Stellenmarkt-direkt.de - Jobbörse, Stellenangebote, Jobs

Erzieher (m/w/d)

Sonderpflege e.V. - 32683, Barntrup, DE

Sind Sie als pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädgoge* in) ✓ abgehetzt von dem Spagat zwischen beruflichen Anforderungen und Privatleben und suchen nach einer Möglichkeit, beides bestmöglich zu verbinden? ✓ aufgrund der Corona-Pandemie ins Nachdenken gekommen über Ihre berufliche Situation und somit an einem Punkt, an dem Sie über ein neues Lebenskonzept nachdenken? ✓ Interessiert an der Umsetzung eines neuen Konzepts? … dann sind Sie bei uns genau richtig ! Als langjährig erfahrener Jugendhilfeträger im Bereich familienanaloger Betreuungsformen (Sozialpädagogischer Lebensgemeinschaften) können wir für Sie ein passender Partner sein. ✓ Passgenaue Angebote für Kinder und Jugendliche, die nicht mehr bei ihren Familien leben können ✓ Attraktive Beschäftigungsangebote für unsere Mitarbeitenden Aus diesem Grund haben wir ein neues Konzept für Familienanaloge Kleinstwohngruppen erarbeitet, das diesen Ansprüchen gerecht werden soll. Die erste Gruppe geht im April an den Start, weitere sollen hinzukommen. Nun suchen wir zunächst engagierte Leitungskräfte, die das Konzept dieser familienanalogen Betreuungsform (24 / 7), in der bis zu vier Kinder betreut werden, gemeinsam mit uns als Träger Realität werden lassen und den Gruppen durch ihren fachlichen, sowie persönlichen Hintergrund eine individuelle Note verleihen. Sie werden unterstützt von einem kleinen Team aus pädagogischen Fachkräften, sowie einer Hauswirtschaftskraft, so dass Regenerationszeiten (freie Wochenenden, Urlaub) möglich sind. Ihre Erfahrungen als Experte*in für den pädagogischen Alltag und unsere langjährigen Kenntnisse im Bereich familienanaloger Betreuung soll die Basis für optimale Betreuungsbedingungen und einen förderlichen Alltag der Kinder bieten. Wir bieten: • Sicherheit durch einen institutionellen Rahmen mit folgenden Leistungen: Supervision, Fortbildung, kollegialen Austausch in regionalen Dienstbesprechungen und Arbeitskreisen, interne, sowie externe Beratung, eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge • Umfangreiche Fachkenntnisse in der Begleitung der Mitarbeitenden und der Kinder • Den Rahmen des neuen Konzepts, den wir mit Ihrer fachlichen Qualifikation bzw. Ihren beruflichen Vorerfahrungen füllen möchten • Falls nötig: Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Immobilie, die wir als Träger anmieten und mit Ihnen als neuen Lebensort für Sie und die Kinder gestalten Wir bieten: • Den Wunsch, Privatleben und Beruf miteinander zu verbinden, trotzdem aber auch noch Auszeiten genießen zu können • Pädagogische Ausbildung: Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in • Umfangreiche / langjährige Kenntnisse im Bereich der stationären Jugendhilfe, wünschenswert: Vorerfahrungen in der Trauma- oder Intensivpädagogik • Einen offenen, neugierigen Blick auf die Herausforderungen des pädagogischen Alltags • Flexibilität, Belastbarkeit, Ideenreichtum • Die Fähigkeit, als innewohnende*r Pädagoge*in mit einem Team zu arbeiten und dieses auf Augenhöhe zu leiten Haben wir Ihr Interesse an diesem Angebot geweckt? Dann zögern Sie nicht, in einen unverbindlichen Austausch zu gehen und Fragen zu stellen. Die zuständige Erziehungsleitung, Petra Lehmann, freut sich auf Ihren Anruf.  02353 / 666505, ✉ Petra.Lehmann@sonderpflege.de Gehen Sie mit uns gemeinsam ein Stück des Weges!

