Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Arzt/Ärztin

Caritas Ambulatorium St. Isidor - 4060, Leonding, AT

Arzt/Ärztin Caritas für Menschen mit Behinderungen, Ambulatorium St. Isidor Wir suchen ab ehest möglichen Eintritt eine/n Arzt/Ärztin Beschäftigungsausmaß: möglich zwischen 12 und 38 Wochenstunden Dienstort: Leonding, St. Isidor, Oberösterreich Aufgaben: · Entwicklungsdiagnostik · Kontrolluntersuchung im Rahmen der Therapie · Beratung · Dokumentation · Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision Anforderungen: · Arzt/Ärztin · systemorientierter Umgang mit Kindern mit speziellen Anforderungen · Engagement und Einsatzbereitschaft · Freude am Arbeiten im multiprofessionellen Team · Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung Wir bieten: · eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem führenden Ambulatorium für Kinder und Jugendliche nach Bobath in Österreich · gutes Arbeitsklima in einem engagierten multiprofessionellen Team · keine Bereitschaft, Nacht- oder Wochenenddienste · Möglichkeit zur Mitwirkung an Weiterentwicklung und Strategie des Kinder- und Jugend – Ambulatoriums · Bezahlung lt. Caritas Kollektivvertrag plus entsprechender Verwendungszulage · Bereichsspezifische Fortbildungen und Supervision Das kollektivvertr. Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten inkl. Zulage € 3.884,10 bis € 4.269,60 brutto bei Vollbeschäftigung (38 Wochenstunden). Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Bernhard Gauder unter 0043/732/6791/7290. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und unser Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Herrn Bernhard Gauder bernhard.gauder@caritas-linz.at Caritas Oberösterreich jobs.caritas-linz.at

Oberarzt / Oberärztin (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin

Ev. Krankenhaus Lippstadt gGmbH - 59555, Lippstadt, DE

SIND KLEINE FÜR SIE ETWAS GROSSES? Dann bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit als Oberarzt (m/w/d) in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. WIR STELLEN UNS VOR Das Evangelische Krankenhaus Lippstadt ist mit 328 Planbetten und etwa 17.000 stationären Patientinnen und Patienten eines der größten Akutkrankenhäuser im Kreis Soest. In 10 medizinischen Kliniken und Abteilungen bietet das EVK Lippstadt ein breites Spektrum modernster diagnostischer und therapeutischer Verfahren an. Gemeinsam mit drei Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen aus dem Gesundheitssektor hat sich das Evangelische Krankenhaus Lippstadt zur Valeo-Kliniken GmbH zusammengeschlossen – einem der größten evangelischen Krankenhauskonzerne in Nordrhein-Westfalen. Unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über insgesamt 68 Betten (davon 10 neonatologische und pädiatrische Intensivbetten, 6 Intensivüberwachungsplätze). Zusammen mit dem geburtshilflichen Bereich ist unsere intensivneonatologische Abteilung als Perinatalzentrum Level 1 ausgewiesen. Es werden nahezu alle relevanten Krankheitsbilder versorgt, mit Ausnahme von onkologischen Erkrankungen. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Kinder- und Jugendmedizin und die Neonatologie. Jährlich werden ca. 3.500 Patienten stationär behandelt, weitere 7.500 Kinder werden ambulant in der Notfallsprechstunde oder in den Spezialambulanzen (Kinderkardiologie, Kinderneurologie, Schreiambulanz und Sonographie) betreut. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kinderchirurgie, in der ca. 1.100 stationäre Patienten pro Jahr behandelt werden. IHR PROFIL - Sie sind Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit idealerweise einer Zusatzbezeichnung - Sie verfügen über ein hohes Maß an Führungskompetenzen als Oberarzt (m/w/d) - Sie sind teamfähig, engagiert und motiviert, haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und verfügen über ein hohes Maß an persönlicher Zuwendungs- und Einsatzbereitschaft - Sie sind bereit, sich am Hintergrunddienst der Neonatologie zu beteiligen WAS SIE VON UNS ERWARTEN DÜRFEN - Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenständigkeit und interessanten Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten und engagierten Team - Eine attraktive Vergütung mit einer außertariflichen Gehaltszulage - Neben familienfreundlichen Angeboten in unserem Unternehmen bietet die Stadt Lippstadt vielfältige Kultur-, Tourismus-, Freizeit- und Gesundheitsangebote Haben Sie noch Fragen? Fühlen Sie sich angesprochen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder senden uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) zu. Ansprechpartner Dr. med. Lior Haftel Tel. 02941 / 67-2001 l.haftel@ev-krankenhaus.de Kontakt Evangelisches Krankenhaus Lippstadt gGmbH Wiedenbrücker Str. 33 | 59555 Lippstadt www.ev-krankenhaus.de

