südpfalz sucht Kollegen/Kollegin zur Mitarbeit halbtags. Weiterbildungsermächtigung für 1 Jahr liegt vor. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel. 0157 70427696 oder per E - Mail unter G.Mandery@gmx.de.

Assistenzarzt (w/m/d)

Rehaklinik Bellikon - 5454, Bellikon, CH

Assistenzarzt Physikalische Medizin / Orthopädie / Neurologie (w/m/d) 100% Die Schweizer Rehaklinik Bellikon weist einen einzigartig hohen Spezialisierungsgrad in der Unfallrehabilitation auf. In ihren Tätigkeitsbereichen - der neurologischen, orthopädischen und arbeitsorientierten Rehabilitation sowie der Sportmedizin - verfügt sie über ein besonderes Know-how. Unsere Klinik ist eine anerkannte FMH-Weiterbildungsstätte für Physikalische Medizin und Rehabilitation (2 Jahre), Neurologie, Neurorehabilitation und Orthopädische Chirurgie und Traumatologie (jeweils 1 Jahr). Aufgaben • Ärztliche Betreuung stationärer Patientinnen und Patienten unter der Supervision eines Kaderarztes (Patientenführung inkl. Untersuchung, medikamentöse Therapien, Führen der Krankengeschichte, Diagnostik, Visiten) • Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Rehabilitationsteam (Pflege, Therapie, Beratung) • Kontakt mit Angehörigen, externen Behandlern, Case Managern und Versicherungen Profil • Schweizer Diplom oder anerkanntes Äquivalent (Anerkennung durch das Bundesamt für Gesundheit respektive Medizinalberufekommission MEBEKO) • Erfahrung und Kompetenz in der medizinischen und/oder rehabilitativen Patientenbetreuung sind von Vorteil • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift • Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und ein professionelles Auftreten Benefits • 50% Vergünstigung der Krankenkassenprämie • Attraktive Vorsorgeleistung • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie • Freitage am Geburtstag sowie an einzelnen ausserkantonalen Feiertagen • Umfangreiches internes Weiterbildungsangebot sowie Beteiligungen an externen Weiterbildungen • Gratis Nutzung des Trainings- und Freizeitcenters • Moderne Infrastruktur in landschaftlich reizvoller Umgebung nahe Zürich ... und weitere attraktive Anstellungsbedingungen. Kontakt Dr. med. Felix Tschui Vize-CMO Tel. +41 56 485 5311 Pascale Jenzer Stv. Leiterin HR Tel. +41 56 485 5560

Facharzt Anästhesiologie (m/w/d)

Oberöstereichische Gesundheitsholding GmbH - 4020, Linz-Donau, AT

OÖ Gesundheitsholding Gemeinsam für Generationen In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG, mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen, ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen. Wir verstärken unser Team am Salzkammergut Klinikum Gmunden und suchen Fachärztin/Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Priv.-Doz. Prim. Dr. Karl-Heinz Stadlbauer, Leiter des Instituts für Anästhesie und Intensivmedizin, Tel. 05 055471- 22700, gerne zur Verfügung. Wir verstärken unser Team am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck und suchen Fachärztin/arzt für Innere Medizin/Hämato-Onkologie Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Prim. Dr. Klaus Wilthoner, Leiter der Abteilung für Innere Medizin, Tel. 05 055471-24200, gerne zur Verfügung. Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin für die Abteilung Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie Für nähere Auskünfte steht Ihnen Priv.-Doz. Dr. Stefan Stättner, Leitender Facharzt der Chirurgie, designierter Primar, Tel. 05 055471-23305, gerne zur Verfügung. Das Salzkammergut Klinikum mit seinen Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck versorgt jährlich rund 60.000 stationäre und über 460.000 ambulante PatientInnen. Mit mehr als 1.000 Betten zählt das Salzkammergut Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs. Verstärken Sie unser Team und arbeiten Sie zukünftig in einer der schönsten Regionen Österreichs. Wenn auch Sie einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Menschen in Oberösterreich leisten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung auf: www.ooeg.at/karriere Besuchen Sie uns auch auf: www.ooeg.at

Amtsarzt (m/w/d)