Sachbearbeiter (w/m/d) Gefahrenabwehr

Stadtverwaltung Hohen Neuendorf - 16540, Hohen Neuendorf, DE

Stadt Hohen Neuendorf Die wachsende Stadt Hohen Neuendorf im nördlichen Speckgürtel Berlins hat heute rund 27.000 Einwohner und gehört zum Landkreis Oberhavel. Unsere Stadt besteht zudem aus den vier Ortsteilen Bergfelde, Borgsdorf, Hohen Neuendorf und Stolpe. Die Stadtverwaltung steht mit insgesamt 170 Mitarbeitern1 für die Belange unserer Bürger1 zur Verfügung. Für den Fachbereich Bauen/Fachdienst Ordnung und Sicherheit sucht die Stadtverwaltung Hohen Neuendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Sachbearbeiter (w/m/d) Gefahrenabwehr“ Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Aufgabenschwerpunkte:  Wahrnehmung von ordnungsbehördlichen Aufgaben zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder Ordnung  Sachbearbeitung von ordnungsbehördlichen Pflichtaufgaben durch die eigenverantwortliche Erstellung von Ordnungsverfügungen, Allgemeinverfügungen, Verwarn- und Bußgeldbescheiden sowie ggf. deren Widerspruchs- und Einspruchsbearbeitung  Durchführung ordnungsrechtlicher Genehmigungs-/Versagungs- und Untersagungsverfahren  Überwachung und Durchsetzung der Hundehalterverordnung des Landes Brandenburg sowie des Immissionsschutzgesetzes  Einleitung von Maßnahmen der Gefahrenabwehr zur Vermeidung unfreiwilliger Obdachlosigkeit  Bearbeitung von Angelegenheiten im Rahmen der Kampfmittelverordnung für das Land Brandenburg  Wahrnehmung von ordnungsbehördlichen Aufgaben im Rahmen des Brandenburgischen Bestattungsgesetzes  Angelegenheiten des Jagdgesetzes  Behandlung von Fundangelegenheiten  Haushaltssachbearbeitung  Bearbeitung von Amtshilfeersuchen  Vertretung der Fachdienstleitung Anforderungsprofil:  abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor (FH) oder Diplom) im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder ein erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrganges II oder ein vergleichbarer Abschluss  umfassende Kenntnisse auf den Gebieten des Rechts zur Gefahrenabwehr, dem Verwaltungsrecht, dem kommunalen Haushaltsrecht und anderen einschlägigen Rechtsgebieten  Erfahrungen im Umgang mit Bürgern  sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen  hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Problemlösefähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität  hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise  ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sichereres Auftreten sowie Teamfähigkeit  sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen  Führerschein Klasse B  Führungszeugnis ohne Eintragungen Wünschenswert:  Führungserfahrung  einschlägige Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet  Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr in der Stadt Hohen Neuendorf WIR bieten:  einen modernen Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit (zwischen 06:00 und 20:00 Uhr) unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten  die Möglichkeit der Aufgabenwahrnehmung in Teilzeit unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse  ein vielseitiges und zielgerichtetes Fortbildungsangebot  ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement  gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Verwaltung  jährliche Teamevents Entgelt: Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Tarifgebiet Ost. Interessenten senden bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen nebst Lebenslauf, Zeugnissen und div. Qualifikationsnachweisen bis zum 09.04.2021 mit dem auf dem Briefumschlag aufgeführten Kennwort „SB (w/m/d) Gefahrenabwehr“ an die Stadtverwaltung Hohen Neuendorf, FD Personal, Oranienburger Str. 2, 16540 Hohen Neuendorf oder per E-Mail an bewerbung@hohen-neuendorf.de . Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden unsererseits nicht erstattet. Auskünfte zu den Bewerbungsangelegenheiten erhalten Sie unter Tel-Nr.: (03303) 528 – 239. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG und des LGG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Hohen Neuendorf Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet sowie bis zu sechs Monate nach rechtskräftigem Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens aufbewahrt. Um Kenntnisnahme und Beachtung der auf unserer Homepage eingestellten Informationen zum Datenschutz wird gebeten. 1 Diese Bezeichnung gilt für alle Geschlechterformen (w/m/d).