Oberarzt Innere Medizin

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. - 39120, Magdeburg, DE

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin - Universitätsklinik für Pneumologie Stellenausschreibung Nr.: 245-2020 In der Universitätsklinik für Pneumologie (Direktor: Herr Prof. Dr. Jens Schreiber) des Zentrums für Innere Medizin des Universitätsklinikums der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg suchen wir einen Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin Zum Universitätsklinikum Magdeburg gehören zahlreiche Kliniken und Institute mit Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Mehr als 5000 Beschäftigte und über 1100 Betten zur Patientenversorgung machen das Universitätsklinikum Magdeburg zu einem der führenden Krankenhäuser der Maximalversorgung in Deutschland. Die medizinische Fakultät ist integraler Bestandteil der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und wirkt mit dem Universitätsklinikum AöR in Forschung, Lehre und Krankenversorgung zusammen. Pro Jahr werden ca. 185 Studierende der Humanmedizin immatrikuliert. Die Universitätsklinik für Pneumologie bietet das gesamte Spektrum der modernen Pneumologie, einschließlich aller interventionellen, bronchologischen und thorakoskopischen Verfahren, der pneumologischen Allergologie, der Schlaf-, Beatmungs- und Intensivmedizin und diverser Spezialambulanzen in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit vielfältigen Interaktionen und Kooperationen mit anderen Kliniken und Instituten, darunter eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Thoraxchirurgie (Prof. Dr. Th. Walles). Die Pneumologie und die Thoraxchirurgie bilden das universitäre Lungenzentrum. Diese Strukturen garantieren eine vielfältige und interessante ärztliche Tätigkeit. Bestandteil der Klinik für Pneumologie ist die Abteilung für experimentelle Pneumologie. (Dr. rer. nat. S. Stegemann-Koniszewski). Es liegen die vollständigen Weiterbildungsermächtigungen für Innere Medizin (im Verbund mit den Kliniken des Zentrums für Innere Medizin), für Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin vor. Die Teilgebietsradiologie kann in Kooperation mit der Universitätsklinik für Radiologie erworben werden. Für diese verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit suchen wir einen freundlichen, engagierten, fachlich und menschlich qualifizierten Oberarzt (m/w/d) mit abgeschlossener Subspezialisierung für Pneumologie. Der Erwerb von Zusatzbezeichnungen wird unterstützt. Zu den Aufgaben gehört neben der Patientenversorgung eine Beteiligung an der studentischen Lehre. Eine Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten ist möglich und wird nachdrücklich unterstützt. Wir bieten neben einem zeitgemäßen Arbeitsvertrag und attraktive Möglichkeiten zu Nebentätigkeiten, vor allem die Mitarbeit in einem jungen und engagierten Team und eine eigenverantwortliche spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsklima, weiterhin eine großzügige Unterstützung bei Fortbildungsmaßnahmen einschließlich nationaler und internationaler Kongresse. Die Landeshauptstadt und Universitätsstadt Magdeburg bietet ein hohes Maß an Lebensqualität. Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Schreiber unter der E-Mailadresse jens.schreiber@med.ovgu.de oder Telefonnummer 0391-67-15421 zur Verfügung. Wir freuen uns bis zum 31.08.2020 (Bewerbungsschluss) auf Ihre Bewerbung. Bevorzugt bitte per E-Mail und in einer zusammenhängenden PDF-Datei. Per E-Mail: bewerbung@med.ovgu.de Betreff: Stellenausschreibung Nr.: 245-2020 Per Post: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Medizinische Fakultät Geschäftsbereich Personal (K24) Stellenausschreibung Nr. 245-2020 Leipziger Str. 44 39120 Magdeburg Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Das Einverständnis, dass die Gleichstellungsbeauftragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen kann, wird vorausgesetzt.