Rheinisch-Bergischer Kreis - 51469, Bergisch Gladbach, DE

Der Rheinisch-Bergische Kreis ist eine öffentliche Verwaltung mit rund 930 Beschäftigten, die sich als modernes Dienstleistungsunternehmen für ihre 280.000 Einwohner versteht. Für das Gesundheitsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin / Arzt (w/m/d) für die Sachgebietsleitung des Amtsärztlichen Dienstes Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle. Aufgaben: Die Leitung des amtsärztlichen Dienstes erstreckt sich aktuell über die Bereiche: • fachliche und organisatorische Leitung des Ärztlichen Dienstes, • amtsärztliche und sozialärztliche Untersuchungen und Begutachtungen, • Begutachtungen nach dem Schwerbehindertenrecht (SGB IX), • Teilnahme an der ärztlichen Rufbereitschaft. Ihr Profil: • Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin oder öffentliches Gesundheitswesen oder approbierte Ärztin / approbierter Arzt mit der Bereitschaft die Anerkennung zur/zum Fachärztin / Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen, bei bereits Vorliegen der hierfür erforderlichen klinischen Weiterbildungszeiten, zu erwerben. • Führungs- und Leitungserfahrung, • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, • Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Teamfähigkeit, • Führerschein Gruppe B (Früher Klasse III). Wir bieten: • Ein kompetentes und motiviertes Team als Basis für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit. • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima sowie regelmäßigen Gemeinschaftsaktivitäten und -veranstaltungen. • Flexible Arbeitsmodelle. • Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung, wie beispielsweise ein aufgeschlossenes Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Tipps rund um das Thema Gesundheit, eine hauseigene Kantine sowie eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. • Daneben besteht die Möglichkeit, günstig ein Jobticket zu beziehen. • Der Stundenumfang beträgt 39 bzw. 41 Stunden. Bei bestehendem Beamtenverhältnis ist eine Versetzung bis zur Besoldungsgruppe A 15 LBesG NRW möglich. Bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern erfolgt die Eingruppierung bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 15 TVöD. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Zu Sonderzahlungen und individuellen tariflichen Ausgestaltungen können im Zuge des Bewerbungsverfahrens weitere Informationen erfolgen. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Kieth, Telefon 02202 13 2939, gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an das Amt für Personal und Organisation, Frau Berger, Telefon 02202 13 2309.­­­ Der Rheinisch-Bergische Kreis fördert die berufliche Gleichstellung und begrüßt es ausdrücklich, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 11.12.2020 ausschließlich über das Bewerberportal Interamt und benutzen dazu den unten stehenden Link "online bewerben". Weitere Informationen über den Rheinisch-Bergischen Kreis finden Sie im Internet unter www.rbk-direkt.de Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in INTERAMT angemeldet sind.

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Landkreis Dahme-Spreewald - 15907, Lübben, DE