Pädagogische Leitung (m/w/d)

Sonderpflege e.V. - 32683, Barntrup, DE

Sind Sie als pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädgoge* in) ✓ abgehetzt von dem Spagat zwischen beruflichen Anforderungen und Privatleben und suchen nach einer Möglichkeit, beides bestmöglich zu verbinden? ✓ aufgrund der Corona-Pandemie ins Nachdenken gekommen über Ihre berufliche Situation und somit an einem Punkt, an dem Sie über ein neues Lebenskonzept nachdenken? ✓ Interessiert an der Umsetzung eines neuen Konzepts? … dann sind Sie bei uns genau richtig ! Als langjährig erfahrener Jugendhilfeträger im Bereich familienanaloger Betreuungsformen (Sozialpädagogischer Lebensgemeinschaften) können wir für Sie ein passender Partner sein. ✓ Passgenaue Angebote für Kinder und Jugendliche, die nicht mehr bei ihren Familien leben können ✓ Attraktive Beschäftigungsangebote für unsere Mitarbeitenden Aus diesem Grund haben wir ein neues Konzept für Familienanaloge Kleinstwohngruppen erarbeitet, das diesen Ansprüchen gerecht werden soll. Die erste Gruppe geht im April an den Start, weitere sollen hinzukommen. Nun suchen wir zunächst engagierte Leitungskräfte, die das Konzept dieser familienanalogen Betreuungsform (24 / 7), in der bis zu vier Kinder betreut werden, gemeinsam mit uns als Träger Realität werden lassen und den Gruppen durch ihren fachlichen, sowie persönlichen Hintergrund eine individuelle Note verleihen. Sie werden unterstützt von einem kleinen Team aus pädagogischen Fachkräften, sowie einer Hauswirtschaftskraft, so dass Regenerationszeiten (freie Wochenenden, Urlaub) möglich sind. Ihre Erfahrungen als Experte*in für den pädagogischen Alltag und unsere langjährigen Kenntnisse im Bereich familienanaloger Betreuung soll die Basis für optimale Betreuungsbedingungen und einen förderlichen Alltag der Kinder bieten. Wir bieten: • Sicherheit durch einen institutionellen Rahmen mit folgenden Leistungen: Supervision, Fortbildung, kollegialen Austausch in regionalen Dienstbesprechungen und Arbeitskreisen, interne, sowie externe Beratung, eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge • Umfangreiche Fachkenntnisse in der Begleitung der Mitarbeitenden und der Kinder • Den Rahmen des neuen Konzepts, den wir mit Ihrer fachlichen Qualifikation bzw. Ihren beruflichen Vorerfahrungen füllen möchten • Falls nötig: Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Immobilie, die wir als Träger anmieten und mit Ihnen als neuen Lebensort für Sie und die Kinder gestalten Wir bieten: • Den Wunsch, Privatleben und Beruf miteinander zu verbinden, trotzdem aber auch noch Auszeiten genießen zu können • Pädagogische Ausbildung: Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in • Umfangreiche / langjährige Kenntnisse im Bereich der stationären Jugendhilfe, wünschenswert: Vorerfahrungen in der Trauma- oder Intensivpädagogik • Einen offenen, neugierigen Blick auf die Herausforderungen des pädagogischen Alltags • Flexibilität, Belastbarkeit, Ideenreichtum • Die Fähigkeit, als innewohnende*r Pädagoge*in mit einem Team zu arbeiten und dieses auf Augenhöhe zu leiten Haben wir Ihr Interesse an diesem Angebot geweckt? Dann zögern Sie nicht, in einen unverbindlichen Austausch zu gehen und Fragen zu stellen. Die zuständige Erziehungsleitung, Petra Lehmann, freut sich auf Ihren Anruf.  02353 / 666505, ✉ Petra.Lehmann@sonderpflege.de Gehen Sie mit uns gemeinsam ein Stück des Weges!

Sozialpädagoge (m/w/d)