Facharzt/-ärztin - Öffentliches Gesundheitswesen

Stadt Braunschweig - 38100, Braunschweig, DE

Braunschweig bietet als Großstadt mit ca. 250.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und als internationaler Forschungs- und Wirtschaftsstandort ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Die kurzen Wege in der Löwenstadt, das breite Kulturangebot sowie die vielen Grünflächen für Freizeit und Erholung sind die besten Voraussetzungen für eine hohe Lebensqualität und eine perfekte Work-Life-Balance. Der Fachbereich Soziales und Gesundheit, Abt. Gesundheitsamt, hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Halbtagsdienstposten zu besetzen: Fachärztin oder Facharzt (m/w/d) fü̈r Frauenheilkunde und Geburtshilfe (EGr. 15 TVöD) - Kenn-Nr. 2020/099 - Nähere Angaben zu dem Aufgabenbereich, zu dem Anforderungsprofil einschließlich der geforderten Qualifikation und zu der Bewerbungsfrist finden Sie im Internet unter www.braunschweig.de/stellenausschreibung. Stadt Braunschweig, Fachbereich Zentrale Dienste Postfach 3309, 38023 Braunschweig

Studienarzt

Deutsches Institut für Ernährungsforschung - 14558, Nuthetal, DE

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen (Homepage http://www.dife.de). Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das DIfE und das Humanstudienzentrum (HSZ) am DIfE vorerst befristet für zwei Jahre 1 Studienarzt / Betriebsarzt (m/w/d) (Teilzeitbeschäftigung möglich) Ihre Aufgaben: … als Studienarzt/Studienärztin - Als studienärztliche Ansprechperson für Forschende des DIfE und ggf. Kooperationspartner fungieren - Experimentelle, epidemiologische und Interventionsstudien medizinisch-fachlich mit planen und durchführen - Standardprozeduren für diverse Untersuchungsteile in Humanstudien implementieren, monitoren und ggf. fachlich weiterentwickeln - Gesundheitsdaten (z. B. Erkrankungsdiagnosen, Todesursachen) medizinisch verifizieren - Untersuchungsteile, die eine ärztliche Qualifikation bzw. Fachkundenachweis erfordern betreuen und durchführen (z. B. Gewebsbiopsien, Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels DEXA-Untersuchungen) - Fragen von Studienteilnehmern zu medizinischen Themen beantworten - Funktion einer/eines Röntgenbeauftragten nach Strahlenschutzverordnung ausüben - Studienunterstützendes und technisches Personal anleiten und fachlich beaufsichtigen … als Betriebsarzt/Betriebsärztin - Unterstützung des DIfE-Vorstandes bei der Erfüllung seiner arbeitsmedizinischen und vorsorglichen Verpflichtungen nach § 3 ASiG - Unterstützung bei der Beachtung und Umsetzung aller Gesetze, Vorschriften und Richtlinien des Arbeitsschutzes - Beratung der Beschäftigten, der Fachkraft für Arbeitssicherheit und des DIfE-Vorstandes in Fragen der Gesundheitsförderung - Durchführung von arbeitsmedizinischen Vorsorge- und Einstellungsuntersuchungen bzw. betriebsärztlichen Untersuchungen - Durchführung von Impfungen (z. B. Grippeschutz) - Initiierung und Überwachung von Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz - Beratung zu Gefährdungsbeurteilungen und Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen - Mitwirkung beim betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) - Teilnahme an den Arbeitsschutzausschusssitzungen Ihr Profil: - Abgeschlossenes Studium der Medizin und Approbation -Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin - Fachkenntnisse in den einschlägigen Umwelt- und Arbeitsschutzvorschriften (ASiG, ArbSchG, ArbMedVV) und berufsgenossenschaftlichen Regelwerke - Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Wünschenswert: - Fachkundenachweis für Strahlenschutz nach Röntgenverordnung und Strahlenschutzverordnung - Interesse und Freude daran, Forschungsdaten in Beobachtungs- und Interventionsstudien zu generieren - Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten: - Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer spannenden, multidisziplinären Forschungsumgebung mit hochmotivierten Teams - Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TV-L - Familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie - Unterstützung der Mobilität durch VBB-Firmenticket Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 2020_W06_DÄ bis spätestens 31.08.2020 an folgende Adresse: Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke Referat Personal- und Sozialwesen Arthur-Scheunert-Allee 114-116 14558 Nuthetal oder per E-Mail in max. zwei PDF-Dateien an jobs@dife.de Für weitere Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung: Frau Dr. Schröder-Smeibidl, Administrativer Stiftungsvorstand Tel.: 033200/88-2221, E-Mail: admin.vorstand@dife.de Dr. Manuela Bergmann, Leiterin des Humanstudienzentrums Tel.: 033200/88-2715, E-Mail: bergmann@dife.de Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Erhebung Ihrer Daten. Für nähere Informationen über die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das Deutsche Institut für Ernährungsforschung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte kontaktieren Sie bitte das Referat Personal- und Sozialwesen (jobs@dife.de).