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Einstellung eine/einen Ärztin/Arzt als Sachgebietsleitung Amtsärztlicher Dienst (m/w/d) Dienststelle: Gesundheitsamt Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche Arbeitsort: Lübben oder Königs Wusterhausen Entgelt: bis zur Entgeltgruppe 15 TVöD (je nach persönlicher Qualifikation) zzgl. Arbeitsmarktzulage im Rahmen der tariflichen Möglichkeiten Es wird weiterhin auf den § 31 TVöD verwiesen. Der Landkreis Dahme-Spreewald liegt im Land Brandenburg und grenzt unmittelbar an die Bundeshauptstadt Berlin. Er gehört nach dem Ranking im Vergleich der bundesweit 401 Landkreise und kreisfreien Städte zu den entwicklungsstärksten, innovativsten und arbeitsmarktstabilsten Regionen der Bundesrepublik und zu den Top 10 Regionen Deutschlands bei der Bewertung nach Lebensqualität, Wirtschaftsstruktur und Arbeitsmarkt. Durch die infrastrukturell sehr gute Anbind­­­ung an Berlin und das Umland ist der Dienstort auch aus größerer Entfernung mittels Auto und öffentlicher Verkehrsmittel schnell zu erreichen. Im Sachgebiet Amtsärztlicher Dienst werden amts- und vertrauensärztliche Gutachten, Zeugnisse und Stellungnahmen nach geltenden Vorschriften erstellt sowie Belehrungen für Beschäftigte im Umgang mit Lebensmitteln zum Erwerb eines Gesundheitszeugnisses oder eine Tuberkuloseberatung gemäß § 19 Infektionsschutzgesetz (IfSG) durchgeführt. Zum Sachgebiet gehören außerdem die Aidsberatung/ Gesundheitsförderung, die Schwangeren- und Familienberatung sowie die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit – flexible Arbeitszeiten ohne regulären Wochenend- und Nachtdienst – in einem multiprofessionellen Team. Ihre Hauptaufgaben - Fachliche und personelle Leitung des Sachgebiets Amtsärztlicher Dienst (das Team besteht regulär aus 3 SozialarbeiterInnen sowie 3 Medizinische AssistentInnen) - Erstellen amtsärztlicher Gutachten und Zeugnisse im Gesundheitsamt in Königs Wusterhausen und Lübben für den öffentlichen Dienst, nach Beamtenrecht, SGB, Asylbewerberleistungsgesetz, nach privatem Auftrag, nach Hochschulsatzungen, Tauglichkeitsbescheinigungen, Feststellung von Pflegebedürftigkeit - Ärztliche Beratung zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung - Beraten und Informieren von Einrichtungen und Behörden in Bezug auf den Infektionsschutz - Mitwirken bei hygienischen Überwachungen, im Seuchenschutz, bei Umsetzung der internationalen Gesundheitsvorschriften, gesundheitliche Beratungen nach ProstzSchG - Impfberatung und Durchführen von Schutzimpfungen - Tuberkuloseberatung - Gesundheitsberichterstattung, Öffentlichkeitsarbeit - Teilnahme an der ärztlichen Rufbereitschaft des Gesundheitsamtes möglich - Wahrnehmung der Aufgaben erfolgt zum Teil im Außendienst Ihr fachliches und persönliches Profil - Approbation als Ärztin/ Arzt (Humanmedizin) - Abgeschlossene Facharztausbildung z.B. zum Facharzt für Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder Öffentliches Gesundheitswesen wünschenswert alternativ: begrüßt werden auch Bewerbungen ohne bisher abgeschlossene Facharztausbildung mit Interesse zur Weiterbildung - Mehrjährige Erfahrung als Ärztin oder Arzt im Öffentlichen Gesundheitsdienst sowie erste Leitungs- und Führungserfahrung im Fachbereich sind wünschenswert - Ausgewiesene Fähigkeit zur Führung und Motivation von MitarbeiterInnen - Ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeit - Hohe soziale und kommunikative Kompetenz - Hohe dienstliche Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft - Aufgeschlossene Einstellung zum Thema Impfen sowie vollständiger Impfschutz bzw. Bereitschaft, diesen nachzuholen - Pkw-Führerschein Unser Angebot: - Ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet im Öffentlichen Dienst - Die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln durch eine umfassende Unterstützung bei der aufgabenbezogenen Fort- und Weiterbildung (inkl. Freistellung und Kostenübernahme) Darüber hinaus werden Supervisionen angeboten. fi Facharztausbildung für die Fachrichtung Öffentliches Gesundheitswesen (18 Monate) bzw. für die Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie (6 Monate) möglich - Ein multiprofessionelles und hochmotiviertes Team sowie ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima - Eine Festanstellung in Vollzeit - Teilzeitbeschäftigung ist möglich - Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitengestaltung im Rahmen der bestehenden Gleitzeitvereinbarung (regulär keine Wochenend-, Schicht- bzw. Nachtdienste) sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (Dienstlaptop mit VPN-Anbindung und Mobiltelefon) - Vorzüge des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst u. a. jährliche Sonderzahlung, Betriebsrente (ZVK) für Tarifbeschäftigte, Zahlung von Leistungsentgelt, Urlaub 30 Tage/Jahr - Möglichkeit der Verbeamtung bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzung - Die Option zur Nutzung eines vergünstigten Firmentickets für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg - Gute Verkehrsanbindung (z.B. nur 30 Minuten von Königs Wusterhausen bis Berlin Friedrichstraße mit dem Zug) Sie sind interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens zum 17. Januar 2021 an die oben genannte Adresse. Hinweise Der Landkreis Dahme-Spreewald fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von der Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung. Ein weiteres Ziel des Landkreises Dahme-Spreewald ist es, eine tragfähige Balance zwischen Verwaltungsinteressen und den Belangen der Beschäftigten zu schaffen, die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern sowie die Chancengleichheit von allen Beschäftigten im Berufsleben zu stärken. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung der Bewerbungen. Die Bewerber (m/w/d), die in die engere Auswahl kommen, werden zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Bewerbungen, die dafür nicht berücksichtigt werden, erhalten umgehend eine schriftliche Absage. Es wird gebeten, keine Originalunterlagen einzureichen. Aus Kostengründen werden übersandte Unterlagen nicht zurückgesandt. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Des Weiteren wird auf die „Information für Bewerberinnen und Bewerber zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess“ verwiesen, die als Anlage auf der Homepage des Landkreises unter der Rubrik: Bürgerservice / Ausschreibungen / Stellenausschreibungen hinterlegt ist. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Erfahren Sie mehr über den Landkreis Dahme-Spreewald auf www.dahme-spreewald.info.