Sonderpflege e.V. - 32683, Barntrup, DE

Sind Sie als pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädgoge* in) ✓ abgehetzt von dem Spagat zwischen beruflichen Anforderungen und Privatleben und suchen nach einer Möglichkeit, beides bestmöglich zu verbinden? ✓ aufgrund der Corona-Pandemie ins Nachdenken gekommen über Ihre berufliche Situation und somit an einem Punkt, an dem Sie über ein neues Lebenskonzept nachdenken? ✓ Interessiert an der Umsetzung eines neuen Konzepts? … dann sind Sie bei uns genau richtig ! Als langjährig erfahrener Jugendhilfeträger im Bereich familienanaloger Betreuungsformen (Sozialpädagogischer Lebensgemeinschaften) können wir für Sie ein passender Partner sein. ✓ Passgenaue Angebote für Kinder und Jugendliche, die nicht mehr bei ihren Familien leben können ✓ Attraktive Beschäftigungsangebote für unsere Mitarbeitenden Aus diesem Grund haben wir ein neues Konzept für Familienanaloge Kleinstwohngruppen erarbeitet, das diesen Ansprüchen gerecht werden soll. Die erste Gruppe geht im April an den Start, weitere sollen hinzukommen. Nun suchen wir zunächst engagierte Leitungskräfte, die das Konzept dieser familienanalogen Betreuungsform (24 / 7), in der bis zu vier Kinder betreut werden, gemeinsam mit uns als Träger Realität werden lassen und den Gruppen durch ihren fachlichen, sowie persönlichen Hintergrund eine individuelle Note verleihen. Sie werden unterstützt von einem kleinen Team aus pädagogischen Fachkräften, sowie einer Hauswirtschaftskraft, so dass Regenerationszeiten (freie Wochenenden, Urlaub) möglich sind. Ihre Erfahrungen als Experte*in für den pädagogischen Alltag und unsere langjährigen Kenntnisse im Bereich familienanaloger Betreuung soll die Basis für optimale Betreuungsbedingungen und einen förderlichen Alltag der Kinder bieten. Wir bieten: • Sicherheit durch einen institutionellen Rahmen mit folgenden Leistungen: Supervision, Fortbildung, kollegialen Austausch in regionalen Dienstbesprechungen und Arbeitskreisen, interne, sowie externe Beratung, eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge • Umfangreiche Fachkenntnisse in der Begleitung der Mitarbeitenden und der Kinder • Den Rahmen des neuen Konzepts, den wir mit Ihrer fachlichen Qualifikation bzw. Ihren beruflichen Vorerfahrungen füllen möchten • Falls nötig: Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Immobilie, die wir als Träger anmieten und mit Ihnen als neuen Lebensort für Sie und die Kinder gestalten Wir bieten: • Den Wunsch, Privatleben und Beruf miteinander zu verbinden, trotzdem aber auch noch Auszeiten genießen zu können • Pädagogische Ausbildung: Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in • Umfangreiche / langjährige Kenntnisse im Bereich der stationären Jugendhilfe, wünschenswert: Vorerfahrungen in der Trauma- oder Intensivpädagogik • Einen offenen, neugierigen Blick auf die Herausforderungen des pädagogischen Alltags • Flexibilität, Belastbarkeit, Ideenreichtum • Die Fähigkeit, als innewohnende*r Pädagoge*in mit einem Team zu arbeiten und dieses auf Augenhöhe zu leiten Haben wir Ihr Interesse an diesem Angebot geweckt? Dann zögern Sie nicht, in einen unverbindlichen Austausch zu gehen und Fragen zu stellen. Die zuständige Erziehungsleitung, Petra Lehmann, freut sich auf Ihren Anruf.  02353 / 666505, ✉ Petra.Lehmann@sonderpflege.de Gehen Sie mit uns gemeinsam ein Stück des Weges!

Heilpädagoge (m/w/d)