Facharzt Orthopädie

Schön Klinik Bad Aibling SE & Co. KG - 83043, Bad Aibling, DE

WIR SUCHEN SIE! Facharzt / Assistenzarzt Neurologie (m/w/d) Facharzt Anästhesie mit Einsatzschwerpunkt Intensivmedizin (m/w/d) Assistenzarzt Orthopädie (m/w/d) ÜBER UNS Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands und fungiert als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig- Maximilians-Universität München. Sämtliche Bereiche der Neurologie von der Notfallbehandlung (u.a. zertifizierte Stroke Unit) bis zur Rehabilitation sind vorhanden. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie und Rehabilitation spezialisiert. IHR PROFIL • Facharzt für Neurologie, Anästhesiologie, Allgemeinmedizin, Orthopädie, Physikalische und rehabilitative Medizin oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung • Hohe Fach- und Sozialkompetenz • Aktive Mitwirkung an der Erfüllung anspruchsvoller medizinischer Zielsetzungen • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Professionalität und Empathie UNSER ANGEBOT • Eine flexibles Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeit • Volle Weiterbildung für Neurologie (48 Monate), neurologische Intensivmedizin (24 Monate), Innere Medizin (6 Monate), Physikalische Therapie (6 Monate), Anästhesiologie (18 Monate), Orthopädie (36 Monate) • Erwerb der Zusatzbezeichnung neurologische Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie möglich • Umfassende neurophysiologische und internistische Funktionsdiagnostik • Vergütung nach Hausvergütungsrahmen, angelehnt an TV-Ärzte/VKA, zzgl. Weihnachtsgratifikation • Entlastung des ärztlichen Dienstes von Administrationsaufgaben durch Fachpersonal • Modernste räumliche und technische Ausstattung • Umfassendes Gesundheitsmanagement mit diversen Mitarbeiterangeboten • Privatpatientenstatuts für Sie und Ihre Angehörigen bei einem Klinikaufenthalt im Unternehmensverbund • Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie bei Bedarf Übernahme Ihrer Umzugskosten KONTAKT Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Klaus Jahn, Chefarzt, gerne zur Verfügung: Tel. 08061/903-1503. Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter www.schoen-klinik.de/karriere/stellensuche

Facharzt Chirurgie

AMEOS Klinikum Ueckermünde - 17373, Ueckermünde, DE

Für das AMEOS Poliklinikum und die Klinik für Chirurgie des AMEOS Klinikums Ueckermünde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunk oder nach Vereinbarung einen Facharzt (m/w/d) Chirurgie unbefristet, ambulant und/oder stationär, in Teil- oder Vollzeit Ihre Vorteile • Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen • Volle Weiterbildungsbefugnis • Breites Spektrum an operativen Behandlungen mit modernen und innovativen Behandlungstechniken • Umfassende Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung • Eine personell und technisch gut ausgestattete Klinik • Ein breit gefächertes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen Team • Eine attraktive anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung • Eine eigene, gut geführte und ausgestattete Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände mit erweiterten Öffnungszeiten • Alle weiterführenden Schulen am Ort, ebenso Musik-, Segelschule und viele andere Sportvereine Ihre Aufgaben • Mitwirkung im gesamten Spektrum der Chirurgie • Tägliche routinierte Behandlung von Notfällen • Fachkundige Unterstützung bei der stationären Patientenversorgung • Aktive Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst Ihr Profil • Facharzt (m/w/d) im Fachgebiet der Chirurgie • Freundlich und aufgeschlossen gegenüber Patienten und Kollegen • Leidenschaft und Hingabe zur Weiterentwicklung in einem Team mit flacher Hierarchie Detaillierte Auskünfte erteilen Ihnen gern der Krankenhausdirektor, Stefan Freitag, und die Standortfererentin Personal, Frau Maren Andres, unter Tel. +49 (0)39771-41650. Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit 15.700 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal.