Sonderpflege e.V. - 32683, Barntrup, DE

Sind Sie als pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädgoge* in) ✓ abgehetzt von dem Spagat zwischen beruflichen Anforderungen und Privatleben und suchen nach einer Möglichkeit, beides bestmöglich zu verbinden? ✓ aufgrund der Corona-Pandemie ins Nachdenken gekommen über Ihre berufliche Situation und somit an einem Punkt, an dem Sie über ein neues Lebenskonzept nachdenken? ✓ Interessiert an der Umsetzung eines neuen Konzepts? … dann sind Sie bei uns genau richtig ! Als langjährig erfahrener Jugendhilfeträger im Bereich familienanaloger Betreuungsformen (Sozialpädagogischer Lebensgemeinschaften) können wir für Sie ein passender Partner sein. ✓ Passgenaue Angebote für Kinder und Jugendliche, die nicht mehr bei ihren Familien leben können ✓ Attraktive Beschäftigungsangebote für unsere Mitarbeitenden Aus diesem Grund haben wir ein neues Konzept für Familienanaloge Kleinstwohngruppen erarbeitet, das diesen Ansprüchen gerecht werden soll. Die erste Gruppe geht im April an den Start, weitere sollen hinzukommen. Nun suchen wir zunächst engagierte Leitungskräfte, die das Konzept dieser familienanalogen Betreuungsform (24 / 7), in der bis zu vier Kinder betreut werden, gemeinsam mit uns als Träger Realität werden lassen und den Gruppen durch ihren fachlichen, sowie persönlichen Hintergrund eine individuelle Note verleihen. Sie werden unterstützt von einem kleinen Team aus pädagogischen Fachkräften, sowie einer Hauswirtschaftskraft, so dass Regenerationszeiten (freie Wochenenden, Urlaub) möglich sind. Ihre Erfahrungen als Experte*in für den pädagogischen Alltag und unsere langjährigen Kenntnisse im Bereich familienanaloger Betreuung soll die Basis für optimale Betreuungsbedingungen und einen förderlichen Alltag der Kinder bieten. Wir bieten: • Sicherheit durch einen institutionellen Rahmen mit folgenden Leistungen: Supervision, Fortbildung, kollegialen Austausch in regionalen Dienstbesprechungen und Arbeitskreisen, interne, sowie externe Beratung, eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge • Umfangreiche Fachkenntnisse in der Begleitung der Mitarbeitenden und der Kinder • Den Rahmen des neuen Konzepts, den wir mit Ihrer fachlichen Qualifikation bzw. Ihren beruflichen Vorerfahrungen füllen möchten • Falls nötig: Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Immobilie, die wir als Träger anmieten und mit Ihnen als neuen Lebensort für Sie und die Kinder gestalten Wir bieten: • Den Wunsch, Privatleben und Beruf miteinander zu verbinden, trotzdem aber auch noch Auszeiten genießen zu können • Pädagogische Ausbildung: Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in • Umfangreiche / langjährige Kenntnisse im Bereich der stationären Jugendhilfe, wünschenswert: Vorerfahrungen in der Trauma- oder Intensivpädagogik • Einen offenen, neugierigen Blick auf die Herausforderungen des pädagogischen Alltags • Flexibilität, Belastbarkeit, Ideenreichtum • Die Fähigkeit, als innewohnende*r Pädagoge*in mit einem Team zu arbeiten und dieses auf Augenhöhe zu leiten Haben wir Ihr Interesse an diesem Angebot geweckt? Dann zögern Sie nicht, in einen unverbindlichen Austausch zu gehen und Fragen zu stellen. Die zuständige Erziehungsleitung, Petra Lehmann, freut sich auf Ihren Anruf.  02353 / 666505, ✉ Petra.Lehmann@sonderpflege.de Gehen Sie mit uns gemeinsam ein Stück des Weges!

Speditionskaufmann m/w/d

XOX-Gebäck GmbH - 31789, Hameln, DE

Werden Sie Teil des XOX-Teams! Die Firma XOX Gebäck GmbH ist ein mittelständisches und inhabergeführtes Familienunternehmen der Lebensmittelindustrie in Hameln. Für unseren neuen Standort in Lauenau suchen wir ab sofort: - Speditionskaufmann m/w/d - Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d - Produktionsleiter / Schichtleiter m/w/d - Technischer Leiter m/w/d - Anlagenbediener m/w/d - Elektriker / Elektrotechniker m/w/d - Schweißfachmann / -frau m/w/d - Schlosser m/w/d - Produktionsplanung und Arbeitsvorbereitung m/w/d - Qualitätssicherung Warenannahme / Produktion m/w/d Wir bieten spannende Aufgaben im Unternehmen und fördern unsere Mitarbeiter unter anderem durch Schulungen oder Fortbildungen. Weitere Informationen finden Sie hier oder im abgebildeten QR-Code: www.xox.de/stellenangebote

Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d

XOX-Gebäck GmbH - 31789, Hameln, DE

Werden Sie Teil des XOX-Teams! Die Firma XOX Gebäck GmbH ist ein mittelständisches und inhabergeführtes Familienunternehmen der Lebensmittelindustrie in Hameln. Für unseren neuen Standort in Lauenau suchen wir ab sofort: - Speditionskaufmann m/w/d - Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d - Produktionsleiter / Schichtleiter m/w/d - Technischer Leiter m/w/d - Anlagenbediener m/w/d - Elektriker / Elektrotechniker m/w/d - Schweißfachmann / -frau m/w/d - Schlosser m/w/d - Produktionsplanung und Arbeitsvorbereitung m/w/d - Qualitätssicherung Warenannahme / Produktion m/w/d Wir bieten spannende Aufgaben im Unternehmen und fördern unsere Mitarbeiter unter anderem durch Schulungen oder Fortbildungen. Weitere Informationen finden Sie hier oder im abgebildeten QR-Code: www.xox.de/stellenangebote

Projektleiter Isolierung m/w/d

KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG - 06108, Halle (Saale), DE

Mit KAEFER kommen Sie weiter! Die KAEFER Montage GmbH ist eines der marktführenden Unternehmen im Bereich Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Sie ist eine Tochtergesellschaft des international tätigen Unternehmens KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Bremen. Weltweit tragen über 30.000 Mitarbeiter zu dem Erfolg der KAEFER-Gruppe bei. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Isolierfacharbeiter m/w/d (Magdeburg) Ihre Vorteile - Ein Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Familienunternehmen mit Tradition - Eine leistungsgerechte Vergütung - Attraktive Sozialleistungen - Eine arbeitgeber- und mitarbeiterfinanzierte betriebliche Altersversorgung - Kontinuierliche Weiterbildung (z. B. KAEFER-eigenes Seminarprogramm) - Finanzielle Förderung der Fortbildung in der Freizeit - Eine zielgerichtete Einarbeitung (Patenmodell) - Standortbezogenes Angebot von Firmenfitness Ihre Aufgaben Mitwirkung bei der Abwicklung von Projekt- und Maintenanceaufträgen der Gewerke Industrie-Isolierung sowie haustechnische Anlagen im Großraum Magdeburg mit den Schwerpunkten - Montage von Dämmstoffen aller Art - Montage von PVC-Ummantelungen und Kautschuk im Bereich - Haustechnik - Ausführung der klassischen Montage- und Vorfertigungstätigkeiten (Blechverkleidungen) Ihre Voraussetzungen - Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Isolierfacharbeiter/in oder in artverwandten Berufen - Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich Isoliertechnik - Grundkenntnisse in MS-Office vorteilhaft - Führerschein Klasse B und PKW erforderlich (wechselnde Baustellen) - Flexibel, belastbar, teamfähig, effiziente Arbeitsweise - Ortsansässig im Raum Magdeburg und Umgebung (Tagespendelbereich) Wenn Sie mit uns aktiv die Zukunft gestalten wollen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise online über unsere Homepage. Ihr Ansprechpartner Ulrike Krantz, Personalmanagement KAEFER Montage GmbH Personalmanagement Hannoversche Straße 92 30916 Isernhagen Ihre Bewerbung Fühlen Sie sich angesprochen? Jetzt bewerben!

Personalreferent Fach-und Führungskräfte Support (m/w/d) im Personalmanagement

Taunus Sparkasse -

"Klar habe ich Schwächen: Ungeduld, Perfektionismus, Schokolade". Das sind wir Die Taunus Sparkasse ist mit einer Bilanzsumme von ca. 7,6 Mrd. Euro und rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine ertragsstarke und moderne Sparkasse. Als stetig wachsendes Institut mit hervorragender Marktposition in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main bieten wir Ihnen zukunftssichere und gute Perspektiven. Personalreferent Fach-und Führungskräfte Support (m/w/d) im Personalmanagement Das wird Dich begeis…

Recruiter für Fach- und Führungskräfte

Hays – Interne Karriere bei Uns -

Unternehmen verschiedenster Branchen suchen händeringend nach Fachkräften. Ohne die richtigen Spezialisten stehen Projekte, Roboter und Laptops still - und nichts geht mehr. Da kommen wir ins Spiel. Wir sind die weltweite Nr. 1 in der Rekrutierung von Spezialisten. Allein in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark unterstützen wir über 4500 Spitzenunternehmen, die richtigen Experten für die Realisierung ihrer Projekte zu finden. Als Vertriebsorganisation bieten wir Einstiegsmöglichkei…