Hauptamtlicher Ärztlicher Direktor m/w/d

Kepler Universitätsklinikum GmbH - 4020, Linz-Donau, AT

OÖ Gesundheitsholding Gemeinsam für Generationen In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 MitarbeiterInnen. Die OÖG, mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen, ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich. Wir besetzen die Position: Hauptamtliche/r Ärztliche/r DirektorIn am Kepler Universitätsklinikum Linz befristet für jeweils 5 Jahre gemäß Oö. Zuweisungsgesetz Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr GF Mag. Dr. Franz Harnoncourt, Vorsitzender der Geschäftsführung, Tel.-Nr. 05 055460-20000, und Herr HR Dr. Martin Rupprecht, Personaldirektor, Tel.-Nr. 05 055460-20300, gerne zur Verfügung. Wenn auch Sie einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Menschen in Oberösterreich leisten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 07.09.2020 auf: www.ooeg.at/karriere. www.ooeg.at

Facharzt / Fachärztin Anästhesie und Intensivmedizin

Kepler Universitätsklinikum GmbH - 4020, Linz-Donau, AT

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich. Wir suchen: Facharzt/Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin Dauerverwendung, Voll- und Teilzeit Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Kepler Universitätsklinikum ist eine der größten anästhesiologischen Abteilungen Österreichs. Das medizinische Spektrum unserer Klinik ist europaweit einzigartig. Es umfasst alle Bereiche unseres Fachgebietes (perioperative Betreuung von Patientinnen und Patienten aller operativen Disziplinen inkl. Herz- und Thoraxanästhesie, Kinderanästhesie, Kinderherzanästhesie und Neuroanästhesie, allgemeine und operative Intensivmedizin mit ECMO- und LVAD-Programm, Kinderherzintensivmedizin, Kinderintensivmedizin, Neurointensivmedizin, Anästhesieambulanz, Akutschmerztherapie, interdisziplinäre Schmerzambulanz, präklinische Notfallmedizin, interdisziplinäre Notaufnahme, zentrale Notaufnahmestation, innerklinische Notfallmedizin, Tagesklinik). Wir bieten sowohl Ausbildungs- als auch Fachärztinnen und -ärzten ein außerordentlich breites und herausforderndes klinisches Betätigungsfeld. Neben der klinischen Tätigkeit können unsere Mitarbeiter/innen bei Interesse in der Forschung, studentischen Lehre und Simulation mitarbeiten. Den gesamten Ausschreibungstext finden Sie auf unserer Homepage unter https://jobs.kepleruniklinikum.at. Bitte bewerben Sie sich online bis 31.12.2020. Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, T: +43 (0)5 7680 83 2158

Facharzt / Fachärztin Innere Medizin

Kepler Universitätsklinikum GmbH - 4020, Linz-Donau, AT

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich. Wir suchen: Fachärzte/ärztinnen für Innere Medizin (Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie) Dauerverwendung, Voll- und Teilzeit Am jungen, aufstrebenden Kepler Universitätsklinikum in Linz eröffnen sich neue Horizonte in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Klinik für Hämatologie und Internistische Onkologie unter Leitung von Univ.-Prof. Clemens Schmitt (von der Berliner Charité) bietet forschungsinteressierten Klinikern/innen eine abwechslungsreiche Ausbildung in allen Bereichen der Tumormedizin, Beteiligung an der Lehre, Engagement in klinischen Studienaktivitäten und/oder labor-experimentellen Forschungsprojekten (mit der Möglichkeit der diesbezüglichen Freistellung und Teilnahme am neuen „Clinician Scientist“-Programm). Den gesamten Ausschreibungstext finden Sie auf unserer Homepage unter https://jobs.kepleruniklinikum.at. Bitte bewerben Sie sich online bis 31.12.2020. Rückfragen und nähere Auskünfte: Univ.-Prof. Dr. Clemens Schmitt, Vorstand der Klinik für Hämatologie und Onkologie (Interne 3), T: +43 (0)5 7680 83-6195